Gute PC Zusammenstellung?

Diskutiere und helfe bei Gute PC Zusammenstellung? im Bereich System-Zusammenstellungen im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo, ich habe vor mir Freitag einen neuen PC zu kaufen. Er soll lange halten und wird auch für's gaming genutzt. Ist das system gut oder passt da... Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von realTCG2, 9. März 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. realTCG2
    realTCG2 Praktikant
    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0

    Hallo,

    ich habe vor mir Freitag einen neuen PC zu kaufen. Er soll lange halten und wird auch für's gaming genutzt. Ist das system gut oder passt da irgendwas überhaupt nicht rein? Ich habe mir dieses system zusammen gebaut:

    1x CPU Lüfter

    Noctua NH-U9B SE2


    1x Grafikkarte AMD Radeon HD 6000

    ASUS EAH6850 DirectCu/2DIS/V2


    1x CPU Sockel 1155

    Intel® Core™ i7-2600K

    1x Netzteil

    Cooler Master GX-750W

    1x DVD-Brenner SATA

    ASUS DRW-24B3ST

    1x Mainboard Sockel 1155

    MSI P67A-GD65 (B3)

    1x Festplatten 3,5 Zoll SATA

    Western Digital WD5000AAKS 500 GB

    1x Arbeitsspeicher DDR3-1333

    Corsair DIMM 6 GB DDR3-1333 Tri-Kit

    Ich danke schonmal für die Antworten! :)
     
    #1 realTCG2, 9. März 2011
    Zuletzt bearbeitet: 9. März 2011
  2. User Advert

  3. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624

    Netzteil, da reicht nen 500-550W Nt. Z.B. das hier: Cooler Master Silent Pro M500 (2x PCIe, Kabel-Management, schwarz) Wobei das 750W fast soviel kostet wie das 500W. Aber die GX Serie von Coolermaster sagt mir nichts.

    Und Ram da wird dir Triplechannel nichts bringen aufn 1155 Board. Würde also 8Gb nehmen.
     
    #2 Shadowchaser, 9. März 2011
  4. SeGGi
    SeGGi Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    29. Februar 2008
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    20
    1. SysProfile:
    40803
    2. SysProfile:
    175655
    Also du kannst aufjedenfall etwas sparen. und besser machen

    1. CPU Kühler okay ist nen ordentliches Ding lässt sich aber auch günstiger machen. z.B
    Scythe Ninja 3 SCNJ-3000


    der bekommt es genauso hin und kostet 20€ weniger

    Dann beim Netzteil da brauchst du bei WEITEM nicht soviel außer du willst SLI/crossfire betreiben.. ansonsten reichen 500-550watt DICKE.

    z.B be quiet! Pure Power L7 530W


    Nochmal 20€ gespart und außreichend stark.

    Bei dem Speicher kannst du auch sparen da dein Mobo eh kein tripplechannel aufnehmen kann nimm dir besser

    GeIL DIMM 8 GB DDR3-1333 Kit

    hast du nochmal 10€ günstiger.

    somit 50€ billiger die könntest du z.B wenn du noch einen 10ner drauflegst in eine GTX 560 ti stecken falls Nvidia mit in frage kommt. und hast mehr power wie in der jetzigen konfig + 2GB arbeitsspeicher mehr für nur insgesammt 10€ mehr
     
  5. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Oder Hd 6870/Hd5870.;)
     
    #4 Shadowchaser, 9. März 2011
  6. cracker
    cracker Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    165
    Name:
    Dave
    1. SysProfile:
    121829
    Steam-ID:
    cracker789
    Kommt auf den Einsatzzweck drauf an..

    Auf jeden Fall ändern würde ich

    CPU-Kühler (Scythe Ninja 3)
    Der Noctua bietet weniger Leistung und kostet wesentlich mehr ;)

    Netzteil (Be Quiet Straight Power 400W)
    Netzteil viel zu überdimensioniert... Das hier passt gut rein ;)

    Arbeitsspeicher (Corsair 1600MHz 2x4GB Kit)
    Da du ja offensichtlich übertakten möchtest (2600K-CPU und P-Chipsatz) sind 1600MHz beim RAM gut ;)

    Wenn du mit dem Sys spielen willst würd ich grafisch aufstocken...
    Aber verrat uns doch einfach mal dein Budget und den Einsatzzweck und wir schneidern dir das perfekte System ;)

    mFG
     
  7. realTCG2
    realTCG2 Praktikant
    Themenstarter
    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Hmm gut das ich nochmal nachgefragt habe. Ich dachte ich bräuchte so ein Netzteil. Das netzteil wechsel ich dann aufjedenfall mal aus. Ob ich SLI oder Crossfire betreiben möchte weiß ich eigentlich nicht... erstmal nicht. Bei dem CPU-Kühler möchte ich wegen meiner Erfahrung mit dem teil bleiben. Mit dem RAM hab ich auch vorhin gemerkt das es wenig Sinn macht, gibt es vllt da auch noch alternativen? Ich würde eher gerne was von corsair nehmen. Bei der Grafikkarte würde ich natrülich auf Nvidia wechseln nur weiß ich überhaupt nicht, was ich für eine nehmen soll.

    EDIT: @cracker: Der RAM ist viel zu teuer.. der aktuele Preis meines Systems ist schon total über meiner schmerzengrenze
    EDIT 2: Preis 800-850€ er soll sehr lange halten. OC potenzial haben und gut für's gaming und halt so standart sachen sein (surfen, bildbearbeitung etc.)
    EDIT 3: Am besten wäre, wenn das System nicht großartig geändert wird, da ich dann länger auf die Teile warten muss und ich überhaupt keine lust mehr auf meinen aktuelen PC habe
     
    #6 realTCG2, 9. März 2011
    Zuletzt bearbeitet: 9. März 2011
  8. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Was ja ein Irrglaube sein soll da die "K´s" über den Multi übertaktet werden.

    Du könntest auch nen 2500K nehmen. Dann sparste noch an Geld, kannst ne bessere Graka und 8Gb Ram nehmen. Es gibt auch 8Gb Markenram für ca.70 Euro.

    Der 2500K ist auch noch schnell genug und gut übertaktbar.

    Edit: Guck mal hier Team Group DIMM 8 GB DDR3-1333 Kit (TED38192M1333HC9DC, Elite) für 66 Euro. Also bei den Rampreisen und Neusystem würde ich schon 8GB nehmen.
     
    #7 Shadowchaser, 9. März 2011
    Zuletzt bearbeitet: 9. März 2011
  9. realTCG2
    realTCG2 Praktikant
    Themenstarter
    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Der RAM ist ein guter Tipp. Hat sogar auch nur positive Bewertungen. Ich denke ich werde den nehmen.

    Also hier jetzt mal ein kleiner zwischenstand:

    1x CPU Lüfter

    Noctua NH-U9B SE2


    1x Grafikkarte AMD Radeon HD 6000

    ASUS EAH6850 DirectCu/2DIS/V2

    1x CPU Sockel 1155

    Intel® Core™ i7-2600K


    1x Netzteil

    be quiet! Pure Power L7 530W

    1x DVD-Brenner SATA

    ASUS DRW-24B3ST

    1x Mainboard Sockel 1155

    MSI P67A-GD65 (B3)


    1x Festplatten 3,5 Zoll SATA

    Western Digital WD5000AAKS 500 GB

    1x Arbeitsspeicher DDR3-1333

    Team Group DIMM 8 GB DDR3-1333 Kit

    Die dick markierten Komponenten möchte ich nicht wechseln. Tipps bräuchte ich noch bei der Grafikkarte :)
     
    #8 realTCG2, 9. März 2011
    Zuletzt bearbeitet: 9. März 2011
  10. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Bei der Grafikkarte könntest auch eine Hd 6870 nehmen. Die ist stärker. Noch stärker ist eine Hd 5870. Auch wenn das mit der kleineren NUmmer irritieren mag.

    Weiß ja nicht wieviel Geld du noch über hast. Und das Netzteil kann man nehmen, ist aber eigentlich eher für Midrange PC´s. Das was ich genannt hatte ist besser und hat auch Kabelmanagment. Dafür isses teurer.
     
    #9 Shadowchaser, 9. März 2011
  11. realTCG2
    realTCG2 Praktikant
    Themenstarter
    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ja das netzteil was du mir vorgeschlagen hast ist natürlich sehr gut, vorallem mit dem Kabelmanagement aber das ist mir zu teuer. Bei der Grafikkarte weiß ich nicht ganz.. kannst du mir da ein paar vorschlagen? Die sollte nicht über 200€ kosten, eher so 180.

    Insgesamt kostet alles ohne Grafikkarte 674€. Mit 820€
     
    #10 realTCG2, 9. März 2011
    Zuletzt bearbeitet: 9. März 2011
  12. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Ok, das Pure Power kann man auch nehmen. Schlecht isses nicht. Ich gehe mal davon aus das du bei Alternate bestellen willst:

    ASUS EAH6870 DC/2DI2S (Retail, 2x DVI, 2x DisplayPort)

    Mit den 5870´er sieht es es bei Alternate schlecht aus. Entweder zu teuer oder keine da.

    Ansonsten von Nvidia:

    GigaByte GV-N560OC-1GI (Mini-HDMI, 2x DVI).

    Sind da auch alle sehr teuer. Kriegt man woanders billiger. Also die Gtx 560 ist stärker als die Hd 6870. Aber schwächer als die HD 5870.

    Edit: Wenn eher an 180 Euro sein soll nimm die Hd 6870. Die hat auch ordentlch LEistung. Die Leistungsunterschiede der genannten Karten sind eher gering.
     
    #11 Shadowchaser, 9. März 2011
  13. realTCG2
    realTCG2 Praktikant
    Themenstarter
    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ne ich kaufe im Laden. Ich hoffe das die alles im Lager haben. Danke für die Ganzen hilfreichen Tipps ich werde jetzt mal im Laden bescheid sagen und hoffen das Freitag alles da ist.
     
  14. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Jo ich denke mal mit dem System kannste nix verkehrt machen.;)
     
    #13 Shadowchaser, 9. März 2011
  15. realTCG2
    realTCG2 Praktikant
    Themenstarter
    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    So hab den PC jetzt schon ca. 3 Wochen und bis jetzt läuft alles perfekt... Alle Spiele auf max. settings, extrem leise und überhaupt eine sehr gute Leistung. Danke an allea, die mir geholfen haben :) Der Ram passt zum Glück auch perfekt... 1mm davor ist direkt der CPU Kühler :D
     
  16. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    das be quiet! Pure Power L7 530W kann ich nicht mehr empfehlen
    keine leitungsisolierung und schon relativ alt dieses produkt
    rate da eher zum Cougar A 450W
    viel leistung, gute effizienz, gesleevte leitungen und günstiger preis
    und es hat die gleiche leistung auf der 12 V Schiene wie das L7 530W
    habe das A 450W auch erst verbaut, läuft jetzt zusammen mit einer Radeon HD 6850
    beide PCIe Stecker werden verwendet und das netzteil ist weiterhin super leise
     
    #15 Mr_Lachgas, 23. April 2011
    Zuletzt bearbeitet: 23. April 2011
Thema:

Gute PC Zusammenstellung?

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Andere User suchten nach Lösung und weiteren Infos nach:

  1. gute pc zusammenstellung

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden