GEZ - Festpreis

Diskutiere und helfe bei GEZ - Festpreis im Bereich Politik im SysProfile Forum bei einer Lösung; Demnächst muss jeder Bürger ob mit oder ohne TV, ob mit oder ohne Radio eine GEZ Gebühr von Monatlich 17,98€ Zahlen. Damit hätten wir nicht nur eine... Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von Racer X, 13. Juni 2010.

  1. Racer X
    Racer X Alter Hase
    Registriert seit:
    11. April 2008
    Beiträge:
    2.240
    Zustimmungen:
    86
    1. SysProfile:
    72607
    2. SysProfile:
    14421

    Demnächst muss jeder Bürger ob mit oder ohne TV, ob mit oder ohne Radio eine GEZ Gebühr von Monatlich 17,98€ Zahlen. Damit hätten wir nicht nur eine "Gebührenerhöhung" sondern auch ein Nachteil deren die Keinen Fernsehr und/oder Radio haben. Auch wen es nur wenige Betrifft (ohne Fernsehr/Radio). Zudem müssen keine Gebühreneintreiber mehr Entlohnt werden und es entfällt verwaltungsaufwand. Somit haben die Öffentlich Rechtlichen sender bald noch mehr Geld zur verfügung.

    Ein kleinen Vorteil hat das ganze doch. Hat man Mehrere Fernseher muss man trotzdem "nur" den Festpreis Zahlen.
     
  2. User Advert

  3. janary
    janary Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    21. Januar 2009
    Beiträge:
    2.925
    Zustimmungen:
    105
    Name:
    Jan

    das stimmt so nicht, soweit ich weiß bleibt die gez mit ihren mitarbeitern bestehen und wird weiterhin das geld "eintreiben" und alles verwalten was dazu gehört.

    was ich von dem ganzen halte? gar nix!
     
  4. -FreaK-
    -FreaK- Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.607
    Zustimmungen:
    96
    1. SysProfile:
    13703
    2. SysProfile:
    25192
    es riecht ganz stark nach abzocke :)
     
  5. Agent Smith
    Agent Smith Alter Mann
    Registriert seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.623
    Zustimmungen:
    169
    Name:
    Falko
    1. SysProfile:
    47266
    ich finde es gut den heutzutage hat doch jeder haushalt einen TV oder radio oder internetanschluss. endlich fällt das draufzahlen weg wenn man mehrere geräte im haushalt hat ....
     
    #4 Agent Smith, 13. Juni 2010
  6. mitcharts
    mitcharts Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    11.954
    Zustimmungen:
    585
    @janary
    Ich denke Racer X geht es eher um die "GEZ-Schnüffler", diese fallen dann weg, da sie mit Einführung des neuen Modells nicht mehr gebraucht werden.
     
    #5 mitcharts, 13. Juni 2010
  7. janary
    janary Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    21. Januar 2009
    Beiträge:
    2.925
    Zustimmungen:
    105
    Name:
    Jan
    na es wird sicher welche geben die sich der gez entziehen werden, von daher würd ich net unbedingt sagen das sie nicht mehr gebraucht werden;)
     
  8. Fahrenheit
    Fahrenheit Lebende CPU
    Registriert seit:
    5. März 2007
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    39
    gez ohmann die haben doch lange weile :confused:

     
    #7 Fahrenheit, 13. Juni 2010
  9. Scorpion
    Scorpion Ur Scorpion
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    6.657
    Zustimmungen:
    173
    1. SysProfile:
    57287
    2. SysProfile:
    33772
    30732
    14745
    14909
    16199
    Steam-ID:
    MasterYoda2010 , Ultimater05
    Frag mich wie die die Leute zwingen wollen was zu zahlen?!
    Das Endet noch seehr Böse das ahn ich jetzt schon!

    Gruss Scorpion :)
     
  10. Mr_Majestro
    Mr_Majestro Computer-Experte
    Registriert seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    67
    Name:
    Bernd
    1. SysProfile:
    8814
    Ich finde das eine Frechheit den Leuten gegenüber, die nicht so viel Geld zur verfügung haben (Ich als Azubi zB finde fast 18€ Gebühren für sowas jeden Monat ganz schön happig), aber war ja klar, so schaffen die von der GEZ sich die Geldeintreiberei & Schnüfflerei vom Hals und können von jedem das Geld locker einfordern...falls die das wirklich durchkriegen sollten, was ich nicht hoffe
     
    #9 Mr_Majestro, 13. Juni 2010
  11. mitcharts
    mitcharts Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    11.954
    Zustimmungen:
    585
  12. robert_t_offline
    robert_t_offline Cerca Trova
    S-Mod
    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    8.292
    Zustimmungen:
    202
    Name:
    Markus
    1. SysProfile:
    24913
    2. SysProfile:
    1998668139
    Steam-ID:
    robert_t_offline
    Ich find es ne gute Idee, in der Schweiz is es schon immer so ;) Ich mein wir haben hier 3 Fernseher, 4 Radios und 1 Autoradio, wo da die Ersparnis liegt kann sich jeder ausrechnen^^ Gut man muss sagen wir zahlen nicht alle Geräte, aber es soll ja solche Leute geben ;)
     
    #11 robert_t_offline, 13. Juni 2010
  13. Black Biturbo
    Black Biturbo Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.397
    Zustimmungen:
    371
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956
    Ich halte es für richtig, da es inzwischen schon komische formen angenommen hat, die zum anfang wahrscheinlich nicht beachtet wurden ( so muss man ja auch den TV im KFZ angeben u.s.w.). Und ich sehe auch den sinn der Gebühren, so ist das programm der öffentlich/rechtlichen das beste im TV und die Mediatheken sind extrem gut - wenn ich sehe für was Sky einen ähnlichen Betrag aufruft sehe ich das als schnäppchen.
    Die Befreiungen wird es sehr wahrscheinlich weiter geben . und wenn mir ein azubi mit einem X6 und einem Crossfire erzählen möchte, dass das zuviel ist - ich weiß ja nicht.

    Gruß
    BB
     
    #12 Black Biturbo, 14. Juni 2010
  14. Gorsi
    Gorsi Super-Moderator
    S-Mod
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.684
    Zustimmungen:
    477
    Ich kann da BB eigentlich nur zustimmen. Vorallem beim letzten teil @ Majestro ;)
     
  15. Willforce
    Willforce Profi-Schrauber
    Registriert seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    8
    1. SysProfile:
    4915
    Wie kann man willkürliche Abzocke für gut befinden?!?!
    Warum sollen alle für Übertragungsrechte und überteuerte Sendeeinrichtungen zahlen obwohl nur ein Teil davon einen Nutzen haben?
    So was wie die GEZ gehört verboten, existiert aber nur weil der Staat seine linken Griffel mit im Spiel hat.
     
    #14 Willforce, 14. Juni 2010
  16. mitcharts
    mitcharts Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    11.954
    Zustimmungen:
    585
    Na ja, das wage ich zu bezweifeln ...
    Die ÖR-Medien sind doch zum Teil auch schon auf Politkurs geeicht und haben größtenteils nur seichtes Rentnerprogramm zu bieten. Wirkliche Highlights gibt es nur noch selten.

    Die GEZ als solches gehört abgeschafft, da - wie willforce schon schrieb - diese willkürliche Gebührenerhebung eher zweifelhaft ist.

    Vor allem, warum soll ein Haushalt der KEINE Geräte hat bezahlen? Natürlich nur weil die Möglichkeit bestünde, dass man diese ja nutzen könnte.
    Bullshit!

    Und was das mit dem Azubi angeht:
    Schonmal daran gedacht, dass PC-Komponenten eine einmalige Anschaffung sind und nicht monatlich bezahlt werden. Für so etwas kann man sparen!
    Wobei man die GEZ-Gebühr fix anfällt.
    Es ist schon ziemlich dreist hier über Azubis und ihre Liquidität zu urteilen!
     
    #15 mitcharts, 14. Juni 2010
Thema:

GEZ - Festpreis

Die Seite wird geladen...

GEZ - Festpreis - Similar Threads - GEZ Festpreis

Forum Datum

Amazon: Unbegrenzter Cloudspeicher zum Festpreis

Amazon: Unbegrenzter Cloudspeicher zum Festpreis: Amazon: Unbegrenzter Cloudspeicher zum Festpreis 26.03.2015 16:15 - Das Unternehmen bietet einen Cloudspeicher für seine Kunden an, 5 Gigabyte sind kostenlos im Paket, Prime-Kunden können zudem...
User-Neuigkeiten 26. März 2015

Kann die GEZ Gebühren für einen PC verlangen wenn man über einen online-stram radio hört?

Kann die GEZ Gebühren für einen PC verlangen wenn man über einen online-stram radio hört?: Kann die GEZ Gebühren für einen PC verlangen wenn man über einen online-stram radio hört? Ich tue dies nämlich auch, ausschließlich sogar. Und habe letzlich Post von der GEZ...
Computerfragen 6. Februar 2010

Kann man ein Antragsformular ( z.B. GEZ Abmeldung-Radio) am PC ausfüllen?

Kann man ein Antragsformular ( z.B. GEZ Abmeldung-Radio) am PC ausfüllen?: Kann man ein Antragsformular ( z.B. GEZ Abmeldung-Radio) am PC ausfüllen? Ich stelle mir vor, dass das Formular erst eingescannt werde muss, aber dann ?
Computerfragen 1. März 2010
GEZ - Festpreis solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden