Kaufberatung Gaming PC ~ 950- 1000 € mit Betriebssystem

Diskutiere und helfe bei Gaming PC ~ 950- 1000 € mit Betriebssystem im Bereich System-Zusammenstellungen im SysProfile Forum bei einer Lösung; zu gigabyte müssen sich andere leute äußern hatte viel ärger mal mit gigabyte und lehne vond aher diesen hersteller komplett ab vllt. kann dir da... Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von Ganon, 19. Juli 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194

    zu gigabyte müssen sich andere leute äußern
    hatte viel ärger mal mit gigabyte und lehne vond aher diesen hersteller komplett ab
    vllt. kann dir da Ritschie weiterhelfen
    zur zeit sehe ich nur das MSI 890FXA-GD70
    als bestes board mit dem 890FX chipsatz
     
    #151 Mr_Lachgas, 24. Juli 2010
  2. Ganon
    Ganon Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    19. Juli 2010
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0

    Ich hatte das auch schon ins Auge gefasst, leider gibt es das bei Mindfactory.de nicht. Weiterhin würde mich interessieren, verglichen mit dem Asus Crosshair IV, warum es dir besser gefällt.
     
  3. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    weil es keine probleme mit der hitze gibt
    es wird längst nicht so heiß wie das crosshiar
    Foxconn hat da irgend son billiges wärmeleitpad unter dem chipsatzkühler verwendet und der kühler soll auch leicht schief sitzen
     
    #153 Mr_Lachgas, 24. Juli 2010
  4. cracker
    cracker Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    165
    Name:
    Dave
    1. SysProfile:
    121829
    Steam-ID:
    cracker789
    hab auch schon davon gehört dass das Crosshair IV eine Bugansammlung sein soll..!!!

    Sonst ist Asus meiner Meinung nach der beste Hersteller in dem Segment..!!
     
  5. Ganon
    Ganon Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    19. Juli 2010
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das Problem mit dem nicht richtig aufsitzenden Kühlkörper habe ich auch schon gehört. Allerdings scheint ein Glück bzw. Pech zu sein, welches Board man erwischt. Einige sollen auch Fehler frei sein.
     
  6. cracker
    cracker Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    165
    Name:
    Dave
    1. SysProfile:
    121829
    Steam-ID:
    cracker789
    bei nem (glaube ich) 200€ board will zumindest ich nicht beim auspacken dasitzen und mir denken... hoffentlich sitzt der kühler richtig xD
     
  7. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    habe beim kumpel gesehen, dass der X6 bei overclocking von 2,8 ghz auf 3,6 ghz unter LinX oder Prime 95 nicht über 45°C hinuas gekommen ist, bei ner recht günstigen luftkühlung
    der wiederum geht mitm 955/965 nicht
    aber...
    dieser hohe unterschied im ATI Forum
    sehe ich so an, als wenn die nur auf die kerne geachtet haben
    beim 955/965 richtig ausgelesen
    beim X6 sind die wieder errechnet, ähnlich wie bei meinem Phenom X6
    da magste wohl recht ahben, das wäre schon sehr extrem der unterschied
     
    #157 Mr_Lachgas, 24. Juli 2010
  8. Ganon
    Ganon Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    19. Juli 2010
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Was haltet ihr denn von diesem Board: Asus M4A89GTD PRO/USB3
     
  9. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    wäre nett von dir, wenn du uns deine anforderungen an ein mainboard nennen würdest
    dann könnte man das optimale raussuchen, anstatt hier jetzt jedes board durchzudisktuieren
    für mainboards haben wir ja schließlich einen eigenen bereich

    ich bringe hier mal ein paar zitate zu den neuen chipsätzen mit rein
    "Und wie steht es um die restlichen Funktionen des 890GX-Chipsatzes? Trotz der guten Leistung ist die iGPU für die meisten Spiele zu langsam und auch der restliche Funktionsumfang kann von den meisten Anwendern wohl nie ausgenutzt werden. Möglicherweise ist daher der Griff zu einem anderen Chipsatz die bessere Entscheidung. Es gilt also genau abzuwägen, ob man die Features des 890GX wirklich nutzt, wenn nicht ist der 785G aktuell die bessere Wahl, sind Mainboards mit diesem doch günstiger und verbrauchen in der Regel weniger Energie."

    aud dieses zitat bezogen wäre dieses board besser
    http://geizhals.at/deutschland/a507501.html

    die AMD785G chipsatz ist zudem schneller in USB und Sata und sparsamer im stromverbrauch
     
    #159 Mr_Lachgas, 24. Juli 2010
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juli 2010
  10. Ritschie
    Ritschie Computer-Experte
    Registriert seit:
    5. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    39
    1. SysProfile:
    17405
    2. SysProfile:
    111698
    40081
    47061
    Die Werte nehm ich Euch nicht ab, wenn mit "günstig" preiswert gemeint ist. Ansonsten geht das natürlich auch mit dem X4.

    Realistischer sind da diese: thg (die Tabelle ziemlich in der Mitte direkt vor dem Fazit)
    Die Ergebnisse sind zwar deutlich höher, als die von computerbase, stimmen aber von der Grundaussage her überein: Phenom II X4 und X6 erreichen vergleichbare Temperaturen.

    Gruß,
    Ritschie
     
  11. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    dann sprech mit majestro dadrüber, der kann dir das gegenteil beweisen
    45°C nach 20 minuten prime 95 @ 3,6 Ghz oder 4 Ghz turbo modus
    und das mitm 20 € kühler wie man hier sieht
    http://pic.sysprofile.de/images/YBA08994.jpg
     
    #161 Mr_Lachgas, 24. Juli 2010
  12. Ritschie
    Ritschie Computer-Experte
    Registriert seit:
    5. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    39
    1. SysProfile:
    17405
    2. SysProfile:
    111698
    40081
    47061
    Das sagt aber noch lange nichts über die Temperaturen des Phenom II X4 - oder habt ihr da Vergleichswerte in diesem Gehäuse, mit gleicher Hardware, mit selbem Kühler, etc.? Glaub ich nicht.

    Gruß
    Ritschie
     
  13. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    hab hier grade einen
    der gestern seinen X4 955 gegen einen X6 1090T ausgetauscht hat, kommen gleich vergleichswerte
     
    #163 Mr_Lachgas, 24. Juli 2010
  14. canavar
    canavar Aufsteiger
    Registriert seit:
    24. März 2010
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    128442
    Steam-ID:
    papua27
    hallo ^^

    bin seit neuestem auf die Phenom X6 1090t CPU umgestiegen und ich muss sagen mit der cpu geht mehr als mit meinem Vorgänger Phenom X4 955 :great:

    An sich kann ich den x6 auch auf 6x4.0ghz übertakten, dafür müsst ich aber die vcore auf ~1.400v erhöhen

    hier habe ich 6x3.9ghz mit prime95 bei 100% volllast getestet für über 5 Minuten und die Temps sind echt ok, 58° bei Vollast
    hier, Screenshot
    http://s5.directupload.net/images/100724/qf6si9ha.png

    CPU Temperatur ist "TMPIN1"

    Der X4 Phenom 955 mit 4x3.7ghz OHNE vcore Erhöhung wurde bei mir 62° warm bei Vollast

    Der x6 Phenom 1090t mit 6x3.9ghz bei 1.3500vcore 58° (zumindest ist im Bios 1.3500v eingestellt, die tools zeigen variierend 1.33-1.36v)

    zudem kann man den x6 Phenom etwas höher übertakten, für extrem hardcore wäre sogar bestimmt 6x4.1ghz drin, dafür muss man aber die vcore bis 1.4500v oder höher bringen, dann wird es aber auch bestimmt noch wärmer, so dass der x6 phenom bei Vollast dann auch ~60-65° wäre.


    Also ich find der CPU Wechsel hat sich echt gelohnt ^^

    MEIN CPU KÜHLER: EKL Alpenföhn Brocken

    EINGESETZTE WÄRMELEITPASTE (übrigens nur weiter zu empfehlen): Arctic Silver 5
     
    #164 canavar, 24. Juli 2010
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juli 2010
  15. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    wenn ich das so lese, möchte ich gerne mal von dir wissen, ob sich dein budget geändert hat, oder ob du jetzt bei anderen komponenten sparen willst

    verweise auch gerne nochmal auf diesen thread
    http://forum.sysprofile.de/komplett...ngen-von-250-bis-ueber1800-als-kaufhilfe.html
    wo ausgewogene systeme aufgelistet sind

     
    #165 Mr_Lachgas, 24. Juli 2010
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juli 2010
Thema:

Gaming PC ~ 950- 1000 € mit Betriebssystem

Die Seite wird geladen...

Gaming PC ~ 950- 1000 € mit Betriebssystem - Similar Threads - Gaming 950 1000

Forum Datum

Cloud und Gaming: Microsoft und Sony verkünden zukünftige Partnerschaft

Cloud und Gaming: Microsoft und Sony verkünden zukünftige Partnerschaft: Cloud und Gaming: Microsoft und Sony verkünden zukünftige Partnerschaft Die von beiden unterzeichnete Absichtserklärung beinhaltet unter anderem die Idee, gemeinsam an zukünftigen Cloudlösungen...
User-Neuigkeiten Freitag um 09:23 Uhr

Logitech G502 Lightspeed: Kabellose Gaming-Maus für 149 Euro

Logitech G502 Lightspeed: Kabellose Gaming-Maus für 149 Euro: Logitech G502 Lightspeed: Kabellose Gaming-Maus für 149 Euro Die Logitech G502 Lightspeed soll noch in diesem Monat in den Handel gelangen und 149 Euro kosten. Man hat dabei das Gewicht des...
User-Neuigkeiten 11. Mai 2019

Red Magic 3: Gaming-Phone offiziell vorgestellt – kommt im Mai nach Europa

Red Magic 3: Gaming-Phone offiziell vorgestellt – kommt im Mai nach Europa: Red Magic 3: Gaming-Phone offiziell vorgestellt – kommt im Mai nach Europa Dabei gibt es gute Nachrichten, denn das Smartphone kommt ziemlich zügig auch nach Europa: Im Mai 2019 soll es bei uns...
User-Neuigkeiten 28. April 2019

Razer Blade 15: Neue 15,6 Zoll Gaming-Laptops mit 4K OLED-Display vorgestellt

Razer Blade 15: Neue 15,6 Zoll Gaming-Laptops mit 4K OLED-Display vorgestellt: Razer Blade 15: Neue 15,6 Zoll Gaming-Laptops mit 4K OLED-Display vorgestellt Mit den neuen Modellen der Razer Blade 15-Serie bekommen Gamer ab spätestens Mai dieses Jahres dann ein 15,6...
User-Neuigkeiten 28. April 2019

Neuer High-End Gaming PC

Neuer High-End Gaming PC: Servus zusammen, bei mir ist es mal wieder an der Zeit für einen neuen Rechner. Auf dem Teil soll hauptsächlich gezockt werden (aktuell das neue Anno), möglichst mit maximaler Grafik. Das Budget...
System-Zusammenstellungen 24. April 2019

Acer Predator Helios 300 und 700: Zwei neue Gaming-Notebooks ab 1.499 Euro

Acer Predator Helios 300 und 700: Zwei neue Gaming-Notebooks ab 1.499 Euro: Acer Predator Helios 300 und 700: Zwei neue Gaming-Notebooks ab 1.499 Euro Jene erweitert man nun um die neuen Modelle Helios 300 und Helios 700. Während die Helios 300 preislich bei 1.499 Euro...
User-Neuigkeiten 12. April 2019

Acer Predator CG437KP: Prolliger Gaming-Monitor mit 43 Zoll und 4K-Auflösung

Acer Predator CG437KP: Prolliger Gaming-Monitor mit 43 Zoll und 4K-Auflösung: Acer Predator CG437KP: Prolliger Gaming-Monitor mit 43 Zoll und 4K-Auflösung Der Bildschirm fällt durchaus aus dem Rahmen, denn eine Diagonale von 43 Zoll sieht man im Monitor-Bereich auch nicht...
User-Neuigkeiten 11. April 2019

Gaming bis zum Umfallen: 5 Switch-Spiele für 150 Euro plus 5 Titel zum Preis von 3

Gaming bis zum Umfallen: 5 Switch-Spiele für 150 Euro plus 5 Titel zum Preis von 3: Gaming bis zum Umfallen: 5 Switch-Spiele für 150 Euro plus 5 Titel zum Preis von 3 So hat Amazon im Rahmen seiner Frühlings-Angebote-Woche für euch einen guten Deal auf Lager: 5 Spiele für die...
User-Neuigkeiten 11. April 2019

Google Stadia: Plattform für Cloud-Gaming offiziell vorgestellt

Google Stadia: Plattform für Cloud-Gaming offiziell vorgestellt: Google Stadia: Plattform für Cloud-Gaming offiziell vorgestellt Den Namen finde ich persönlich recht generisch bzw. unglücklich. Google Stadia: Plattform für Cloud-Gaming offiziell vorgestellt
User-Neuigkeiten 19. März 2019

Google Gaming-Service: Neue Informationen zur heutigen Vorstellung

Google Gaming-Service: Neue Informationen zur heutigen Vorstellung: Google Gaming-Service: Neue Informationen zur heutigen Vorstellung Da die Conference bereits seit gestern im Gange ist, hat Google natürlich auch schon einen Stand am Start, der eher einem...
User-Neuigkeiten 19. März 2019

Facebook: Gaming-Tab landet in der App

Facebook: Gaming-Tab landet in der App: Facebook: Gaming-Tab landet in der App Die Mission, etwas mehr vom Kuchen abzubekommen, nimmt nun wieder etwas mehr Fahrt auf, denn der Konzern beginnt damit, einen eigenen Gaming-Tab in der...
User-Neuigkeiten 15. März 2019

HTC Viveport Infinity: Gaming-Flatrate kostet monatlich 14,99 Euro

HTC Viveport Infinity: Gaming-Flatrate kostet monatlich 14,99 Euro: HTC Viveport Infinity: Gaming-Flatrate kostet monatlich 14,99 Euro Damals fehlten allerdings noch die offiziellen Preisangaben. Man munkelte, das Angebot könnte 9 US-Dollar im Monat kosten. HTC...
User-Neuigkeiten 14. März 2019

Vivo iQOO: Gaming-Smartphone mit bis zu 12 GByte RAM vorgestellt

Vivo iQOO: Gaming-Smartphone mit bis zu 12 GByte RAM vorgestellt: Vivo iQOO: Gaming-Smartphone mit bis zu 12 GByte RAM vorgestellt Zu jenem Zeitpunkt war aber noch offen, was für eine Zielgruppe Vivo mit der neuen Marke anvisieren könnte. Nun ist klar, dass...
User-Neuigkeiten 1. März 2019
Gaming PC ~ 950- 1000 € mit Betriebssystem solved
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden