1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gibt es auch Surround Systeme komplett ohne Kabel?

Dieses Thema im Forum "Sound & Audio" wurde erstellt von Shadowchaser, 30. Dezember 2014.

  1. The_LOD2010

    The_LOD2010 Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.984
    Zustimmungen:
    162
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    17829
    Steam-ID:
    1337SILENTTECH

    Nur nochmals im Zweifel mich klar ausgedrückt zu haben:

    Schadow möchte kein Kabel verlegen müssen. Also sind alle Funksystem die ein Stromkabel nötig machen fehl am Platz.

    Daher muss wohl eine Akkuversion her. Die dann meinen genannten Nachteil der begrenzten Hördauer aufweißt oder am Klang reduzieren muss um nicht so viel Energie in den Verstärker zu stecken.

    €:
    Es gibt noch eine Alternative die ohne Satelitenlautsprecher auskommt. Eine Soundbar. Gibts z.B. von Teufel oder Bose. Bei diesen Raumklanglautsprechen entfällt der lästige Rear-Bereich komplett. Sicher sind diese Systeme teuer aber brauchen eben kein Kabel. Die Box sitzt da wo normal der Center sitzt. Was ja bei Shadow vom Kabel gehen würde.

    http://www.teufel.de/soundbars/alle-soundbars.html?PHPSESSID=f8008f261eaf0c1edc8246c9118bdf44
     
    #31 The_LOD2010, 5. Januar 2015
    Zuletzt bearbeitet: 5. Januar 2015
  2. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.893
    Zustimmungen:
    332
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve

    Aber...

    Akku ist ja doch keine wirkliche Lösung. Da biste ja ständig am Tauschen von Akkus, musst die Boxen abnehmen und unter Umständen mitten im Musikstück unterbrechen, weil Akku schlapp macht.

    Für mich wäre das kein Luxus sondern eine reine Qual...
     
  3. thorsten94

    thorsten94 Alter Hase

    Registriert seit:
    7. Januar 2009
    Beiträge:
    1.949
    Zustimmungen:
    92
    Name:
    Thorsten
    1. SysProfile:
    89136
    Richtig... ich sehe da wirklich keinen Vorteil bei den Funklösungen, nicht mal, wenn man neu baut und in der Nähe von jedem Lautsprecher eine Steckdose platzieren kann... da ist der Aufwand ähnlich dem, ein Lautsprecher Kabel in der Wand zu verlegen - was klanglich sicher noch die bessere Variante ist.

    Macht meiner Meinung nach alles wenig Sinn.

    Also entweder, sich mit den Kabeln anfreunden, oder über eine Soundbar nachdenken... ob das dann allerdings auch räumlichen Klang erzeugt, ich denke nicht.
     
    #33 thorsten94, 5. Januar 2015
  4. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.893
    Zustimmungen:
    332
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Musik hört m.M.n. sowieso am besten Stereo, wo dann Surround keinen Sinn mehr macht.

    Bei Filme mag das etwas anderes sein - das kann und will ich nicht beurteilen, da bei uns nur Stereo steht, einfach, weil die zweite Hälfte des Raumes komplett unnötig beschallt werden würde... aber wenn ich meinen Klang vom Stereo mit dem 5.1 von meinem Bruder bei sich daheim vergleiche... Bei Musik verliert er ganz klar.
     
  5. thorsten94

    thorsten94 Alter Hase

    Registriert seit:
    7. Januar 2009
    Beiträge:
    1.949
    Zustimmungen:
    92
    Name:
    Thorsten
    1. SysProfile:
    89136
    Ja, das sowieso.
    Auf einem Konzert kommt die Musik ja i.d.R. auch nur aus einer Richtung.

    Aber da hier speziell nach Surround gefragt wurde, nehme ich an, dass auch Quellen mit entsprechenden Mehrkanalformaten genutzt werden.
    Und ob eine Soundbar einen dann glücklich macht... vllt wenn mans nicht anders kennt.
     
    #35 thorsten94, 5. Januar 2015
  6. The_LOD2010

    The_LOD2010 Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.984
    Zustimmungen:
    162
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    17829
    Steam-ID:
    1337SILENTTECH
    Ja Soundbar ist halt wirklich für diejenigen die partu keine Kabel haben wollen. Bin selbst auch nicht überzeugt zumal mir diese kleinen Lautsprecher nicht genug Volumen zum arbeiten haben.

    Bei PA kommt auch keiner mit einem Subwoofer da her der kein Volumen für den Treiber hat. Da bin ich schon relativ froh über die 54l von meinem Teufel Sub auch wenn es sicher noch besser ginge...
     
    #36 The_LOD2010, 5. Januar 2015

Diese Seite empfehlen

Andere User suchten nach Lösung und weiteren Infos nach:

  1. fernseher mit raumklanglautsprechen