Gehäuse ohne Kabelmanagement, einfach selber dremeln?

Diskutiere und helfe bei Gehäuse ohne Kabelmanagement, einfach selber dremeln? im Bereich Gehäuse & Modding im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hi, ich habe dieses Gehäuse hier: http://www.alternate.de/html/product/Aerocool/Vs-9/255026/ jedoch nur mit einem sehr bescheidenem... Dieses Thema im Forum "Gehäuse & Modding" wurde erstellt von bravo-two-zero, 10. Juli 2011.

  1. bravo-two-zero
    bravo-two-zero Grünschnabel
    Registriert seit:
    19. Juni 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    151201

    Hi,

    ich habe dieses Gehäuse hier: http://www.alternate.de/html/product/Aerocool/Vs-9/255026/

    jedoch nur mit einem sehr bescheidenem "kabelmanagement". falls man das da so nennen kann. die klammern sind viel zu klein im durchmesser und auch nicht wirklich stabil, wenn man sie einrastet.

    ich hab jetzt schon wirklich verdammt viele gehäuse mit richtigem kabelmanagement gesehen, wie bei diesem hier: http://www.alternate.de/html/product/Sharkoon/Vaya/860508/?

    kann man nicht die öffnungen nicht einfach selber mit einem dremel schneiden? kommt mir jetzt bitte nicht mit sachen wie, "kauf die doch für 25€ das gehäuse da" etc. ich bin mit meinem jetztigen gehäuse völlig zufrieden, jedoch will ich da halt die kabelöffnungen haben.

    kann ich diese öffnungen ohne bedenken reinschneiden? hat von euch vllt. jemand erfahrungen damit? ja ich kann mit einem dremel umgehen.

    gruß
     
    #1 bravo-two-zero, 10. Juli 2011
  2. User Advert

  3. Gorsi
    Gorsi Super-Moderator
    S-Mod
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.684
    Zustimmungen:
    477

    Klar kannst du mit einem Dremel die Löcher die du benötigst selber machen. Warum auch nicht? :) Nur verfällt dann die Garantie. Aber diese benötigt man bei einem Case ja eigentlich auch nie. Höchstens wenn das Frontpanel nicht mehr geht.
     
  4. Coolman
    Coolman Lebende CPU
    Registriert seit:
    22. April 2011
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    Gero
    1. SysProfile:
    143755
    2. SysProfile:
    193728
    Bei mir habe ich auch die Löchbleche vorne und hinten am Gehäuse ganz weg geschnitten. Hinten ist ein Schutzgitter von hinten mit an geschraubt worden und vorne sitzt sowieso der Frontpannel davor.

    Grund dazu ist ein bessere Luftzirkulation und eine sehr gute Kühlung. Zugleich reduziert sich der Geräuschpegel der Lüfter. Diese Lochbleche erzeugen einen Widerstand, wo die Luft nicht unbehindert rein oder raus kann und es wird auch ein höherer Geräusch erzeugt.

    Das Ergebnis kann sich sehen lassen, wenn man anschließen die Hand hinter dem Gehäuse hält und hier statt einen leichten Luftstrom ein starke Luftstrom zu spüren ist. Mit Lochblech merkt man auch den Unterschied wenn man die Hand vor dem Lüfter von innen wo er eigentlich raus blasen werden sollte, das hier einiges an Luft wieder zurück strömt(Widerstand durch das Lochblech).

    Wobei jetzt der Frontlüfter nicht so wichtig ist, der Hintere dagegen macht hier sehr viel aus.

    Also kleiner Tipp am Rande von mir.;)

    Gruß Coolman
     
  5. Gorsi
    Gorsi Super-Moderator
    S-Mod
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.684
    Zustimmungen:
    477
    Naja, wenn man Lüfteröffnungen hat die mit Staubfilter sind kann es schon besser sein mehr Luft rein zu drücken. Dadurch wird weniger Staub ins Case gesogen. :)
     
  6. Coolman
    Coolman Lebende CPU
    Registriert seit:
    22. April 2011
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    Gero
    1. SysProfile:
    143755
    2. SysProfile:
    193728
    An Lüfter die raus blasen hat man normalerweise keine Staubfilter dran, würde ja wenige Sinn ergeben. ;)

    Und wie schon bereits gesagt, macht es beim hinteren der raus bläst viel aus, bei dem Frontlüfter, falls ein Staubfilter vorhanden ist, ist es nicht so wichtig.

    Bei diesem Staubfilter hat man auch seine vor- und Nachteile. Höherer Widerstand, weniger Luftdurchlass.

    In meinem Fall wird vom CPU-Kühler die Luft die aus dem Kühlkörper raus strömt direkt erfasst und aus dem Gehäuse gefördert. Früher hatte ich hier nur einen leichten Luftstrom und jetzt habe ich einen starken Luftstrom (ohne Lochblech). Hier kann ich sogar noch sehr gut die wärme des CPU-Kühlers außerhalb des Gehäuses fühlen.

    [​IMG]

    Gruß Coolman
     
  7. Gorsi
    Gorsi Super-Moderator
    S-Mod
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.684
    Zustimmungen:
    477
    :rolleyes: klar wäre es sinnlos staubfilter an Lüfter an zu bringen die raus blasen... War ja auch nie die rede von dort welche an zu bringen...

    Im übrigen ist ein gutes Kühlkonzept nur Komplett wenn Massig Luft rein und auch raus kommt. Ansonsten kühlst du Effektiv nur den bereich um die CPU und die Graka liegt nirgends im Wind genauso wie Chipsatzkühler, HDD's, ...
    Ein Frontlüfter ist bei der heutigen Hardware mindestens genauso Wichtig. Was bringt ein Heck Lüfter wenn die Luft erst durch jede Ritze geqetscht werden muss das er welche hat zum anziehen.
     
  8. Coolman
    Coolman Lebende CPU
    Registriert seit:
    22. April 2011
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    Gero
    1. SysProfile:
    143755
    2. SysProfile:
    193728
    Das vorne einer verbaut sein muss ist klar, ich sprach auch nicht davon dass keiner vorne verbaut sein muss. Ich sprach davon, dass das ausschneiden des Lochblechs vorne nicht so wichtig, vor allem wenn dort ein Staubfilter vorhanden ist.

    Ich habe mein System sehr gut gekühlt und komme sogar wenn es im Zimmer kühl ist auf nur 26-28 Grad Idle und mit prime95 nur auf 42 Grad.
    Ich habe mein System noch mehr Optimiert, was die Kühlung angeht, aber da es hier nicht das Thema ist, habe ich nicht alles erwähnt.;)

    Gruß Coolman
     
    #7 Coolman, 10. Juli 2011
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juli 2011
  9. Gorsi
    Gorsi Super-Moderator
    S-Mod
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.684
    Zustimmungen:
    477
    Erst schreibst du noch das es für eine Bessere Kühlung wichtig ist das Lochblech aus zu schneiden, sowie auch für die Lautstärke und dann ist es nicht mehr so wichtig? ;)
    Es sagt auch keiner das du meintest das vorne kein Lüfter sein muss, nur unterschätzt du die die kühleigenschaften wenn auch der Frontlüfter richtig Arbeiten kann.
    Ansonsten würde kein Gehäusehersteller auf einem moderaten Luftfluss im Gehäuse von vorne nach hinten wert legen.

    Editiert:
    @ coolman
    Wir sollten wohl weiteres besser via PN klären da du auch bei mir nicht richtig gelesen hast. ;)
     
    #8 Gorsi, 10. Juli 2011
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juli 2011
  10. Coolman
    Coolman Lebende CPU
    Registriert seit:
    22. April 2011
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    Gero
    1. SysProfile:
    143755
    2. SysProfile:
    193728
    Was willst du eigentlich???!
    [​IMG]

    Wie wäre es wenn du die Beiträge richtig liest.;)

    Besser ist es wenn man hier auch den Widerstand weg nimmt und dass es hier das beste ist braucht man normal nicht zu erwähnen.
    Das nicht so wichtig bezog sich auf dein Kommentar wenn man auf den Staubfilter nicht verzichten möchte!
    Meine Beiträge bezogen sich nur auf das Ausschneiden der Lochbleche aus dem Gehäuse (Vorne und hinten)!

    Gruß Coolman
     
    #9 Coolman, 10. Juli 2011
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juli 2011
  11. BlackPitcher
    BlackPitcher ..out of Light
    Registriert seit:
    12. April 2010
    Beiträge:
    3.616
    Zustimmungen:
    206
    1. SysProfile:
    120302
    Steam-ID:
    lolfound3
    Ich widme mich jetzt mal wieder dem Topic:

    Reinschneiden ist natürlich möglich, das Gehäuse wird dadurch auch nicht instabil oder Ähnliches, jedoch solltest du dir im klaren sein, dass dann wirklich die Garantie flöten geht.

    Außerdem solltest du daran denken, die reingeschnittenen Löcher dann ordentlich zu entgraten, denn sonst hast du irgendwann aufgerissene Isolierungen der Kabel.
     
    #10 BlackPitcher, 10. Juli 2011
  12. bravo-two-zero
    bravo-two-zero Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    19. Juni 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    151201

    hi,
    vielen dank für die antwort. ja das mit der garantie ist mir durchaus bewusst, habe auch nicht vor es umzutauschen und was das entgraten angeht: ich kauf mir dann son gummiüberzug der für solche sachen gedacht ist. und damit wäre meine frage zur instabilität auch beantwortet.

    gruß
     
    #11 bravo-two-zero, 10. Juli 2011
Thema:

Gehäuse ohne Kabelmanagement, einfach selber dremeln?

Die Seite wird geladen...

Gehäuse ohne Kabelmanagement, einfach selber dremeln? - Similar Threads - Gehäuse Kabelmanagement dremeln

Forum Datum

TG vs Acryl Seitenteil Gehäuse, womit sieht man die Hardware besser ohne Beleuchtung?

TG vs Acryl Seitenteil Gehäuse, womit sieht man die Hardware besser ohne Beleuchtung?: Hi, ich möchte mir einen neuen PC Zusammenstellen mit einer durchsichtigen Seite. Nun stösst man die ganze Zeit auf Tempered Glass und Acryl Glass Gehäuse. TG gilt allgemein als höher wertiger....
freie Fragen 3. Juni 2019

Razer Blade Pro 17: Flaggschiff-Laptop mit aktueller GeForce-Grafik und kompaktem Gehäuse...

Razer Blade Pro 17: Flaggschiff-Laptop mit aktueller GeForce-Grafik und kompaktem Gehäuse...: Razer Blade Pro 17: Flaggschiff-Laptop mit aktueller GeForce-Grafik und kompaktem Gehäuse vorgestellt Und damit sich das Gerät diesen Titel auch verdient, packt der Hersteller nicht nur eine...
User-Neuigkeiten 28. April 2019

Xiaomi Mi Note 3 kommt mit 5,5 Zoll-Display, Dual-Kamera und kompaktem Gehäuse

Xiaomi Mi Note 3 kommt mit 5,5 Zoll-Display, Dual-Kamera und kompaktem Gehäuse: Xiaomi Mi Note 3 kommt mit 5,5 Zoll-Display, Dual-Kamera und kompaktem Gehäuse Man hat bei der Vorstellung keinen Zweifel daran gelassen, gegen welches andere Smartphone man mit dem Mi Note 3...
User-Neuigkeiten 11. September 2017

Hilfe gesucht für neues Gehäuse!

Hilfe gesucht für neues Gehäuse!: Guten Tag, Ich suche ein neues Pc Gehäuse. Ich bin vor kurzen um gezogen und beim Transport ist leider das Alte Gehäuse sehr stark in mit leidenschaft geraten. Was ich suche ist ein Gehäuse mit...
Gehäuse & Modding 25. Juli 2017

Silent Gehäuse für Server

Silent Gehäuse für Server: Hallo Wie im Titel bereits zu lesen ist, suche ich ein Gehäuse für meinen Home-Server. Folgende Anforderungen hat es: ATX Mainboard min. 3x SATA Einschub 3.5" min. 2x SSD Einschub 2.5" Platz für...
System-Zusammenstellungen 13. April 2017

pc system für gaming bis 1000€ ohne gehäuse

pc system für gaming bis 1000€ ohne gehäuse: hallo ich suche leistungsfähige hardware um ein gaming system zu erstellen, dieses soll um die 1000€ kosten, wenn es 100€ mehr oder weniger sind dann ist das nicht weiter tragisch. gespielt...
System-Zusammenstellungen 7. April 2017

Mini-ITX-Gehäuse Netzteil?

Mini-ITX-Gehäuse Netzteil?: Hallo, das Bauen von Mini-ITX-PCs ist für mich Neuland. Die Hardwarekonfiguration ist soweit abgeschlossen, nur wie versorge ich das Gerät mit Strom? Was für ein Netzteil kommt hier rein?...
freie Fragen 25. Februar 2017

Kodi veröffentlicht offizielles „Kodi Edition Raspberry Pi“-Mediacenter-Gehäuse

Kodi veröffentlicht offizielles „Kodi Edition Raspberry Pi“-Mediacenter-Gehäuse: Kodi veröffentlicht offizielles „Kodi Edition Raspberry Pi“-Mediacenter-Gehäuse Wie schön wäre es da doch, gäbe es ein passendes Gehäuse, um Raspberry Pi auch entsprechend zu betten. Ihr habt die...
User-Neuigkeiten 23. Juni 2016

Amazon: Fire HD 10 Tablets nun auch mit Alu-Gehäuse und größerem Speicher erhältlich

Amazon: Fire HD 10 Tablets nun auch mit Alu-Gehäuse und größerem Speicher erhältlich: Amazon: Fire HD 10 Tablets nun auch mit Alu-Gehäuse und größerem Speicher erhältlich Das trifft auch auf das Fire HD 10 (unser Test) zu, dem 10 Zoll Tablet von Amazon. Dieses wird ab sofort auch...
User-Neuigkeiten 2. Juni 2016

MacBook Pro 2016: Fotos zeigen vermeintliches Gehäuse mit Überraschungen

MacBook Pro 2016: Fotos zeigen vermeintliches Gehäuse mit Überraschungen: MacBook Pro 2016: Fotos zeigen vermeintliches Gehäuse mit Überraschungen Apple wird nicht nur der Einsatz neuer Intel-Prozessoren nachgesagt, auch grundlegend soll sich einiges bei den...
User-Neuigkeiten 1. Juni 2016

Mainboard falsch eingebaut?!

Mainboard falsch eingebaut?!: Hallo erst mal hört sich villeicht komisch an aber ich habe das Gefühl das ich das mainboard falsch eingebaut habe ich habe das Corsair Spec 03 und das Asus p8h67-m LE und das Mainboard blockiert...
Mainboards 4. April 2016

Gehäuse mit Kabelmanagement

Gehäuse mit Kabelmanagement: Hallöchen! Ich bin auf der Suche nach einem neuen Gehäuse, ob Midi oder Big-Tower ist mir egal - es sollte ein Kabelmanagement möglich sein, heißt, das Ganze möglichst gut versteckbar sein. Ich...
Gehäuse & Modding 28. Mai 2009

Gehäuse mit Kabelmanagement und ausreichend Platz...

Gehäuse mit Kabelmanagement und ausreichend Platz...: Hab zZ dieses Chieftec Mesh CA-01B-B-SL-Gehäuse. Da is echt verdammt viel Platz drinnen! :great: Was mich stört is, dassmer die Kabel des Netzteils ned hinter der Mainboardplatte verstecken...
Gehäuse & Modding 31. August 2008
Gehäuse ohne Kabelmanagement, einfach selber dremeln? solved

Andere User suchten nach Lösung und weiteren Infos nach:

  1. kabelmanagement selber machen netzteil

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden