1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Kaufberatung Gaming System 1000-1200 €

Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von Dimi, 27. April 2015.

  1. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624

    @Snuffy: Warum empfiehlst du hier auf einmal Asus Boards? Woanders hatten wir uns wegen Asus/Asrock in den Haaren. U.a. ging es da um die Lüftersteuerung. Deswegen hatte ich hier Asrock vorgeschlagen. Manchmal wird man aus dir nicht schlau.
     
    #31 Shadowchaser, 28. April 2015
  2. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    321
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve

    Ich hab mir die ASUS u. ASRock angeschaut. Das ASUS bietet das bessere Layout u. Setup, sowie Intel Chip. Außerdem hat ASUS die AI Suite letztens erst überarbeitet. Dinge ändern sich..

    Alternativ kann man auch folgendes Board verbauen:
    http://geizhals.at/de/asrock-z97-pro4-90-mxgts0-a0uayz-a1108614.html?hloc=de&hloc=pl

    Es ist halt nur direkt 20€ teurer. Das Pro3 u. das Anniversary haben entweder unpraktisches Layout o. wenig CPU Phasen. Suchs dir aus... Macht schon Sinn, warum man das ASUS fürs gleiche o. weniger Geld empfiehlt.

    /E: und nach ein bisschen Nachdenken über deine Antwort komm ich iwie nur zu dem Schluss, dass du aus Zwang mir zu widersprechen irgendwas raus gekramt hast... So kommt es mir jedenfalls vor.
     
    #32 Snuffy, 28. April 2015
    Zuletzt bearbeitet: 28. April 2015
  3. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Das Dinge sich ändern ist mir bewußt. Nur so schnell da weiß man gar nicht mehr ob man das richtige vorschlägt.
     
    #33 Shadowchaser, 28. April 2015
  4. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    321
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Deswegen stets informieren, informieren, informieren. Ok ich hab mit dem ASUS Board auch nen Vorteil, da ich die aktuelle AI Suite verwende u. drauf angewiesen bin.

    Und du hast auch recht SpeedFan ist nicht in der Lage das ASUS Board sauber zu steuern (nach meinem letzten Kentnissstand). Aber da des eh eine "spezielle" Software ist, lass ich die hier bei einem Laien außer Acht. Bringt nichts unnötig Pferde scheu zu machen.
     
  5. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Naja, Speedfan braucht man nicht unbedingt. Wenn das im Bios vernünftig eingestellt werden kann. Finde ich.;)
    Klar ist es bequemer wenn man es vom Desktop ausmacht. Aber wie oft verändert man die Einstellungen wenn es einmal richtig optimiert ist?
     
    #35 Shadowchaser, 28. April 2015
  6. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    321
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Mit der AI Suite kann man die Lüfter besser einstellen, als im BIOS möglich...
     
  7. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Ok, alles klar. :)
     
    #37 Shadowchaser, 28. April 2015
  8. Dimi

    Dimi Computer-Experte
    Themenstarter

    Registriert seit:
    5. Mai 2010
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    27
    Name:
    Berko
    1. SysProfile:
    153354
    2. SysProfile:
    153637
    Danke Snuffi. Was ist jetzt genau der Unterschied zwischen den beiden Boards?

    EDIT: Vergiss die Frage mit den Boards... Hast du ja schon längst beantwortet. :D

    ---------- Post hinzugefügt um 20:40 ---------- Vorheriger Post um 20:03 ----------

    So würde ich mir das jetzt bestellen. Wenn ihr noch mal rüberschauen würdet. Abgesegnet?

    https://www.mindfactory.de/shopping...220037de731a6be08e791bdfa957b51aaf84264ca8ef1

    EDIT Was haltet ihr von diesem Service Level Gold für 5 Euro?
     
    #38 Dimi, 28. April 2015
    Zuletzt bearbeitet: 28. April 2015
  9. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    321
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Hallo Dimi,

    einen Unterschied hab ich nicht erwähnt: Das von mir präferierte ASUS Z97-P verfügt über einen M.2 Slot. Die anderen Boards nicht. Fraglich ist, ob du davon überhaupt profitierst, aber erwähnenswert ist es. Der M.2 Slot bietet enorme Performance, aber die SSDs dafür sind sehr teuer.
    Ich würde deswegen nicht extra ein Board aussuchen, aber ein Feature ist es definitiv, was zu beachten ist.

    Wenn du Fragen hast, dann melde dich.

    P.S.: Ich verwende gerne folgende Lüfter:

    Enermax T.B. Silence PWM (120er). Die taugen genauso gut ohne PWM, sind beide also sehr gut und extrem leise. Das Antec 900 bietet in der Front 200er Lüfter, wenn ich das richtig habe... Da kenne ich keine "wirklich" guten Lüfter in dem Maß, würde aber aufgrund der Daten zu folgendem Raten:

    Antec Big Boy 200 200mm (0761345-75200-8) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    Diese bieten einen Drehzahlbereich von 400-800mm (niedrigste Drehzahl) und Wälzlager, statt Gleitlager, was leiser ist auf Dauer. Ich würde an deiner Stelle aber aufjedenfall prüfen, ob du 120er o. 140er Lüfter verbauen kannst in der Front. Hier ist die Auswahl deutlich größer und man brauch auch nicht den riesen Durchsatz für deine Hardware. Ein steter, leiser, leichter Luftstrom ist hier mehr als ausreichend und schont die Nerven.

    ---------- Post hinzugefügt um 20:54 ---------- Vorheriger Post um 20:45 ----------

    Darf ich dir noch einen Tipp geben:

    Sofern die Ware nicht vollständig bei Mindfactory lagernd ist, würde ich entweder gucken, dass ich die "fehlende" Hardware woanders kriege oder die ganze Bestellung bei einem anderen Anbieter kaufe.
    Leider hat der Service bei MF stark nachgelassen und hier im Forum (alleine schon von mir) finden sich viele Beispiele, die zeigen, dass es notwendig ist solche Vorkehrungen zu treffen. Was nicht lagernd ist, verzögert die ganze Bestellung. Dafür wird dann die Hardware, die für dich "reserviert" war, aus deiner Bestellung wieder ausgebucht und an andere versendet. Dann passiert es, dass diese Hardware dann nicht mehr lagernd ist, wenn die vorher fehlende Hardware eingetroffen ist. Das ist nicht nur mir im letzten Jahr bei mehreren Bestellungen passiert, sondern auch anderen hier. Für mich kein seriöses Gebahren...

    Früher hat übrigens das Service Level Gold davor "geschützt", aber der Passus ist entfernt worden vor einiger Zeit. Nun bietet der Service Level Gold "nur" noch verlängerten Support. Sofern du die Hardware innerhalb von 14 Tagen zusammenbaust (wovon ich jetzt einfach mal ausgehe) brauchst du aber für den Defektfall keine verlängerte Rücksendezeit. Die 5€ kann man sich sparen und besser den Laden wechseln (ist meine pers. Meinung).

    Ich möchte den Laden nicht schlecht reden, aber bestell dort bitte nur, wenn alles da ist. Billigste Preise kann man eben nur anbieten, wenn woanders gespart wird.

    Wenn du Alternativen wissen möchtest, dann kann ich dir gerne welche nennen.
     
    1 Person gefällt das.
  10. Dimi

    Dimi Computer-Experte
    Themenstarter

    Registriert seit:
    5. Mai 2010
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    27
    Name:
    Berko
    1. SysProfile:
    153354
    2. SysProfile:
    153637
    Jap Danke für den Tip- Bis auf die WD würde ich alles bei MF bestellen. Die WD habe ich jetzt anderweitig bestellt.!
     
  11. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    321
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Guter Mann.
    Wenn du die Sachen da hast und zusammen gebaut hast, dann meld dich hier nochmal ;) Hab gerade bzgl. Lüfterkurve noch ein paar Tipps.
     
  12. Dimi

    Dimi Computer-Experte
    Themenstarter

    Registriert seit:
    5. Mai 2010
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    27
    Name:
    Berko
    1. SysProfile:
    153354
    2. SysProfile:
    153637
    Werd ich machen, danke! :D
     
Die Seite wird geladen...

Gaming System 1000-1200 € - Weitere Themen

Forum Datum
Kaufberatung

pc system für gaming bis 1000€ ohne gehäuse

pc system für gaming bis 1000€ ohne gehäuse: hallo ich suche leistungsfähige hardware um ein gaming system zu erstellen, dieses soll um die 1000€ kosten, wenn es 100€ mehr oder weniger sind dann ist das nicht weiter tragisch. gespielt...
System-Zusammenstellungen 7. April 2017
Kaufberatung

PC für Gaming, Bild- und Videobearbeitung für 1000-1200€

PC für Gaming, Bild- und Videobearbeitung für 1000-1200€: Hallo Zusammen Gerne möchte ich eure Meinung lesen bezüglich meiner Zusammenstellung der Hardwarekomponenten, aber weiter unten mehr dazu. Der PC wird für Gaming, Bild- und Videobearbeitung...
System-Zusammenstellungen 22. März 2013

Suche Gaming PC für 1200?

Suche Gaming PC für 1200?: Suche Gaming PC für 1200? Suche Gaming PC mit Prozessor: Intel i5 oder i7 (2.9 - 3.5 GHz) Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 580 oder GTX 680 Arbeitsspeicher: 8 - 16 GB Ram...
Computerfragen 28. Oktober 2012
Kaufberatung

Neues Gaming Pc System für ca. 1000.-@ Intel & NVidia

Neues Gaming Pc System für ca. 1000.-@ Intel & NVidia: Hallo zusammen, wie im Titiel schon steht suche ich ein neues System für ca. 1000.- €. Ich wollte mir eine Intel Cpu und eine NVidia GraKa kaufen. Auf einem anderen Board wurden mir folgende...
System-Zusammenstellungen 5. März 2012
Kaufberatung

Multimedia/Gaming-System max. 1000€

Multimedia/Gaming-System max. 1000€: Hallo Community, Nach ca. 4 Jahren ist es mal wieder Zeit für eine neuen PC. Ich bräuchte voralle Beratung bei Netzteil, Arbeitsspeicher und Grafikkartenmodell. Der PC sollte auch ein paar Jahre...
System-Zusammenstellungen 22. September 2011

PC Gaming-System (max. 1000 eia)

PC Gaming-System (max. 1000 eia): Servus Jungs ! Ich wollte mich nochmals bei euch bedanken, dass ihr bei meinem letzten Kauf der neuen Komponenten(PC) geholfen habt. Das Teil läuft gut und ich hab nichts zu meckern....
System-Zusammenstellungen 22. Mai 2011

1200€ System | Gaming & C4D

1200€ System | Gaming & C4D: Hallo Leute, ein guter Freund von mir möchte sich einen Rechner zusammenstellen lassen von mir. Preis sollte die 1200€ nicht drastisch übersteigen. Da er gerne spielt aber auch C4D und PS nutzt...
System-Zusammenstellungen 28. Oktober 2009

1000€ System

1000€ System: Hey Leute, es muss mal wieder was her für einen Bekannten ! 1000€ stehen zur Verfügung für den Rechner ! Was haltet ihr hiervon ? AMD Phenom II 940 187,90 €...
System-Zusammenstellungen 18. April 2009

Diese Seite empfehlen