Kaufberatung Gaming PC in Cube Gehäuse (für 46 Zoll TV)

Diskutiere und helfe bei Gaming PC in Cube Gehäuse (für 46 Zoll TV) im Bereich System-Zusammenstellungen im SysProfile Forum bei einer Lösung; Servus, vor einigen Tagen hab ich mir einen 46 Zoll TV gekauft. Konsole besitze ich keine, da ich immer auf dem PC gezockt hab. Die Überlegung war... Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von Spegeli, 29. August 2012.

  1. Spegeli
    Spegeli Praktikant
    Registriert seit:
    12. September 2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    75228

    Servus,
    vor einigen Tagen hab ich mir einen 46 Zoll TV gekauft.
    Konsole besitze ich keine, da ich immer auf dem PC gezockt hab.

    Die Überlegung war nun: PS3 kaufen oder einen Gaming PC zusammen zubauen, der dann als Konsole dienen soll.
    Da man PS Controller ja mit dem PC Verbinden kann und die gleichen Spiele auf dem PC deutlich billiger (und schneller) erhältlich sind, habe ich mich für die Gaming PC variante entschieden.

    Kurze zwischen Fragen: Ich dachte mir dann das Bild per HDMI vom PC auf den Fernseh zu bringen. Ist das Problemlos möglich? Oder leidet da irgendwie die auflösung oder das spielverhalten darunter?


    Ein Budget gibt es bisher nicht. Allerdings sollte es so gut und günstig wie möglich sein.
    Auf dem Gaming PC sollte man zumindest die aktuellen Games bei "bester" auflösung zocken können. Was anderes muss der PC auch gar nicht machen.
    Daher sind so sachen wie i7 oder so total überflüssig.

    Das einzigste was ich bisher weis ist, das es ein Cube gehäuse sein soll, wie in der art:
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Lian Li PC-V351B - black, mATX, ohne Netzteil

    Da es direkt neben dem TV stehen wird, sollte hierbei auf das Optische wert gelegt werden.

    HDD welche benutzt werden könnte wäre vorhanden.
    CD-Rom Laufwerk ebenfalls vorhanden.
    Ich hab auch noch eine MSI NX7600 allerdings hat diese keinen HDMI Ausgang und ich glaub au net das die für aktuelle Spiele ausgelegt ist.

    Normal kenn ich mit PC einiger masen aus und könnte mir selber was zusammen stellen, allerdings hab ich in sachen Cube Gehäuse und mit dem begrenzten Platz keine erfahrung.

    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen und Hardware Empfehlen die in ein Cube Gehäuse passt und mich auf meinem 46 Zoll TV Games zocken lässt.

    Mfg euer Spegeli
     
    #1 Spegeli, 29. August 2012
    Zuletzt bearbeitet: 29. August 2012
  2. User Advert

  3. cracker
    cracker Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    165
    Name:
    Dave
    1. SysProfile:
    121829
    Steam-ID:
    cracker789

    welche spiele willst du denn darauf spielen.?

    bei FullHD müsste da schon ein bisschen eine stärkere grafikkarte oder cpu her.. ;)
     
  4. Spegeli
    Spegeli Praktikant
    Themenstarter
    Registriert seit:
    12. September 2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    75228
    Aktuell wären das z.b. FiFa 12 bzw. 13, sowie CoD MW3, BF3 usw.

    Falls das mit dem Gaming PC so klappt wie ich mir das vorstelle, würde ich allerdings ne menge mehr Spielen. Den auf so ner HDD is ja viel Platz ;-)

    Es gibt ja schon fertige Gaming Cubes wie z.b.:
    http://www.mifcom.de/product/718/4/.../gaming-cube-core-i5-3450---hd7750-sugo5.html

    allerdings lässt sich beim eigenbau sicherlich an der ein oder anderen komponente am Preis sparen.
     
    #3 Spegeli, 29. August 2012
    Zuletzt bearbeitet: 29. August 2012
  5. cracker
    cracker Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    165
    Name:
    Dave
    1. SysProfile:
    121829
    Steam-ID:
    cracker789
    also für BF3 bspw. brauchst du wenn du das wirklich so spielen möchtest, dass du nen unterschied zu den konsolenvarianten kennst minimum ne HD 6870-7870 ... (schätzungsweise)

    auch die CPU sollte nicht zu kurz kommen. was in die richtung i5...

    Wenn du sowieso alles über Controller spielst würd ich mir ehrlich gesagt ne PS3 holen ;)
     
  6. Spegeli
    Spegeli Praktikant
    Themenstarter
    Registriert seit:
    12. September 2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    75228
    PS3 zu kaufen wäre zwar einfacher aber:
    Fifa 13 kostet z.b. 50-60 auf PS3. Für n PC bekomm ich das für 15-20 EURO. Wenn man das auf die menge der Games hochrechnet, lohnt sich das früher oder später auf jeden fall.
    Zudem kann ich mir das Game aufm PC kaufen, runterladen und sofort zocken und muss nicht erst noch los und es kaufen bzw. warten bis es zugeschickt wurde.


    Das mit der HD 6870-7870 bzw. dem i5 war mir schon klar und ist auch kein Problem was das Budget angeht. Wäre AMD vllt. eine alternative?

    Die Frage ist eben nur was für eine leistung sollte der CPU und die Graka in etwa mind. haben? Quad Core, Six Core? 3 Ghz, 4 GHz?
    Gibt ja zick verschiedene Modelle ^^

    Für meinen Main auf dem ich bisher immer gezockt hab, hab ich mir eben irgendwas gutes geholt, eingebaut und wusste ich kann auf bester auflösung zocken ;-) Da hab ich aber auch nie so aufs Geld geachtet.


    Die meisten spiele zock ich zwar mit m Controller aber Games wie CoD 3 würd ich z.b. mit Maus & Keyboard zocken (sofern mir das Spielverhalten gefallen würde).

    //Edit:
    Hab hier eine zusammen stellung aus folgendem Thread: http://extreme.pcgameshardware.de/k...pc-fuer-led-tv-im-wohnzimmer.html#post4041485

    Wo ebenfalls ein User nach einer zusammen stellung für einen 46 Zoll TV gesucht hat:

     
    #5 Spegeli, 29. August 2012
    Zuletzt bearbeitet: 29. August 2012
  7. cracker
    cracker Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    165
    Name:
    Dave
    1. SysProfile:
    121829
    Steam-ID:
    cracker789
    die zusammenstellung finde ich nicht schlecht ;)

    Wenn du das Geld ausgeben möchtest/kannst, dann kannst du in die Richtung planen.

    Man könnte allerdings auch ein bisschen auf stromsparendere Hardware zu gehen, damit auch die Wärmeentwicklung klein bleibt.

    Wobei ein i5 2400 und die HD 6870 eig. schon halbwegs sparsam sind ;)
     
  8. Markzzman
    Markzzman BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    36
    1. SysProfile:
    102228
    Steam-ID:
    Intelinsidesnickers
    Es ist einfach schwierig - ohne ein Budget - bei der Masse an angebotener Hardware, etwas zusammenzustellen.

    Daher so ein minimum/maximum Budget wäre vllt. nicht verkehrt.
     
  9. a-malek
    a-malek Lebende CPU
    Registriert seit:
    4. Juni 2009
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    malek
    1. SysProfile:
    90982
    2. SysProfile:
    166455
    Für den Preis der CPU-Board-Combi müsstest du bereits ein System auf Ivy-Bridge Basis mit H77 Chipsatz bekommen... das spart ein wenig mehr Energie.
    Wenn du bei der GPU auch ein wenig mehr Energie sparen willst, könntest du auch zur HD7850 greifen.
    Den Rest kann man so lassen.
     
  10. Spegeli
    Spegeli Praktikant
    Themenstarter
    Registriert seit:
    12. September 2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    75228
    Das Budget ist im moment schwer zu sagen. Am besten wäre es etwas in der Preislage ~500€ zu bekommen.
    Die zusammenstellung ein paar Posts drüber liegt jetzt bei 495€ (Gehäuse noch nicht mit gerechnet). Ist die Frage ob sich da das ein oder andere vllt. noch etwas sparen lässt.

    Je nach dem was letzt endlich die zusammenstellung kostet, kann ich mir früher oder später die sachen kaufen.

    Wichtig ist eben noch das alle komponenten in ein Cube Gehäuse passen müssen (wobei man besonders bei der GraKa drauf achten muss).

    Stromsparend ist erst mal egal. Wichtig wäre eben noch die Wärmeentwicklung (gerade weil alles in ein Cube Gehäuse kommt und weil ich ein Dachboden Zimmer habe, wo es im Sommer schon realtiv warm wird).
     
    #9 Spegeli, 29. August 2012
    Zuletzt bearbeitet: 29. August 2012
  11. target2804
    target2804 Computer-Guru
    Registriert seit:
    1. August 2012
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    9
    Name:
    Alex
    1. ist die ps3 länger beständig als ein pc. habe meine schon 2 jahre und die hebt nochmal 4^^ und bei einem pc nimmt keiner rücksicht ob deine HW für games ausreicht. wenn du aber ein ps3 game kaufst, läuft das bei jeder ps3.

    2. kannst die games auch auf der ps3 direkt runterladen, ist sogar noch einfacher als auf dem pc.

    3. würde ich bei sowas, auch aus den o.g. punkten 1 und 2 zur konsole raten. ist einfach unkomplizierter. allein die grakfikkarte, die die full HD auflösung für z.b. für bf3 hergeben soll, ist teurer als eine PS3 mit 2 games und 2 controllern.
     
  12. Spegeli
    Spegeli Praktikant
    Themenstarter
    Registriert seit:
    12. September 2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    75228
    Der Entscheidende Punkt ist doch: Heute wird Spiel XY veröffentlicht, welches normal ~50 EURO kostet. Für den PC bekomm ich das für ~10€ EURO. Und was zahl ich bei der PS3? Bestimmt die 50 EURO. Und bitte jetzt nicht mit so sachen wie Jailbreak etc. kommen. Ich will die Spiele die ich Zock legal Besitzen.

    Das Geld was ich bei den Spielen dadurch spar kann ich locker in den Game Cube stecken und hab letzt endlich den vorteil das ich jedes Spiel das für den PC erhältlich ist (egal ob z.b. PS3 oder X-Box Titel ist) zocken kann.
     
    #11 Spegeli, 30. August 2012
    Zuletzt bearbeitet: 30. August 2012
  13. cracker
    cracker Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    165
    Name:
    Dave
    1. SysProfile:
    121829
    Steam-ID:
    cracker789
    so nicht richtig...

    woher willst du denn neue spiele um 10€ bekommen?

    und es gibt mehr Konsolen-only titel als pc-only titel!
     
  14. target2804
    target2804 Computer-Guru
    Registriert seit:
    1. August 2012
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    9
    Name:
    Alex

    Der entscheidende Punkt ist, dass, auch wenn du mal irgendwann einen spieletitel für den PC für 10€ bekommst, dein system evt garnicht mehr ausreicht. deshalb ist der wohl wirtschaftlichste faktor die "beständigkeit" des systems. mit der ps3 hast du in 3 jahren kein problem, n ps3 titel einfach zu kaufen und zu spielen. mit dem pc haste das problem schon in einem jahr.

    wenn du konsolen-like zocken willst, kauf dir ne konsole. das ist meine meinung. auf legalem wege bekommst du keine aktuellen spiele für n 10er. aber rechnen wir mal damit, ok.
    du kaufst 10 games für den pc, hast 100 € ausgegeben. 500 euro würde das bei der konsole kosten. dann hast du 400€ weniger ausgegeben, aber trotzdem ja 100 investiert. hast 400€ "gespart" (eher weniger ausgegeben, da sparen nicht ist).
    wenn du dir 10 neue geile pc titel für deinen cube kaufst, ist spätestens der 6. nicht mehr mit ausreichend geiler grafik spielbar (kleines bsp: du kannst jetzt fifa 12 zocken, fifa 13 kommt bald, hat mehr anforderungen und bei fifa 14 kannst die grafik schon auf mittel stellen und AA ausschalten).
    bei der ps3 kauf ich mir 100 titel, alle spielbar.
    das was du am system aufrüsten musst, um immer aktuell zu sein, ist definitiv mehr geld, als bei ner ps3 die mehrausgabe für spieletitel.
    aber wenn du das unbedingt tun willst, bitte.
    technisch ist es möglich. hf damit
     
Thema:

Gaming PC in Cube Gehäuse (für 46 Zoll TV)

Die Seite wird geladen...

Gaming PC in Cube Gehäuse (für 46 Zoll TV) - Similar Threads - Gaming Cube Gehäuse

Forum Datum

Lenovo Legion: Gaming-Smartphone wird am 22. Juli 2020 offiziell vorgestellt

Lenovo Legion: Gaming-Smartphone wird am 22. Juli 2020 offiziell vorgestellt: Lenovo Legion: Gaming-Smartphone wird am 22. Juli 2020 offiziell vorgestellt Es soll den neuen Qualcomm Snapdragon 865+ als Chip verwenden. Nun hat Lenovo selbst ein Machtwort gesprochen und...
User-Neuigkeiten Donnerstag um 17:52 Uhr

Sony XH90: 4K-LCDs mit Gaming-Qualitäten sind ab sofort erhältlich

Sony XH90: 4K-LCDs mit Gaming-Qualitäten sind ab sofort erhältlich: Sony XH90: 4K-LCDs mit Gaming-Qualitäten sind ab sofort erhältlich Die TVs gibt es mit Diagonalen von 55 bis 85 Zoll. Sie nutzen eine Hintergrundbeleuchtung mit Full Array Local Dimming (FALD)....
User-Neuigkeiten Montag um 18:02 Uhr

Medion Erazer: Neue Gaming-Notebooks vorgestellt

Medion Erazer: Neue Gaming-Notebooks vorgestellt: Medion Erazer: Neue Gaming-Notebooks vorgestellt So bringt man die neue E-Serie auf den Markt, welche den Einstieg in die Gaming-Welt markieren soll. Allerdings sind auch neue Flaggschiffe wie...
User-Neuigkeiten 29. Juni 2020

Tesoro Alphaeon S1: Ein Gaming-Chair im Test

Tesoro Alphaeon S1: Ein Gaming-Chair im Test: Tesoro Alphaeon S1: Ein Gaming-Chair im Test Nun kann man über diese Bezeichnung ein bisschen schmunzeln, denn mit den speziellen Gaming-Features hält es sich doch eher in Grenzen. Im Grunde...
User-Neuigkeiten 28. Juni 2020

Medion: ERAZER-Gaming PCs vorgestellt

Medion: ERAZER-Gaming PCs vorgestellt: Medion: ERAZER-Gaming PCs vorgestellt Schon in den nächsten Wochen will das Unternehmen noch mehr Geräte der ERAZER-Serie auf den Markt bringen, allesamt mit aktueller Technik für höchste...
User-Neuigkeiten 28. Juni 2020

Dell bringt neue Gaming-Notebooks, -Desktops, -Monitore und eine Tastatur

Dell bringt neue Gaming-Notebooks, -Desktops, -Monitore und eine Tastatur: Dell bringt neue Gaming-Notebooks, -Desktops, -Monitore und eine Tastatur Auch Dell zaubert nun neben Gaming-Notebooks auch Monitore und eine frische Tastatur sowie einen Desktop-Rechner aus dem...
User-Neuigkeiten 25. Juni 2020

Samsung Curved-Gaming-Monitor Odyssey G9 startet

Samsung Curved-Gaming-Monitor Odyssey G9 startet: Samsung Curved-Gaming-Monitor Odyssey G9 startet Auf der CES 2020 zeigte man ja auch schon den G9, der nun ebenfalls international starten soll. Der Curved-Monitor unterstützt als erster seiner...
User-Neuigkeiten 24. Juni 2020

Acer im Gaming-Wahn: Viele neue Notebooks der Predator- und Nitro-Reihen

Acer im Gaming-Wahn: Viele neue Notebooks der Predator- und Nitro-Reihen: Acer im Gaming-Wahn: Viele neue Notebooks der Predator- und Nitro-Reihen Mit dabei sind auch zahlreiche Gaming-Notebooks der Serien Predator und Nitro. Eines der Topmodelle ist das neue bzw....
User-Neuigkeiten 23. Juni 2020

Mixer: Microsoft stampft Dienst ein, reicht an Facebook Gaming weiter

Mixer: Microsoft stampft Dienst ein, reicht an Facebook Gaming weiter: Mixer: Microsoft stampft Dienst ein, reicht an Facebook Gaming weiter Nun steht schon der nächste große Meilenstein an: der Zusammenschluss mit Facebook. Warum das Ganze? Im Grunde erklärt es...
User-Neuigkeiten 22. Juni 2020

Nintendo ist ernüchtert vom Markt für Mobile Gaming

Nintendo ist ernüchtert vom Markt für Mobile Gaming: Nintendo ist ernüchtert vom Markt für Mobile Gaming Daran konnten weder Sega noch Sony je etwas dran rütteln. Anders sieht es nun im Bereich Games für Smartphones und Tablets aus. Nintendo ist...
User-Neuigkeiten 22. Juni 2020

Nubia Red Magic 5G lite: Neues Gaming-Smartphone vorgestellt

Nubia Red Magic 5G lite: Neues Gaming-Smartphone vorgestellt: Nubia Red Magic 5G lite: Neues Gaming-Smartphone vorgestellt Nun veröffentlicht das Unternehmen einen Ableger: das Red Magic 5G lite. Es kommt auch nach Europa, denn man hat bereits eine...
User-Neuigkeiten 18. Juni 2020

Asus ROG Phone 3: Die technischen Daten des Gaming-Smartphones

Asus ROG Phone 3: Die technischen Daten des Gaming-Smartphones: Asus ROG Phone 3: Die technischen Daten des Gaming-Smartphones Mittlerweile sind erste Bilder durchgesickert und auch die meisten technischen Daten sind bekannt. Das Gerät soll ohne einen Notch...
User-Neuigkeiten 16. Juni 2020

LIAN LI PC-Q07[Cube] Welche Hardware(Gaming)???

LIAN LI PC-Q07[Cube] Welche Hardware(Gaming)???: Hallo, wäre jemand so nett und könnte mir beim zusammenstellen vom LIAN Li PC-Q07 helfen? würde gerne die 2,5 und 3,5 platten nutzen?! dachte an eine konfiguration wo ich das case nicht modden...
System-Zusammenstellungen 3. April 2010
Gaming PC in Cube Gehäuse (für 46 Zoll TV) solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden