1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Gamingrechner ~ 1500 Euro

Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von Shadowchaser, 13. März 2014.

  1. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624

    Hallo!


    Ich soll mal wieder für jemanden einen Rechner zusammenstellen. Es ist ein Intel Core i7 erwünscht, Asus Board, 16GB Ram und das Gehäuse hat er sich ausgesucht. Der Rest ist noch variabel:

    [​IMG]

    Peripherie ist vorhanden und ein 24 Zoll Monitor mit Full HD, welcher aber später noch durch einen 27" ersetzt werden soll.

    Der Rechner soll für die nächsten 4-5 Jahre halten (wobei mir bewußt ist das es bei der Grafikkarte schneller geht).
    Oder sollte er lieber noch etwas draufzahlen und dann gleich ein CF fähiges System bauen? Wären dann ca 100 Euro mehr.

    Wenn es sonst noch etwas zu bemängeln oder verbessern gibt bin ich für weitere Vorschläge offen.;)
     
    #1 Shadowchaser, 13. März 2014
  2. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    321
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
  3. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Den I7 hatte ich wegen den freien Multi genommen, da er OC auch noch später machen will.
    Und Bluray braucht er nicht.;)

    Wichtiger ist für mich eher die Frage ob man ein CF fähiges System schon jetzt aufbauen sollte. Da in 2 Jahren die Grafikkarte nur noch Mittelfeld ist, dann könnte man noch so eine dazukaufen und ist wieder vorne dabei.
    Der Rechner soll wie gesagt länger halten, das ist viel Geld für ihn.
    Aber 100 Euro mehr kann er vielleicht noch locker machen.
     
    #3 Shadowchaser, 13. März 2014
  4. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    321
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Hm BD pack ich mittlerweile mit rein, da ich nicht weiß, wie es aussieht mit Games in Zukunft - die werden immer größer u. es gibt ja immer welche, die noch auf echte Medien stehen :p

    Ich persönlich würde übrigens die SSD von Crucial vorziehen. Die ist zwar minimal langsamer, aber das merkt eh keiner. U. MLC find ich grundsätzlich besser als TLC.

    Das OCen mit dem ist übrigens nicht so das Thema... Sicher gehts nur pber den BCLK, aber da ist auch ein bisschen was drin. Wenn es allerdings wirklich OCen will, bis der Arzt kommt, dann ist der i7 besser :p
     
  5. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Also ich habe bisher noch kein Spiel auf BD gesehen? Gibt es sowas schon?

    Ocen dafür will er sich die Option lassen (falls mal die CPU Leistung nicht mehr reichen sollte) und mit freien Multi ist das wesentlich einfacher und besser.

    Über die SSD kann man reden. Wobei die theoretische Lebensdauer sowieso schon sehr hoch ist oder nicht?
    Die Crucial ist sogar noch ne Ecke günstiger:240GB Crucial M500 2.5" (6.4cm) SATA 6Gb/s MLC asynchron

    Bei einen CF fähigen System habe ich an diese Motherboard:

    8547175 - Asus Z87-Pro (C2) Intel Z87 So.1150 Dual Channel DDR3

    und dieses Netzteil: 850 Watt Enermax Revolution87+ Modular 80+ Gold - Hardware,

    gedacht.
     
    #5 Shadowchaser, 13. März 2014
  6. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    321
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Ich hab ehrlich gesagt seit Jahren keine echten Spiele mehr gekauft, sondern agiere nur noch via Steam-Sale o. Humble Bundle.
    Nach einer kurzen Google-Recherche kann ich dir bis jetzt nur ein vorsichtiges - gibt es wohl (noch) nicht - geben...

    Trotzdem - gerade ein Brenner kostet 40€ nur noch mehr. Dafür hast du die Möglichkeit da ganze PC Backups auf eine Disc zu schieben, Filme auch am PC zu gucken o. von Disc aufs Netzwerk zu streamen...

    Von einer CF Kiste würde ich, trotz aller Bemühungen der Hersteller, nach wie vor die Finger lassen, wenn man nicht auf Benchmarks aus ist. Es hat sich zwar viel getan, aber Mikroruckler sind immer noch ein Thema, dass man erwähnen sollte.

    Wenn er OCen will, dann muss natürlich der i7 mit K her...

    Ram würde ich immer als Single Pack kaufen - keine Kits. Wenn du einen Garantiefall hast, musst du sonst dein Kit einsenden und hast gar keinen RAM mehr.

    Die SSD würde ich persönlich def. tauschen. Warum hab ich ja gesagt ;)
     
    1 Person gefällt das.
  7. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Ich habe bisher nur Ram in Kits gekauft. Aus dem Grund weil mir immer wieder gesagt wurde das sie "besser aufeinander abgestimmt" sind.
     
    #7 Shadowchaser, 13. März 2014
  8. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    321
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Das ist absoluter Stuss.

    Das war eventuell in den ersten Jahren der RAM Entwicklung noch der Fall, aber heutzutage? Die werden heutzutage ausse Fertigung am Fließband direkt verpackt. Da wird nichts mehr getestet.
     
  9. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Die sollen zumindest aus einer Charge sein.
     
    #9 Shadowchaser, 13. März 2014
    Zuletzt bearbeitet: 13. März 2014
  10. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    321
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Mach wie du meinst.
    Ich kann dir nur sagen -> Sogar mein mittlerweile 10 Jahre altes ASRock K7NF2-Raid konnte schon unterschiedliche DDR-Module ohne Probleme zusammen bringen. Du brauchst dir da keine Gedanken mehr machen.
    Du kannst natürlich auch entspannt das Kit bestellen. Ich hab es nur angemerkt, falls du Probleme kriegst, fehlen dir bzw. dem Empfänger des Systems dann beide Riegel.
     
  11. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Mal gucken... überlege mir das noch.;)

    Und mit den Mikrorucklern die sollen wohl nur bei sehr niedrigen Frameraten auftreten.
     
    #11 Shadowchaser, 13. März 2014
  12. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    321
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Jo, wenn die FPS im Schnitt u. 60-40 fallen. Mit einem miesen CF bzw. SLI Profil kann es häufig passieren, dass die FPS Zahlen so weit fallen.

    Muss aber jeder selber wissen ;) Ich mags nicht, ich hab aber auch mir 5 Jahre extra ne Röhre aufen Tisch gestellt, damit ich maximalst flüssig CS 1.6 daddeln kann ;)
     
  13. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Es wird nach Rücksprache doch kein CF System aufgebaut. Als SSD haben wir die Crucial mit aufgenommen. Auch wenn sie asynchron ist. Hat ja immer noch ne hohe Schreibrate, höher als die schnellste HDD.;)
    Dazu Langlebigkeit und günstigerer Preis.

    Sonst wird das spätestens morgen bestellt!
    Wenn niemand mehr was zu bemängeln hat...
     
    #13 Shadowchaser, 17. März 2014
    Zuletzt bearbeitet: 17. März 2014
  14. Black Biturbo

    Black Biturbo Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.394
    Zustimmungen:
    361
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956
    Wo kommt denn das wissen her? Die Lags kommen je nach profil bei einem 2er CF erst bei unter 40-45FPS zum vorscheinen, inzwischen sowohl bei nVidia als auch bei AMS sogar erst bei wirklich zu niedrigen FPS. Richtig ist, dass es spiele gibt, die schlicht beschissen skalieren oder gar nicht. Durch das AFR bei AMD wurde aber das MR Problem zu großen teilen behoben ( Bei SLI schon deutlich länger).

    Selbst bei 3 GraKas hat man eigentlich im spielbaren FPS bereich keine probleme dadurch.
     
    #14 Black Biturbo, 17. März 2014
  15. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Hat sich eh erledigt da 1500 Euro seine Höchstgrenze ist. Mehr will er nicht ausgeben. An der SSD haben wir noch 40 Euro gespart, dann passt das auch mit den Versandkosten.
     
    #15 Shadowchaser, 17. März 2014
Die Seite wird geladen...

Gamingrechner ~ 1500 Euro - Weitere Themen

Forum Datum
Kaufberatung

Gamingrechner ~ 600 Euro

Gamingrechner ~ 600 Euro: Hallo! Mal wieder einen PC im Auftrag. Budget 600 +/- 20 Euro. Peripherie ist vorhanden. Windows 7 64bit auch. Der PC wird hauptsächlich wegen "Dragon Age: Inquisition" angeschafft aber...
System-Zusammenstellungen 17. Oktober 2014
Kaufberatung

Gamingrechner ~ 1000 Euro

Gamingrechner ~ 1000 Euro: Nabend! Ein neuer Auftrag von jemanden. Er will einen schnellen Gamingrechner der für die nächsten Jahre erstmal ausreicht und er will alle aktuellen Titel in Full HD auf Ultra zocken. Die...
System-Zusammenstellungen 23. August 2014

GAMER PC 1500 Euro

GAMER PC 1500 Euro: GAMER PC 1500 Euro
Computerfragen 23. August 2013

Gamingrechner 1200-1300 Euro

Gamingrechner 1200-1300 Euro: Nabend! Ein Kumpel will sich vom Weihnachtsgeld einen neuen Rechner kaufen und ich soll beim zusammenstellen helfen. Er macht damit Foto/Videobearbeitung aber will auch aktuelle Games zocken....
System-Zusammenstellungen 26. Dezember 2012

Gamingrechner 1000 Euro

Gamingrechner 1000 Euro: Hallo! Ich soll mal wieder für jemanden einen Rechner zusammenstellen. Übertaktet wird nicht. Intel Core i5-3550, 4x 3.30GHz, boxed (BX80637I53550) | Geizhals.at Deutschland Arctic...
System-Zusammenstellungen 24. Mai 2012

Rechner für Kumpel 1500 Euro

Rechner für Kumpel 1500 Euro: Hallo Soll mal wieder für jemadn einen Rechner zusammenstellen. Diesmal einen guten Kumpel. Die GTx 680 ist jetzt draussen, eventuell wartet er noch die Customdesigns ab. Bestellt wird bei...
System-Zusammenstellungen 29. März 2012
Kaufberatung

PC bis zu 1500 euro bitte um hilfe

PC bis zu 1500 euro bitte um hilfe: Hallo ich würde gerne endlich einen neuen PC kaufen, da mein jetziger q6600 nicht mehr so gut tut... ich spiele sehr oft und arbeite auch mit photoshop... ich denke eher an ein i7 oder i5...
System-Zusammenstellungen 1. März 2010

pc System für 1500 euro

pc System für 1500 euro: Hallo,also meine beste freundin würde sich gerne wie oben schon steht einen pc zusammenstellen,es soll so um die 1500 euro liegen,und es muss von alternate alles sein weil derjeinge der es bezahlt...
System-Zusammenstellungen 31. August 2008

Diese Seite empfehlen