Kaufberatung Gaming pc + Monitor für 1000euro

Diskutiere und helfe bei Gaming pc + Monitor für 1000euro im Bereich System-Zusammenstellungen im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo Ich brauche eine zusammenstellung für ein Gaming Pc + Monitor für 1000Euro Möchte damit aktuelle Spiele spielen,Multimedia und auch mal... Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von wies22, 1. März 2013.

  1. wies22
    wies22 Grünschnabel
    Registriert seit:
    1. März 2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0

    Hallo
    Ich brauche eine zusammenstellung für ein Gaming Pc + Monitor für 1000Euro
    Möchte damit aktuelle Spiele spielen,Multimedia und auch mal konvertieren können.
    CPU: Dachte an Intel i7/i5
    Mainboard: Kenne ich mich nicht aus sollte aber USB 3 haben
    Arbeitsspeicher: 8-16gb ?!
    Gehäuse: Dachte ich an sowas hardwareversand.de - Artikel-Information würde ich dann später auswechseln zu einem "HAF" Modell
    Graka: Nvidia oder ATI hab da lange Zeit nicht drauf geachtet
    Und es sollte genug GB haben min. 1TB da ich Datenmessi bin :rofl:
    Monitor dachte ich an Asus VS248H 61cm (24 Zoll)
    Wlan karte/stick bräuchte ich auch noch
    Edit: Win 7 64bit ist vorhanden


    Danke schonmal :great:
     
    #1 wies22, 1. März 2013
    Zuletzt bearbeitet: 1. März 2013
  2. User Advert

  3. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624

    Intel Core i5-3570K, 4x 3.40GHz, boxed (BX80637I53570K) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    Thermalright HR-02 Macho Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    ASRock Z77 Pro3, Z77 (dual PC3-12800U DDR3) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    Corsair Vengeance Low Profile schwarz DIMM Kit 8GB PC3-12800U CL9-9-9-24, low profile (DDR3-1600) (CML8GX3M2A1600C9) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    LG Electronics GH24NS95 schwarz, SATA, bulk (GH24NS95.AUAA10B) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    Samsung SSD 840 Series 120GB, 2.5", SATA 6Gb/s (MZ-7TD120BW) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    Seagate Barracuda 7200.14 1000GB, SATA 6Gb/s (ST1000DM003) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    Gigabyte Radeon HD 7870 GHz Edition OC, 2GB GDDR5, DVI, HDMI, 2x Mini DisplayPort (GV-R787OC-2GD) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    be quiet! Straight Power E9-CM 480W ATX 2.3 (E9-CM-480W/BN197) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    Cooler Master K280 (RC-K280-KKN1) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    ASUS VS248H, 24" (90LME3101Q00041C) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    991,87 Euro

    Wenn du kein OC vor hast könnte man noch einen schlankeren CPU-Kühler nehmen(ist jetzt sowieso sehr knapp bei dem Gehäuse) und eine andere CPU. Eventuell eine Xeon CPU, die hat auch SMT/HTT wie der große I7 ist nur ohne "K".

    Und wenn du keine SSD haben willst könnte man noch eine stärkere Grafikkarte nehmen, aber ich finde bei einen 1000 Euro Rechner ist eine SSD fast Pflicht. Man könnte auch eine kleinere nehmen, nur für das OS und ein paar Programme, der Rest an SPielen dann auf die HDD. Bei einer kleineren SSD würde das Geld noch für eine HD 7950 oder GTx660 Ti reichen.
     
    #2 Shadowchaser, 1. März 2013
    Zuletzt bearbeitet: 1. März 2013
  4. wies22
    wies22 Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    1. März 2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Danke erstmal :)
    OC habe ich nicht vor,da ich sowieso keine Ahnung davon hab.
    Wäre denn eine Xeon CPU der i5 gleichauf was Spiele betrifft ?
    Und die Grafikkarte hört sich gut an da nehm ich lieber die SSD und rüste in 2-3 Jahre die grafikkarte auf.

    Danke nochmal
     
  5. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Die Xeon CPu hat den Vorteil das sie wie der i7 noch 4 logische Kerne hat. Das ist dann vom Vorteil wenn man Multithreading betreibt, mehrere Kerne benötigt werden, z.B. wenn man Videos konvertieren will. Wenn mit dem Rechner hauptsächlich gespielt wird kann man auch den normalen i5 (ohne K) nehmen und noch etwas Geld sparen.

    Dazu dann dieser Kühler:Arctic Cooling Freezer 13 Preisvergleich | Geizhals Deutschland
     
    #4 Shadowchaser, 1. März 2013
  6. wies22
    wies22 Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    1. März 2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ah ok danke
    Da ich schon täglich konvertiere würde ich dann doch lieber eine Xeon nehmen
    Welche würdest du vorschlagen+kühler ?
     
  7. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    #6 Shadowchaser, 1. März 2013
  8. wies22
    wies22 Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    1. März 2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
  9. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Von mir aus gibt es grünes Licht. Würde aber mit der Bestellung noch ein wenig warten, vielleicht hat jemand irgendwo noch einen besseren Vorschlag. ;)
     
    #8 Shadowchaser, 1. März 2013
  10. wies22
    wies22 Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    1. März 2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ok danke werd ich machen :)
     
  11. sLiX
    sLiX AMD Hater
    Registriert seit:
    10. Mai 2010
    Beiträge:
    6.049
    Zustimmungen:
    350
    Name:
    Pascal
    1. SysProfile:
    49749
    2. SysProfile:
    174936
    Steam-ID:
    slix1993
    Würde einen anderen Tower nehmen. Ansonsten alles gut.
     
  12. wies22
    wies22 Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    1. März 2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Welchen würdest du den vorschlagen in dem Preis bereich...Es ging mir auch nur darum mehr geld für die Hardware auszugeben da ich es wichtiger finde

    Danke
     
  13. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    #12 Shadowchaser, 1. März 2013
    Zuletzt bearbeitet: 1. März 2013
  14. wies22
    wies22 Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    1. März 2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
  15. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
  16. wies22
    wies22 Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    1. März 2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ok danke dann wird der noch dazu gepackt
    Reichen dann die 2 oder sollte ich lieber noch ein dazu kaufen also sprich 2 ?
     
Thema:

Gaming pc + Monitor für 1000euro

Die Seite wird geladen...

Gaming pc + Monitor für 1000euro - Similar Threads - Gaming Monitor 1000euro

Forum Datum

HP Omen 27i: Neuer Gaming-Monitor mit 165 Hz und Nvidia G-Sync

HP Omen 27i: Neuer Gaming-Monitor mit 165 Hz und Nvidia G-Sync: HP Omen 27i: Neuer Gaming-Monitor mit 165 Hz und Nvidia G-Sync Es handelt sich um ein IPS-Modell, das 98 % des DCI-P3-Farbraumes abdecke. Die native Auflösung liegt bei 2.560 x 1.440 Bildpunkten...
User-Neuigkeiten 4. Mai 2020

LG 38GL950G-B: 37,5 Zoll großer Curved-UltraGear-Gaming-Monitor im 21:9-Format im Test

LG 38GL950G-B: 37,5 Zoll großer Curved-UltraGear-Gaming-Monitor im 21:9-Format im Test: LG 38GL950G-B: 37,5 Zoll großer Curved-UltraGear-Gaming-Monitor im 21:9-Format im Test Die beiden Modelle hören auf die für den Käufer nichtssagenden Bezeichnungen 27GL850 und 38GL950G. Ich hatte...
User-Neuigkeiten 8. März 2020

[CES 2020] ASUS ROG Swift 360 – NVIDIA und Asus präsentieren 360-Hz-Gaming-Monitor

[CES 2020] ASUS ROG Swift 360 – NVIDIA und Asus präsentieren 360-Hz-Gaming-Monitor: [CES 2020] ASUS ROG Swift 360 – NVIDIA und Asus präsentieren 360-Hz-Gaming-Monitor Mittlerweile wollen sich die Hersteller von Gaming-Monitoren in puncto Bildwiederholrate gegenseitig...
User-Neuigkeiten 6. Januar 2020

[CES 2020] Neue Gaming-Monitore aus dem Hause Lenovo

[CES 2020] Neue Gaming-Monitore aus dem Hause Lenovo: [CES 2020] Neue Gaming-Monitore aus dem Hause Lenovo Konkret handelt es sich hierbei um drei verschiedene Modelle unterschiedlicher Größen, die jedoch auch mit unterschiedlicher technischer...
User-Neuigkeiten 6. Januar 2020

[CES 2020] Drei neue Gaming-Monitore von Acer vorgestellt

[CES 2020] Drei neue Gaming-Monitore von Acer vorgestellt: [CES 2020] Drei neue Gaming-Monitore von Acer vorgestellt Auf der Messe zu sehen sind die drei neuen Predator-Modelle CG52K, X32 und X38. Erstgenannter ist im oberen Bild zu sehen. [CES 2020]...
User-Neuigkeiten 6. Januar 2020

[CES 2020] Samsung präsentiert Gaming-Monitore mit 240 Hz

[CES 2020] Samsung präsentiert Gaming-Monitore mit 240 Hz: [CES 2020] Samsung präsentiert Gaming-Monitore mit 240 Hz Deutlich wird dies auch, wenn man einen Blick auf die Spezifikationen wirft: so lockt man mitunter mit einer Bildwiederholrate von 240...
User-Neuigkeiten 5. Januar 2020

LG teasert neue Monitore für Büro & Gaming für die CES 2020 an

LG teasert neue Monitore für Büro & Gaming für die CES 2020 an: LG teasert neue Monitore für Büro & Gaming für die CES 2020 an Bereits jetzt gibt man einen Ausblick darauf, welches Portfolio uns auf der CES 2020 erwarten wird.. . LG teasert neue Monitore für...
User-Neuigkeiten 23. Dezember 2019

Gaming-Monitore: 2020 könnten die Preise wegen Panel-Überflusses fallen

Gaming-Monitore: 2020 könnten die Preise wegen Panel-Überflusses fallen: Gaming-Monitore: 2020 könnten die Preise wegen Panel-Überflusses fallen Denn für viele Anwendungen reicht im Alltag schon ein Smartphone oder Tablet aus. Ausnahme ist der Markt für Gaming-PCs und...
User-Neuigkeiten 21. Dezember 2019

AOC bringt Gaming-Monitor Agon AG273QX mit QHD, HDR und 165 Hz

AOC bringt Gaming-Monitor Agon AG273QX mit QHD, HDR und 165 Hz: AOC bringt Gaming-Monitor Agon AG273QX mit QHD, HDR und 165 Hz Dazu gesellt sich nun auch in Deutschland ab November 2019 der neue Gaming-Monitor AG273QX der Agon-Serie. Dabei hakt man für...
User-Neuigkeiten 27. Oktober 2019

Acer Nitro XV3: Vier neue Gaming-Monitore ab 249 Euro

Acer Nitro XV3: Vier neue Gaming-Monitore ab 249 Euro: Acer Nitro XV3: Vier neue Gaming-Monitore ab 249 Euro 27 Zoll und bis zu 240 Hz. Preislich geht es bei 249 Euro los. Acer Nitro XV3: Vier neue Gaming-Monitore ab 249 Euro
User-Neuigkeiten 5. September 2019

Asus ROG Swift PG35VQ: High-End-Gaming-Monitor im Format 21:9 für 2.799 Euro

Asus ROG Swift PG35VQ: High-End-Gaming-Monitor im Format 21:9 für 2.799 Euro: Asus ROG Swift PG35VQ: High-End-Gaming-Monitor im Format 21:9 für 2.799 Euro Das spiegelt sich auch im Preis wider, der mit 2.799 Euro alles andere als ein Pappenstiel ist. Wodurch ergibt sich...
User-Neuigkeiten 29. Juli 2019

Asus stellt ersten Gaming-Monitor mit Display Stream Compression Technology vor

Asus stellt ersten Gaming-Monitor mit Display Stream Compression Technology vor: Asus stellt ersten Gaming-Monitor mit Display Stream Compression Technology vor Da ist auch Asus zur Stelle und präsentiert einen neuen ROG-Monitor (Republic of Gamers), dem man noch keine genaue...
User-Neuigkeiten 16. Juni 2019

LG 27GL850 und 38GL950G: Zwei neue Gaming-Monitore mit HDR10 und Nvidia G-Sync

LG 27GL850 und 38GL950G: Zwei neue Gaming-Monitore mit HDR10 und Nvidia G-Sync: LG 27GL850 und 38GL950G: Zwei neue Gaming-Monitore mit HDR10 und Nvidia G-Sync Beide nutzen laut Hersteller IPS-Panels, Nvidia G-Sync und HDR10. Außerdem spricht LG von einer Reaktionszeit von...
User-Neuigkeiten 13. Juni 2019
Gaming pc + Monitor für 1000euro solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden