Gentoo Linux User, Zeigt euch!

Diskutiere und helfe bei Gentoo Linux User, Zeigt euch! im Bereich Linux im SysProfile Forum bei einer Lösung; Ich würde gerne wissen, wer hier im Forum "Das" Männerbetriebssystem benutzt. Und nicht solche Klickibunti Benutzer-in-den-*****-kriecher systeme wie... Dieses Thema im Forum "Linux" wurde erstellt von Börni, 8. November 2008.

  1. Börni
    Börni Computer-Experte
    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    14
    1. SysProfile:
    31679
    2. SysProfile:
    86246

    Ich würde gerne wissen, wer hier im Forum "Das" Männerbetriebssystem benutzt.

    Und nicht solche Klickibunti Benutzer-in-den-*****-kriecher systeme wie windows, x/k/ubuntu suse und co

    ebenfalls will ich hier keine leute sehen, die BS flame starten/fortsetzen wollen oder angeben wollen dass sie es nicht benutzen
     
    #1 Börni, 8. November 2008
    Zuletzt bearbeitet: 8. November 2008
  2. User Advert

  3. tor123
    tor123 Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    5. Januar 2007
    Beiträge:
    3.080
    Zustimmungen:
    106
    1. SysProfile:
    22736

    Leider nutze ich gentoo nicht, dafür fehlt mir wohl die Erfahrung mit Linux.
    Damit gehöre ich wohl zu den Klicki-Bunti Usern.
    Den BS Flame (?) hast Du wohl eher selbst angefangen. ;)
    Weil ich für ein BS bezahle , bin ich ein *****-Kriecher? Interessant.
    Weitere Kommentare erspare ich mir/Dir fast, außer:
    Typische Linux-user Arroganz, zumindest kommt es mir so vor.

    Edit: Das kann man auch freundlicher ausdrücken. Ich finds übrigens toll, wenn jmd. sich mit Linux auskennt. Windows z.B. ist aber nun mal einfacher und wer damit nicht zurechtkommt, wird auch bein Linux einen schweren Stand haben (Diesen Kommentar als reinen edit verstehen)
     
    #2 tor123, 8. November 2008
    Zuletzt bearbeitet: 8. November 2008
  4. Börni
    Börni Computer-Experte
    Themenstarter
    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    14
    1. SysProfile:
    31679
    2. SysProfile:
    86246
    mit benutzer in den ***** kriecher meine ich vorgefertigte GUIs die einem nicht immer helfen wollen:

    hab mal den 1. beitrag geändert
     
  5. xfaxxx
    xfaxxx BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    31. Dezember 2006
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    23
    1. SysProfile:
    22375
    Code:
    uname -r
    2.6.26-gentoo-r1
    zwar nicht der aktuellste aber hatte noch keine zeit den neuen zu backen ;)

    Hab aufm Laptop und auf HomeServern gentoo, will aber demnächste mal nur über ssh server installen versuchen.
     
  6. Just_a_Script
    Just_a_Script reporting for duty
    Registriert seit:
    12. Februar 2007
    Beiträge:
    6.540
    Zustimmungen:
    279
    Name:
    Sascha
    1. SysProfile:
    25020
    2. SysProfile:
    70843
    Steam-ID:
    SysPKiller
    Ich Oute mich als "Klickibunti Benutzer" Nutze am Laptop Open Suse 11 :great:
     
    #5 Just_a_Script, 9. November 2008
  7. misteranwa
    misteranwa Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    31. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.124
    Zustimmungen:
    83
    1. SysProfile:
    10
    Ich hatte mal Suse Linux (v9 oder so) mal getestet, bin damit aber nicht klar gekommen. Selbst die Installation war mir schon ein Buch mit sieben Siegel. ^^
    Seit dem habe ich nicht mehr groß damit was zutun gehabt. Wobei ich Ubuntu ganz interessant finde.
    Ich selber möchte aber zumindest kein Windows mehr benutzen, es sei denn es gleicht sich in manchen dingen MacOS an zB keine Registery oder Programme ohne Installation benutzen zu können.

    Vom Prinzip her haben Windows,MacOS,Linux und usw ihre da seins Berechtigung. Der eine mag das OS, der nächste sein jetziges. Entscheidend ist ja am Ende kommt der User (ich) mit dem OS klar. :)
     
  8. thermion
    thermion BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    24. Februar 2008
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    19
    1. SysProfile:
    56021
    gehör ich mit Red Hat enterprise 5 auch zu den berühmten "klickibunti Benutzern" deiner meinung nach? ^^
     
  9. Börni
    Börni Computer-Experte
    Themenstarter
    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    14
    1. SysProfile:
    31679
    2. SysProfile:
    86246
    ka, hab 0 ahnung wie es mit red hat aussieht.


    edit: aber hey! du hast vistax64 drauf! darfst dich ruhig dazu zählen ;) /IRONIE
     
  10. thermion
    thermion BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    24. Februar 2008
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    19
    1. SysProfile:
    56021
    tja, vista brauch ich halt leider für gewisse software :(
    ..als hätt ich den schrott freiwillig auf meinem armen rechner installiert ^^
     
  11. mitcharts
    mitcharts Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    11.954
    Zustimmungen:
    585
    VirtualBox?
     
  12. thermion
    thermion BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    24. Februar 2008
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    19
    1. SysProfile:
    56021
    hypervision ala virtualbox, XEN und wie sie alle heissen bringt mir wenig wenn ich mit voller leistung rendern muss über nacht.

    wenn ich standalone rendern muss passiert des logischerweise unter linux in einem terminal (kein X11), nur beim managed rendering muss ich leider "noch" auf ein x64 windows zurückgreifen (vista deshalb weil x64 XP ******* ist und schweine teuer die lizenz)
     
  13. mitcharts
    mitcharts Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    11.954
    Zustimmungen:
    585
    Schade, dass hat mir meine Glaskugel nicht voraus gesagt. Ich bitte das zu entschuldigen.

    Aber zurück zum Thema:
    Hab mal vor langer Zeit Gentoo nach Anleitung aufgesetzt, schön Schritt für Schritt. Ich hab mir zwar Zeit gelassen, aber dafür hatte ich dann auch ein an meine Bedürfnisse angepasstes System.
    Leider bin ich immer noch bei Windows ... -.-
     
  14. thermion
    thermion BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    24. Februar 2008
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    19
    1. SysProfile:
    56021
    hätte mich gewundert wenn deine glaskugel das gewusst hätte ^^
    ...also kein grund sich zu entschuldigen.

    wobei ich sagen muss, das ich virtualisierung in den letzten jahren sehr zu schätzen wusste (allen vorann XEN)
     
  15. Steffen
    Steffen Apfelmännchen
    Registriert seit:
    23. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.057
    Zustimmungen:
    124
    Name:
    Steffen
    1. SysProfile:
    1171
    2. SysProfile:
    1170
    Steam-ID:
    deus-vult
    Auf dem Arbeitsrechner ist Ubuntu drauf und auf den Servern von uns ist jedoch größtenteils Debian.
    Natürlich ohne grafische Oberfläche. Bash FTW :D
     
  16. J0K3R2005
    J0K3R2005 Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    27. Dezember 2006
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    6
    Ich benutze seit geraumer zeit ubuntu, inzwischen in 64bit und im Moment 8.10 auf meinem Hauptrechner und 8.04 aufm Serverchen.

    Ich sehe dabei eigentlich keine Notwendigkeit auf ein komplizierteres Linux ohne vordefinierte GUI's umzusteigen, das hat für mich keinen Vorteil außerdem hab ich unter ubuntu noch keine GUI erlebt die nicht funktioniert hat ^^ (außer bei Programmen aus fremd Quellen vielleicht)

    Man muss auch bedenken das "normale" Benutzer die den Computer nicht als Hobby sondern als Gebrauchsgegenstand betrachten kein kompliziertes Linux benutzen würden und auf Benutzerfreundlichkeit angewiesen sind.
     
Thema:

Gentoo Linux User, Zeigt euch!

Die Seite wird geladen...

Gentoo Linux User, Zeigt euch! - Similar Threads - Gentoo Linux User

Forum Datum

Chrome 75 für Windows, macOS, Linux, Android und iOS veröffentlicht

Chrome 75 für Windows, macOS, Linux, Android und iOS veröffentlicht: Chrome 75 für Windows, macOS, Linux, Android und iOS veröffentlicht Die Versionen für die unterschiedlichen Systeme halten dabei auch unterschiedliche Änderungen vor. Fangen wir mit Chrome für...
User-Neuigkeiten 5. Juni 2019

Windows 10: Microsoft wird vollwertigen Linux-Kernel integrieren

Windows 10: Microsoft wird vollwertigen Linux-Kernel integrieren: Windows 10: Microsoft wird vollwertigen Linux-Kernel integrieren Wer das Ganze für die Entwicklung braucht, kann WSL entweder über den Store oder über PowerShell aktivieren. Microsoft erklärt auf...
User-Neuigkeiten 7. Mai 2019

Nintendo Switch funktioniert mit Windows XP… dank Linux

Nintendo Switch funktioniert mit Windows XP… dank Linux: Nintendo Switch funktioniert mit Windows XP… dank Linux Es gibt aber auch experimentierfreudige Nutzer, die ihre Konsole für alles mögliche benutzen – auch außerhalb des Gamings. So hat der...
User-Neuigkeiten 6. Mai 2019

Chrome OS: Linux-Programme können VPN nutzen

Chrome OS: Linux-Programme können VPN nutzen: Chrome OS: Linux-Programme können VPN nutzen Noch nicht ganz so lange können eben jene Apps auch auf das Internet zugreifen, solltet ihr ein VPN aktiviert haben. Seit letztem Mai ist es auch...
User-Neuigkeiten 29. April 2019

Linux on DeX unterstützt nun weitere Samsung-Galaxy-Modelle

Linux on DeX unterstützt nun weitere Samsung-Galaxy-Modelle: Linux on DeX unterstützt nun weitere Samsung-Galaxy-Modelle Mit Linux on Dex, ehemals Linux on Galaxy, bieten die Südkoreaner Linux-Entwicklern da Schützenhilfe an. Bisher lief die entsprechende...
User-Neuigkeiten 23. April 2019

Opera Reborn 3 für Windows, Mac und Linux ist da: Crypto-Wallet, kostenloses VPN und mehr

Opera Reborn 3 für Windows, Mac und Linux ist da: Crypto-Wallet, kostenloses VPN und mehr: Opera Reborn 3 für Windows, Mac und Linux ist da: Crypto-Wallet, kostenloses VPN und mehr Sowohl an der Optik als auch an der Funktionalität wurde geschraubt, es gibt einige Neuerungen zu...
User-Neuigkeiten 9. April 2019

Passwortmanager: Enpass v6 Portable als erste Beta für Windows, macOS und Linux verfügbar

Passwortmanager: Enpass v6 Portable als erste Beta für Windows, macOS und Linux verfügbar: Passwortmanager: Enpass v6 Portable als erste Beta für Windows, macOS und Linux verfügbar Das ändert sich ab sofort, es steht eine erste Beta der portablen Version von Enpass v6 bereit. Großer...
User-Neuigkeiten 29. März 2019

Chrome OS 74: Backup und Restore von Linux-Containern landet im Dev-Channel

Chrome OS 74: Backup und Restore von Linux-Containern landet im Dev-Channel: Chrome OS 74: Backup und Restore von Linux-Containern landet im Dev-Channel Im Gegensatz zu anderen Daten, die Chrome OS automatisch in die Cloud synchronisiert, verbleiben die Daten der...
User-Neuigkeiten 1. März 2019

Notable: Open-Source-Notiz-App für Windows, Linux und macOS mit neuen Exportmöglichkeiten

Notable: Open-Source-Notiz-App für Windows, Linux und macOS mit neuen Exportmöglichkeiten: Notable: Open-Source-Notiz-App für Windows, Linux und macOS mit neuen Exportmöglichkeiten Eine Notiz-App, die sich auf macOS, Windows und Linux nutzen lässt. Man kann sie für das alltägliche...
User-Neuigkeiten 17. Februar 2019

Chrome OS 74 wird native Backup- und Restorefunktion für Linux-Container bekommen

Chrome OS 74 wird native Backup- und Restorefunktion für Linux-Container bekommen: Chrome OS 74 wird native Backup- und Restorefunktion für Linux-Container bekommen Das interne Projekt dazu läuft unter dem Codenamen Crostini. Chrome OS zeichnet sich dadurch aus, dass alle eure...
User-Neuigkeiten 4. Februar 2019

Chrome OS: Installation von Linux-Apps bald über Launcher möglich

Chrome OS: Installation von Linux-Apps bald über Launcher möglich: Chrome OS: Installation von Linux-Apps bald über Launcher möglich . . Chrome OS: Installation von Linux-Apps bald über Launcher möglich
User-Neuigkeiten 16. Januar 2019

Chrome OS: Linux-Apps können auf unterstützten Geräten mit einer höheren Pixeldichte...

Chrome OS: Linux-Apps können auf unterstützten Geräten mit einer höheren Pixeldichte...: Chrome OS: Linux-Apps können auf unterstützten Geräten mit einer höheren Pixeldichte ausgeführt werden Damit bekamen die Chromebooks und Chromebook Tablets eine Menge neue Anwendungsmöglichkeiten...
User-Neuigkeiten 3. Januar 2019

Notable: Notiz-App mit Markdown-Unterstützung für Windows, macOS und Linux

Notable: Notiz-App mit Markdown-Unterstützung für Windows, macOS und Linux: Notable: Notiz-App mit Markdown-Unterstützung für Windows, macOS und Linux Für alle Nutzergruppen gibt es etwas. OneNote von Microsoft, Apple Notizen, Google Notizen, Evernote, Bear, Agenda,...
User-Neuigkeiten 1. Januar 2019
Gentoo Linux User, Zeigt euch! solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden