1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

[gelöst] Ich bräuchte einen CPU Kühler

Dieses Thema im Forum "freie Fragen" wurde erstellt von Alexandra G., 7. April 2014.

  1. Alexandra G.

    Alexandra G. Praktikant

    Registriert seit:
    7. April 2014
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    3
    Name:
    Alexandra
    1. SysProfile:
    182244

    Wie in der Überschrift ersichtlich brauche ich für meine CPU einen Kühler,da meiner beim saubermachen abgebrochen ist.
    Er soll schön leise sein.Aussehen ist egal,da man ihn nicht sieht.
    Die CPU soll ein wenig Übertaktet werden.

    Er sollte möglichst nicht über 50€ sein.Wenn jemand einen guten gebrauchten hat würde ich den auch nehmen.

    Zweite Frage : Ich habe diesen PC gerade gekauft,weil wein Laptop einen Sturzschaden hat (irreparabel).Ist der Preis von 350€ mit allem drum und dran (22" Monitor,Tastatur Microsaft,G9x maus) ok, oder wurde ich übers ohr gehauen?

    Profil vom PC : sysProfile: ID: 182244 - AlienwareMX14

    Liebe Grüße

    Alexandra ^^
     
    #1 Alexandra G., 7. April 2014
  2. NosOne

    NosOne Computer-Experte

    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    21
    1. SysProfile:
    185463
    2. SysProfile:
    192923
  3. bulletpr00f

    bulletpr00f Lebende CPU

    Registriert seit:
    17. September 2007
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    175
    Name:
    Chris
    1. SysProfile:
    68368
    Hallo Alexandra, ich glaube nicht, dass du übers Ohr gehauen wurdest. Die verbaute Hardware hat inkl. der Peripherie gut und gern den von dir bezahlten Wert :) Also erst mal Glückwunsch zu dem Schnäppchen.

    Zum Thema Kühler: das von dir genutzte Case kenne ich leider nicht, bzw. hab ich es selbst noch nie verbaut. Wenn man den Herstellerangaben aber glauben darf, lässt sich leider keiner der bisher genannten Kühler verbauen, da alle deutlich über den vom Hersteller, angegebenen Maß von 155mm in der Höhe liegen. Bin derzeit leider bissl unter Zeitdruck, schaue aber nachher mal, was sich da finden lässt. Würde aber, um einen optimalen Airflow ebenfalls auf einen Tower setzen, nicht auf einen (wie bisher) Topblower.

    LG, Bullet

    €dit:
    http://geizhals.at/de/thermalright-macho-120-100700718-a814357.html wäre evtl was für dich (so aus m Kopf heraus)
     
    #3 bulletpr00f, 7. April 2014
    Zuletzt bearbeitet: 7. April 2014
  4. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    320
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Den von bulletpr00f genannte Kühler passt aufjedenfall. Mein Prodigy M ist genauso tief und da habe ich ca. 1cm Platz. Ich würde aber dann den Thermalright Macho 120 Rev. A nehmen.

    Thermalright Macho 120 Rev. A (100700721) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    Bisschen chiquer und reicht in meinem System (Project Black Orange Cube aus meiner Signatur mit ziemlich gleichwertige CPU) auch passiv aus. Also sollte der bei dir hinhauen. Einzig die Montage ist äußerst frickelig - mit Geduld aber entspannt machbar. Vom P/L her ist der für deine Anforderungen wirklich das Optimum.
     
  5. Alexandra G.

    Alexandra G. Praktikant
    Themenstarter

    Registriert seit:
    7. April 2014
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    3
    Name:
    Alexandra
    1. SysProfile:
    182244
    Ersteinmal vielen lieben dank für die schnellen Antworten ^^
    Das Gehäuse ist dieses : Vaya Value | SHARKOON Technologies GmbH
    Die Maximale Kühlergröße darf laut Hersteller 15,5cm sein.

    Zuletzt war der Arctic Freezer 13 verbaut,da ist der Arbeitsspeicher schon arg hoch davor gewesen.

    Passt der Arbeitsspeicher bei dem Kühlern ? Der Kühler dürfte nicht über die Ramslots kommen,da diese Kühlbügel so hoch sind.
    [img=http://abload.de/thumb/img_0020v2uo6.jpg]

    Wenn der Preis ok ist,dann bin ich ja zufrieden.Ich kenne mich nicht so gut mit Hardware aus.Ich weiß nur das das die sachen teilweise älter sind.
     
    #5 Alexandra G., 7. April 2014
  6. bulletpr00f

    bulletpr00f Lebende CPU

    Registriert seit:
    17. September 2007
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    175
    Name:
    Chris
    1. SysProfile:
    68368
    Oha, da sind also Dominator Platinum verbaut (hab ich im Profil nicht genau erkennen können, danke für das zusätzliche Bild!). Die Heatspreader auf den DIMMs sind echt hoch, da wird es evtl. knapp von der Höhe. Ich schau mal, ob ich noch was anderes finde ^^
     
    #6 bulletpr00f, 8. April 2014
  7. Alexandra G.

    Alexandra G. Praktikant
    Themenstarter

    Registriert seit:
    7. April 2014
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    3
    Name:
    Alexandra
    1. SysProfile:
    182244
    Sollte ich vielleicht besser zu einer Kompaktkühlung greifen ? Oder bringt die auch nicht mehr her wie ein guter Kühler ?
     
    #7 Alexandra G., 8. April 2014
  8. Gorsi

    Gorsi Schwarzes Pferd
    S-Mod

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.681
    Zustimmungen:
    476
    Name:
    Bastian
    1. SysProfile:
    15
    2. SysProfile:
    5987452849
    Meist bringt sie nicht mehr und je nach Qualität ist sie oftmals lauter. Ein guter Luftkühler richtig angebracht kühlt oft genauso gut und ist dabei leise, je nach Kühler und Prozessor sogar Semi-Passiv bis Passiv nutzbar und damit teilweise Lautlos.
     
  9. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    320
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
  10. bulletpr00f

    bulletpr00f Lebende CPU

    Registriert seit:
    17. September 2007
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    175
    Name:
    Chris
    1. SysProfile:
    68368
    Wie schon gesagt, auf Topblower würde ich in der derzeitigen Konstellationen nicht setzen. Vom TrueSpirit gibt's übrigens auch ne passende Variante, ich bin lediglich nicht sonderlich vom Lüfter überzeugt, aber den kann man bei Bedarf ja ersetzen.

    Thermalright True Spirit 120 M (100700549) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    Eine AiO bzw. Kompaktflüssigkeitskühlung wäre auch ne Option, aber würde verhältnismäßig mehr kosten. Lauter wäre das aber keineswegs, dafür mit besseren OC Voraussetzungen.
     
    #10 bulletpr00f, 8. April 2014
  11. Alexandra G.

    Alexandra G. Praktikant
    Themenstarter

    Registriert seit:
    7. April 2014
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    3
    Name:
    Alexandra
    1. SysProfile:
    182244
    Der Thermalright Kühler ist leider nirgends zum Kaufen.
    Wäre dieser gleichwertig ?

    Der Prolimatech scheint auch sehr gut zu sein,aber im Test steht das er bis zu 45Db laut wird,das ist schon laut.
    Kann man das mit einem besseren/anderen Lüfter reduzieren?

    Reichen die auch um die CPU bei 3,6 GHz noch zu kühlen ? Ohne dann extrem laut zu werden ?

    Bitte auch bedenken,daß ich es gerade hingebracht habe den Standardlüfter einzubauen ^^

    Mit dem Standardlüfter wird er jetzt 70 Grad bei 3,2GHz.
     
    #11 Alexandra G., 8. April 2014
  12. Reality80

    Reality80 BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    11. November 2012
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    24
    1. SysProfile:
    178968
    Steam-ID:
    reality80
    Das sind sogar die gleichen, bzw. eben die neue Version des Kühlers. ;)

    Ich persönlich habe keine gute Erfahrung mit einer Kompakt-WaKü (Corsair H80i) gemacht, hat ungefähr doppelt so viel wie mein jetziger Macho gekostet und die Kühlleistung ist so ziemlich identisch. Da hat der Macho klar im P/L-Verhältnis gewonnen, daher hatte ich die Kompakt-WaKü auch nur ca. eine Woche verbaut, da sie außerdem mit den mitgelieferten Lüftern auch noch lauter war.
     
    #12 Reality80, 8. April 2014
    Zuletzt bearbeitet: 8. April 2014
  13. Alexandra G.

    Alexandra G. Praktikant
    Themenstarter

    Registriert seit:
    7. April 2014
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    3
    Name:
    Alexandra
    1. SysProfile:
    182244
    Das problem ist bei mir nur,daß die Ram Bügel so hoch sind.Da passt dein Kühler nicht bei mir.
    Bei der Kompaktkühlung ist da ja keine einschränkung vom platz,daher fragte ich danach :)
     
    #13 Alexandra G., 8. April 2014
  14. Reality80

    Reality80 BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    11. November 2012
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    24
    1. SysProfile:
    178968
    Steam-ID:
    reality80
    Ja, habe den Thread mitverfolgt und das wird wohl auch das Problem sein - bei mir ist es ja schon ziemlich knapp. Wobei die Höhe bei meinen Rams nicht entscheiden wär, eher die Breite der Riegel. Wären sie Höher, würden sie eben vor dem Lüfter etwas hervorragen (je nach Abstand von CPU zu RAM-Slots). :o

    Aber ja, bevor man sich den Stress macht, lieber erstmal genau schauen oder direkt einen anderen Kühler nehmen. Die vorgeschlagenen Kühler sind in der Preisklasse alle total in Ordnung würde ich sagen, wenn du max. 50€ ausgeben willst, wär eine Kompakt-WaKü auch eher keine Option. Da er ziemlich schmal sein muss, wär der True Spirit vielleicht gar keine schlechte Wahl. ;) Mir fällt spontan gerade kein anderer ein, sorry - werde mich mal umschauen.
     
    #14 Reality80, 8. April 2014
  15. Alexandra G.

    Alexandra G. Praktikant
    Themenstarter

    Registriert seit:
    7. April 2014
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    3
    Name:
    Alexandra
    1. SysProfile:
    182244
    Ich habe jetzt den Prolimatech Basic 65 Bestellt :great:

    Ich hoffe mal das ich den Einbau zusammenbringe,sonst muß mein Freund ran ;)

    Vielen Dank an euch alle für die schnelle Hilfe.
    Wenn der Kühler drin ist gebe ich bescheid wie sich alles verhält,also kühlung und Lautstärke.

    Liebe Grüße

    Alexandra
     
    #15 Alexandra G., 8. April 2014
Die Seite wird geladen...

[gelöst] Ich bräuchte einen CPU Kühler - Weitere Themen

Forum Datum

braucht ein mainboard einen kühler?

braucht ein mainboard einen kühler?: braucht ein mainboard einen kühler? muss man an ein mainboard einen kühler anschließen? oder nur einen gehäuse kühler?
Computerfragen 24. November 2011

Welcher CPU Kühler

Welcher CPU Kühler: Hi, ich habe einen 965 BE mit einem AC Kühler. Dieser ist leider überfordert. Nun bin ich am überlegen welcher CPU Kühler es werden soll. Ins Auge habe ich den Mugen 2, Titan Fenrir und die...
Luft- & Wasserkühlung 19. Juni 2010

CPU Kühler

CPU Kühler: Hallo, ich möchte mir einen neuen leistungsstarken CPU Kühler zulegen. Er sollte den Sockel AM3 unterstützen und maximal 60€ kosten. Nun bin ich am überlegen ob ich mir den CoolerMaster V8 oder...
Luft- & Wasserkühlung 13. März 2010

CPU Kühler

CPU Kühler: Hiho Ich hab vor auf mein neues sys : IIx4 940Be DFI LANPARTY DK 790FXB-M2RSH den Kühler von Coolermaster zu betreiben : [img] den ich dann...
Luft- & Wasserkühlung 18. Mai 2009

Cpu Kühler

Cpu Kühler: hallo ich hatte ja schon vor längerem die frage, was für einen cpu-kühler ich mit kaufen soll. ich habe mich mehr oder weniger auf die festgelegt. Zerotherm Nirvana NV120 Zalman 9700 Scyth...
Luft- & Wasserkühlung 3. März 2009

CPU-Kühler

CPU-Kühler: Hey, ich habe vor mir nen neuen CPU-Kühler zu kaufen. Den anderen Thread hier zu dem Thema hab ich mir schon durchgelesen, aber iwie hat mir es noch nicht weiter geholfen. Im Moment überleg ich...
Luft- & Wasserkühlung 21. Februar 2009

CPU Kühler, nur welchen???

CPU Kühler, nur welchen???: Hi leute, wie ich ja in einen andren Thread schon gesagt habe, will ich mir das Coolermaster Cosmos holen... Nun wollte ich auch gleich einen neuen CPU kühler holen... Ich dachte da entweder an...
Prozessoren 12. Januar 2009

Diese Seite empfehlen