1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Grafikkarte macht streifen

Dieses Thema im Forum "freie Fragen" wurde erstellt von Unregistriert, 31. Januar 2012.

  1. Unregistriert

    Unregistriert Gast


    guten tag ,
    ganz schnell :D
    mein pc ist hängengeblieben (macht er nie)
    bei dem neustart hatte das bioslogo streifen
    und der pc fuhr nicht mehr hoch
    hab sie rausgeholt und hab denn pc mit der onboard graka hochgefahren wunderbar.,
    hab die andere (ausgebaute) etwas sauber gemacht jetz geht es ohne probleme aber sollte ich lieber ganz schnell neue kühlpaste drauf machen? oder habt ihr einen anderen tipp
    es handelt sich um eine GTX8800
     
    #1 Unregistriert, 31. Januar 2012
  2. Herbert1488

    Herbert1488 Banned

    Registriert seit:
    7. Juni 2011
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    5
    Name:
    jens
    1. SysProfile:
    158436

    neue wärmeleitpaste musst schon drauf machen hatte das phänomen bei meiner 8800 gtx auch dann schachbrettmuster dann folgte der tot r.i.p 8800gtx am besten neue wärmeleitpads auch drauf machen viel glück:D
     
    #2 Herbert1488, 31. Januar 2012
  3. Unregistriert

    Unregistriert Gast

    DANKE :*********
    ;D
     
    #3 Unregistriert, 31. Januar 2012
  4. Coolman

    Coolman Lebende CPU

    Registriert seit:
    22. April 2011
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    Gero
    1. SysProfile:
    143755
    2. SysProfile:
    193728
    Das sieht mir aber nach einem Defekt der Grafikkarte aus, denke nicht dass sie lange noch halten tut. Kannst sie auch mal bei 150 Grad für 30min in den Backofen schieben. Hierbei vorher den Kühler abnehmen und die Platine in Alufolie wickeln. Dieses Backen bewirkt Wunder und sehr viele Grafikkarten konnte ich so schon retten oder zumindest eine gewisse Zeit weiter nutzen.

    Gruß Coolman
     
  5. Bullet572

    Bullet572 Alter Hase

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.491
    Zustimmungen:
    314
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577
    Vorweg es gab, gibt und wird auch nie eine GTX8800 geben! Die Karte hieß und heißt 8800GTX, erst ab der 200er Serie steht das GTX, bzw GTS vor der Zahl. Die Namen der alten GPU's wurden aber keinesfalls angepasst, weshalb die Karte auch heute noch 8800GTX heißt!

    Nun zum Fehler, ich hatte ein ähnliches Problem mit meiner HD2900XT, welche damals mit einem Mal massive Grafikfehler produzierte, selbst backen und WLP erneuern brachte nichts. Du könntest die Karte vllt nochmal zum Laufen bekommen, aber über kurz oder lang wirst du dir denke ich eine neue holen müssen.
     
  6. Unregistriert

    Unregistriert Gast

    ja aber wenn das mit der wlp klappt warum direkt eine andere hollen,
    ein versuch ist es wert die 2-5 euro?
    aber danke erstmal für denn tipp,
    das mit dem backofen das ist eine tolle idee :D (im ernst)

    sonst muss ich nix dabei beachten ?
     
    #6 Unregistriert, 31. Januar 2012
  7. Coolman

    Coolman Lebende CPU

    Registriert seit:
    22. April 2011
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    Gero
    1. SysProfile:
    143755
    2. SysProfile:
    193728
    Dieses Backen behebt eigentlich auch nur Fehler die sich im Bereich Speicher befinden. Grafikfehler in Forum von Streifen entstehen meistens auch wenn die Speicher einen Defekt haben, so das die Chance das die Karte nach dem Backen wieder läuft sehr gut ist. Natürlich ist es immer nur ein Versuch ob´s klappt. Zuvor hätte man die Karte in die Tonne schmeißen können und wenns nicht klappt ändert sich hier dann auch nichts dran.

    Ich hatte mal eine Karte die die selben Fehler hatte, mit dem Backen ging sie auch wieder Fehlerfrei, allerdings konnte ich diese Karte alle 2-3 Monate erneut Backen, da die Karte nach dieser Zeit wieder mit den Fehler anfing. Nach dem 3x Backen habe ich sie dann entsorgt, da ich keine Lust mehr hatte mich mit Ihr herum zu schlagen.

    Eine andere Karte von mir bekam durch herum Experimentieren mit Passiv Kühler auf den Rams der Grafikkarte die ich zur besseren Kühlung aufklebte leichte Grafikfehler und dass schon im Leerlauf ohne Belastung. Die Karte habe ich dann wieder Original gemacht und einmal gebacken und sie läuft heute nach 6Monate noch ohne Fehler.


    Edit:
    An der Wärmeleitpaste wird es nicht liegen und wenn doch ist es schon zu spät, da die Karte wenn sie überhitzt ist daher ein schaden abbekommen hat. Das einzige was jetzt noch helfen kann ist dieses Backen, hierzu benötigst du aber trotzdem dann neue WLP, da du dazu ja den Kühler zurvor ausbauen musst und nach dem Backen wieder aufsetzen musst.

    Gruß Coolman
     
    #7 Coolman, 31. Januar 2012
    Zuletzt bearbeitet: 31. Januar 2012
  8. Unregistriert

    Unregistriert Gast

    aber ein versuch ist das wert oder?
    das ist jetz 1mal aufgetretten, kann man denn ram vll testen?
     
    #8 Unregistriert, 31. Januar 2012
  9. Coolman

    Coolman Lebende CPU

    Registriert seit:
    22. April 2011
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    Gero
    1. SysProfile:
    143755
    2. SysProfile:
    193728
    Ich würde sie mal Backen und dann neue WPL drauf machen, vorher Kühler und Lüfter schön sauber machen. Mit der WLP alleine wird sich sicherlich nichts ändern, es seiden die Karte ist nur überhitzt und hat kein Schaden davon getragen.

    Eine Karte die ganz ist, machst du mit dem Backen auch nicht kaputt, daher brauchst du hier auch keine Angst zu haben. Es seiden du zerlegst sie nicht und wickelst sie nicht in Alufolie.

    Gruß Coolman
     
  10. Unregistriert

    Unregistriert Gast

    ok....
    gibt es auch eine gute karte bis 100 euro?
    da ich keine lust hab jetz in den pc noch geld zustecken weil ich mir vll einen neuen hollen werde

    ist die gut?
    GTX 275
     
    #10 Unregistriert, 31. Januar 2012
  11. Coolman

    Coolman Lebende CPU

    Registriert seit:
    22. April 2011
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    Gero
    1. SysProfile:
    143755
    2. SysProfile:
    193728
    #11 Coolman, 31. Januar 2012
    Zuletzt bearbeitet: 31. Januar 2012
  12. Unregistriert

    Unregistriert Gast

    oder hd 4890
    ich muss geld sparen :D

    oder die gtx 275 oder 260? was ist besser
     
    #12 Unregistriert, 31. Januar 2012
  13. Bullet572

    Bullet572 Alter Hase

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.491
    Zustimmungen:
    314
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577
    Naja, sagen wir es so, die GTX275 ist nicht schlecht. Wenn du eine neue Karte haben willst, spar lieber etwas mehr Geld und hol, dir eine HD6870 (ca 140€), die ist deutlich schneller und besser wie die GTX275. Die GTX275 ist etwa genauso schnell wie die HD6770, evtl minimal schneller, kostet aber gebraucht aber meist das gleiche und verbraucht mehr Strom.

    Ich habe zwar auch noch eine Karte aus dieser Generation, doch meine Karte pulverisiert Karten wie eine GTX275, sogar die GTX285 hat nicht den HAuch einer Chance, dafür verbrät meine Karte Strom wie Sau und ist alles andere als leise, sofern man den Lüfter nicht selbst regelt. Selbst ein CF aus zwei HD6870 verbraucht weniger Strom wie meine Karte! Wie gesagt spar lieber etwas mehr Geld und greif zur HD6870.

    Wie sieht eigentlich der Rest deines Systems aus und was für ein Netzteil hast du?


    Die HD4890 braucht ein starkes Netzteil, das sollte dir klar sein, die GTX275 ebenfalls, die HD4870X2 würde sich heutzutage kaum noch lohnen, außer du bekommst sie günstig, was in den seltensten Fällen so sein wird. Wenn es wirklich auf jeden € ankommt, dann halt Ausschau nach einer HD4870 1GB (! GANZ WICHTIG, dass die Karte 1GB hat !), die ist genauso schnell wie eine GTX275 und kostet häufig weniger, alternativ kannst du auch zur HD5770 oder HD6770 greifen (ist eh beides die gleiche Karte).
     
    #13 Bullet572, 31. Januar 2012
    Zuletzt bearbeitet: 31. Januar 2012
  14. Coolman

    Coolman Lebende CPU

    Registriert seit:
    22. April 2011
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    Gero
    1. SysProfile:
    143755
    2. SysProfile:
    193728
    Die hd 4890 ist auch noch ok, soll aber viel Strom fressen.

    Von einer gtx 275/260 würde ich dir aber abraten.
    Eine 460er bekommst du Gebraucht von Privat auch mit weniger Geld. Nur ist von Privat ein gewisses Risiko mit dabei.

    Gebraucht könntest du auch nach einer HD 5870 schauen, ist auch sehr gut.
    Ansonsten halte dich an den Rat von @Bullet572, er kennt sich gut mit Grafikkarten aus.

    Gruß Coolman
     
  15. Unregistriert

    Unregistriert Gast

    ja mir gehts darum ich will mir vll neues board hollen ram und cpu :D

    HD6770 wie ist die?
     
    #15 Unregistriert, 31. Januar 2012
Die Seite wird geladen...

Grafikkarte macht streifen - Weitere Themen

Forum Datum

OnBoard Grafikkarte defekt, nur komische streifen!

OnBoard Grafikkarte defekt, nur komische streifen!: OnBoard Grafikkarte defekt, nur komische streifen!
Computerfragen 11. Juli 2013

Neue Grafikkarte = Monitor Streifen?

Neue Grafikkarte = Monitor Streifen?: Neue Grafikkarte = Monitor Streifen? hey; Ich hab mir vor kurzen eine Neue Grafikkarte gekauft und eingebaut. Seit sie drine ist Kommen aufm Monitor immer solche Streifen die sich...
Computerfragen 1. April 2013

Grafikkarte,Streifen trotz Treiber °

Grafikkarte,Streifen trotz Treiber °: Grafikkarte,Streifen trotz Treiber ° Grade den Treiber (Grafikkarte) installiert,und ich habe Streifen auf meinem Bildschirm. Treiberversion: 306.97 Ich habe einen AMD 8x 3,1 Ghz und eine...
Computerfragen 7. Oktober 2012

ATI Grafikkarte Streifen

ATI Grafikkarte Streifen: ATI Grafikkarte Streifen Hallo, Habe mit neusten Treiber und alles , unten im Spiel macnhcmal ein Strefen, nicht schwarz oder so, sondern so als ob da ein spiegel rangehalten wird oder diese...
Computerfragen 15. Juli 2012

Grafikkarte HD6970 Problem Streifen!

Grafikkarte HD6970 Problem Streifen!: Grafikkarte HD6970 Problem Streifen! Hallo, ich habe seit neustem eine neue Grafikkarte HD6970 ATI zuvor hatte ich eine gtx460 Ich habe schon die Treiber für die Ati drauf und die für die...
Computerfragen 30. Mai 2012

Streifen auf dem Bildschirm, Grafikkarte defekt?

Streifen auf dem Bildschirm, Grafikkarte defekt?: Streifen auf dem Bildschirm, Grafikkarte defekt? Also mein PC wurde vor nicht mal all zu langer Zeit komplett resetet. Jetzt kommen immer Streifen auf dem Bildschirm, vorhin hat mein Bruder...
Computerfragen 18. September 2011

Hilfe! Grafikkarte Kaputt? Streifen

Hilfe! Grafikkarte Kaputt? Streifen: Hilfe! Grafikkarte Kaputt? Streifen Ich benötige dringend Hilfe, da ich vermute, dass die ATI Grafikkarte von mir durch ist. In den beigefügten Bildern sieht man, dass ein schwarzer Kasten...
Computerfragen 11. September 2011

auch Problem mit Streifen auf Bildschirm durch Grafikkarte ?

auch Problem mit Streifen auf Bildschirm durch Grafikkarte ?: auch Problem mit Streifen auf Bildschirm durch Grafikkarte ? Woran liegt wohl die Streifenbildung ? Welches Problem muss hier gelöst werden ? Habe einen ALDI Medion MD 8080XL...
Computerfragen 12. Juni 2010

Diese Seite empfehlen