1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Kaufberatung Gaming PC

Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von S3curity, 23. Februar 2009.

  1. S3curity

    S3curity Computer-Versteher

    Registriert seit:
    24. November 2008
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Sebastian
    1. SysProfile:
    85514

    Hallo Leute,

    meine Freundin will sich gerne nen Gaming PC zulegen und ist da auf Angebote von div. MM Märkten usw. aufmerksam geworden.

    Darauf hin meinte ich des sie für solche Preise weit aus besseres bekommt als da.

    Ihr Vorstellungen lagen bei 1.000 €! Schmerzgrenze!

    Voraussetzungen was es unbedingt beinhalten sollte!

    - Zockertauglich!
    - TFT 22 Zoll zum Zocken
    - um die 1 T. Platte
    - selber Bau geht net also sollte komplett sein oder des der Service es Aufbau
    - Versenden innerhalb Deutschland's
    - Betriebssystem
    - Maus- Tastatur ( is ne so wichtig bekomm ma ja überall)

    Könnt ihr mir da was gutes zusammen stellen? oder Seiten geben wo es gute kompl. System gibt.


    LG un danke schu ma. :)
     
  2. finado

    finado Alter Hase

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    2.222
    Zustimmungen:
    84
    Name:
    Tim
    1. SysProfile:
    56302
  3. mersa

    mersa Profi-Schrauber

    Registriert seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    6
    1. SysProfile:
    47912
    2. SysProfile:
    106625
    Ich hab auf die Schnelle bei Atelco geguckt. Die hätten zwei interessante Systeme für Gamer. Einmal AMD, einmal Intel.

    AMD 999€
    Intel 1099€

    Allerdings haben beide kein Betriebssystem... Das müsstest du extra drauflegen. Ich meine die richten dir das System ein wenn du es bestellst, falls es bei dir in der Nähe einen Atelco gibt kannst du's bei denen ohne Probleme machen lassen.
     
  4. tor123

    tor123 Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    5. Januar 2007
    Beiträge:
    3.080
    Zustimmungen:
    106
    1. SysProfile:
    22736
    Da kommt aber noch das BS, sowie die komplette Peripherie (Moni, Tastatur und Maus) dazu und dann liegst Du schon bei locker 1200€ oder mehr.;)
    Festplatte:http://geizhals.at/deutschland/a260889.html
    CPU: http://geizhals.at/deutschland/a389216.html
    Ram: http://geizhals.at/deutschland/a308784.html
    Grafikkarte:http://geizhals.at/deutschland/a390240.html
    Mainboard: http://geizhals.at/deutschland/a397999.html
    Gehäuse:http://geizhals.at/deutschland/a222714.html
    NT: http://geizhals.at/deutschland/a300327.html
    Liegt in etwa bei 700€. Dazu dann noch das BS für ~100€. Dann bleiben noch 200€ für Monitor und Tasta+Maus.

    Wenn Kabelmanagement nicht so wichtig ist, kannst Du auch das Straight Power nehmen und ~30€ sparen.
     
    #4 tor123, 23. Februar 2009
    Zuletzt bearbeitet: 23. Februar 2009
  5. finado

    finado Alter Hase

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    2.222
    Zustimmungen:
    84
    Name:
    Tim
    1. SysProfile:
    56302
  6. tor123

    tor123 Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    5. Januar 2007
    Beiträge:
    3.080
    Zustimmungen:
    106
    1. SysProfile:
    22736
    Das war die alte Serie der F1 und Schnee von gestern.^^

    Wieso nicht das 770-UD3? Pfuschneu und def. ohne Bios-update Ph II fähig (um mal den Preis ganz außen vor zu lassen).
     
  7. S3curity

    S3curity Computer-Versteher
    Themenstarter

    Registriert seit:
    24. November 2008
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Sebastian
    1. SysProfile:
    85514
    Hmm... da muss ja noch alles zusammengebaut werden. -.-

    Der für 1099€ von mersa klingt super aber da fehlen auch wieder Monitor un die kleinen Extras. :cry:ich meine die 99 Euro mehr hätten es net fett gemacht! Aber mit dem anderen Kram wären wir ja auch bei 1.500 €:(
     
  8. tor123

    tor123 Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    5. Januar 2007
    Beiträge:
    3.080
    Zustimmungen:
    106
    1. SysProfile:
    22736
    Für den Zusammenbau gibt es etliche Links im Netz.
    Meiner Meinung nach ist das schwerste für nen Anfänger die richtige Menge an Wärmeleitpaste.^^
    Aber auf allen Boxed CPUs ebenso bei allen alternativen Kühlern (die ich kenne), ist bereits ein Pad drauf.
    Bei meinem ersten PC hat es mir auch geholfen, einen anderen daneben zu stellen.
    Anschlüsse auf dem Mainboard sind alle im Handbuch beschrieben.
    Wichtig ist, sich zu entladen und nicht mehr Abstandshalter ins Gehäuse als fürs Mainboard nötig. ;)
     
  9. Intel Power

    Intel Power Banned

    Registriert seit:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    2
    Name:
    Christopher
    So ich habe auch was gemacht, was denke ich mal sehr ausreichend sein sollte.

    Mit 22'' Monitor und 1TB Festplatte und einer GTX260. :great::cool:

    Macht 1044,18€

    [​IMG]
     
    #10 Intel Power, 27. Februar 2009
  10. finado

    finado Alter Hase

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    2.222
    Zustimmungen:
    84
    Name:
    Tim
    1. SysProfile:
    56302
    Naja ob ich das Netzteil nehmen würde ...
    Rate dir zu einem von diesen hier : http://finado.jimdo.com/kaufberatung/netzteile/
    Das System verbraucht soweit ich das sehe ca. 380W, also reicht ein 450W Netzteil aus.

    Warum ein so teueres Mainboard mit P35 Chipsatz ?
    Hier mal was mit P45 Chipsatz für ein bisschen mehr Geld :

    http://www.alternate.de/html/produc...HARDWARE&l1=Mainboards&l2=Intel&l3=Sockel+775
    http://www.alternate.de/html/produc...HARDWARE&l1=Mainboards&l2=Intel&l3=Sockel+775
    Wenn dich der Stromanschluss nich stört kannst du auch das P5Q nehmen : http://www.alternate.de/html/produc...HARDWARE&l1=Mainboards&l2=Intel&l3=Sockel+775

    Und anstatt 44€ für den Noctua auszugeben nimm lieber diesen : http://geizhals.at/deutschland/a255442.html

    Der kühlt besser und ist günstiger .

    MfG finado
     
    #11 finado, 27. Februar 2009
    Zuletzt bearbeitet: 27. Februar 2009
  11. Intel Power

    Intel Power Banned

    Registriert seit:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    2
    Name:
    Christopher
    Du bezweifelst echt meine zusammenstellung ? Das is ganz schön Krass.

    Ich gebe lieber 44€ für nen Noctua aus als für einen Lüfterlosen Thermalright dazu kommen ja auch nochmal 10-15€ für nen 120er. Und unterm strich biste dann auch bei 47€-50€.

    Und Wir wollen doch bei einem Shop bestellen und net bei 20 !

    Zum board, ich hatte es mal selber gehabt und es war übelst geil gewesen zum OCing.

    + Bessere Kühlung (durch Heatpipes)
    + Dual Bios (falls mal was schief gehen sollte hast du noch das ehemalige drauf)
    - is halt der preis, aber ich würds ausgeben für das board. Ich finds genial.

    Und bei so einem System gehts net um den Stromverbrauch, Ob nun 500W oder 250W is doch egal, das netzteil is gut und günstig und hat eine satte leistung.
     
    #12 Intel Power, 27. Februar 2009
  12. finado

    finado Alter Hase

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    2.222
    Zustimmungen:
    84
    Name:
    Tim
    1. SysProfile:
    56302
    Es ist aber bekannt der der P45 Chipsatz wesentlich besser zum ocen ist als der P35. Man sollte wenn man für 10€ mehr den P45 in Form eines P5Q's bekommt schon das Asus nehmen. Wird sicherlich jeder wie ich sehen.
    Sicherlich ist der Thermalright mit Lüfter teurer aber dafür hab ich aufjedenfall einen leisen Lüfter weil er sich den ja aussuchen darf und hat mehr Kühlleistung wenn er zB ocen will, wie du ja bereits in deinem Beitrag in Verbindung mit dem Mainboard gesagt hast.
    Zum Netzteil... Ein Netzteil bei dem noch nichteinmal die Effizienz bekannt ist würde ich eigentlich nicht kaufen. Ich denke Enermax, Coba , Corsair oder BeQuiet wären eine gute Wahl.
    Auch wenn sie ein bisschen mehr kosten.
    Das BeQuiet Dark Power Pro P7 550W gibt es auch schon ab 85€.
    Und die genannten Enermax ab 65€.

    Hier ist meine Empfehlung :

    AMD Phenom II X4 940 Sockel AM2+, 4x 3 Ghz ab 205 €
    Gigabyte GA-MA790GP-DSH4 Sockel AM2+, 790GX ab 120€
    Zotac GTX260² 896MB GDDR3 ab 210 €
    Corsair Dominator 1066 5-5-5-15 ab 63 €
    BeQuiet Dark Power Pro P7* 550W, Kabelmanagement ab 85 €
    LG GH-22NS30 DVD Brenner ab 23 €
    Western Digital WD6400AAKS* 640GB, 7200 R/pm ab 57 €
    Xigmatek Dark Knight Sockel AM2 ab 38 €

    + Windows Vista DE-64bit ca 90 €
    + TFT (Vielleicht dieser : http://www3.atelco.de/3AUVaK14-MEg3N/articledetail.jsp?aid=25515&agid=603&ref=13 ab 180€)

    _______
    ca. 1080€

    Und dein Freund hat ein System was die bisher genannten aufjedenfall übertrifft und nur ein bisschen teurer ist.

    Zum Thema mit den Shops... Und wenn ich schon bei 4 Shops bestelle wo die Preise gut sind.. dann bezahle ich im Endeffekt ca. 24€ mehr wegen dem Versand als nur bei einem spare aber vielleicht über 100€ weil manche Shopa aber überteuert sind.
     
    #13 finado, 27. Februar 2009
    Zuletzt bearbeitet: 27. Februar 2009
  13. lt Derexor

    lt Derexor Grünschnabel

    Registriert seit:
    10. Januar 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    88907
    @finado deine zusammenstellung ist fast optimal aber ich würde lieber eine 4870 1gb nehmen da der neuste treiber diese ziemlich beschleunigt und sie wie hier zu sehen manchmal sogar besser als ne gtx 280 ist,
    sonst vlt. das NT , billigeren ram zb. den kühler.
     
  14. finado

    finado Alter Hase

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    2.222
    Zustimmungen:
    84
    Name:
    Tim
    1. SysProfile:
    56302
    Ja stimmt eine HD4870 wäre auch eine Möglichkeit !

    Sapphire HD4870 1024MB GDDR5 ab 180€

    Das Coba ist auch eine gute Wahl daran hatte ich gar nicht gedacht. Ist echt ein super Teil.
    Kühler nja weiß ich nicht. Der Xigmatek hat vergleichbare Werte und sieht meiner Meinung nach besser aus.
     
Die Seite wird geladen...

Gaming PC - Weitere Themen

Forum Datum

Dieser Gaming PC oder Gaming Laptop?

Dieser Gaming PC oder Gaming Laptop?: Dieser Gaming PC oder Gaming Laptop? Hallo, ich habe grade schon eine Frage gestellt: http://www.gutefrage.net/frage/suche-gaming-pc-zusammenstellung Da mir diese Zusammenstellung...
Computerfragen 11. März 2013

mein pc für gaming?

mein pc für gaming?: mein pc für gaming? hi, ich hab windows 7 32-bit intel® Pentium® Processor E5500 - 2,8 ghz, 2gb ram - grafikkarte intel g41 express chipset ... ich kann so einige spiele nicht spielen...
Computerfragen 26. August 2012

Gaming -PC?

Gaming -PC?: Gaming -PC? Hi, ich hab mir für 300 € mein PC verbessern lassen... Meine PC Daten: NVidia GForce 9600 (war schon drin) AMD FX-6100 Prozessor (ca. 120 Euro) 8GB Arbeitsspeicher (ca. 35...
Computerfragen 10. Mai 2012

Gaming pc

Gaming pc: Moin Moin, Ich möchte mir einen kleinen Gaming PC kaufen, den ich dann an meinen Fernseher anschließen werde. Heißt also, dass die Grafikkarte genug power haben muss, damit ich auch aktuelle...
System-Zusammenstellungen 9. Januar 2012
Kaufberatung

Gaming PC

Gaming PC: Hallo, ich will mir langsam mal nen neuen PC anschaffen, da mein alter 12 Jahre alt ist. Ich hab leider nicht so viel Geld zur Verfügung und hätte gerne nen x6 oder i5. Ich hab leider keine...
System-Zusammenstellungen 20. Juli 2011

Gaming PC

Gaming PC: hey wie man am threadtitel erkennen kann, handelt es sich ums gaming ;) hat jemand von euch schon mal einen e7200 in betrieb gehabt? wie sieht es damit aus, reicht die für aktuelle spiel (auch...
Probleme mit Hardware 22. August 2008

Gaming PC

Gaming PC: Hallo bin zwar neu hier und verfüge (leider nicht) über sehr viel Wissen über PCs, denke aber trotzdem, dass Ihr mir vllt helfen könnt :) Und zwar brauche ich einen neuen Rechner welcher nur zum...
Archiv 22. November 2007

Gaming-PC

Gaming-PC: Hatte gestern schonmal gefragt was mein A64 X2 so Wert is, mir is allerdings aufgefallen, dass ich grade ne Menge Hardware (eig. ganzen PC) rumliegen hab und bitte euch erneut um ne Einschätzung...
freie Fragen 30. Juli 2007

Diese Seite empfehlen