1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

[gelöst] Ich bräuchte einen CPU Kühler

Dieses Thema im Forum "freie Fragen" wurde erstellt von Alexandra G., 7. April 2014.

  1. bulletpr00f

    bulletpr00f Lebende CPU

    Registriert seit:
    17. September 2007
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    175
    Name:
    Chris
    1. SysProfile:
    68368

    Also wenn du die DIMMs getauscht hast, kannst du auch problemlos einen Thermalright Macho 120 Rev. A (100700721) Preisvergleich | Geizhals Deutschland drauf setzen, statt dem von dir geposteten TT. (zumal der deutlich teurer ist). Ich hab mit dem TT keine Erfahrungen, kann mich hier nur auf meine Erfahrungen mit den Machos berufen, die P/L technisch absolut bombastisch sind und auch für Hitzköpfe genügend Reserven bieten.

    Deinem Bild kann ich keine Störfaktoren für den Luftstrom entnehmen, da liegt der Hund also nicht begraben.

    Nö. Beide PCIe x16 Slots sind auch physikalische 16 Lanes Slots. Es ist egal, in welche du deine Pixelschleuder steckst. Nur im SLI Betrieb gehen die Slots auf jeweils 8 Lanes runter, da eben der i5 nur 16 Lanes hat :)
     
    #31 bulletpr00f, 10. April 2014
  2. Alexandra G.

    Alexandra G. Praktikant
    Themenstarter

    Registriert seit:
    7. April 2014
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    3
    Name:
    Alexandra
    1. SysProfile:
    182244

    Ich wollte mir eigentlich den Prolimatech Meghalems besorgen.Der Thermaltake war wohl schon einmal in meinem Case verbaut und sollte nur veranschaulichen daß auch ein etwas größerer Kühler passt (15,8cm).
    Den Meghalems würde ich versuchen gebraucht bei Ebay zu bekommen.Da die meistens um die 30€ inkl. Versand kosten,wenn man die ersteigert.

    Ich hatte die Grafikkarte im zweiten Slot verbaut und dort war die Anbindung laut GPUZ mit 8 Lanes,auch bei last.
    Ich müsste aber mal schauen,ob mann eventuell was im Bios einstellen muß.

    Kannst Du mir garantieren,daß der Thermalright es schafft meine CPU zu Kühlen? Ich will nicht schon wieder ins Klo greifen.Hast Du erfahrungswerte mit einer Lynnfield CPU? Ich plane nämlich auf einen I7 870/875K zu erweitern damit das konvertieren schneller geht.
    Das ganze soll dann auch noch etwas aufgespritzt werden,also richtung 3,6-3,8 GHz.
    Packt das der Thermalright, oder soll ich doch lieber den Meghalems nehmen?

    Ich hoffe ja das ich mir meinen Ansprüchen nicht zu arg nervig rüberkomme,aber ich bin eine perfektionistin ^^
     
    #32 Alexandra G., 10. April 2014
  3. bulletpr00f

    bulletpr00f Lebende CPU

    Registriert seit:
    17. September 2007
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    175
    Name:
    Chris
    1. SysProfile:
    68368
    - das sind hier die meisten ^^ Also keine Sorge, wenn wir helfen können, machen wir das auch gern! :)

    - dürfte nicht passieren, die Boardspezifikationen sagen halt was anderes aus :) Vielleicht findest du tatsächlich etwas im BIOS oder im Handbuch. Evtl. unter Advanced Chipset Features, müsste was mit "PCIe Transfer Mode" oder ähnlichem sein.

    Sollte es tatsächlich sein, dass eben der 2. Slot nur mit 8 Lanes angesprochen werden kann (wobei ich da nicht verstehen würde, warum o_O Ist ja als x16 angegeben / spezifiziert) - kannst du ja mal schauen, ob du wirklich so merkliche Performance-Einbußen hast.

    Theoretisch aber alles Augenwischerei, da es ja nur ein Ansatz war, um nach evtl. Wärmequellen zu suchen, die deiner CPU das Leben schwer machen. Schieb den gesamten Punkt also erst mal nach hinten :)

    Eine Garantie kann dir (in dem Sinne) nicht mal der Hersteller geben :D Wie gesagt, jede CPU ist hier einzigartig, was Potential für OC angeht. Sollte der Megahalems wirklich passen (und ich tu' mich bei solchen Sachen etwas schwerer, da ich die Kombination noch nicht verbaut habe und mich deshalb gern auf die Herstellerangaben berufe), dann wird er die CPU auch mit dem von dir angestrebten OC packen - und das weitaus besser als der Basic 65.

    Ob die Leistung für einen übertakteten i7 870 oder gar 875k ausreicht, kann ich dir nicht bestätigen oder versichern, tut mir leid :( Aber vielleicht gibts hier jemanden, der ähnliches schon erreicht oder verbaut hat?
     
    #33 bulletpr00f, 11. April 2014
  4. Reality80

    Reality80 BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    11. November 2012
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    24
    1. SysProfile:
    178968
    Steam-ID:
    reality80
    Habe ich bei meinem Macho auch nachträglich noch gemacht und ich war überrascht, dass die Temps. dann doch um etwa 5°C runter gegangen sind - hatte nicht mit so "viel" gerechnet nur durch einen zweiten Lüfter. Dadurch, dass der Macho aber so dick ist, habe ich hinten am Gehäuse keinen mehr dran, aber brauch ich auch nicht, da der hintere Lüfter am Kühler direkt an der Gehäuseinnenseite anliegt. :o Habe einen FX-8350 und im Idle hat er um die 30-35°C. Beim Zocken unter Last kann er auch mal an die 50-55°C kommen (wenn ich das richtig in Erinnerung habe, schon lange nicht mehr etwas Aufwändiges gemacht). Allerdings ohne OC. Mal so als Vergleich, vielleicht hilft das ja, wobei es ja auch immer auf das Gehäuse etc. ankommt.
     
    #34 Reality80, 11. April 2014
    Zuletzt bearbeitet: 11. April 2014
  5. bulletpr00f

    bulletpr00f Lebende CPU

    Registriert seit:
    17. September 2007
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    175
    Name:
    Chris
    1. SysProfile:
    68368
    Ich würd' an ihrer Stelle auch erst mal ein Sandwich versuchen mit zwei vernünftigen Lüftern. Noch mal Geld für einen neuen Kühler raushauen (und da evtl. auch die Lüfter ersetzen) muss man ja vorerst nicht :)
     
    #35 bulletpr00f, 11. April 2014
  6. Black Biturbo

    Black Biturbo Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.394
    Zustimmungen:
    361
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956
    Push pull bringt schon was, aber erbringt keine wunder und wird schnell recht laut (Resonanz verstärkt sich bei zeitgleichen Lüftern).

    Aber eine Garantie kann dir keiner geben - dazu gibt es zu viele variablen (Zimmertemperatur, Standort des Rechners....) . Wie Bullet schon schreibt kann man sich nur auf die angabe des Herstellers verlassen.

    Und jede CPU ist einfach anders. Es gibt extreme Hitzköpfe - da ist dann einfach ohne extrem aufwändige Kühlung mit OC nichts drin. Intel oder AMD sagen ja auch nicht, dass man so und so weit übertakten kann.

    Gruß
    BB
     
    #36 Black Biturbo, 11. April 2014
  7. Alexandra G.

    Alexandra G. Praktikant
    Themenstarter

    Registriert seit:
    7. April 2014
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    3
    Name:
    Alexandra
    1. SysProfile:
    182244
    Also ich habe nocheinmal wegen der PCIe Konfiguration im Bios geschaut und man kann nichts einstellen.Die Anbindung ist also definitiv nur mit 8 Lanes.

    Das mit dem Sandwichverfahren geht bei mir nur bedingt,da ich einen zweiten Lüfter nicht steuern kann da die Boardanschlüsse alle 3Pin sind.Die Lüftergeschwindigkeit kann ich nur in vorkonfigurierten Modi (silent,Normal,Power) arbeiten lassen,wobei ich nur den Hinteren und vorderen einigermaßen steuern kann.
    Mit zwei Lüftern wirds aber echt laut :(

    Ich werde mal probieren den Meghalems zu bekommen und wenns nicht klappt eventuell den Macho.Taugt der Lüfter beim Macho oder sollte ich mir gleich einen der Empfohlenen Lüfter dazu bestellen ?

    Was haltet ihr von diesem Kühler ?Der wäre gleich mit zwei Lüftern und sollte von der Höher passen.Der hat dann auch gleich zwei gute Lüfter dabei
     
    #37 Alexandra G., 12. April 2014
  8. Reality80

    Reality80 BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    11. November 2012
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    24
    1. SysProfile:
    178968
    Steam-ID:
    reality80
    Meiner Meinung nach ist der Lüfter vom Macho gut und leise. Jeder definiert "leise" aber anders, daher schwer zu sagen. Kannst ja mal in Reviews schauen, was die da an Lautstärke gemessen haben, so als Richtwert. ;)

    Mit Noctua, denke ich, macht man auch nichts falsch, kann nicht aus Erfahrung sprechen, weiß nur, dass andere damit gute Erfahrung gemacht haben, daher übergib ich da das Wort mal lieber jemand anderem. :D
     
  9. Antulamatsch

    Antulamatsch BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    52
    1. SysProfile:
    10045
    Steam-ID:
    Antulamatsch
    Meiner Meinung nach auch ^^ Toller Kühler der Macho, nur halt riesig :o
     
    #39 Antulamatsch, 12. April 2014
  10. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    #40 Mr_Lachgas, 12. April 2014
  11. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Kommt die Marke Scythe aus Japan? Oder warum haben die japanische Namen?:D
     
    #41 Shadowchaser, 12. April 2014
  12. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    ja so ist es
    die anderen kühler hatten doch auch solche namen
    Kabuto, Ninja, Shuirken, Orochi usw.

    aber hab grad gesehen
    der kühler ist 160 mm hoch, 130 mm ist die breite
    manchmal zum verwechseln ähnlich, der würde wohl nicht bei ihm passen
     
    #42 Mr_Lachgas, 12. April 2014
  13. Alexandra G.

    Alexandra G. Praktikant
    Themenstarter

    Registriert seit:
    7. April 2014
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    3
    Name:
    Alexandra
    1. SysProfile:
    182244
    Du meinst wohl bei ihr ^^ 16 cm ist zu hoch,das passt definitiv nicht.

    mal eine ganz blöde Frage : welches ist das genauere Ausleseprogramm?
    Ich habe nun einige durchprobiert und realtemp zeigt die höchste Temperatur an ,also 72 Grad.Wenn ich dagegen mit Aida 64 4.3 schaue habe ich eine Maximaltemperatur von 58 Grad (CPU und Kerne).Wenn letzteres Programm genauer ist,wäre ja alles ok.:neutral:
    Coretemp zeigt mir auch 58 Grad an.
    Openhardwaremonitor 0.5 beta zeigt auch 58 Grad an.

    [img=http://abload.de/thumb/temp1ckzx.png]

    Im Spiel hätte ich dann ungefähr 45 Grad.
     
    #43 Alexandra G., 12. April 2014
  14. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Hat ich schon zur Notiz genommen aber eben erst hinterfragt.;)

    @Alexandra: Ich würde sagen die Temperatur die von mehreren Programmen angezeigt wird stimmt.
     
    #44 Shadowchaser, 12. April 2014
  15. Alexandra G.

    Alexandra G. Praktikant
    Themenstarter

    Registriert seit:
    7. April 2014
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    3
    Name:
    Alexandra
    1. SysProfile:
    182244
    Meine Frage ist wohl wegen gleichzeitigem Post untergegangen :)
     
    #45 Alexandra G., 12. April 2014
Die Seite wird geladen...

[gelöst] Ich bräuchte einen CPU Kühler - Weitere Themen

Forum Datum

braucht ein mainboard einen kühler?

braucht ein mainboard einen kühler?: braucht ein mainboard einen kühler? muss man an ein mainboard einen kühler anschließen? oder nur einen gehäuse kühler?
Computerfragen 24. November 2011

Welcher CPU Kühler

Welcher CPU Kühler: Hi, ich habe einen 965 BE mit einem AC Kühler. Dieser ist leider überfordert. Nun bin ich am überlegen welcher CPU Kühler es werden soll. Ins Auge habe ich den Mugen 2, Titan Fenrir und die...
Luft- & Wasserkühlung 19. Juni 2010

CPU Kühler

CPU Kühler: Hallo, ich möchte mir einen neuen leistungsstarken CPU Kühler zulegen. Er sollte den Sockel AM3 unterstützen und maximal 60€ kosten. Nun bin ich am überlegen ob ich mir den CoolerMaster V8 oder...
Luft- & Wasserkühlung 13. März 2010

CPU Kühler

CPU Kühler: Hiho Ich hab vor auf mein neues sys : IIx4 940Be DFI LANPARTY DK 790FXB-M2RSH den Kühler von Coolermaster zu betreiben : [img] den ich dann...
Luft- & Wasserkühlung 18. Mai 2009

Cpu Kühler

Cpu Kühler: hallo ich hatte ja schon vor längerem die frage, was für einen cpu-kühler ich mit kaufen soll. ich habe mich mehr oder weniger auf die festgelegt. Zerotherm Nirvana NV120 Zalman 9700 Scyth...
Luft- & Wasserkühlung 3. März 2009

CPU-Kühler

CPU-Kühler: Hey, ich habe vor mir nen neuen CPU-Kühler zu kaufen. Den anderen Thread hier zu dem Thema hab ich mir schon durchgelesen, aber iwie hat mir es noch nicht weiter geholfen. Im Moment überleg ich...
Luft- & Wasserkühlung 21. Februar 2009

CPU Kühler, nur welchen???

CPU Kühler, nur welchen???: Hi leute, wie ich ja in einen andren Thread schon gesagt habe, will ich mir das Coolermaster Cosmos holen... Nun wollte ich auch gleich einen neuen CPU kühler holen... Ich dachte da entweder an...
Prozessoren 12. Januar 2009

Diese Seite empfehlen