1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Gaming Pc 1600-1800 Euro

Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von Shadowchaser, 26. Mai 2015.

  1. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624

    Nabend!


    Der Onkel meiner Frau möchte seinen alten PC nun doch nicht mehr nur aufrüsten sondern sich einen komplett neuen PC holen. Er hat sich ja einen Monitor gekauft mit WQHD (2560x1440) und da gab es Probleme mit den Anschlüssen etc. Der PC soll dann auch für die nächsten 4-5 Jahre mindestens wieder halten. Der alte Rechner ist 7 Jahre alt und läuft immer noch.
    Windows 7 ist vorhanden, Peripherie wie Tastatur und Maus auch.

    Hier mal die Komponenten:


    Intel Core i7-4790K, 4x 4.00GHz, boxed (BX80646I74790K)
    Thermalright HR-02 Macho Rev. B (100700726)
    ASUS Z97-Pro Gamer (90MB0KZ0-M0EAY0)
    Crucial Ballistix Sport DIMM Kit 16GB, DDR3-1600, CL9-9-9-24 (BLS2CP8G3D1609DS1S00)
    Pioneer BDR-209DBK schwarz, SATA
    Crucial MX100 256GB, SATA 6Gb/s (CT256MX100SSD1)
    Crucial BX100 1TB, SATA 6Gb/s (CT1000BX100SSD1)
    Sapphire Vapor-X Radeon R9 290X Tri-X, 8GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort, full retail (11226-11-40G)
    Sea Sonic G-Series G-550 550W ATX 2.3 (SSR-550RM)
    Fractal Design Define R5 Black, schallgedämmt (FD-CA-DEF-R5-BK)

    1786,61 Euro

    Ihm wäre es lieber wenn der PC an die 1600 Euro kostet. Da würde ich dann diese Grafikkarte vorschlagen: Sapphire Vapor-X Radeon R9 290 Tri-X OC, 4GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort, full retail (11227-04-40G) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    Ich dachte nur das 8Gb zukunftsicherer sind.
    Der PC wird Anfang Juli gekauft... es ist also noch etwas Zeit.
    Wenn jemand bis dahin bessere Vorschläge hat immer her damit. Aber ein i7 soll es schon sein. 16Gb Ram auch. Asus Board. Und eine kleinere und eine große SSD. Auf die kleinere SSD sollen OS und Programme auf die größere SPiele und Daten.
     
    #1 Shadowchaser, 26. Mai 2015
  2. XT240

    XT240 Computer-Experte

    Registriert seit:
    25. Januar 2011
    Beiträge:
    1.006
    Zustimmungen:
    97
    1. SysProfile:
    146305
    2. SysProfile:
    182494

    Die SSD als Datenspeicher ist doch gar nicht notwendig, da lieber eine 512er als Systemplatte und eine Red mit 1TB als Datenspeicher. Bei den meisten Spielen gibt es kaum bis gar keinen Geschwindigkeitsvorteil, wenn die auf der SSD installiert sind.

    https://geizhals.de/crucial-bx100-500gb-ct500bx100ssd1-a1215184.html?hloc=at&hloc=de
    https://geizhals.de/western-digital-wd-red-1tb-wd10efrx-a807324.html?hloc=at&hloc=de

    Will er denn Übertakten?
     
  3. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Übertakten will er nicht. Habe ihm noch den Vorschlag mitn Xeon gemacht. Er wollte eigentlich einen i7 aber mal gucken was er dazu meint.
    Im Rechner will er nur noch SSDs.
     
    #3 Shadowchaser, 27. Mai 2015
    Zuletzt bearbeitet: 27. Mai 2015
  4. Poulton

    Poulton MMX detected

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    5.404
    Zustimmungen:
    333
    1. SysProfile:
    46152
    2. SysProfile:
    131780
    Wenn er nicht übertakten will, reicht auch ein Mainboard mit B85 oder H87/H97 Chipsatz.
     
  5. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Das habe ich ihm vorgeschlagen mit dem Xeon.
    Und auch mit einer 512 Gb SSD + HDD. Wobei er auch seine alten HDDs übernehmen könnte.
    Dann kann er nämlich die R9 290x mit 8Gb nehmen ist bei/unter 1600 Euro. Er hat ja noch Zeit und soll sich das in Ruhe überlegen. Habe ihm die Vorschläge gemacht.
    Nur denke ich das auf lange Sicht und in der Auflösung die Karte mit 8Gb besser ist als eine mit 4.
     
    #5 Shadowchaser, 27. Mai 2015
  6. XT240

    XT240 Computer-Experte

    Registriert seit:
    25. Januar 2011
    Beiträge:
    1.006
    Zustimmungen:
    97
    1. SysProfile:
    146305
    2. SysProfile:
    182494
    Sehe ich auch so.

    Erzähl ihm noch mal ganz in Ruhe, dass ein Xeon genau die gleiche CPU ist, die das Gleiche leistet, nur mit anderem Label und ein paar geänderten Features (fehlende Grafikeinheit bei einigen Modellen und eben nicht übertaktbar).

    Gibt es da einen speziellen Grund? 2 SSD's machen das System doch nur unnötig teuer.
     
  7. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Habe nochmal Rücksprache gehalten. Er will schon beim i7 bleiben.
    Mit SSD+Festplatte da ist er drauf eingangen.
     
    #7 Shadowchaser, 27. Mai 2015
  8. XT240

    XT240 Computer-Experte

    Registriert seit:
    25. Januar 2011
    Beiträge:
    1.006
    Zustimmungen:
    97
    1. SysProfile:
    146305
    2. SysProfile:
    182494
    Wenn er den i7 aufgrund der Bezeichnung haben will, muss er auch mehr Geld ausgeben. Es ist die sinnvollste Sparmaßnahme.
     
  9. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Das ist ihm bewußt und nimmt er in Kauf.;)
     
    #9 Shadowchaser, 27. Mai 2015
  10. XT240

    XT240 Computer-Experte

    Registriert seit:
    25. Januar 2011
    Beiträge:
    1.006
    Zustimmungen:
    97
    1. SysProfile:
    146305
    2. SysProfile:
    182494
    Dann wünsche ich viel Spaß mit dem System ;)
     
  11. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Noch wird es nicht bestellt... wohl erst Anfang Juli. ;)
     
    #11 Shadowchaser, 27. Mai 2015
  12. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    320
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Dann ist doch eh hinfällig jetzt schon drüber zu reden... Treibt doch nur den Postcounter nach oben :D
     
  13. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    #13 Shadowchaser, 28. Mai 2015
  14. bulletpr00f

    bulletpr00f Lebende CPU

    Registriert seit:
    17. September 2007
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    175
    Name:
    Chris
    1. SysProfile:
    68368
    Was is' n ein i7-4970k? o_O Ich geh einfach davon aus, dass du dich vertippt hast und den 4790k meinst. Und das der extrem heiß werden soll, halte ich eher für ein Gerücht, hab meinen zumindest noch nie "heiß" erlebt.

    [​IMG]

    -> Zimmertemperatur derzeit 22.4°C, derzeit läuft er auf 4.2GHz

    Unter Dauerlast (beim Zocken, was hier ja auch angestrebt wird) erreicht er keine 40°C. Der große Macho reicht hier mehr als aus, um das System leise und effizient zu kühlen :)
     
    #14 bulletpr00f, 4. Juni 2015
  15. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    #15 Shadowchaser, 4. Juni 2015
Die Seite wird geladen...

Gaming Pc 1600-1800 Euro - Weitere Themen

Forum Datum

Kaufberatung Gaming/Editing PC für 1600-1700€

Kaufberatung Gaming/Editing PC für 1600-1700€: Guten Tag, ich möchte mir demnächst einen neuen PC kaufen, da mein momentaner leider langsam den Geist aufgibt. Mein jetziger PC: AMD Phenom II X4 820 Processor 2.80GHz Sapphire Radeon HD 6950...
System-Zusammenstellungen 28. März 2016

Gaming PC ~ 1000 Euro

Gaming PC ~ 1000 Euro: Hallo! Mal wieder ein PC in Auftrag (+/- 50 Euro): CPU: Intel Core i5-4460, 4x 3.20GHz, boxed (BX80646I54460) Preisvergleich | Geizhals Deutschland CPU-KÜhler: Thermalright Macho 120 Rev. A...
System-Zusammenstellungen 5. Mai 2015

gaming pc 700 euro ?

gaming pc 700 euro ?: gaming pc 700 euro ?
Computerfragen 22. Oktober 2013

Gaming Pc ~800 Euro

Gaming Pc ~800 Euro: Hallo, Ich bin mein Laptop nun langsam leid und wollte mir deswegen etwas leistungsstärkeres zulegen. Leider bin ich mit der Materie null vertraut und würde gerne weiter Meinungen einholen....
System-Zusammenstellungen 7. Juni 2013

Gaming PC für 550 Euro?

Gaming PC für 550 Euro?: Gaming PC für 550 Euro? Moin Leute ich brauche einen stärkeren PC. -Er sollte bis zu 550 euro kosten. -Battlefield 3 sollte auf einem mix von ultra und high laufen -Er sollte eine starke CPU...
Computerfragen 25. Juni 2012

Gaming-PC für bis zu 600 Euro?

Gaming-PC für bis zu 600 Euro?: Gaming-PC für bis zu 600 Euro? Hallo, mein alter PC ist ziemlich schlecht, deshalb wollte ich mir bald einen neuen kaufen. Ich brauche ihn nur sekundär zum Arbeiten (Schule), primär will ich...
Computerfragen 14. Dezember 2011
Kaufberatung

Gaming PC 1000 Euro

Gaming PC 1000 Euro: Mahlzeit! Ich soll für einen Bekannten einen PC zusammenstellen. Er möchte nen Gaming PC. Gezockt wird auf 24". Gespielt werden Spiele wie Crysis 2, Bad Company 2 aber auch Bf 3 wenn es da ist...
System-Zusammenstellungen 7. August 2011
Kaufberatung

800 Euro Gaming PC

800 Euro Gaming PC: Hallo, ich habe demnächst wieder das Vergnügen, einen für einen Freund, einen Gaming-Computer zusammenzubauen :) Das Preislimit liegt bei 850 Euro. Was sagt ihr zu dieser Zusammenstellung. Bei...
System-Zusammenstellungen 2. Mai 2010

Diese Seite empfehlen