Gaming PC für ~ 1200 Euro

Diskutiere und helfe bei Gaming PC für ~ 1200 Euro im Bereich System-Zusammenstellungen im SysProfile Forum bei einer Lösung; Im Grunde ist es bei einer BE CPU sehr einfach, da er nur über dem Multiplikator übertakten braucht. Hierbei musst man beachten, dass die CPU nicht... Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von Shadowchaser, 5. Februar 2012.

  1. Coolman
    Coolman Lebende CPU
    Registriert seit:
    22. April 2011
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    Gero
    1. SysProfile:
    143755
    2. SysProfile:
    193728

    Im Grunde ist es bei einer BE CPU sehr einfach, da er nur über dem Multiplikator übertakten braucht. Hierbei musst man beachten, dass die CPU nicht mehr als 1,5-1,55 Volt haben sollte. AMD gibt hier 1,5Volt als Grenze an. Übers FSB braucht er nichts machen da er ja nur einen Ramspeicher von nur 1333Mhz hat. Hätte man hier 1600 oder mehr genommen, hätte man neben dem Multiplikator auch das FSB zum übertakten mit verwenden können.

    Im Grunde sollte es kein Problem sein 4Ghz bei 1,45 Volt zu kommen. Mit meinem 4Kern komme ich sogar bis 4,4 Ghz, allerdings muss ich hierzu auch mit dem FSB mit übertakten. In diesem Fall stelle ich meine Ramspeicher auf 1333Mhz und gehe dann auf FSB 240Mhz, so komme ich dann auf eine Taktgeschwindigkeit von 1599Mhz Ram. Den Rest mache ich dann mittels Multiplikator und einer Spannung von 1,55 Volt.

    Aus anderen Beiträgen her habe ich aber gelesen, dass bei einem 6Kern bei 4Ghz Schluss ist, kann was damit zu tun haben, dass die CPU mehr Spannung benötigt. Genaueres kann man nur selber testen, da jedes System anders reagieren kann.

    Gruß Coolman
     
  2. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Themenstarter
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624

    1600´er Speicher zu nehmen ist ja kein Problem. Gut das du das sagst, beim Bulli hätte man sowieso 1800´er nehmen müssen. Hatte da nicht aufgepasst.^^

    Brauche jetzt nur noch Empfehlungen zum Motherboard. Welches jetzt so besser wäre. ;)

    Dann steht die Bestellung soweit. Bzw beim Gehäuse ist noch nicht das letzte Wort gesprochen. Die GRafikkarte ist auch noch nicht lieferbar.:confused:
     
    #32 Shadowchaser, 7. Februar 2012
  3. Coolman
    Coolman Lebende CPU
    Registriert seit:
    22. April 2011
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    Gero
    1. SysProfile:
    143755
    2. SysProfile:
    193728
    #33 Coolman, 7. Februar 2012
    Zuletzt bearbeitet: 7. Februar 2012
  4. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Themenstarter
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Ich wollte ein Board mit 990FX Chipsatz für ihn nehmen. Denke es wird wohl das Gigabyte. MrLachgas hat das auch.

    Stimmt. Werde ein paar zusammentragen die preislich und anforderungstechnisch in die Vorauswahl kommen. Davon soll er sich dann eins nach seinen Geschmack aussuchen.
     
    #34 Shadowchaser, 7. Februar 2012
  5. Coolman
    Coolman Lebende CPU
    Registriert seit:
    22. April 2011
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    Gero
    1. SysProfile:
    143755
    2. SysProfile:
    193728
    Sorry habe mich vertan, sollte nicht das Asrock mit 970 sein, sondern das ASRock 990, wo ich vorhin im nach hinein gesehen habe dass du diesen sowieso schon ausgesucht hattest.
    Das Board finde ich auch soweit gut.

    Gruß Coolman
     
    #35 Coolman, 7. Februar 2012
    Zuletzt bearbeitet: 7. Februar 2012
  6. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Themenstarter
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Nur soll das Asorck Extreme 4 diesen Marvell Controller haben was nicht so gut sein soll. Und das Extreme 3 hat keinen internen USB 3.0 Anschlüsse.

    Deswegen hatte ich noch die anderen rausgesucht.;)
     
    #36 Shadowchaser, 7. Februar 2012
  7. Coolman
    Coolman Lebende CPU
    Registriert seit:
    22. April 2011
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    Gero
    1. SysProfile:
    143755
    2. SysProfile:
    193728
    #37 Coolman, 7. Februar 2012
    Zuletzt bearbeitet: 7. Februar 2012
  8. BdMdesigN
    BdMdesigN BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    25. Dezember 2011
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    47
    Name:
    Peter
    1. SysProfile:
    161813
    Steam-ID:
    bdmdesign
  9. RaZeR
    RaZeR Lebende CPU
    Registriert seit:
    17. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    71
    1. SysProfile:
    117632
    2. SysProfile:
    19028
    Wieso müssen AMD Boards nur so unfassbar hässlich sein?
     
  10. BdMdesigN
    BdMdesigN BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    25. Dezember 2011
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    47
    Name:
    Peter
    1. SysProfile:
    161813
    Steam-ID:
    bdmdesign
    Naja, die Intel Bretter sind auch nicht gerade hübsch.

    Optisch finde ich dieses lecker (Farben): GIGABYTE GA-990FXA-UD7


    MfG

    Peter
     
  11. RaZeR
    RaZeR Lebende CPU
    Registriert seit:
    17. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    71
    1. SysProfile:
    117632
    2. SysProfile:
    19028
    naja das Sabertooth sieht ja mal richtig.... aus.

    Muss es so ein Board sein?
    Ich meine AMD bietet auch günstigere udn muss es ein FX Chip sein?
    Würde mir ja allgemein für den Preis keinen AMD mehr holen.

    Ihr P/L Motto ist ja weg.
    Momentan hat AMD einfach garnichts auf der Tasche im Desktopbereich.
    Dann lieber nen 2600K, der ist nicht nur OC fähig, nein der ist auch stellenweise sehr viel schneller (sehr sehr viel).
     
  12. Django2
    Django2 Computer-Experte
    Registriert seit:
    18. Januar 2010
    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    111
    1. SysProfile:
    123711
    Der Marvel Chip ist nur ein Zusatzchip für zusätzliche eSATA bzw. SATA2 Anschlüsse, mehr nicht. Das andere hat nen popeligen Jmicron dafür, kommt aufs gleiche raus. Die meisten nutzen die eh nicht sondern nur SATA3 vom Chipsatz deshalb stört das erst mal nicht, ist eher ne Zugabe die man nutzen kann.


    @Shadowshaser: ich hab das hier in Kombi mit nem Bulli:
    http://www.asus.de/Motherboards/AMD_AM3Plus/M5A99X_EVO/
    Für 100€ ist das voll in Ordnung, macht auch keine Mucken. Ist "nur" nen 990X Chipsatz statt 990FX, auf SLI/CF mit je 16 Lanes kann ich verzichten, da kauf ich mir lieber ne neue GraKa wenns soweit ist.
    http://forum.sysprofile.de/attachments/benchmarks/5258d1326916741-7-zip-ergebnisse-fx8150_7zip.jpg
     
    #42 Django2, 9. Februar 2012
    Zuletzt bearbeitet: 9. Februar 2012
  13. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Themenstarter
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Also ich finde das Sabertooth eigentlich schick. Ist wohl Geschmackssache.;)

    @Django: Ok, wenn der FX Chipsatz nur den Vorteil mit den Lanes hat könnte man auch andere in Betracht ziehen.


    Das Evo-Board hat auch intern USB 3.0. Was schon mal sehr gut ist.
    Danke für den Tipp!:great:
     
    #43 Shadowchaser, 9. Februar 2012
  14. Antulamatsch
    Antulamatsch BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    52
    1. SysProfile:
    10045
    Steam-ID:
    Antulamatsch
    #44 Antulamatsch, 9. Februar 2012
  15. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Themenstarter
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Das ist in der Tat teuer. Weiß jetzt auch nicht was den Aufpreis rechtfertigt. SLI oder CF wird er nicht machen. Da reicht eine HD 7950.

    Ich werde ihm mal das Asus Evo und das Sabertooth vorschlagen. Soll er sich eins aussuchen.

    Edit: Das Gigabyte schlage ich ihm auch vor.

    Edit2: Die Config sieht jetzt folgendermaßen aus

    AMD Phenom II X6 1090T Black Edition, 6x 3.20GHz, boxed (HDT90ZFBGRBOX) ab €158,90
    Thermalright HR-02 Macho (Sockel 775/1155/1156/1366/AM2/AM3/AM3+/FM1) ab €33,40
    Gigabyte GA-990FXA-UD3, 990FX (dual PC3-14900U DDR3) ab €114,74
    TeamGroup Elite DIMM Kit 8GB PC3-10667U CL9-9-9-24 (DDR3-1333) (TED38192M1333HC9DC) ab €29,60
    LG Electronics GH22NS30 schwarz, SATA, bulk ab €16,97
    Corsair Force Series GT 120GB, 2.5", SATA 6Gb/s (CSSD-F120GBGT-BK) ab €141,99
    Samsung Spinpoint F3 1000GB, SATA II (HD103SJ) ab €96,45
    PowerColor Radeon HD 7950 PCS+, 3GB GDDR5, DVI, HDMI, 2x mini DisplayPort (AX7950 3GBD5-2DHPP) ab €418,70
    be quiet! Straight Power E9 CM 580W ATX 2.3 (E9-CM-580W/BN198) ab €94,90
    Antec Eleven Hundred schwarz mit Sichtfenster (0761345-15950-0) ab €98,45

    1204,10 Euro

    Er hat sich für das Gigabyte Board entschieden. Vor allem weil es ihm farblich zusagt. FX Chipsatz will er auch. Als SSD wollte er doch dann eine größere. Festplatte will er eine 1TB Platte, weil ihm wohl der Platz seiner alten nicht ausreicht. Am liebsten hätte er 2TB genommen, aber das ist ihm zu teuer. Als Gehäuse hat er sich das Antec ausgesucht.

    Bremst die CPU ohne OC eigentlich die Grafikkarte aus? Mein Kollege will erstmal nicht übertakten. Vielleicht könnte ich ihn dann ja doch noch zu Intel überreden.:D
     
    #45 Shadowchaser, 9. Februar 2012
    Zuletzt bearbeitet: 11. Februar 2012
Thema:

Gaming PC für ~ 1200 Euro

Die Seite wird geladen...

Gaming PC für ~ 1200 Euro - Similar Threads - Gaming 1200 Euro

Forum Datum

Mobile Gaming wächst: Auch die Deutschen zocken gern unterwegs

Mobile Gaming wächst: Auch die Deutschen zocken gern unterwegs: Mobile Gaming wächst: Auch die Deutschen zocken gern unterwegs Allerdings bin ich da in diesem Fall eher der Exot, denn das Gros der User lässt sich unterwegs (oder auf dem Pott) gerne zu einem...
User-Neuigkeiten Sonntag um 14:33 Uhr

Deutsche Telekom: StreamOn Gaming ohne Aufpreis buchbar

Deutsche Telekom: StreamOn Gaming ohne Aufpreis buchbar: Deutsche Telekom: StreamOn Gaming ohne Aufpreis buchbar Letztes Jahr hat die Telekom das Angebot um StreamOn Gaming ergänzt, für 2,95 Euro pro Monat werden Games wie Pokémon GO oder Fortnite...
User-Neuigkeiten Sonntag um 10:22 Uhr

Suche Gaming Laptop bis 1200€

Suche Gaming Laptop bis 1200€: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem neuen Laptop bis ca. 1200€. Meine Lieblingsdaten wären i7 Skylake Mind. 8 GB Ram Nvidia Graka (z.B. GTX 960M 4 GB) 15 zoll Eine SSD (ca. 128-250+) wäre cool...
Note-, Netbooks, Tablet-PCs & Pads 23. Juli 2016

Gaming System 1000-1200 €

Gaming System 1000-1200 €: Hallo, für mein neustes Projekt bräuchte ich nochmal eure Hilfe. Es handelt sich um ein Gaming System, Peripherie vorhanden, Budget liegt bei 1000-1200€. Gezockt wird in Full HD....
System-Zusammenstellungen 27. April 2015

Gaming Pc max 1200 Euro

Gaming Pc max 1200 Euro: Hallo ihr, ein guter Freund hat mir dieses Forum empfohlen und nun bräuchte ich auch gleich euren Rat. Habe jetzt Jahrelang auf der Xbox 360 gezockt, jetzt stand die Wahl an die neue One holen...
System-Zusammenstellungen 9. Dezember 2013

PC fürs Gaming für ca. 1200€

PC fürs Gaming für ca. 1200€: Hallo Zusammen da ich letztes mal hier so gut beraten wurde, erstelle ich erneut ein Thema, nur ist es dieses Mal für einen Kollegen. :) Dieser möchte gerne einen Gamer-PC und das Budget...
System-Zusammenstellungen 15. Mai 2013

Suche Gaming Laptop ca 1200€

Suche Gaming Laptop ca 1200€: Hallo :) Ich suche ein Laptop zum Zocken. Spiele eigentlich alles z.B. Battlefield, CS, C&C, Stronghold. ca 1200€ müssen nicht unbedingt erreicht werden. Der Laptop 17Zoll, 8gb Ram. Grafikkarte...
Note-, Netbooks, Tablet-PCs & Pads 24. März 2013

PC für Gaming, Bild- und Videobearbeitung für 1000-1200€

PC für Gaming, Bild- und Videobearbeitung für 1000-1200€: Hallo Zusammen Gerne möchte ich eure Meinung lesen bezüglich meiner Zusammenstellung der Hardwarekomponenten, aber weiter unten mehr dazu. Der PC wird für Gaming, Bild- und Videobearbeitung...
System-Zusammenstellungen 22. März 2013

Suche Gaming PC bis 1200 Euro!

Suche Gaming PC bis 1200 Euro!: Suche Gaming PC bis 1200 Euro! Hallo zusammen, ich bin schon seit längerem auf der Suche nach einem Gaming PC! Aber cih weis nicht welchen ich kaufen soll. Ich wohne in dernähe von dem Laden...
Computerfragen 2. Dezember 2011

Gaming-PC bis 1200€

Gaming-PC bis 1200€: Hallo Leute, ich habe vor, bald einen neuen PC anzuschaffen da mein derzeitiges Notebook ( Medion Akoya P6612) totaler Schrott ist und ich damit nicht mit meinen Freunden z.B. CoD 6 spielen...
System-Zusammenstellungen 5. März 2011

Gaming PC mit TFT,Sound,Maus,Tasta für 1200€

Gaming PC mit TFT,Sound,Maus,Tasta für 1200€: Hallo :) ein Kollege von mir will sich einen Gaming PC zulegen da er momentan nur auf einem Laptop zockt, welcher aber schon zimliech an seine Grenzen stößt. Das Budget beträgt ca. 1200 € und er...
System-Zusammenstellungen 16. September 2010

Habt ihr Empfehlungen für einen Gaming Laptop bis 1200€?

Habt ihr Empfehlungen für einen Gaming Laptop bis 1200€?: Habt ihr Empfehlungen für einen Gaming Laptop bis 1200€? Oder eignen sich auch Gaming Laptops nicht so ideal zum Spielen?
Computerfragen 23. Februar 2010

1200€ System | Gaming & C4D

1200€ System | Gaming & C4D: Hallo Leute, ein guter Freund von mir möchte sich einen Rechner zusammenstellen lassen von mir. Preis sollte die 1200€ nicht drastisch übersteigen. Da er gerne spielt aber auch C4D und PS nutzt...
System-Zusammenstellungen 28. Oktober 2009
Gaming PC für ~ 1200 Euro solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden