Günstiger Homeserver gesucht ;)

Diskutiere und helfe bei Günstiger Homeserver gesucht ;) im Bereich System-Zusammenstellungen im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hey Leute! Mein Bruder besitzt ein MacBook und ihm is vor ein paar Tagen klar geworden dass er seine Daten (Lernunterlagen fürs Studium usw.) nicht... Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von cracker, 25. März 2011.

  1. cracker
    cracker Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    165
    Name:
    Dave
    1. SysProfile:
    121829
    Steam-ID:
    cracker789

    Hey Leute!

    Mein Bruder besitzt ein MacBook und ihm is vor ein paar Tagen klar geworden dass er seine Daten (Lernunterlagen fürs Studium usw.) nicht gesichert hat...
    Daraufhin mich sofort angerufen und gemeint wie das am besten ginge..

    ich hab gemeint... entweder NAS oder eben HomeServer...

    Vom begriff Server war er ziemlich begeistert... ^^

    Allerdings will er da nur hineininvestieren wenn er da auch Daten für seine Homepage ablegen kann.... Frage: Geht das denn?? Ich hab gemeint, dass das kein Problem sein sollte wenn er nicht zu viel Speichervolumen hat.. Sprich große Bilder usw.

    als Speicher soll ein RAID 1 aus 2x 1TB dienen...

    Zusätzliche Funktionen natürlich noch Datensicherung 1:1 von seinem Macbook.. Ist da auch noch Geld für Software fällig??
    Sonst eben noch das übliche... seine Bilder und Videos sollen per DLNA im Netzwerk verfügbar sein...

    Ich hab mir jetzt mal gedacht dass das alles unter Ubuntu super zusammenlaufen sollte oder irre ich mich da???

    RAM sollten 2GB ausreichen oder?

    mFG cracker
     
  2. User Advert

  3. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624

    Mit Servern kenne ich micht nicht so aus. ABer du hast auf jeden Fall das Budget vergessen.;)
    Als CPU ne Atom CPU oder was schnelleres?
     
    #2 Shadowchaser, 26. März 2011
  4. cracker
    cracker Wandelnde HDD
    Themenstarter
    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    165
    Name:
    Dave
    1. SysProfile:
    121829
    Steam-ID:
    cracker789
    oh sorry... Budget sollte um 200€ liegen wobei er schon 2GB DDR2-RAM besitzt...

    Als CPU hab ich an ne Atom gedacht ja ;)
     
  5. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Isn Gehäuse vorhanden? DVD-Laufwerk?

    Edit: Habe mal nache Atom-CPU geguckt aber finde die nicht. Auf welchen Sockel laufen die denn?^^
     
    #4 Shadowchaser, 26. März 2011
    Zuletzt bearbeitet: 26. März 2011
  6. cracker
    cracker Wandelnde HDD
    Themenstarter
    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    165
    Name:
    Dave
    1. SysProfile:
    121829
    Steam-ID:
    cracker789
    DVD-Laufwerk hat er vor sich ein externes zu kaufen weil er auch noch ein Netbook hat...
    Braucht also nicht miteingerechnet werden..

    Gehäuse ist zurzeit so ne sache... Er will Platz für viele Festplatten zum ggf. späteren Aufrüsten, aber es sollte auch klein sein....

    Ich würd mal sagen grundlegend mal die Hardware zusammensuchen... Werde ihm dann ein paar Gehäuseoptionen geben und er soll sehen was es ihm wert ist... ;)

    Achja.. HW bitte im österreichischen Geizhals oder bei nem österreichischen Shop zusammensuchen ;)
     
  7. wraith
    wraith BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    27. Mai 2007
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    46
    1. SysProfile:
    32156
    2. SysProfile:
    32620
    129830
  8. cracker
    cracker Wandelnde HDD
    Themenstarter
    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    165
    Name:
    Dave
    1. SysProfile:
    121829
    Steam-ID:
    cracker789
    Jup... Gibts nur mainboards mit intigriertem alles ^^
    d
     
  9. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Achso, deswegen keine CPU gefunden.:D
    Naja, ich überlasse das besser jemand anderen...
     
    #8 Shadowchaser, 26. März 2011
  10. cracker
    cracker Wandelnde HDD
    Themenstarter
    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    165
    Name:
    Dave
    1. SysProfile:
    121829
    Steam-ID:
    cracker789
    was auch noch intressant wäre wäre das auf was man einen Sempron 140 bspw. für nen stromverbrauch undervolten könnte... weil ein atom board mit 4 SATA-anschlüssen kostet schon 100€

    hat da jemand erfahrungen oder llinks???
     
  11. wraith
    wraith BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    27. Mai 2007
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    46
    1. SysProfile:
    32156
    2. SysProfile:
    32620
    129830
    Würde vielleicht keinen Atom nehmen, man ist nach einiger Zeit doch ziemlich eingeschrängt, keine PCI Steckplätze, zu wenige PCIe, RAM Eweiterung ist auch eher mager usw..

    Ein kleiner sparsamer AM3 auf einem ATX oder mATX wäre evtl. sinnvoller und gibt's auch relativ günstig, zB.:

    CPU http://geizhals.at/a473514.html,
    MB mal ein etwas teueres aber mit allem was man gebrauchen könnte, USB 3.0, SATA 6Gb/s usw.: http://geizhals.at/a525857.html
    RAM gleich mal etwas mehr: http://geizhals.at/a572113.html

    €: Die Sempron sind einfach zu lahm, auch für einen Server. Sollte schon ein Dual-Core sein, gerade weil auch RAID laufen soll.
     
    #10 wraith, 26. März 2011
    Zuletzt bearbeitet: 26. März 2011
  12. cracker
    cracker Wandelnde HDD
    Themenstarter
    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    165
    Name:
    Dave
    1. SysProfile:
    121829
    Steam-ID:
    cracker789

    ja nur ist dann mit ram,chipsatz ein 5 mal so hoher stromverbrauch da... untragbar..

    ein atom oder runtergetakteter/gevolteter sempron sollte ausreichen..

    Sollte ja fast keine Rechenleistung gebraucht werden...

    Nochmal die Frage von ganz oben: Ist die Idee mit der Homepage möglich?
     
Thema:

Günstiger Homeserver gesucht ;)

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden