Gute Wärmeleitpaste gesucht/köpfen sinnvoll?

Diskutiere und helfe bei Gute Wärmeleitpaste gesucht/köpfen sinnvoll? im Bereich freie Fragen im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo Leute. Da ich ab und an die Wärmeleitpaste meiner CPU´s erneuern muß (da ich für eine gründliche Reinigung die Kühlungen komplett demontiere),... Dieses Thema im Forum "freie Fragen" wurde erstellt von amd_man_bavarian, 13. April 2013.

  1. amd_man_bavarian
    amd_man_bavarian Computer-Experte
    Registriert seit:
    12. September 2011
    Beiträge:
    1.106
    Zustimmungen:
    76

    Hallo Leute.

    Da ich ab und an die Wärmeleitpaste meiner CPU´s erneuern muß (da ich für eine gründliche Reinigung die Kühlungen komplett demontiere), suche ich nach einer guten und vor allem gut verteilbaren Paste (kein liquid metall).

    Zur Zeit verwende ich Prolimatech PK-1 und PK-3. Die Temps sind hiermit in Ordnung, aber sie lassen sich schlecht verteilen/auftragen.

    Gekühlt werden sollen damit :

    I7 2600 -> Corsair H70 (@4,1GHz via Turbo)
    I7 3770K -> Antec H²O 920 (@4,3GHz)
    Xeon 1270V2 -> Corsair H80 (@ Stock)

    Desweiteren würde es mich Interessieren, ob es sinnvoll ist bzw. vorteilhaft ist die CPU zu köpfen und die Wärmeleitpaste zu ersetzen ?

    Ich freue mich auf Eure Tips,

    Gruß Andy
     
    #1 amd_man_bavarian, 13. April 2013
  2. User Advert

  3. sLiX
    sLiX AMD Hater
    Registriert seit:
    10. Mai 2010
    Beiträge:
    6.049
    Zustimmungen:
    350
    Name:
    Pascal
    1. SysProfile:
    49749
    2. SysProfile:
    174936
    Steam-ID:
    slix1993

    Hm, ich habe meine Wärmeleitpaste noch nie erneuert.

    Habe meine CPU jetzt seit mitte 2011 und sie wird @5,2GHz unter LUFTKÜHLUNG nicht wärmer als 58-60°C beim Benchen.
    Ich verwende auch die Prolimatech PK-1 WLP.

    Ich würde sagen: Nein, es lohnt sich nicht.
     
  4. amd_man_bavarian
    amd_man_bavarian Computer-Experte
    Themenstarter
    Registriert seit:
    12. September 2011
    Beiträge:
    1.106
    Zustimmungen:
    76
    Die Temps sind nicht das Problem.Der 2600 liegt bei 50°C, der 3770K bei 60°C und der Xeon bei 51°C @ prime.
    Ich reinige die Kühlungen alle 6 Monate mit Ultraschall,da sich doch recht viel Staub zwischen den Lamellen sammelt.
    Dafür müssen sie logischerweise ausgebaut werden und die WLP erneuert.

    Bei den Ivy´s soll der Temperaturunterschied bis zu 20°C bringen wenn man sie Köpft und mit Flüssigmetall kühlt (gerade unter OC).
    Daher ja meine Frage.Würde es wenn überhaupt eh erst nach der Garantie machen :great:
     
    #3 amd_man_bavarian, 13. April 2013
  5. sLiX
    sLiX AMD Hater
    Registriert seit:
    10. Mai 2010
    Beiträge:
    6.049
    Zustimmungen:
    350
    Name:
    Pascal
    1. SysProfile:
    49749
    2. SysProfile:
    174936
    Steam-ID:
    slix1993
    Vom Köpfen habe ich keine Ahnung. Aus Temperaturgrünen würde es sich bei einer normalen Kühlung aber nicht lohnen.
     
  6. amd_man_bavarian
    amd_man_bavarian Computer-Experte
    Themenstarter
    Registriert seit:
    12. September 2011
    Beiträge:
    1.106
    Zustimmungen:
    76
    #5 amd_man_bavarian, 13. April 2013
  7. Black Biturbo
    Black Biturbo Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.397
    Zustimmungen:
    371
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956
    Was willst du genau? artic silver ist immer ne gute wahl - wenn du viel Kühlleistung ohne das Risiko der leitenden Paste willst nimm die pads Coollaboratory Online-Shop - die sind sehr gut, leider sehr teuer aber auch Idioten sicher.
     
    #6 Black Biturbo, 13. April 2013
  8. amd_man_bavarian
    amd_man_bavarian Computer-Experte
    Themenstarter
    Registriert seit:
    12. September 2011
    Beiträge:
    1.106
    Zustimmungen:
    76
    Arctic sind soweit ja nicht schlecht,aber meinem ausprobieren nach längst nicht so gut wie Prolimatech.
    Ich möchte soetwas wie die Prolimatechpaste (von der wärmeleitfähigkeit),aber besser zum verstreichen/verarbeiten.
    Selbst mit vorwärmen ist sie schlecht verteilbar (die Pk-3 schlechter als die PK-1).

    Ich will halt nicht dauernd probieren,daher hoffe ich ja auf Tips von Euch.

    Die Liquid pads sind zwar gut,aber wenn ich es alle 6 monate erneuern muß geht das ganz schön ins Geld
     
    #7 amd_man_bavarian, 13. April 2013
  9. niphja
    niphja Holla die Waldfee
    Registriert seit:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    261
    Name:
    Nico Philipp Jahn
    1. SysProfile:
    144777
    2. SysProfile:
    70383130921138969130922173284
    Steam-ID:
    niphja
  10. Mr.Nobodys0815
    Mr.Nobodys0815 Computer-Genie
    Registriert seit:
    9. Oktober 2011
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    15
    1. SysProfile:
    164595
    #9 Mr.Nobodys0815, 13. April 2013
  11. sLiX
    sLiX AMD Hater
    Registriert seit:
    10. Mai 2010
    Beiträge:
    6.049
    Zustimmungen:
    350
    Name:
    Pascal
    1. SysProfile:
    49749
    2. SysProfile:
    174936
    Steam-ID:
    slix1993
    Die PK1 Paste lässt sich sehr gut verteilen. Weiß garnicht was du hast? ^^

    Ist eine der besten Pasten finde ich. Aber auch recht teuer.
     
  12. Black Biturbo
    Black Biturbo Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.397
    Zustimmungen:
    371
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956
    warum musst du es alle 6 monate erneuern - die pads altern nicht - wenn dann immer neue HW ansteht spielt es auch keine rolle
     
    #11 Black Biturbo, 13. April 2013
  13. amd_man_bavarian
    amd_man_bavarian Computer-Experte
    Themenstarter
    Registriert seit:
    12. September 2011
    Beiträge:
    1.106
    Zustimmungen:
    76
    @ BB Siehe # 3 : Ich reinige die Kühler alle 6 Monate mit Ultraschall (zum entstauben ^^)

    Ich finde die die PK zu zäh und schlecht verteilbar.
    Mit der Arctic Cooling MX4 hatte ich bis zu 10°C mehr beim Ivy , daher fällt diese weg ;)

    @ Mr.Nobodys0815 : den Test hatte ich auch gefunden ,daher fragte ich ja nach der Chillfactor III

    Ich habe jetzt mal die Gelid GC-Extreme bestellt, bin aber noch für weitere Vorschläge offen.
     
    #12 amd_man_bavarian, 14. April 2013
    Zuletzt bearbeitet: 14. April 2013
  14. roket
    roket Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    9. Juli 2011
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    13
    nimm doch ketchup funct sehr gut :)



    spaß beiseite ich nehme immer die Arctic Coolin MX2
     
  15. sLiX
    sLiX AMD Hater
    Registriert seit:
    10. Mai 2010
    Beiträge:
    6.049
    Zustimmungen:
    350
    Name:
    Pascal
    1. SysProfile:
    49749
    2. SysProfile:
    174936
    Steam-ID:
    slix1993

    Ketchup geht wirklich.. :D

    Hab mal ein Video von PCGH gesehn. Da haben sie alle möglichen Sachen als WLP verwendet. Teilweise waren die Temps sogar besser als von der echten WLP. ^^
     
Thema:

Gute Wärmeleitpaste gesucht/köpfen sinnvoll?

Die Seite wird geladen...

Gute Wärmeleitpaste gesucht/köpfen sinnvoll? - Similar Threads - Wärmeleitpaste gesucht köpfen

Forum Datum

Wärmeleitpaste vs Flüssigmetal?

Wärmeleitpaste vs Flüssigmetal?: Hallo Mich interessiert, welche Vor- und Nachteile die normale Wärmeleitpaste gegenüber Flüssigmetal hat? Was verwendet Ihr bei einem Intel Quad-Core CPU und einem Luftkühler?
Luft- & Wasserkühlung 15. August 2014

Ist es schlimm wenn man evtl. zuviel Wärmeleitpaste aufgetragen hat?

Ist es schlimm wenn man evtl. zuviel Wärmeleitpaste aufgetragen hat?: hab das heute zu ersten mal gemacht, kann da was passieren?
freie Fragen 28. Dezember 2013

Gute Wärmeleitpaste

Gute Wärmeleitpaste: Hallo allerseits, welche Wärmeleitpasten sind denn im Moment zu empfehlen bzw. welche sind die besten Pasten? Gibts irgendwo eine Rangliste? Ich will diese unter den BeQuiet Dark Rock Pro 2...
Luft- & Wasserkühlung 23. Juli 2013

Wärmeleitpaste entfernen ==> Desinfektionsmittel geeignet?

Wärmeleitpaste entfernen ==> Desinfektionsmittel geeignet?: Hallo zusammen, Die Frage stellt sich eigentlich schon im Titel. Ich habe gelesen, dass sich Alkohol sehr gut zum Entfernen von Wärmeleitpaste eignet (allein schon aufgrund seiner hohen...
Prozessoren 5. März 2013

Wärmeleitpaste AUFlösen?

Wärmeleitpaste AUFlösen?: Hallo Leute, ich brächte dringend eure Hilfe. Ein Kollege hat mir gerade ein Mainboard (+CPU, Graka, RAM usw) in die Hand gedrückt und meinte ich soll das ganze mal testweise zusammen stopfen....
Mainboards 20. Februar 2013

GPU ohne Wärmeleitpaste testen?

GPU ohne Wärmeleitpaste testen?: GPU ohne Wärmeleitpaste testen? Hallo, Da meine grafikkarte Defekt war habe ich Jetzt das mit den Grafikkarte Backen ausprobiert und musste daführ jetzt die WLP Abmachen. Habe jetzt aber...
Computerfragen 27. September 2012

Gute Wärmeleitpaste? i5 2500k

Gute Wärmeleitpaste? i5 2500k: Hallo Leute, Bin auf der suche nach einer guten Wärmeleitpaste! Hab schon im Internet gestöbert und gelesen das die Arctic Cooling MX-2 gut sein soll,wollte mich aber vorher hier im Forum...
freie Fragen 4. Oktober 2012

viel oder wenig wärmeleitpaste für cpu

viel oder wenig wärmeleitpaste für cpu: viel oder wenig wärmeleitpaste für cpu was ist besser?
Computerfragen 4. Mai 2012

Welche Wärmeleitpaste für Grafikkarte?

Welche Wärmeleitpaste für Grafikkarte?: Welche Wärmeleitpaste für Grafikkarte? Hallo, Ich möchte die Wärmeleitpaste bei meiner alten Grafikkarte erneuern.Modell spielt wohl keine Rolle xD..Als ich den Kühler abgebaut habe,sah...
Computerfragen 18. März 2012

Wärmeleitpaste

Wärmeleitpaste: Habe noch die WLP zuhause rumliegen von meinen elektrobasteleien. "Auf Silikonbasis mit hervorragender Wärmeleitfähigkeit und Temperaturbeständigkeit von -50 °C bis +200 °C. Inhalt = 25 g."...
freie Fragen 12. November 2011

Welche Wärmeleitpaste für meinen Kühler nehmen?

Welche Wärmeleitpaste für meinen Kühler nehmen?: Hallo, Ich brauche eine Wärmeleitpaste für meine CPU und meinen CPU-Luftkühler - "Arctic Cooling Freezer 7 Pro Rev. 2". Ich musste meinen alten Kühler umtauschen, weil er permanent laut...
Luft- & Wasserkühlung 29. Juli 2011

Wärmeleitpaste Frage

Wärmeleitpaste Frage: Wärmeleitpaste Frage Hallo,Reichen 4 Gramm Wärmeleitpaste für CPU-Kühler, Chip-Kühler, und Grafikprozessor-Kühler ?MFG,Manuel
Computerfragen 1. Juni 2011

Beste Wärmeleitpaste

Beste Wärmeleitpaste: Moin moin, ich hab den kühler http://www.aquatuning.de/product_info.php/info/p8200_EK-Water-Blocks-EK-Supreme-HF-Plexi-universal--775-1156-1oe-AM2-AM3-939-XEON-.html und brauche jetzt eine neue...
freie Fragen 15. Februar 2011
Gute Wärmeleitpaste gesucht/köpfen sinnvoll? solved

Andere User suchten nach Lösung und weiteren Infos nach:

  1. beste wärmeleitpaste köpfen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden