1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Google Assistant und Google Home: Eigene Sprachverknüpfungen nutzen

Dieses Thema im Forum "User-Neuigkeiten" wurde erstellt von NewsBot, 8. August 2017.

  1. NewsBot

    NewsBot PCGH-News

    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    115.122
    Zustimmungen:
    16

    Google Assistant und Google Home: Eigene Sprachverknüpfungen nutzen

    Gerade in Hinblick auf die Steuerung von Smart Home kann das praktisch sein – oder aber man nutzt auf sich zugeschnittene Sprachverknüpfungen, die eine von euch definierte Aktion auslösen. Vorab sei gesagt: Es kann sein, dass der Punkt nicht bei euch auftaucht.

    Google Assistant und Google Home: Eigene Sprachverknüpfungen nutzen
     
Die Seite wird geladen...

Google Assistant und Google Home: Eigene Sprachverknüpfungen nutzen - Weitere Themen

Forum Datum

Fernseher über Google Home oder Assistant ein- und ausschalten

Fernseher über Google Home oder Assistant ein- und ausschalten: Fernseher über Google Home oder Assistant ein- und ausschalten Logo: Es gibt auch zahlreiche andere Lösungen, beispielsweise mit verknüpfter Logitech Harmony oder so, ich will aber hier nur kurz...
User-Neuigkeiten 6. Oktober 2017

Smart Home: Homematic IP unterstützt Google Assistant

Smart Home: Homematic IP unterstützt Google Assistant: Smart Home: Homematic IP unterstützt Google Assistant Als erster Anbieter von Home-Control-Gesamtlösungen macht eQ-3 nun auch die Sprachsteuerung im Smart Home über Google Assistant möglich. ....
User-Neuigkeiten 4. September 2017

Google Assistant: Smart-Home-Steuerung mittlerweile nutzbar

Google Assistant: Smart-Home-Steuerung mittlerweile nutzbar: Google Assistant: Smart-Home-Steuerung mittlerweile nutzbar Man muss also nicht zwingend Google Home nutzen, man kann auch zum Smartphone greifen. Das große Problem dabei: Google meinte zwar vor...
User-Neuigkeiten 9. Juli 2017

Google Assistant: Deaktivieren oder parallel zu Google Now nutzen

Google Assistant: Deaktivieren oder parallel zu Google Now nutzen: Google Assistant: Deaktivieren oder parallel zu Google Now nutzen Sie sollen Antworten auf Fragen geben, bestenfalls auch, wenn kein Display zur Hand ist – beispielsweise weil die Hände...
User-Neuigkeiten 2. Mai 2017

Google Assistant: Einkaufslisten nutzen

Google Assistant: Einkaufslisten nutzen: Google Assistant: Einkaufslisten nutzen Die Voraussetzungen an das Smartphone sind recht überschaubar: 1,5 GB RAM. 720p Auflösung und 1,5 GB RAM nebst Android 6.0 Marshmallow sollten ausreichen....
User-Neuigkeiten 1. Mai 2017

Google Home und Google Assistant bringen dir das Kochen bei

Google Home und Google Assistant bringen dir das Kochen bei: Google Home und Google Assistant bringen dir das Kochen bei Immerhin hat es Googles Echo-Konkurrent bereits über den großen Teich in unsere Richtung geschafft. Dort wo das Gerät allerdings schon...
User-Neuigkeiten 27. April 2017

Google Assistant: Smart Home-Integration beginnt

Google Assistant: Smart Home-Integration beginnt: Google Assistant: Smart Home-Integration beginnt Ich mag Dienste, die sich verknüpfen lassen, so vielleicht dafür sorgen, dass ich keine separaten Apps mehr nutzen muss – und wenn, dann nur für...
User-Neuigkeiten 11. Februar 2017

Google Home: Lautsprecher mit Google Assistant kommt im November

Google Home: Lautsprecher mit Google Assistant kommt im November: Google Home: Lautsprecher mit Google Assistant kommt im November Auch hier steht der Google Assistant wieder voll im Fokus, er spielt die zentrale Rolle bei der Bedienung des zuhörenden...
User-Neuigkeiten 4. Oktober 2016

Diese Seite empfehlen