1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Gigabyte GA-990FXA-D3 (rev. 1.0) und Kingston HyperX 8GB DDR3 (KHX1600C9D3K

Dieses Thema im Forum "Mainboards" wurde erstellt von Speider, 7. Dezember 2011.

  1. **RaZeR**

    **RaZeR** PC-User

    Registriert seit:
    23. November 2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0

    Speider ich hab mal geschaut also warum sollte dein phenom x6 nicht die 1600 Mhz schaffen Oo das ist merkwürdig.

    ich hab nen Phenom x4 955 drin und meine laufen auf 1600 Mhz obwohl der CPU das ja nicht unterstützt ;)

    Ich hab zwar Geil Black Dragon 8 GB 1600 CL9 drin

    aber die kingston wirste doch auch vernümpftig zum laufen kriegen..

    Hier mal Fotos von meiner Bios.

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
  2. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194

    hehe du hast das touch bios ja in betrieb, das muss ich auch mal versuchen
    wie gesagt, habe auch das gleiche board und bei mir läuft der speicher ebenfalls 1600 MHz zusammen
    mit einem X6 1055T übertaktet (DDR3 Takt 1812 MHz)

    Edit:
    geht bei mir auch nicht dieses Utility
    folgende meldung
    [​IMG]

    @razer:
    du hast deinen ram doch selber auch auf 1333 MHz am laufen
    multiplier 6,66 heißt (6,66 x 200 MHz = 1333 MHz)
    setz den multiplier mal auf 8, so wie es bei mir ist
     
    #92 Mr_Lachgas, 19. Januar 2012
    Zuletzt bearbeitet: 19. Januar 2012
  3. Speider

    Speider Computer-Genie
    Themenstarter

    Registriert seit:
    23. Mai 2010
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    3
    1. SysProfile:
    40632
    2. SysProfile:
    167820
    171484
    Es funktioniert nicht. Dann kommt immer wieder bluescreen. Mein PC läuft schon über eine Woche mit 3800 mhz

    multi 15,5
    fsb 250 mhz
    ht und nt 2000 mhz
    cpu voltage auf 1,47
    speicher bei 1333

    bis jetzt noch kein blauen und ich zocke jeden tag bf3 am stück sp um die 2 std.


    Ach das Touchbios funktioniert bei mir ;)
     
  4. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    mag auch an meiner bios version liegen, dass das touch bios nicht geht
    habe bis version F2
     
  5. BlackPanter85

    BlackPanter85 Aufsteiger

    Registriert seit:
    14. April 2011
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    4
    1. SysProfile:
    150423
    Die aktuellste BIOS Version ist die F4. Von den Beta-BIOS kann ich nur abraten.
    Ich habe leider ein ähnliches Problem. Habe 1600er RAM die aber ausschließlich auf 1333MHz laufen möchten. Gehe ich höher bekomm ich eine Meldung im Postscreen dass das nicht funktioniert und alle Einstellungen resetet werden wenn ich fortfahre.
     
    #95 BlackPanter85, 21. Februar 2012
    Zuletzt bearbeitet: 21. Februar 2012
  6. Heppy™

    Heppy™ PC-Freak

    Registriert seit:
    31. Mai 2011
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    37504
    ich kann meinen x6 1090T und die 1600Mhz RAM fahren solang ich meinen CPU nicht übertaktet habe. Dann muss ich den RamTeiler auch auf 1333 stellen und kann den Rest wieder mit dem FSB rausholen. Aber normal mit OC CPU und 1600RAM ist bei AMD nicht möglich. Bei einer ollbesetzung der RAM Bänke versteht sich. Weil einzeln und bis zu drei Riegel ist alles in Ordnung. Sobald ich alle vier drin habe und und 1600mhz über den RAM Teiler anmach wirds rot im memtest.

    MfG Heppy™

    Edit: Der Thread hat mir geholfen was das anging ;-) http://forum.sysprofile.de/arbeitsspeicher/144436-g-skill-ripjaws-rot.html
     
  7. **RaZeR**

    **RaZeR** PC-User

    Registriert seit:
    23. November 2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ähmm du Mr_Lachgas

    nich übel nehmen aber ich hab meine auf 1606 Mhz am laufen.

    Ich habe den FSB auch auf 241 Mhz stehen ;) darum lasse ich die Ram´s nicht auf 8x laufen.

    schau doch auf dem Aida64 Bild oben dann weißte was ich meine ;)

    du hast deinen ram doch selber auch auf 1333 MHz am laufen
    multiplier 6,66 heißt (6,66 x 200 MHz = 1333 MHz)
    setz den multiplier mal auf 8, so wie es bei mir ist
     
  8. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    habe den ja auch auf 1333 MHz am laufen wegen des hohen overclockings
    ich bekam nur nie 1866 MHz und 2000 MHz bei normaltakt stabil zum laufen
    obwohl das mainboard den takt bei FSB 200 MHz können muss
    heute ist man schlauer, die amd Phenom CPUs laufen mit maximal 1600 MHz
    erst die amd bulldozer cpus laufen stabil mit 1866 MHz
    bei normatakt laufen bei mir 1600 MHz stabil (Ramteiler auf 8x)

    bei FSB 272 MHz läuft der RAM nicht stabil auf Ramteiler 8x
    wären in real dann ja 2176 MHz^^
     
    #98 Mr_Lachgas, 13. März 2012
    Zuletzt bearbeitet: 13. März 2012
  9. **RaZeR**

    **RaZeR** PC-User

    Registriert seit:
    23. November 2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    1. ich hab mal ne andere frage wie kann es das du den FSB so hoch ballern kannst ?
    bei mir kackt das system voll ab.

    2. Welche Bios version hast du drauf ? ich hab F5 drauf

    3. Laufen die ram´s auf 1600 wenn du die FSB auf 200 stellst und den Ram multi auf 8x ?

    4. Bei Gigabyteboards hab ich so die erfahrung mit gemacht das FSB 242 am Stabilsten läuft.

    5. Du hast 1600 Kingston oder ? Dann kann es sein das deine Ram´s nicht für 1866 oder 2000 ausgelegt sind. Meine Dragons sind auch 1600 und bei 1866 sagen meine Ram´s auf ,,LECK MICH" und das system läuft nicht stabil.

    ---------- Post hinzugefügt um 07:31 ---------- Vorheriger Post um 07:01 ----------

    Hab mal das ausprobiert was du vorhast hoffe liege da richtig.

    schau dir das bild an.


    [​IMG]




    Hast du Aida64 ? wenn ja schick mir mal genau diese seite vlt kann ich dir mehr sagen, weil ich weiß nicht wo das problem ist bei dir ;)
     
  10. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    1. ich hab keine Black Edition CPU, daher kann ich nur per FSB übertakten
    2. BIOS Version F2
    3. ja bei FSB 200 MHz sind es 1600 MHz Ramtakt (also auch Ramteiler auf 8x)
    4. das ist wohl von board zu board und von cpu zu cpu anders
    5. Ich habe 2x 4 GB Corsair XMS3 DDR3-2000

    Command Rate (CR) steht bei mir immer auf 2, weil der ram sonst überhaupt nicht stabil läuft
    dies problem hatte ich damals bei DDR2 auch
    und nochmal als hinweis von mir,
    wenn du die CPU bereits per multiplier übertaktet hast, dann wirste mit dem FSB nicht mehr all zu hoch übertakten können
    irgendwo sind der cpu grenzen gesetzt
    vor allem der Phenom II X4 955 lässt sich wirklich schwer über 3,7 GHz übertakten
    [​IMG]

    versuche das ganze mal mit multiplier 14,5 an der cpu und viel höherer VCore, bis hin zu 1,475 V
     
    #100 Mr_Lachgas, 30. März 2012
    Zuletzt bearbeitet: 30. März 2012
Die Seite wird geladen...

Gigabyte GA-990FXA-D3 (rev. 1.0) und Kingston HyperX 8GB DDR3 (KHX1600C9D3K - Weitere Themen

Forum Datum

Kingston HyperX SO-DIMM 8GB mit intel i3-330M?

Kingston HyperX SO-DIMM 8GB mit intel i3-330M?: Kingston HyperX SO-DIMM 8GB mit intel i3-330M?
Computerfragen 15. Februar 2014

Kingston HyperX 8gb ddr3 1600 läuft nicht im dual-channel

Kingston HyperX 8gb ddr3 1600 läuft nicht im dual-channel: Guten Tag, ich habe mir heute ein 8GB Kit gekauft Kingston HyperX 8gb ddr3 1600 CL9 Nun hab ich diesen installieren wollen auf meinem Mainboard ASRock N68-GE3 UCC. Dieses Board läuft mit...
Arbeitsspeicher 4. Januar 2014

GA-990fxa-ud3 rev 3 FireWire

GA-990fxa-ud3 rev 3 FireWire: GA-990fxa-ud3 rev 3 FireWire
Computerfragen 10. August 2013

GIGABYTE GA-970A-D3 Treiber

GIGABYTE GA-970A-D3 Treiber: GIGABYTE GA-970A-D3 Treiber Hallo leute habe gerade meinen Pc neu aufgesetzt und habe jetzt folgendes Problem ich kann die cd zu meinem Mainboard nicht mehr finden.. Habe den Lantreiber als...
Computerfragen 12. Dezember 2012

gigabyte ga-990fxa-d3 kompatibel mit 2x asus eah7970 dc/23gd5

gigabyte ga-990fxa-d3 kompatibel mit 2x asus eah7970 dc/23gd5: gigabyte ga-990fxa-d3 kompatibel mit 2x asus eah7970 dc/23gd5 Hallo, weiß jemand ob das Mainboard Gigabyte GA-990FXA-D3 platzmäßig mit 2 Grafikkarten Asus EAH7970 DC/23GD5 im...
Computerfragen 12. November 2012

ASRock 990FX Extreme3 vs Gigabyte GA-990FXA-D3 welches besser

ASRock 990FX Extreme3 vs Gigabyte GA-990FXA-D3 welches besser: ASRock 990FX Extreme3 vs Gigabyte GA-990FXA-D3 welches besser Welches der beiden Oben beschriebenen Mainboards ist besser? Der Preis ist mir egal denn der Preis ist bei den beiden Modellen...
Computerfragen 28. Mai 2012

GAMER-Bundle-AMD-Bulldozer-FX-8120-8-x3-1GHz-8GB-G igabyte-GA-990FXA

GAMER-Bundle-AMD-Bulldozer-FX-8120-8-x3-1GHz-8GB-G igabyte-GA-990FXA: GAMER-Bundle-AMD-Bulldozer-FX-8120-8-x3-1GHz-8GB-Gigabyte-GA-990FXA hallo.. wollte mir ein pc zusammen stellen da bin ich auf dieses mainboard gestoßen.....
Computerfragen 25. Januar 2012
Review

Gigabyte GA-MA-770-UD3 (REV 1.0)

Gigabyte GA-MA-770-UD3 (REV 1.0): N'abend. So, hier mal ein kleines Tutorial... ich werde es nach und nach erweitern, wenn ich etwas vergessen sollte. Technische Daten: -Sockel AM2+ (Bis 140 W) -Hyper Transport Bus 5200/1600...
Stromversorgung 21. Juni 2009

Diese Seite empfehlen