Kaufberatung Gaming PC ~ 950- 1000 € mit Betriebssystem

Diskutiere und helfe bei Gaming PC ~ 950- 1000 € mit Betriebssystem im Bereich System-Zusammenstellungen im SysProfile Forum bei einer Lösung; Ja, ok, also, ich muss jetzt erstmal sparen, deswegen muss ich auf den CPU-Kühler verzichten :( Außerdem habe ich gehört verfällt dann die Garantie?... Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von Ganon, 19. Juli 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ganon
    Ganon Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    19. Juli 2010
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0

    Ja, ok, also, ich muss jetzt erstmal sparen, deswegen muss ich auf den CPU-Kühler verzichten :( Außerdem habe ich gehört verfällt dann die Garantie?
    Auf Übertakten kann ich dann erstmal auch verzichten, bis ich wieder Geld in der Kasse habe. Weiterhin hätte ich jetzt doch gerne ein etwas hochwertigeres Gehäuse so um die 50-60 Euro. Ist da was gutes zu finden?

    EDIT: Empfiehlt sich sonst eine andere CPU, die nicht deutlich teurer ist und ähnliche Leistung bringt, aber Kühler bleibt?

    EDITII: Hat das Xigmatek Midgard Black Edition - Gehäuse denn auch genug Platz für große bzw. Lange Grafikkarten wie eine HD 5850 oder 5970? Halt sehr lange Grafikkarten^^
     
    #106 Ganon, 22. Juli 2010
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juli 2010
  2. cracker
    cracker Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    165
    Name:
    Dave
    1. SysProfile:
    121829
    Steam-ID:
    cracker789

    Wenn du in CPU investieren willst dann kauf die hier
    Wenn du in CPU-Kühler investieren willst dann kauf den hier
    Wenn du in Gehäuse investieren willst dann kauf das hier

    so einfach geht das..!! Ist aber nur meine Meinung!!

    Dann hörst du falsch/schlecht ^^
     
  3. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    du das thema hatten wir durch
    außer mir war jeder gegen die 6 kern cpu


    außerdem will er sparen wo's nur geht
    dann halt erst mir mit boxed kühler
    aber nach einigen wochen biste die laustärke satt sag ich dir
     
    #108 Mr_Lachgas, 22. Juli 2010
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juli 2010
  4. Ganon
    Ganon Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    19. Juli 2010
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    @Mr_Lachgas: Bekomm bitte kein falsches Bild von mir ;) Einen CPU-Kühler halte ich für sinnvoll, durchaus, aber erstmal muss ich das Grundsystem zusammenkaufen, bevor ich weiter feilen kann an der Lautstärke etc. pp. :)
    Und das 750,00€ Budget ist kaum einzuhalten mit der Leistung, die ich mir vom System erhoffe, daher muss ich wohl oder übel erstmal kürzen und Dinge, die man schnell nachrüsten kann, nachkaufen. An erster Stelle stehen da natürlich Kühler, die man noch nicht unbedingt braucht. :)
     
    #109 Ganon, 22. Juli 2010
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juli 2010
  5. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    du ich hab kein problem damit solch ein budget einzuhalten
    er achte aber immer auf preis/leistung bei einzelnen komponenten
    530 watt netzteil ist überdimensioniert
    das gigabyte mainboard zu teuer
    und der gehäuselüfter ebenfalls zu teuer
    arbeitsspeicher kommt mit auch etwas teuer vor

    kann dir ein optimales system zusammenstellen
     
    #110 Mr_Lachgas, 22. Juli 2010
  6. Ganon
    Ganon Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    19. Juli 2010
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Wäre nett, wenn du mir ein solches mal zusammenstellen würdest. :)
     
    #111 Ganon, 22. Juli 2010
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juli 2010
  7. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    [​IMG]

    als tipp noch, wenn du unbedingt hinten mehr abluft haben willst
    einfach den lüfter aus der front des towers hinten einbauen
    frischluft zieht sich der tower schon rein
     
    #112 Mr_Lachgas, 22. Juli 2010
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juli 2010
  8. Ganon
    Ganon Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    19. Juli 2010
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ok, danke dir.. Ich denke mal darüber nach.. :)
     
  9. cracker
    cracker Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    165
    Name:
    Dave
    1. SysProfile:
    121829
    Steam-ID:
    cracker789
    geile zusammenstellung Lachgas..!!

    glaub ich die erste im forum wo ich nichts auszusetzen hab ^^
     
  10. Ganon
    Ganon Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    19. Juli 2010
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ja, ist wirklich schon teilweise gut gelungen. Das einzige, was ich zu bemängel hätte wäre das MB mit dem älteren Chip und vllt. noch die X6.
     
  11. Ritschie
    Ritschie Computer-Experte
    Registriert seit:
    5. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    39
    1. SysProfile:
    17405
    2. SysProfile:
    111698
    40081
    47061
    Das ASRock Board ist schon ok. Der 770er Chipsatz ist zwar nicht mehr ganz aktuell, aber solide und bietet SATA3 und USB3.0 - Herz was willst Du mehr.

    Nehm die derzeit bessere Gaming-CPU, den 955BE, dann hast das Geld übrig, das Du ja für ein teureres Gehäuse verwenden wolltest.

    Gruß,
    Ritschie
     
    #116 Ritschie, 22. Juli 2010
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juli 2010
  12. cracker
    cracker Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    165
    Name:
    Dave
    1. SysProfile:
    121829
    Steam-ID:
    cracker789
    @Ganon: Mal Frage ... Welchen Nachteil hat den der etwas ältere Chip für dich????
    Und ich persönlich würde wenn ich mir jetzt so ein system kaufen würde das in der preisklasse liegt zum x6 greifen.. drum bin ICH damit einverstanden..
     
  13. Ganon
    Ganon Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    19. Juli 2010
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Hmm.. ich bin der Meinung am MB sollte man nicht sparen und auf Nummer sicher gehen. Da dachte ich an sowas: http://www.mindfactory.de/product_i...-880G-EXTREME3--3x16x-DDR3-SATA3-USB3-R-.html
    Test: http://www.awardfabrik.de/mainboards/asrock-890gm-pro3-und-880g-extreme3.html

    Bei der CPU gebe ich Ritschie recht, ich will ja jetzt nicht sonderlich Filme rendern oder so. Außerdem ist nicht mal sicher, ob eine 6x Kern-Unterstützung jemals kommen wird. Bei 4x Kernen ist es ja schon eigentlich so gut wie entschieden. :) Alleine beim Gehäuse bin ich mir nicht sicher, was ich da will. Viel Platz, leise Lüfter, gutes Design. Wird aber wohl nicht allzu günstig sein.
     
  14. cracker
    cracker Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    165
    Name:
    Dave
    1. SysProfile:
    121829
    Steam-ID:
    cracker789
    ja dann solltest du das tauschen was du willst.. ^^

    EDIT: und sonst fürs Case wenns zu teuer ist etwas sparen.. wenn du dir ein gutes case holst kannst du das noch sehr lange verwenden..!!
     
  15. Ganon
    Ganon Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    19. Juli 2010
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    So, ich hab jetzt nochmal etwas rumgeschraubt und bin nun eig. ziemlich zufrieden, auch wenn es etwas über dem Budget ist:

    Was für mich fest steht:
    Die Grafikkarte und die CPU

    Interessant wäre, was ihr von den Lüftern haltet? Ich hab da durchweg gutes gelesen, kenne mich aber auch da zu wenig aus.

    [​IMG]


    EDIT: Ich sehe gerade, bei Mr_Lachgas Konfiguration ist ja ein anderes Netzteil. Ich dachte die 480W meines Netzteils wird schon knapp, reichen dann doch 450W?
     
    #120 Ganon, 23. Juli 2010
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juli 2010
Thema:

Gaming PC ~ 950- 1000 € mit Betriebssystem

Die Seite wird geladen...

Gaming PC ~ 950- 1000 € mit Betriebssystem - Similar Threads - Gaming 950 1000

Forum Datum

Mobile Gaming wächst: Auch die Deutschen zocken gern unterwegs

Mobile Gaming wächst: Auch die Deutschen zocken gern unterwegs: Mobile Gaming wächst: Auch die Deutschen zocken gern unterwegs Allerdings bin ich da in diesem Fall eher der Exot, denn das Gros der User lässt sich unterwegs (oder auf dem Pott) gerne zu einem...
User-Neuigkeiten Sonntag um 14:33 Uhr

Deutsche Telekom: StreamOn Gaming ohne Aufpreis buchbar

Deutsche Telekom: StreamOn Gaming ohne Aufpreis buchbar: Deutsche Telekom: StreamOn Gaming ohne Aufpreis buchbar Letztes Jahr hat die Telekom das Angebot um StreamOn Gaming ergänzt, für 2,95 Euro pro Monat werden Games wie Pokémon GO oder Fortnite...
User-Neuigkeiten Sonntag um 10:22 Uhr

Asus stellt ersten Gaming-Monitor mit Display Stream Compression Technology vor

Asus stellt ersten Gaming-Monitor mit Display Stream Compression Technology vor: Asus stellt ersten Gaming-Monitor mit Display Stream Compression Technology vor Da ist auch Asus zur Stelle und präsentiert einen neuen ROG-Monitor (Republic of Gamers), dem man noch keine genaue...
User-Neuigkeiten 16. Juni 2019

LG 27GL850 und 38GL950G: Zwei neue Gaming-Monitore mit HDR10 und Nvidia G-Sync

LG 27GL850 und 38GL950G: Zwei neue Gaming-Monitore mit HDR10 und Nvidia G-Sync: LG 27GL850 und 38GL950G: Zwei neue Gaming-Monitore mit HDR10 und Nvidia G-Sync Beide nutzen laut Hersteller IPS-Panels, Nvidia G-Sync und HDR10. Außerdem spricht LG von einer Reaktionszeit von...
User-Neuigkeiten 13. Juni 2019

Samsung bringt neuen Gaming-Monitor CRG5 mit 240 Hz und Nvidia G-Sync

Samsung bringt neuen Gaming-Monitor CRG5 mit 240 Hz und Nvidia G-Sync: Samsung bringt neuen Gaming-Monitor CRG5 mit 240 Hz und Nvidia G-Sync Dadurch ist der Monitor natürlich bestens zum Zocken mit extrem hohen Framerates geeignet. Allerdings gibt es auch einen...
User-Neuigkeiten 11. Juni 2019

Opera GX veröffentlicht: Ein Gaming-Browser

Opera GX veröffentlicht: Ein Gaming-Browser: Opera GX veröffentlicht: Ein Gaming-Browser Wichtig zu wissen: Es handelt sich um eine Vorabversion, so der Hersteller. “Opera GX ist für Nutzer bestimmt, die Spiele lieben und viel Zeit damit...
User-Neuigkeiten 11. Juni 2019

Ikea wird maßgeschneiderte Gaming-Produkte anbieten

Ikea wird maßgeschneiderte Gaming-Produkte anbieten: Ikea wird maßgeschneiderte Gaming-Produkte anbieten Beim schwedischen Möbelhaus denkt man sicherlich nicht als erstes ans Zocken, doch immerhin wildert das Unternehmen ja auch schon im Bereich...
User-Neuigkeiten 9. Juni 2019

Alienware m15 und m17: Zwei neue Gaming-Notebooks

Alienware m15 und m17: Zwei neue Gaming-Notebooks: Alienware m15 und m17: Zwei neue Gaming-Notebooks Beide bieten mit AlienFX die Beleuchtungs-Lösung des Herstellers. Beide Laptops könnt ihr zudem nachträglich über den Alienware Graphics...
User-Neuigkeiten 1. Juni 2019

Intel: Gaming-Notebook-Konzept mit zwei Displays reckt sich in die Höhe

Intel: Gaming-Notebook-Konzept mit zwei Displays reckt sich in die Höhe: Intel: Gaming-Notebook-Konzept mit zwei Displays reckt sich in die Höhe In diese Kerbe schlägt ein Prototyp mit dem Codenamen Honeycomb Glacier. Klingt eher nach einer süßen Nachspeise, in...
User-Neuigkeiten 30. Mai 2019

YouTube Gaming-App verschwindet am 30. Mai

YouTube Gaming-App verschwindet am 30. Mai: YouTube Gaming-App verschwindet am 30. Mai Nun ist Mai und die App ist immer noch da, das Datum hat man offensichtlich verschlafen oder intern nicht alle Dinge rechtzeitig regeln können. Google...
User-Neuigkeiten 28. Mai 2019

Medion Erazer: Neue Gaming-Notebooks von Mittelklasse bis High-End

Medion Erazer: Neue Gaming-Notebooks von Mittelklasse bis High-End: Medion Erazer: Neue Gaming-Notebooks von Mittelklasse bis High-End Damit erweitert das Unternehmen seine Reihe der Erazer-Modelle. Ihr habt dabei die Wahl aus verschiedenen Konfigurationen und...
User-Neuigkeiten 26. Mai 2019

Cloud und Gaming: Microsoft und Sony verkünden zukünftige Partnerschaft

Cloud und Gaming: Microsoft und Sony verkünden zukünftige Partnerschaft: Cloud und Gaming: Microsoft und Sony verkünden zukünftige Partnerschaft Die von beiden unterzeichnete Absichtserklärung beinhaltet unter anderem die Idee, gemeinsam an zukünftigen Cloudlösungen...
User-Neuigkeiten 17. Mai 2019

Logitech G502 Lightspeed: Kabellose Gaming-Maus für 149 Euro

Logitech G502 Lightspeed: Kabellose Gaming-Maus für 149 Euro: Logitech G502 Lightspeed: Kabellose Gaming-Maus für 149 Euro Die Logitech G502 Lightspeed soll noch in diesem Monat in den Handel gelangen und 149 Euro kosten. Man hat dabei das Gewicht des...
User-Neuigkeiten 11. Mai 2019
Gaming PC ~ 950- 1000 € mit Betriebssystem solved
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden