GTX 580 DX11 Abstürze !

Diskutiere und helfe bei GTX 580 DX11 Abstürze ! im Bereich Probleme mit Hardware im SysProfile Forum bei einer Lösung; Ich konnte mir das auch nicht vorstellen, scheint aber wirklich so zu sein. Dieses Thema im Forum "Probleme mit Hardware" wurde erstellt von GAME--CLUB, 29. August 2011.

  1. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624

    Ich konnte mir das auch nicht vorstellen, scheint aber wirklich so zu sein.
     
    #46 Shadowchaser, 4. September 2011
  2. Coolman
    Coolman Lebende CPU
    Registriert seit:
    22. April 2011
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    Gero
    1. SysProfile:
    143755
    2. SysProfile:
    193728

    Ob es wirklich so ist, wissen wir nicht, da weder du noch ich vor diesem Rechner sitzen und von einer Aussage des TS abhängig sind und ob wir hier alles mit bekommen, was Fakt ist, wissen wir nicht.;)

    Meine Frau merkt auch nicht, wenn die Drehzahl im 3Gang sehr hoch ist und man schon in den 4Gang wechseln kann. Ich benötige hierzu keine Anzeige und merke das schon am Motorgeräusch.... ;)


    Gruß Coolman
     
  3. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Fakt ist, dazu zitiere ich jetzt zum 3 mal die Aussage...

    wie kann man nur so engstirnig wie du sein?:rolleyes:

    Und deine blöden Vergleiche kannst du dir auch sparen. Die Diskussion mit dir ist an dieser Stelle beendet. Ich schreibe jetzt nur noch was wenn der TS geschrieben hat.
     
    #48 Shadowchaser, 4. September 2011
  4. Coolman
    Coolman Lebende CPU
    Registriert seit:
    22. April 2011
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    Gero
    1. SysProfile:
    143755
    2. SysProfile:
    193728
    @Shadowchaser
    Achso dann ist es für dich normal, dass man sich eine Grafikkarte neu kauft und man an der Spannung spielen muss, damit sie nicht abstürzt.:rolleyes:

    Sorry, von dir hätte ich jetzt in Sache Kenntnisse mehr erwartet!
    Ja und ich bitte dich auch darum, dass du den Rest nur noch mit dem TS weiter machst, denn ich werde mich nicht daran beteiligen, das der TS durch die Spannungsspielereien seine Karte verschrottet! Aber lass mich in Ruhe und lasse mich auf meine Art den TS helfen!

    @GAME--CLUB, wenn du deine Karte verschrotten möchtest und diese dann noch nicht mal mehr unter Garantie austauschen kannst, dann probiere dein Glück weiter mit der Spannung! Denn du schriebst selber, dir wäre nicht bewusst wie weit du gehen kannst, wenn du zu weit gehst war es dann mit der Karte, die Spannung ist bei der Karte nicht umsonst vom Hersteller normal gesperrt. Und wenn man sich daran macht, sollte man wissen was man tut und das Risiko selber einschätzen können.

    Die Leute die dir hierzu zuvor halfen, werden dann Ihre Köpfe einziehen und auf dem Schaden bleibst du sitzen. Also wenn du sicher bist das die Karte defekt ist, ab an den Händler und Prüfen lassen!! Ich sage es jetzt nochmals und dass zum letzten mal, bei einer neuen Grafikkarte ist es nicht normal dass man die Spannung erhöhen muss!

    Wenn du absolut sicher gehen möchtest, ob es an der Grafikkarte liegt, dann nimm das OC aus dem System raus, hierzu musst du nur Optimal Defauls im Bios laden. Im Grafikkarten Treiber solltest du auch Standard auswählen um sicher zu gehen, dass du sie nicht selber zusätzlich übertaktet hast. Und dann erneut testen. Wenn es jetzt wieder vor kommt solltest du die Karte an den Händler zur Prüfung geben. Hierzu solltest du keine weiteren Tests mit erhöhen der Spannung machen!

    Falls du dann deine CPU wieder übertakten möchtest, findest du im Bios die Einstellung mit dem Multiplikator, denn du erneut auf x42 stellen kannst. Du solltest dich hier auch in Sache OC besser informieren und ggf. gesondert in einem neuen Thema ansprechen.

    Gruß Coolman

    PS. Und meine Vergleiche sind nicht verblödet, denn wenn meine Frau oder der TS gewisse Sachen nicht erkennen, hat es nichts mit verblödet zu tun, sondern mit Unkenntnis... ;)
     
    #49 Coolman, 4. September 2011
    Zuletzt bearbeitet: 4. September 2011
  5. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Anstatt einfach drauf loszuplappern würde ich auch mal die Beiträge der anderen User richtig lesen:

    Mitcharts ist garantiert nicht jemand der einfach unfundiert irgendwelchen Mist erzählt. Und wie du an meinen Post erkennen kannst konnte ich das selber kaum glauben.

    Aber so wie du drauf losgeschrieben hast kann man nur annehmen das du das alles gar nicht gelesen oder ignoriert hast.

    Also erzähl nicht so viel Müll von wegen "Sachkenntnisse".
     
    #50 Shadowchaser, 4. September 2011
  6. Coolman
    Coolman Lebende CPU
    Registriert seit:
    22. April 2011
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    Gero
    1. SysProfile:
    143755
    2. SysProfile:
    193728
    Mach mir mal bitte einen Riesen gefallen, halte dich aus meinen Beiträgen raus!!
    Meine Hilfe biete ich immer noch auf meiner Art an und was ich hier berücksichtigen möchte oder nicht entscheide ich bei meiner Teilnahme selber!!

    Hier nochmals als Rückblick, ich habe in den ganzen Beiträgen die ich hier als erstes eingestellt habe, den TS direkt angeschrieben und wenn er meine Hilfe und Tipps annehmen möchte liegt es in seiner Entscheidung, hierzu benötigt er dich sicherlich nicht!

    Hier mein erster Beitrag, hier hatte ich den TS direkt angeschrieben: http://forum.sysprofile.de/probleme-mit-hardware/118836-gtx-580-dx11-abstuerze.html#post845708
    Hier mein zweiter Beitrag, hier hatte ich den TS direkt angeschrieben: http://forum.sysprofile.de/probleme-mit-hardware/118836-gtx-580-dx11-abstuerze-2.html#post847942
    Hier habe ich im zweitem Teil meines Beitrags den TS direkt angeschrieben: http://forum.sysprofile.de/probleme-mit-hardware/118836-gtx-580-dx11-abstuerze-4.html#post848366

    In diesen drei Beiträge hatte ich nie nach deiner Meinung gefragt und nun geht mir dein Beiträge mächtig auf dem Sack, denn wenn ich eine andere Ansicht habe, werde ich wohl diese auch nieder geben können. Es ist mir hier auch völlig egal was hierzu zuvor geschrieben wurde oder welche Ansicht du teilst! Denn hier entscheide ich immer noch für mich ob ich diese für Richtig halte oder auch nicht!

    Gruß Coolman
     
    #51 Coolman, 4. September 2011
    Zuletzt bearbeitet: 4. September 2011
  7. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Das ist das Problem: es ist dir egal was zuvor geschrieben wurde. Obwohl es mit der Problemlösung zu tun hat. Sowas ist Ignoranz im Höchsten Maße. Und keine wirkliche Hilfe.
    Ob er mich benötigt oder nicht laß mal jemand anderen entscheiden.

    Komm mal von deinen komischen Trip wieder runter. Das geht ja gar nicht.
     
    #52 Shadowchaser, 4. September 2011
  8. Coolman
    Coolman Lebende CPU
    Registriert seit:
    22. April 2011
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    Gero
    1. SysProfile:
    143755
    2. SysProfile:
    193728
    Wie ich schon bereits sagte, solltest du wenn du anderer Meinung bist, auf deine Weise den TS direkt Helfen, was ich auch ebenfalls tue und wir müssen hier keinen gemeinsamen Nenner haben oder uns einig sein. Es geht hier auch nicht wer Recht hat oder nicht, es geht hier einfach nur darum, dass jeder wenn er anderer Meinung ist, diese auch vertritt.

    Und wenn ich anderer Meinung bin, dann ist es halt so.

    Gruß Coolman
     
    #53 Coolman, 4. September 2011
    Zuletzt bearbeitet: 4. September 2011
  9. robert_t_offline
    robert_t_offline Cerca Trova
    S-Mod
    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    8.292
    Zustimmungen:
    202
    Name:
    Markus
    1. SysProfile:
    24913
    2. SysProfile:
    1998668139
    Steam-ID:
    robert_t_offline
    Was für einen Kindergarten veranstaltet ihr den hier schon wieder?!

    Hier darf JEDER seine Meinung zu JEDEM Beitrag kund tun nicht nur du! ;) Sieh das doch ein für alle mal ein.

    Habt ihr Probleme miteinander regelt sie ausserhalb der Topicthreads oder geht euch aus dem Weg -> Ignorelist


    Und nu Back to Topic..
     
    #54 robert_t_offline, 4. September 2011
  10. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Ich habe mich ganz allein auf die Faktenlage bezogen und fertig. Diese steht auf der ersten Seite (siehe Mitcharts Beiträge) und wurde auch vom TS mehrmals bestätigt:
    Natürlich ist es risikobehaftet. Wir haben ihn da drauf hingewiesen. Was die maximale zulässige Spannung ist weiß ich nicht. Und nein, er kann wahrscheinlich nicht umtauschen weil es kein klassischer Defekt ist sonst hätte er es gar nicht erst probiert. Also schön lesen was andere schreiben!

    Da kann man eine andere Meinung haben wie man will und von mir aus auch was von rosa Elefanten erzählen, ändert dennoch nichts an der Tatsache das andere Dinge wahrscheinlicher sind.

    Mal gucken was der TS noch dazu sagt. Auf mehr gehe ich hier nicht ein. Da wird man einfach in so eine affige Diskussion reingezogen...:rolleyes:
     
    #55 Shadowchaser, 4. September 2011
  11. Coolman
    Coolman Lebende CPU
    Registriert seit:
    22. April 2011
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    Gero
    1. SysProfile:
    143755
    2. SysProfile:
    193728
    Zum einem war hier noch nicht bekannt, dass er OC betreibt und dass der Fehler eine andere Quelle haben kann. Zum anderem gehört der TS zu den "Allen anderen", da seine Kenntnisse nicht ausreichen die Spannung in solch einem Fall per Tool oder Bios umzustellen, da hier klar gesagt werden muss, dass wenn man sich die Karte verbratet, keine Gewährleistung oder Garantie in Anspruch genommen werden kann.

    Gruß Coolman
     
    #56 Coolman, 4. September 2011
    Zuletzt bearbeitet: 4. September 2011
  12. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Das er OC betreibt konnte man von Anfang an in seinem Sysprofil erkennen.

    Darauf hin haben wir diskutiert ob der Händler umtauschen würde oder nicht. Und sind zu der Erkenntnis gelangt das in dem Sinne keine Defekt vorliegt. Demnach auch kein Umtausch stattfinden würde. Weil es ja nichts zu reparieren gibt.

    Der TS wird sich des Risikos bewußt sein. Er hatte ja nur die Wahl zwischen mit den Abstürzen in DX11 zu leben oder es mit einer Spannungserhebung zu versuchen.

    Natürlich hätte er den Händler selber nochmal anfragen können. Kann ja sein das der vielleicht aus Kulanz gegen eine Referenzkarte umtauscht. Dort soll das Problem wohl nicht bestehen.
    aber im ersten Post steht auch...

    also schwierig. Naja, auf Kulanz probieren könnte man es ja vielleicht.
     
    #57 Shadowchaser, 4. September 2011
    Zuletzt bearbeitet: 4. September 2011
  13. Coolman
    Coolman Lebende CPU
    Registriert seit:
    22. April 2011
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    Gero
    1. SysProfile:
    143755
    2. SysProfile:
    193728
    Wie auch immer, wenn bei mir eine neue Grafikkarte nicht ohne Probleme läuft und ich mir sicher bin, dass es sonst nicht am restlichem System liegt, geht die Karte zurück und nehme das Geld zurück. Dieses Recht hat man wenn die Widerruffrist nicht verstrichen ist. Es kann nämlich nicht angehen, dass man sich selber an die Spannung ran wagen muss und wenn man Pech hat dann noch auf dem Schaden sitzen bleibt.

    Ich denke dass du selber bei deinen ganzen Grafikkarten noch nie die Spannung anheben musstest um ohne OC die Karte Fehlerfrei betreiben zu können.

    Falls er sich mit erhöhen der Spannung der Grafikkarten Spannung näher beschäftigen möchte, sollte er Seiten besuchen, die sich damit beschäftigen.
    Z.B. http://www.hardwareluxx.de/communit...editieren-und-per-nvflash-flashen-634387.html

    Nur zur Info, deine ganzen Zitate sind mir bereits bekannt und ich habe hier auch nichts übersehen, nur kann ich es halt nicht Akzeptieren, dass man sich eine neue Grafikkarte kauft und man dann noch an der Spannung ohne OC zu betreiben herum spielen muss und hier die Garantie auf dem Spiel setzt.

    Gruß Coolman
     
  14. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Leider ist das Wiederrufsrecht vertrichen da er die Karte schon mehrere Wochen hat.

    Und beim Rest stimme ich dir dieses mal voll und ganz zu. Hatte das ja selber kritisiert. Schon am Anfang. "Gut" oder "normal" finde ich das auch nicht.
     
    #59 Shadowchaser, 4. September 2011
  15. Coolman
    Coolman Lebende CPU
    Registriert seit:
    22. April 2011
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    Gero
    1. SysProfile:
    143755
    2. SysProfile:
    193728
    Dass das Wiederrufsrecht verstrichen ist, ist natürlich nicht gut, so bleibt ihm nur übrig die Karte unter Garantie Prüfen zu lassen oder sich selber ran zu wagen und bewusst ggf. auf die Garantie zu verzichten.

    Trotzdem würde ich hier zuvor sicher gehen, dass die Abstürze wirklich durch die Grafikkarte verursacht werden und nicht durch ein OC des Systems das instabil sein könnte. Das System ohne OC zu testen kostet nichts und sollte normalerweise auch kein Problem darstellen.

    Bezüglich der Spannung gebe ich hier keine Tipps, dieses kann man mit einem Tool machen. Zu viel Spannung erkennt man nicht sofort, aber spätestens wenn Grafikfehler auftauchen und die Ramspeicher der Grafikkarte durch Überhitzung zerstört wurden. Wenn die Tests mit mehr Spannung gut laufen, sollte man es nicht übertreiben und die niedrigste Spannung nehmen die möglich ist. Später kann man hier mit Hilfe eines Tools das Bios bearbeiten und nachträglich festlegen und neu drauf flashen. Hierbei verliert man aber die Garantie.

    Ein Bios kann man unter Windows bearbeiten und dann über Dos flashen. Man kann auch über Windows das Bios der Grafikkarte neu flashen, aber hier ist es sehr gefährlich wenn das Windows dabei abstürzen sollte und dieses sollte man dann auch nur mit einem System machen, dass nicht übertaktet ist.

    Wenn man nicht alles richtig macht, läuft die Karte nicht mehr und dieses zu beheben, ist zwar nicht unmöglich aber noch schwieriger und wenn der TS schon Probleme hat mit dem OC des Systems, dann sollte er auch die Finger von flashen der Grafikkarte lassen.

    Damit hier keine Missverständnisse auftauchen, ich spreche vom Bios der Grafikkarte, nicht vom Bios des Mainbaords.
    Hierzu kann sicherlich @RaZeR noch was beitragen, da er sich hier auf diesem Gebiet sehr gut auskennt.

    Gruß Coolman
     
    #60 Coolman, 4. September 2011
    Zuletzt bearbeitet: 4. September 2011
Thema:

GTX 580 DX11 Abstürze !

Die Seite wird geladen...

GTX 580 DX11 Abstürze ! - Similar Threads - GTX 580 DX11

Forum Datum

Asus VG278HE 144Hz nicht möglich an Gtx 580?

Asus VG278HE 144Hz nicht möglich an Gtx 580?: Servus Leute, bin die Tage günstig an den besagten Monitor gekommen und habe nun das Problem, dass der Monitor lauter rote Punkte in schwarzen/dunklen Flächen anzeigt, sobald ich von 60 hz auf...
Probleme mit Hardware 16. Oktober 2014

Reicht ein 580 Watt Netzteil für 2 way SLI GTX 770 Windforce 3x 2Gb.?

Reicht ein 580 Watt Netzteil für 2 way SLI GTX 770 Windforce 3x 2Gb.?: Reicht ein 580 Watt Netzteil für 2 way SLI GTX 770 Windforce 3x 2Gb.?
Computerfragen 2. Dezember 2013

Suche die richtige gtx 580 für Watercool heatkiller gpu X3

Suche die richtige gtx 580 für Watercool heatkiller gpu X3: Hallo zusammen,hab mir vor kurzer Zeit den Watercool heatkiller gpu-X3 noihs hole Edition gekauft meine Frage ist welche gtx 580 passt zum Layout von diesen graka kühler.? MfG chris
freie Fragen 19. November 2013

Hat es Sinn ne 2 gtx 580 zu kaufen?

Hat es Sinn ne 2 gtx 580 zu kaufen?: Hallo zusammen,hat es noch Sinn ne 2 gtx 580 zu kaufen,oder graka verkaufen und ne neue zulägen?mfg chris
freie Fragen 10. November 2013

GTX 580 POV/TGT 3Gb ersetzen durch...

GTX 580 POV/TGT 3Gb ersetzen durch...: Hi, bin neu hier im Forum und hätte folgende Frage: Habe zurzeit die im Titel des Threads genannte Grafikkarte und denke darüber nach aufzurüsten (Crysis 3 und Konsorten könnten unter Full HD...
Grafikkarten 2. April 2013

AMD Phenom x4 9950 und gtx 580 gut genug für moderne Spiele ?

AMD Phenom x4 9950 und gtx 580 gut genug für moderne Spiele ?: AMD Phenom x4 9950 und gtx 580 gut genug für moderne Spiele ? Guten Abend, Ich habe eine wichtige Frage und kann so keine gute Antwort im Internet finden: Es geht darum das ich mir...
Computerfragen 26. März 2013

GTX 580 SLI, wechsel zur GTX 690 sinnvoll?

GTX 580 SLI, wechsel zur GTX 690 sinnvoll?: Hallo, würder mir ein Wechsel zu einer GTX 690 etwas bringen oder soll ich lieber auf die nächste Generation warten? Was meint ihr? Grüße W@ldi
Grafikkarten 19. März 2013

Gtx 580 Sli Probleme

Gtx 580 Sli Probleme: Hallo Ich habe das Probleme mit meinen gtx 580 karten ich habe mir gestern eine neue Gtx 580 gekauft zu meiner msi twin froze 3 karte. ich habe die karten gleich eingebaut Strom dran Brücke...
Probleme mit Hardware 14. Dezember 2012

Netzteil für MSI GTX 580 Lightning ?

Netzteil für MSI GTX 580 Lightning ?: Servus Leute. Ich habe vom Freund eine MSI GTX 580 Lightning geschenkt bekommen.Ich habe aber nur ein 500W Netzteil (500 Watt Xigmatek NRP-PC Series Non-Modular 80+ Bronze - Hardware,). Dieses...
freie Fragen 31. August 2012

GTX 580 mit 3 Monitoren ?

GTX 580 mit 3 Monitoren ?: GTX 580 mit 3 Monitoren ? Hallo, ich habe einen GTX 580 mit 3GB von EVGA, ist es mit dieser möglich 3 Bildschirme anzusteuern ? im moment benutze ich nur 2. habe schon probiert einen...
Computerfragen 18. Juli 2012

BeQuiet 530Watt Netzteil für EVGA GTX 580?

BeQuiet 530Watt Netzteil für EVGA GTX 580?: BeQuiet 530Watt Netzteil für EVGA GTX 580? Reicht das 530W be quiet! Pure Power CM BQT L8 Netzteil, für die 1536MB EVGA GeForce GTX 580 DS Superclocked ? (Wenn ihr es braucht, Prozessor...
Computerfragen 20. Juli 2012

2x 580 gtx oder 1x 680 gtx

2x 580 gtx oder 1x 680 gtx: Hallo ich wollte mal fragen zu was ihr mir raten würdet?! Soll ich mir eine 2. msi 580gtx twin frozr 2 kaufen oder eine 680gtx? Netzteil und so ist kein problem. Wollte nur wissen was auf...
freie Fragen 15. Juni 2012

ATI Radeon HD 6700 oder GTX 580 ?

ATI Radeon HD 6700 oder GTX 580 ?: ATI Radeon HD 6700 oder GTX 580 ? Ich hab die ATI und ein Freund von mir wollte die GTX und wir wissen jetzt nich welche besser ist.
Computerfragen 4. Mai 2012
GTX 580 DX11 Abstürze ! solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden