Graka oder Ram?

Diskutiere und helfe bei Graka oder Ram? im Bereich Archiv im SysProfile Forum bei einer Lösung; hallo, Also mein sys sieht wie folgt aus: 3200+ 939 1,5 GB 233 Mhz X800XL AS-rock 939 Dual-Sata und nun wollt ich fragen, was mehr sinn macht: mein... Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von Slizr, 1. September 2007.

  1. Slizr
    Slizr Profi-Schrauber
    Registriert seit:
    16. August 2007
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    39799

    hallo,

    Also mein sys sieht wie folgt aus:

    3200+ 939
    1,5 GB 233 Mhz
    X800XL
    AS-rock 939 Dual-Sata

    und nun wollt ich fragen, was mehr sinn macht: mein Board unterstützt DDR mit maximal 400 Mhz. Lohnt sich also ein Raussschmiss von meinen 1,5 GB gegen 2 GB 400 Mhz (natürlich 2x 1 GB für den Dualchannel), oder würdet ihr mir lieber eine bessere Graka empfehlen?
    ich dekne da an ne 1950 XT für gute 180.
    Oder doch lieber nen Opteron 152 für 150?

    ich weiß nämlich nicht ganau, wer dann wem ausbremst.

    Gothc 3 ruckrlt nämlich stark, und ich weiß nicht richtig, an was es liegt...entweder hat mein ram ausgesorgt, oder meine Graka. Details runterstellen hilft nicht viel, also das kömma vergessen:rolleyes:
     
    #1 Slizr, 1. September 2007
    Zuletzt bearbeitet: 1. September 2007
  2. User Advert

  3. hot_play
    hot_play Vorsicht bissig
    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    61
    Name:
    Bernd
    1. SysProfile:
    46907

    @Slizr
    Wenn Gothic3 ruckelt, dann liegt es definitiv am Ram der zu wenig ist, denn es handelt sich bei dir um sogenante "Nachladeruckler". Das bedeutet also, du brauchst mehr Ram.
    Deine jetzige Grafikkarte sollte schon noch mit Gothic3 zurecht kommen.
    In diesem Thread zu Gothic3 findest du mit sicherheit noch mehr Antworten: http://forum.sysprofile.de/adventure-rollenspiele/179-gothic3.html
     
  4. Slizr
    Slizr Profi-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    16. August 2007
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    39799
    mmh danke :)

    also ich dachte da an das OCZ kit für 100 €:

    http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=36780

    Du würdest also lieber "ordentlichen" ram kauefn?
    Also ich weiß shon, dass RAm bei G3 wichtig ist, aber die 166 MHz mehr und Dualchannel brigens? Ist mir auch ehrlich egsagt lieber, denn 100 € sind nochverkraftbar...^^
     
  5. hot_play
    hot_play Vorsicht bissig
    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    61
    Name:
    Bernd
    1. SysProfile:
    46907
    Ja, auf jedenfall bringen 166MHz und Dualchannal mehr Leistung, gerade bei einem AMD System.
    Aber welchen Ram du dir jetzt kaufen solltest, da können dir andere weiterhelfen. Dafür gibt es hier im Forum unsere Spezies die sich ganz gut mit Ram auskennen.
    Also warte mal noch mit dem Ram kauf, es wird sich mit sicherheit heut noch jemand deinem Problem annehmen.
     
  6. Schweini
    Schweini Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.340
    Zustimmungen:
    229
    Ick empfehle mal MDT. Auch Corsair oder Infinon. Kauf, was Du meinst, günstig, aber nicht den teuersten.

    Sag, mal 266er RAM in dem 939er Board: War das vom Schrottplatz? Aktuell war der dato aber nicht.

    PS: 512MB nehm ich Dir für 15€ ab wenn Du magst (bei einem Riegel). Brauch mal nen Reservere-DDRI RAM. 2x256 kann ich net brauchen.

    Recht viel Auswahl gibts nicht mehr, man kann aber problemlos zwei Single-Riegel bestellen.
    http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=138932
     
  7. roxX
    roxX Lebende CPU
    Registriert seit:
    1. März 2007
    Beiträge:
    1.388
    Zustimmungen:
    19
    1. SysProfile:
    113823
  8. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    jo
    mehr ram wäre ratsam
    so schlecht is die X800 ja auch noch nicht
     
  9. Slizr
    Slizr Profi-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    16. August 2007
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    39799
    schrottplatz? ;)

    das Board ist jetzt 2 jahre alt und ich hatte es deswegen gekauft, dass ich weiterhin meine AGP graka weiterverwenden konnte (X800GTO). Die habe ich dann einem freund verkauft und mir für das Geld meine jetzige X800XL gekauft (PciE). Also ich denke für 2 jahre ist es in ordnung ^^.

    Also dann werde ich mir später die 2GB kaufen, den jetzigen Speicher baue ich dann in meinen anderen Pc ein. Kann ihn also nicht verkaufen.
     
  10. regenrohr
    regenrohr Alter Hase
    Registriert seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    2.011
    Zustimmungen:
    38
    Name:
    Sören Torben Horst Erich
    1. SysProfile:
    26602
    2. SysProfile:
    33873
    50485
    habe mir am donnerstag auch etwas mehr ram gegönnt, dem wird zwar nachgesagt das es nichts taugt und zum takten absolut ungeeignet sei, dem kann ich aber persönlich in keinsterweise zustimmen. bin seit edo ram zeiten mit kingston immer gut gefahren, hatte nie probleme damit und heatspreader beim ram sind in meinen augen mittlerweile auch rausgeworfenes geld...
     
  11. Slizr
    Slizr Profi-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    16. August 2007
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    39799
    Ja, heatspreader taugen nichts, aber ich mein für einen € mehr, und die Latenzen sind gleich, bis auf das 4. detail bei den OCZ Riegeln. Was bedeutet

    Row-Active-Time (tRAS) 8 :confused:

    Wobei ich mir demnächst Warscheinlich auch nen Opteron zulegen sollte, denn alles andere macht keinen Sinn mehr, weil ja keine 939 Prozis mehr pruduziert werden...Wobei ich mir dann warscheinlich auch ein neues NT kaufen müsste:rolleyes: und dann könnte ich mir eh nen neuen Rechner basteln...Naja dankefür eure Antworten, ich werde mal sehen was sich machen lässt.
     
  12. Schweini
    Schweini Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.340
    Zustimmungen:
    229
    Nicht das Board ist vom Schrottplatz, sondern der RAM ist nicht zeitgemäß. 266er RAM ist bei nem 1800er aktuell gewesen, ab dem Barton oder 64er ist 400er Pflicht, sowie Standard. Daher meine Bemerkung. Das passt einfach nicht. 333er ginge ja noch, aber kein 266:)
     
  13. bernd das brot
    bernd das brot The real RocknRolla
    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    6.700
    Zustimmungen:
    148
    Name:
    Justin
    1. SysProfile:
    18232
    2. SysProfile:
    18342
    stat dem opteron würde ich lieber ein ASrock board und nen e2140 kaufen und mit dem ram Kauf wartest du auch noch bissle und nimmst dann gleich 2gig ddr2 sollte zusammen auch nicht teurer werden bringt aber garantiert mehr Leistung

    EDIT: Wenn ein AMD sys zur Auswahl steht muss auch ein Intel Pendant her

    E2140 = 62€
    Gigabyte P35 ds3 = 87€
    2x 1gig OCZ gold = 72€

    Macht unterm Strich 221€
     
    #12 bernd das brot, 1. September 2007
    Zuletzt bearbeitet: 2. September 2007
  14. Area51
    Area51 BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    26. April 2007
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    9
    1. SysProfile:
    27967
    2. SysProfile:
    31997
    34314
    Seh ich genauso wie Bernd. Jetz noch in so alte Hardware 100€ zu stecken lohnt echt net. Die 512 MB mehr werden dir nähmlich bei Gothic 3 auchnet groß helfen, da dein gesamt Sys zu langsam ist.
    Spar lieber noch ne Runde und mach der Graka (die noch ganz ok is vonner Leistung her) mal Beine mit zB.:
    - x2 3800+ für 59€
    - oder für 6€ mehr x2 4000+ für 64€
    - für 49€ en passendes Asus Mobo
    - und für den Anfang 2x 1GB OCZ Platinum je 43€

    Macht dann unterm Schnitt: 189€ (wenn du den x2 4000+ nimmst).

    Ich legs dir echt ans Herz: Verballer keine 100 Takken für DDR1 RAM, der bringt dir erstens beinahe 0 und 2. kannste den anschließend netma vernünftig verkaufen bzw nur zu nem Spottpreis...
     
    #13 Area51, 1. September 2007
    Zuletzt bearbeitet: 2. September 2007
  15. Kaktus
    Kaktus Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    2.626
    Zustimmungen:
    64
    1. SysProfile:
    19845
    @bernd das brot / Area51
    Bei dieser Art von wechsel bräuchte er trotzdem eine neue Grafikkarte. Den er hat sicherlich eine AGP Karte und selbst wen nicht, würde die Karte das System extrem ausbremsen.

    @Slizr
    Trotzdem gebe ich beiden Recht. Hier noch Ram aufzurüsten oder eine bisschen schnellere CPU einzubauen macht absolut keinen Sinn.
    Mit 1,5GB sollte Gothic3 einigermaßen laufen, hatte selbst eine weiule 1,5GB und es ging. Ab und an gabs zwar Laderuckler, aber man konnte damit leben.
    Das Problem bei Gothic3 ist, das es alle Bereiche des Rechners extrem belastet. Grafikkarte, Ram und CPU. Und alles bei dir ist schon recht betagt und eigentlich ungeeignet für Gothic3.
    Sollte es am Geld liegen, würde ich dir erstmal eine neue Grafikkarte empfehlen. Eine X1950XT für PCIe gibts schon für knapp 170€!
    Danach würde ich aber schnellstmöglich das Restliche System austauschen. Board, CPU und Ram. Den die Grafikkarte alleine wird dir nur bedingt helfen. Grade die Laderuckler werden so nicht verschwinden. Ein umbau des Systems ohne neue Grafikkarte würde dir aber wiederum Grafikruckler einbringen.

    Im übrigen ist ein Intel E2140 ohne Übertaktung nicht schneller als ein X2 4000, dafür aber etwas teurer im Gesamtpaket. Wen du übertakten willst... Intel... wen nicht.... AMD! Zumidnest in dieser Preisklasse.

    Vielleicht wäre es nicht schlecht zu wissen wie hoch dein Budget ist. Vielleicht finden wir dann noch eine andere Lösung.
     
  16. Area51
    Area51 BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    26. April 2007
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    9
    1. SysProfile:
    27967
    2. SysProfile:
    31997
    34314
    Die x800xt sollte es als Übergangslösung (bis zB Weihnachten) tun...

    Und wenn er eine AGP Graka hat wie du sagst, dann wird ihm deine x1950 nix bringen, da er sie nicht einsetzen kann... Wenn er sich jedoch nen ÜbergangsBoard mit AGP + PCI-E kauft und dann Weihnachten ne neue Graka dazu, sieht die Sache ganz annersch aus...
     
Thema:

Graka oder Ram?

Die Seite wird geladen...

Graka oder Ram? - Similar Threads - Graka Ram

Forum Datum

Hey Leute Welche Graka und Ram ??

Hey Leute Welche Graka und Ram ??: Hallo Leute ! Frage Freund von mir hat ein Cpu: DualCore Intel Core 2 Duo E4500, 2200 MHz Motherboard: Intel Buffalo Creek DG33BU (2 PCI, 1 PCI-E x1, 1 PCI-E x16, 4 DDR2 DIMM, Ich würde...
System-Zusammenstellungen 13. April 2015

Aufrüstung 5 Jahre alter PC (nur mit neuer Graka + RAM) möglich?

Aufrüstung 5 Jahre alter PC (nur mit neuer Graka + RAM) möglich?: Hallo, zur Zeit habe ich den Rechner, den ihr in meinem Profil findet. Meist laufen bei mir Officeprogramme oder Onlinepoker, nur eher vereinzelt leistungsintensive Spiele. Deshalb hat er die...
System-Zusammenstellungen 31. März 2015

PC zusammenstellen... CPU , Mainboard, RAM, Graka

PC zusammenstellen... CPU , Mainboard, RAM, Graka: Guten Tag. Also ich hab vor in den nächsten Tagen mir einen Rechner zusammenzustellen.. Wichtig ist mir das der PC nicht all zu teuer wird. Verwende ihn für Office, Multimedia u Spiele. Also er...
System-Zusammenstellungen 25. Oktober 2011

560ti Graka für "veralteten PC" Q6600 mit 4 gig ram?

560ti Graka für "veralteten PC" Q6600 mit 4 gig ram?: Ich hab auf tomshardware gesehen das die 560ti bei meinem CPU nurnoch 78% der leistung hat! Ich hab diese karte trotzdem grade im Auge da meine 8800gts 512 kaputt gegagen ist brauch ich ne neue....
Grafikkarten 21. Februar 2011

Suche Neue GraKa+Ram für meinen alten KomplettPC

Suche Neue GraKa+Ram für meinen alten KomplettPC: Hi Leute, mein erster beitrag hier im Forum :) Wie der Titel schon sagt, suche ich eine neue Grafikarte und mehr Ram für meinen KomplettPC von Fujitsu-Siemens. Leider weiß ich die genaue...
System-Zusammenstellungen 6. November 2010

Celeron 2,53 GHz, 1 GB RAM + Graka onboard - XP SP3 oder Ubuntu nutzen?

Celeron 2,53 GHz, 1 GB RAM + Graka onboard - XP SP3 oder Ubuntu nutzen?: Celeron 2,53 GHz, 1 GB RAM + Graka onboard - XP SP3 oder Ubuntu nutzen? Hi Leute, ich habe obig genannten, alten Rechner von einem Bekannten geschenkt bekommen. Wollte ihn jetzt...
Computerfragen 14. Juni 2010

Wertschätzung für mein RAM-MoBo-Graka-CPU

Wertschätzung für mein RAM-MoBo-Graka-CPU: Hi Users und Members.... da ich am Überlegen bin evtl. mein System ende des Jahres bischen um ändern möchte wollte ich gerne wissen was die Hardwares noch Wert wären... Ob einzeln es sich...
freie Fragen 1. Oktober 2009

Mainboard, CPU, Ram und evtl. Graka für meinen Bruder

Mainboard, CPU, Ram und evtl. Graka für meinen Bruder: Hi, ich suche, was im Titel steht. Die Komponenten sollen alle stromsparend und so günstig wie möglich sein - CPU: Als CPU hätte ich gern den AMD Athlon X2 5050e (wegen dem niedrigen...
System-Zusammenstellungen 14. Mai 2009

CPU, Mobo, Ram, Graka

CPU, Mobo, Ram, Graka: Moin, was könnte ich noch für folgende teile verlangen ? Cpu: AMD Athlon 64 X2 6000+ EE Mobo:Asus M2N-SLI DELUXE (Garantie noch bis 30.04.2010 Rechnung vorhanden) Ram: 2x1024 MB OCZ Platinum...
freie Fragen 18. April 2009

Freund will aufrüsten: mobo, ram, graka?

Freund will aufrüsten: mobo, ram, graka?: Hallo jungs, ein freund von mir hat sich vor 2-3 Jahren einen packard Bell pc gekauft im Saturn nun möchte aufrüsten, da dieser natürlich in sachen ram, mobo, graka ziemlich schlecht bestückt...
System-Zusammenstellungen 22. Januar 2009

GraKa, CPU, RAM, TFT

GraKa, CPU, RAM, TFT: Also, folgende Sachen hab ich schon raus gesucht und ich denk mit denen fahr ich auch ganz gut: LianLi PC-A06B schwarz - etwas kleineres ATX-Case, GraKa muss da rein passen Enermax MODU82+ 525W -...
Monitore, TV-Geräte & Beamer 10. November 2008

Board-RAM-GraKA was gibts dafür noch?

Board-RAM-GraKA was gibts dafür noch?: Hi Leute, brauch mal eure Hilfe. Hab mir ja meinen Rechner fast neu aufgebaut und will nun die nicht mehr gebrauchten Teile verkaufen, um den Haushalt auszugleichen ;) :o Das wären: - Asus...
freie Fragen 21. Juni 2008

Was sind board, cpu, ram und graka noch wert?

Was sind board, cpu, ram und graka noch wert?: mal ne einschätzung von euch AMD Opteron 180 Dual core 2x 2,4 GHz S.939 DFI Infinity nforce4 SLI S.939 2x 1024 MB DDR400 3-3-3-8 Qimonda Ram Xpertvision ATI Radeon X1950GT 512 MB AGP 8x
freie Fragen 16. Juni 2008
Graka oder Ram? solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden