GTX 580 DX11 Abstürze !

Diskutiere und helfe bei GTX 580 DX11 Abstürze ! im Bereich Probleme mit Hardware im SysProfile Forum bei einer Lösung; Ich spekuliere hier nicht herum, denn laut seinem Profil betreibt er OC und wenn OC betrieben wird, muss man auch davon ausgehen dass ggf. das System... Dieses Thema im Forum "Probleme mit Hardware" wurde erstellt von GAME--CLUB, 29. August 2011.

  1. Coolman
    Coolman Lebende CPU
    Registriert seit:
    22. April 2011
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    Gero
    1. SysProfile:
    143755
    2. SysProfile:
    193728

    Ich spekuliere hier nicht herum, denn laut seinem Profil betreibt er OC und wenn OC betrieben wird, muss man auch davon ausgehen dass ggf. das System nicht stabil laufen wird.

    Daher war mein Beitrag auch ein Hinweis, alles mal ohne OC zu testen, falls OC noch betrieben wird.

    Er schreibt auch selber, dass er die CPU Spannung auf Standard stehen hat, aber dass dann mit OC von 4,2 GHZ???
    Bei meinem AMD Prozessor muss ich bei einem OC von 4,2 Ghz die Vcore der CPU erhöhen, mit der Standard Spannung wäre mein System spätestens bei hoher Auslastung instabil und würde genau so abstürzen. Denke bei Intel wird es auch nicht viel anders sein.

    Gruß Coolman
     
  2. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624

    Sandybridge kann man zumindest bis 4Ghz oft sogar mit noch weniger Spannung betreiben. Da kann es gut sein das 4,2Ghz mit relativ wenig Spannung laufen. Kann ja auch sein das er auf Autospannung stehen hat.

    Sandy braucht nicht viel Spannungserhöhung.

    Denke auch wenn sein System wegen CPu-OC nicht laufen würde, er schon längst einen Thread dazu aufgemacht hätte.;)
     
    #32 Shadowchaser, 4. September 2011
  3. Coolman
    Coolman Lebende CPU
    Registriert seit:
    22. April 2011
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    Gero
    1. SysProfile:
    143755
    2. SysProfile:
    193728
    Davon würde ich nicht ausgehen. ;)

    Ein Hinweis dazu schadet nicht, wenn es so ist kann er es mal ohne OC versuchen und wenn er kein OC betreibt, dann hat man wenigsten auf alles geachtet, so dass man nichts übersehen hat und man alles ausgeschlossen hat.

    Gruß Coolman
     
  4. GAME--CLUB
    GAME--CLUB Aufsteiger
    Themenstarter
    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Andreas G.
    1. SysProfile:
    152571
    Steam-ID:
    game_club
    Ich melde mich dann mal wieder zu Wort. :) Die CPU wurde mir gleich vom PC Laden bei mir in der Stadt Übertaktet. Und er läuft auch stabil, das wäre mir schon aufgefallen wenn der mucken würde.

    Und mit vCore meine ich den der GPU. Natürlich könnte ich das System auch ohne OC testen, nur habe ich nicht den Funken einer Ahnung wie ich es dann wieder OC'ed bekomme. Kenne mich da gar nicht aus ^^

    Und mit Spannung auf Standard habe ich mir selbst ins Bein geschossen.
    Ich nehme schon an dass die dort etwas verändert haben, sicher bin ich mir allerdings nicht. Kennt denn jemand den Standard der Spannung ? Dann kann ich noch mal nachsehen.

    Was vlt auch schon jemandem aufgefallen ist, dass es bei älteren Spielen läuft aber bei neueren nicht. Aliens vs Predator ist schon eine weile älter als Deus Ex, aber der Fehler tritt bei ersterem nicht auf.
    Wenn ich dann den vCore der GPU anhebe, klappt alles wunderbar.
     
  5. Coolman
    Coolman Lebende CPU
    Registriert seit:
    22. April 2011
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    Gero
    1. SysProfile:
    143755
    2. SysProfile:
    193728
    Mach mir mal ein gefallen und teste mal dein System mit dem Programm Prime95 ob er wirklich stabil läuft. Denn wen du keine Ahnung von OC hast, kann ich mir auch nicht vorstellen, dass du erkennen wirst wenn dein System bezüglich des OCs nicht stabil laufen würde. Und wenn man hier per FSB übertaktet wird, übertaktet man noch mehr als nur die CPU, was sich unter Last auch auswirken kann. Stabil bedeutet nicht, dass der Rechner im Leerlauf nicht abstürzt oder bei Anwendungen die nicht so stark Leistungsbezogen sind.

    Man kann die Schuld nur 100% der Grafikkarte zuschreiben, wenn man auch sicher geht, dass ohne OC der gleiche Fehler wieder auftritt.

    Wenn man über FSB übertaktet, wird der Slot der Grafikkarte auch mit übertaktet, so dass es dann auch sein kann, dass man hier mehr Spannung benötigt um die Grafikkarte wieder stabil zu bekommen.

    Du solltest hierzu wirklich mal ein Thema bezüglich des OCs erstellen um hier mehr zu erfahren. Vom Händler das System zu übertakten und dann in gutem Gewissen zu übergeben, finde ich etwas unverantwortlich, wenn du dich mit OC nicht auskennst.

    Was für ein Vorteil hast du mit OC von 4,2 Ghz?? Meine Antwort, keines! ;)
    Deine Anwendungen und Spiele kommen mit 3,4 Ghz auch sehr gut aus und mit 4,2 GHz hast du keine Vorteile.

    @Shadowchaser
    Merkst du was...;)

    Gruß Coolman
     
    #35 Coolman, 4. September 2011
    Zuletzt bearbeitet: 4. September 2011
  6. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    @Game--Club: Die Standard CPU-Spannung ist bei ~ 1,2V.

    Am besten du machst CPu-Z an und Prime. Dann guckste mal was was bei CPu-Z für ne Spannung steht.


    Bei Sandy wird aber nicht per FSB übertaktet.
    Na und? Das hat gar nichts zu sagen.

    Wenn die vom PC Geschäft übertakten werden die wohl acuh alles auf Stabiltität überprüfen. Wenn sie nicht gerade voll die inkompetenten Schnarchnasen sind.^^

    Außerdem hat er ja geschrieben...

    Was wohl nichts mit CPU OC zu tun hat.
     
    #36 Shadowchaser, 4. September 2011
    Zuletzt bearbeitet: 4. September 2011
  7. Coolman
    Coolman Lebende CPU
    Registriert seit:
    22. April 2011
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    Gero
    1. SysProfile:
    143755
    2. SysProfile:
    193728
    @Shadowchaser
    Macht was ihr wollt, ihr könnt auch hier noch 200 Beiträge weiter grübeln und die ganze Zeit am Problem vorbei reden.
    Wir wissen nicht wie übertaktet wurde oder kannst du jetzt auch Hellsehern??! Und der Händler wird dass System auch nicht längere Zeit beobachtet haben, wie er sich verhält und wie heiß der mit bestimmten Anwendungen laufen wird. Geschweige ob er überhaupt Tools wie Prime95 verwendet hat.

    Gruß Coolman
     
  8. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Du redest am Problem vorbei weil du gewisse Fakten ignorierst.
    Gibt bei Sandy ja nicht viele Möglichkeiten. Hatte ihm ja gesagt wie er mal nach der Spannung gucken kann.

    Dann scheinst du den Händler gut zu kennen.:rolleyes:
     
    #38 Shadowchaser, 4. September 2011
  9. Coolman
    Coolman Lebende CPU
    Registriert seit:
    22. April 2011
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    Gero
    1. SysProfile:
    143755
    2. SysProfile:
    193728
    Ich rede nicht am Problem vorbei, ich versuche alles zu berücksichtigen, woran es auch liegen kann. Ich bin nicht die Person die Blind durch die Gegend laufe und nur dass sehe was ich sehen möchte.

    Im übrigem habe ich sein Profil erneut besucht und er hat den Multiplikator übertaktet, das FSB ist nur minimal übertaktet.

    Wenn du glaubst dass ein OC nicht der Grund sein kann, dann viel Glück in den nächsten 1000 Beiträge. Ich für mein Teil schließe immer alles aus, woran es auch liegen könnte um eine genaue Fehlerquelle bestimmen zu können.

    Und wo ist das Problem den Multiplikator wieder auf Standard zu setzten um zu testen ob ohne OC das Problem immer noch vorhanden ist und später erneut auf 42x zu setzten?

    Was ist wenn es nicht an der Grafikkarte liegt, dann bekommt er seine Grafikkarte zurück geschickt und dann??

    Gruß Coolman
     
    #39 Coolman, 4. September 2011
    Zuletzt bearbeitet: 4. September 2011
  10. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Und ich gehe von Fakten und Wahrscheinlichkeiten aus. Habe ja auch nicht gesagt das ich andere Lösungen ablehne, nur das ich sie nicht für sehr wahrscheinlich halte.

    Klar ist der Multi übertaktet wenn er 4,2Ghz hat. Der FSB ist normal auf 100Mhz. Die haben als um 3 erhöht. Das soll man eigentlich nicht machen, aber bis 103 ist es wohl nicht weiter schlimm.



    Und ich halte mich wie gesagt an klare Fakten...


    Kann er machen. Wenn ihm erklärt wurde wie. Kannst du dann ja machen.;)
     
    #40 Shadowchaser, 4. September 2011
  11. Coolman
    Coolman Lebende CPU
    Registriert seit:
    22. April 2011
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    Gero
    1. SysProfile:
    143755
    2. SysProfile:
    193728
    1. Das ganze bisher beruhte sich hier nicht aus Fakten, im Gegenteil Ihr Hilft im an der Spannung der Grafikkarte herum zu spielen, wo er sich die Grafikkarte schneller zerstören kann als er denkt. Er hat hierzu keine Kenntnisse und wird die Grenze erst viel zu spät erkennen. Mit zu viel Spannung habe ich mir auch mal eine Grafikkarte zerstört und das geschieht wenn die Speicher auf der Grafikkarte durch die mehr Spannung zu heiß werden. Das geschieht nicht sofort, aber wenn man es durch Grafikfehler erkennt ist es schon zu spät.

    2. OC ohne Kenntnisse zu betreiben ist so als wenn ich jemanden auf einem Roller setze und nur zeige wo man Gas gibt und dieser Person nicht bekannt ist wo man zur Not bremsen kann.

    Was ist so schwer im Bios den Multiplikator wieder auf Standard zu setzte? Wenn einem nicht bekannt ist wo man den Multiplikator verstellen kann, dann sollte man auch die Finger von OC lassen oder sich erstmals damit näher beschäftigen.

    Sorry @Shadowchaser deine Antworten haben nichts mit Fakten zu tun, sondern viel mit Ignoranz.

    Gruß Coolman
     
  12. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Er hat sein Problem geschildet. Mitcharts hat eine mögliche Lösung gepostet. Würde das mal richtig lesen wie das zusammenhängt!
    http://forum.sysprofile.de/probleme-mit-hardware/118836-gtx-580-dx11-abstuerze.html#post844607

    Dann haben wir ihn vor die Wahl gestellt entweder mit den Problemen zu leben oder die Vcore zu verändern. Er ist sich wohl dem bewußt das es Risiken hat. Eine Grakatausch kommt in dem Fall ja nicht in Frage. Da es kein Defekt ist.

    Ich habe zweimal diese Aussage zitiert...
    welche du mindestens genauso oft ignoriert hast.

    Sorry, aber offensichtlicher geht es nicht.


    Vielleicht hast du immer noch nicht mitbekommen das er selber den PC nicht übertaktet hat. Man kann auch übertaktete PCs kaufen. Und die werden in der Regel vom Fachhändler dann auf Stabilität getestet.

    Ich würde mir mal an die eigene Nase packen. Du ignorierst hier ständig Fakten und Informationen.

    Ab jetzt halte ich mich auch hier raus. Wenn du meinst das es am fehlerhaften CPU OC liegt kannst ihn ja gerne erklären wie er die CPU auf Standard setzen kann. Und dann muß man gucken ob es was bringt oder nicht. Habe zwar meine Zweifel aber du weißt ja wieder alles besser.^^
     
    #42 Shadowchaser, 4. September 2011
    Zuletzt bearbeitet: 4. September 2011
  13. Coolman
    Coolman Lebende CPU
    Registriert seit:
    22. April 2011
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    Gero
    1. SysProfile:
    143755
    2. SysProfile:
    193728
    Das glaube ich sogar, bei mir hatte es auch wunderbar geklappt, als ich bei einer Grafikkarte die GPU stark übertaktet hatte und hierzu die Spannung erhöht hatte. Ich war ganz häppy, dass ich mit 1000Mhz die GPU laufen lassen konnte. Die Freude hielt aber nur ca. 30 min an und dann war die Grafikkarte hinüber. Das Risiko war mir hier bewusst, so dass ich genau wusste was ich tat. In meinem Fall hatte ich nichts zu verlieren, da ich mir sowieso eine neue Grafikkarte kaufen wollte.

    Beim TS bin ich mir aber nicht sicher, dass ihm bewusst ist, was er genau tut. Und dass er sein System nicht selber übertaktet hat, ist völlig egal, die Ursachen kann man hier dann halt nicht ganz ausschließen und das scheinst du ganz zu ignorieren!

    Oder sitzt du an seinem Rechner und kannst uns hier sicher sagen, dass sein OC 100% ok ist und es nicht daran liegen kann??

    Gruß Coolman
     
    #43 Coolman, 4. September 2011
    Zuletzt bearbeitet: 4. September 2011
  14. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Falls es dir entgangen ist: die Grafikkarte die er hat ist keine Referenzkarte und schon übertaktet. Das Problem ist das solche Karten wohl zu wenig Spannung ab Werk mitbekommen haben. Hatte Mitcharts auch geschrieben.;)
    Nein, aber wenn er schreibt das er durch die Spannungserhöhung der Graka keine Probleme mehr hat, was soll man noch in andere Richtungen spekulieren? Verstehe das nicht.
     
    #44 Shadowchaser, 4. September 2011
  15. Coolman
    Coolman Lebende CPU
    Registriert seit:
    22. April 2011
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    Gero
    1. SysProfile:
    143755
    2. SysProfile:
    193728
    Das kann ich mir nicht vorstellen, dass eine Grafikkarte so verkauft wird, dass sie ohne einen Defekt zu haben nicht Optimal läuft. Er hat eine Grafikkarte von MSI und soweit mir bekannt ist, kann man bei dieser Grafikkarte ohne speziellen Tool die Spannung nicht anheben, da diese Einstellung normal aus dem Bios(Grafikkarte) aus gesperrt ist.

    Man kann hier aber selber im Bios der Grafikkarte bei bestimmten MHZ Bereiche auch die Spannung erhöhen, so dass man dieses nicht immer Manuell machen muss. Aber das ist wieder ein anderes Thema, dass auch nicht ohne Risiken ist und man hierdurch auch die Garantie verliert.

    Wenn ich hier im Treiber meiner Grafikkarte alles auf maximal einstelle, stürzt meine Grafikkarte auch ab und wenn ich hier mehr Spannung drauf gebe, dann läuft sie auch wieder besser. Aber eine Grafikkarte die man kauft und nicht defekt ist, sollte in der Standard Einstellung Problemlos laufen können ohne selber noch was an der Spannung machen zu müssen.

    Du glaubst ja wohl selber nicht, dass ein Hersteller eine Grafikkarte verkauft, egal ob hier schon Werk seitig übertaktet wurde, die dann nicht stabil läuft. Es seiden die Karte ist defekt und ob dieses der Fall ist, musst man zuvor ohne OC des Systems und der Grafikkarte testen.

    Wenn ich sein System Prüfen müsste, würde ich meine Tests ohne OC des Systems und der Grafikkarte durchführen und wenn dann der Fehler wieder auftrefft würde ich die Karte zur Garantie an den Händler geben. Zerstöre ich hierzu zuvor die Karte durch Versuche mit mehr Spannung, kann ich mir den Weg zum Händler oder die Versandkosten sparen.

    Gruß Coolman
     
    #45 Coolman, 4. September 2011
    Zuletzt bearbeitet: 4. September 2011
Thema:

GTX 580 DX11 Abstürze !

Die Seite wird geladen...

GTX 580 DX11 Abstürze ! - Similar Threads - GTX 580 DX11

Forum Datum

Asus VG278HE 144Hz nicht möglich an Gtx 580?

Asus VG278HE 144Hz nicht möglich an Gtx 580?: Servus Leute, bin die Tage günstig an den besagten Monitor gekommen und habe nun das Problem, dass der Monitor lauter rote Punkte in schwarzen/dunklen Flächen anzeigt, sobald ich von 60 hz auf...
Probleme mit Hardware 16. Oktober 2014

Reicht ein 580 Watt Netzteil für 2 way SLI GTX 770 Windforce 3x 2Gb.?

Reicht ein 580 Watt Netzteil für 2 way SLI GTX 770 Windforce 3x 2Gb.?: Reicht ein 580 Watt Netzteil für 2 way SLI GTX 770 Windforce 3x 2Gb.?
Computerfragen 2. Dezember 2013

Suche die richtige gtx 580 für Watercool heatkiller gpu X3

Suche die richtige gtx 580 für Watercool heatkiller gpu X3: Hallo zusammen,hab mir vor kurzer Zeit den Watercool heatkiller gpu-X3 noihs hole Edition gekauft meine Frage ist welche gtx 580 passt zum Layout von diesen graka kühler.? MfG chris
freie Fragen 19. November 2013

Hat es Sinn ne 2 gtx 580 zu kaufen?

Hat es Sinn ne 2 gtx 580 zu kaufen?: Hallo zusammen,hat es noch Sinn ne 2 gtx 580 zu kaufen,oder graka verkaufen und ne neue zulägen?mfg chris
freie Fragen 10. November 2013

GTX 580 POV/TGT 3Gb ersetzen durch...

GTX 580 POV/TGT 3Gb ersetzen durch...: Hi, bin neu hier im Forum und hätte folgende Frage: Habe zurzeit die im Titel des Threads genannte Grafikkarte und denke darüber nach aufzurüsten (Crysis 3 und Konsorten könnten unter Full HD...
Grafikkarten 2. April 2013

AMD Phenom x4 9950 und gtx 580 gut genug für moderne Spiele ?

AMD Phenom x4 9950 und gtx 580 gut genug für moderne Spiele ?: AMD Phenom x4 9950 und gtx 580 gut genug für moderne Spiele ? Guten Abend, Ich habe eine wichtige Frage und kann so keine gute Antwort im Internet finden: Es geht darum das ich mir...
Computerfragen 26. März 2013

GTX 580 SLI, wechsel zur GTX 690 sinnvoll?

GTX 580 SLI, wechsel zur GTX 690 sinnvoll?: Hallo, würder mir ein Wechsel zu einer GTX 690 etwas bringen oder soll ich lieber auf die nächste Generation warten? Was meint ihr? Grüße W@ldi
Grafikkarten 19. März 2013

Gtx 580 Sli Probleme

Gtx 580 Sli Probleme: Hallo Ich habe das Probleme mit meinen gtx 580 karten ich habe mir gestern eine neue Gtx 580 gekauft zu meiner msi twin froze 3 karte. ich habe die karten gleich eingebaut Strom dran Brücke...
Probleme mit Hardware 14. Dezember 2012

Netzteil für MSI GTX 580 Lightning ?

Netzteil für MSI GTX 580 Lightning ?: Servus Leute. Ich habe vom Freund eine MSI GTX 580 Lightning geschenkt bekommen.Ich habe aber nur ein 500W Netzteil (500 Watt Xigmatek NRP-PC Series Non-Modular 80+ Bronze - Hardware,). Dieses...
freie Fragen 31. August 2012

GTX 580 mit 3 Monitoren ?

GTX 580 mit 3 Monitoren ?: GTX 580 mit 3 Monitoren ? Hallo, ich habe einen GTX 580 mit 3GB von EVGA, ist es mit dieser möglich 3 Bildschirme anzusteuern ? im moment benutze ich nur 2. habe schon probiert einen...
Computerfragen 18. Juli 2012

BeQuiet 530Watt Netzteil für EVGA GTX 580?

BeQuiet 530Watt Netzteil für EVGA GTX 580?: BeQuiet 530Watt Netzteil für EVGA GTX 580? Reicht das 530W be quiet! Pure Power CM BQT L8 Netzteil, für die 1536MB EVGA GeForce GTX 580 DS Superclocked ? (Wenn ihr es braucht, Prozessor...
Computerfragen 20. Juli 2012

2x 580 gtx oder 1x 680 gtx

2x 580 gtx oder 1x 680 gtx: Hallo ich wollte mal fragen zu was ihr mir raten würdet?! Soll ich mir eine 2. msi 580gtx twin frozr 2 kaufen oder eine 680gtx? Netzteil und so ist kein problem. Wollte nur wissen was auf...
freie Fragen 15. Juni 2012

ATI Radeon HD 6700 oder GTX 580 ?

ATI Radeon HD 6700 oder GTX 580 ?: ATI Radeon HD 6700 oder GTX 580 ? Ich hab die ATI und ein Freund von mir wollte die GTX und wir wissen jetzt nich welche besser ist.
Computerfragen 4. Mai 2012
GTX 580 DX11 Abstürze ! solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden