1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Gamer-System bis 1300€

Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von Dimi, 29. April 2014.

  1. bulletpr00f

    bulletpr00f Lebende CPU

    Registriert seit:
    17. September 2007
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    175
    Name:
    Chris
    1. SysProfile:
    68368

    Ich sprech hier ja vom Hersteller ;) Bei der R9 ist die DD von XFX einfach mein absoluter Favorit - mehr meinte ich damit nicht (Geschmackssache) - nich falsch verstehen :)

    Das mit dem Board... naja. Bezweifle ich aus den oben genannten Gründen :)
     
    #16 bulletpr00f, 29. April 2014
  2. Coolman

    Coolman Lebende CPU

    Registriert seit:
    22. April 2011
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    Gero
    1. SysProfile:
    143755
    2. SysProfile:
    193728

    Das habe ich jetzt auch gemacht, denn ich wollte die Leistung von einem I7 4770 haben aber nicht so viel zahlen und das Übertakten ist mir nicht wichtig. Deshalb habe ich mir jetzt den XEON E3 1240v3 geholt. Der hat dann HyperThreading was der I5 4670 nicht hat.
     
  3. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    321
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Habs mal angepasst:

    1 x Western Digital WD Red 1TB, 3.5", SATA 6Gb/s (WD10EFRX)
    1 x Crucial M550 256GB, 2.5", SATA 6Gb/s (CT256M550SSD1)
    1 x Intel Core i7-4770K, 4x 3.50GHz, boxed (BX80646I74770K)
    2 x Crucial Ballistix Tactical LP DIMM 8GB, DDR3L-1600, CL8-8-8-24, low profile (BLT8G3D1608ET3LX0CEU)
    1 x XFX Radeon R9 280X Double Dissipation Edition, 3GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, 2x Mini DisplayPort (R9-280X-TDFD)
    1 x ASRock Fatal1ty Z87 Killer (90-MXGSD0-A0UAYZ)
    1 x Pioneer BDR-209DBK, SATA
    2 x Noctua NF-S12B FLX, 120x120x25mm, 1200rpm, 100.6m³/h, 18.1dB(A)
    1 x Noctua NH-U12DO A3
    1 x BitFenix Shinobi schwarz (BFC-SNB-150-KKN1-RP)
    1 x Enermax Revolution X't 530W ATX 2.4 (ERX530AWT)

    Shadows Einwand mit dem Board ist berechtigt... Das Layout ist mist. Wobei ich das bei Gigabyte nicht wirklich besser finde. Deswegen was anderes ;)
    Zum CPU Kühler: Leistung ist nicht alles. Es geht ja auch um die Lautstärke. Bei der Preisklasse trimme ich eine Auswahl dann noch auf die Geräusch-Emission. Aber das 1mm zwischen Außenwand u. CPU Kühler waren - das war mir dann doch zu knapp ;)

    Einen Link mit MF baue ich noch zusammen.

    ---------- Post hinzugefügt um 12:09 ---------- Vorheriger Post um 12:03 ----------

    Bitte sehr:

    https://www.mindfactory.de/shopping...220920039e0ee04ff4fa11f46c27392922a65036e03cd

    Bitte denkt daran vorher den Warenkorb zu leeren oder den alten, befüllten Warenkobr mit einem Klick auf "ja" zu überschreiben!


    @TE: Eine Optimierung auf OC ist nun ganz klar vorhanden. Wenn du das doch nicht möchtest - wozu ich mich rein von meinem guten Gewissen her zu verpflichtet fühle (mehr Stromverbrauch, Garantie geht verloren, etc.) - dann stelle ich gerne auch noch ein auf Leistung optimiertes System OHNE OC zusammen.

    P.S.: Ich empfehle (aus Erfahrung!) ganz stark auch mal bei Hardwareversand u./o. Computer Universe zu gucken und bei Mindfactory NUR LAGERNDE Ware zu bestellen. Ich habe da in letzter Zeit äußerst unnanehmliche Sachen erlebt, wenn die Ware nicht lagernd war.
     
  4. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    @Snuffy:

    1) Das mit Ramriegeln da hast du vielleicht Recht. Aber man kriegt nicht immer einzelne Riegel und die sind dann oft vom P/L teurer. 70 Euro für einen Riegel ist der Wucher!

    2) Das Enermax NT ist auch nicht gut. Es hat billige Chips verbaut. Das hatte ich selber und umgetauscht. Und es hat nicht alle Schutzschaltungen.

    Das Be Quiet ist besser.

    Oder das hier wenn es kein Be Quiet sein soll: Sea Sonic G-Series G-550 550W ATX 2.3 (SSR-550RM) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    Bei einen 1300 Euro Rechner würde ich wert auf ein hochwertiges Netzteil legen.
     
    #19 Shadowchaser, 29. April 2014
  5. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    321
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Shadow - du hast es umgetauscht, weil du eigtl. nicht so viel Ahnung hast von Netzteilen und eine Schnellschussreaktion gemacht hast, aus gelöst, durch einige wirklich nicht fundierten Aussagen. Das Thema hatten wir mehrfach :)

    Wenn du wirklich meinst, dass das BeQuiet die bessere Wahl ist - auflisten der "Schutzschaltungen", genaue Erklärung und bitte auch mal eine Abschätzung, was davon in DE wirklich notwendig ist ;) Denk dran - in DE ist das stabilste Stromnetz der Welt (nach Finnland u./o. Norwegen vllt.)
    BeQuiet ist durchaus in einigen Bereichen besser, aber nicht immer. Und in Sachen Verarbeitungsqualität ist dieses Netzteil definitiv besser, als z.B. das L7, was ich habe und die E8, die ich bisher in der Hand hatte.
    Aber im Endeffekt - hau das BeQuiet rein und dann hab ich meine Ruhe. Ist mir eigtl. auch wurscht.

    Und mit den RAM Riegeln..

    a) 65€ sind keine 70€. Ka, was du da siehst.
    b) Was bringen dir 5€ Ersparnis, wenn du hinterher im Fall der Fälle KEINEN Ram da hast? Ist doch auch doof. Dann lieber mal 5€ mehr ausgeben - bei dem Budget kann man sich das erlauben oO.

    Ich denke mir durchaus was dabei ;) Nicht böse gemeint, aber ein bisschen mehr Offenheit für andere Argumente.
     
  6. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Ich habe es umgetauscht weil ich mich nochmal genauer informiert habe.

    Ich glaube ich bin etwas besser informiert als du was Netzteile angeht. Sonst würdest du hier nicht solche empfehlen.;)

    Die Modelle die ich hier vorgeschlagen habe sind definitiv besser als deine beiden genannten.



    Komisch ich sehe da einen Riegel für 70 Euro wenn ich deinen Link anklicke.
     
    #21 Shadowchaser, 29. April 2014
  7. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    321
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    a) Ok, dann bist du besser informiert ;) Wenn du das empfiehlst wird das so sein. Mir fehlen zwar die Nachweise, aber das muss jeder selber wissen.

    b) Guck mal in den MF Warenkorb Meister. Ich hab den RAM dort ausgetauscht, weil der von Geizhals nicht verfügbar ist / war.
     
  8. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Hier nochmal zum Enermax NT:Enermax Revolution X't 630 W Review | techPowerUp
    billige Chips von CWT.

    Das Be Quiet hat Chips von FSP.

    Ok, das hatte ich nicht gesehen.

    Aber da kostet ja ein Ramriegel immer noch 65 Euro. Zusammen 130 Euro. Ein Kit kriege ich für die Hälfte. Das würde ich mir zweimal überlegen die einzeln zu kaufen.
    Und wann sind schon mal neue Speicherriegel kaputt? Viele haben außerdem zu Hause eh noch Erssatzriegel von alten Rechner oder so.

    Edit: Warum packst du einen noch größeren CPU-Kühler da rein? Und die teuren Lüfter?
    Verstehe ich nicht... es fehlen noch Soundkarte, Tastatur und Maus dann bist du über dem Budget rüber.

    Und noch wegen der SSD: würde mindestens eine 240´er nehmen, dann kann man auch ein paar seiner Lieblingsspiele da draufpacken. Die M500 hat zur Zeit das beste P/L.

    Besonders ausgewogen finde ich deine Config nicht. Würde eher auf den I7 verzichten und eine größere SSD und ein besseres NT nehmen. Und wenn man ein anständiges Gehäuse wählt, kann man auf extra Lüfter verzichten.
     
    #23 Shadowchaser, 29. April 2014
    Zuletzt bearbeitet: 29. April 2014
  9. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    321
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    CWT heißt doch nicht immer gleich billig -.-

    CWT hat nur was zu heißen, wenn das komplette Desing von CWT kommt. Da Enermax eh NUR bei CWT fertigen lässt, soweit ich weiß, müssen ja jetzt ALLE Kacke sein, die von Enermax kommen.

    Nochmal hier was:
    Enermax Revolution X't 530 Watt im Test (Seite 8) - ComputerBase

    Fehlender Überspannungsschutz, der aber nur wirksam wird, wenn das ganze Stromnetz bei dir einen weg haut - was in DE gar nicht so einfach möglich ist -.- Wir sind hier nicht in Brasilien o. USA. Denk da immer dran ;)

    und für dich zum Verständnis mit CWT:
    Enermax lässt alle Netzteile fremdfertigen - ComputerBase

    Gerade der Absatz unterm Foto ist interessant für dich!

    Der Kühler ist 8mm niedriger. Kp, wie du darauf kommst, dass der dann zu groß ist.
    Die Lüfter - habe ich oben beschrieben. Leise, ordentlichen Durchsatz. Bei 1.300€ kann man auf Lärm achten. Wir stellen hier keine 250€ Bürohure zusammen.
     
  10. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Ja dann lies mal genauer...
    Das Revolution X´t hat auch CWT Technik, Triathlor (ohne Eco), das Revolution 87 und Platimax nicht.
    Und was wäre bei einen Blitzeinschlag?;)


    Man kann es auch übertreiben, davon abgesehen sehen die Noctua scheisse aus.
     
    #25 Shadowchaser, 29. April 2014
  11. Coolman

    Coolman Lebende CPU

    Registriert seit:
    22. April 2011
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    Gero
    1. SysProfile:
    143755
    2. SysProfile:
    193728
    Stromausfall kann auch hier in Deutschland passieren, es reicht hierfür schon aus dass ein Gerät im selben Zimmer defekt ist und die Sicherung in der Wohnung raus haut. Ist mir selber auch schon passiert, nur dass der Rechner dabei trotzdem kein Schaden genommen hat.

    Ramspeicher sollte man zwei nehmen, damit ein Dual Channel zustande kommt.
     
  12. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Er meint ja zweimal einen Riegel kaufen. Nur das die doppelt so teuer sind wie Kit.
     
    #27 Shadowchaser, 29. April 2014
  13. Coolman

    Coolman Lebende CPU

    Registriert seit:
    22. April 2011
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    Gero
    1. SysProfile:
    143755
    2. SysProfile:
    193728
    Das wäre mir zu teuer.
    Denn zwei mit CL9 würden es auch machen und 16GB braucht man nicht unbedingt. 8GB würden hier auch schon ausreichen. Ich habe bei 8GB nur 30% die genutzt werden. Mein Sohn hat Gestern ein Video gerendert der sehr groß war und hatte immer noch 5GB freien Speicher bei 8GB.

    Im Rechner meines Sohnes habe ich diese hier verbaut.
    8GB Corsair Vengeance LP weiß DDR3L-1600 DIMM CL9 Dual Kit

    Die waren aber letzte Wochen noch günstiger, ich habe nur 74,79 Euro bezahlt.
     
  14. bulletpr00f

    bulletpr00f Lebende CPU

    Registriert seit:
    17. September 2007
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    175
    Name:
    Chris
    1. SysProfile:
    68368
    Das stand doch nirgends zur Diskusion? :D Hier ging es um den Kauf von einzelnen DIMM oder eben einem Kit ;)

    €dit: bisschen zu langsam -.- Blöde Arbeit...

    Das ist jetzt nicht dein Ernst? :D Mal davon ab, das Geschmäcker verschieden sind - in einem so teuren System (was übrigens in einem geschlossenen Gehäuse ohne Seitenfenster 'wohnt') werden wohl rot-braune Rotorblätter das absolut kleinste Problem sein :)

    Fetzt euch doch nicht so Leute, zieht mal eine Linie zwischen "morgen könnte auch die Welt untergehen, da muss ein Titanbunker unters Haus" und "das sinnvollste wäre..."

    Trinkt n Kaffee / Tee und entspannt euch :)
     
    #29 bulletpr00f, 29. April 2014
    Zuletzt bearbeitet: 29. April 2014
  15. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Achso, hatte nicht gesehen das er zweimal 8Gb genommen hat. Also 16Gb.
    Halte ich für genauso übertrieben wie den i7.

    Der Crucial Ballistix 8GB reicht vollkommen und hat das beste P/L.

    Und wegen dem Gehäuse: da soll Dimi sich am besten mal mit seinen Bruder meine Gehäuseliste angucken

    http://forum.sysprofile.de/gehaeuse/203715-passendes-gehaeuse-fuer-jeden-geldbeutel.html

    und sich ein passendes aussuchen.:)

    Und bei Gehäuse 80 Euro aufwärts braucht man nicht zwingend die Lüfter austauschen, die sind schon hochwertig genug.
     
    #30 Shadowchaser, 29. April 2014
Die Seite wird geladen...

Gamer-System bis 1300€ - Weitere Themen

Forum Datum

Was haltet ihr von dem Gamer-Pc System?

Was haltet ihr von dem Gamer-Pc System?: Was haltet ihr von dem Gamer-Pc System?
Computerfragen 4. Oktober 2013
Kaufberatung

Brauche Hilfe! Gamer PC für ca. 1200-1300€

Brauche Hilfe! Gamer PC für ca. 1200-1300€: Guten Abend Com. ich möchte mir in den nächsten Tagen ein Gamer-PC kaufen, und brauche deshalb eure Hilfe. Könntet ihr mir bitte eine Zusammenstellung machen, es sollte wie gesagt ein Rechner mit...
System-Zusammenstellungen 16. Juli 2013

neus Gamer System

neus Gamer System: neus Gamer System Den i7 würde ich gegen einen i5 tauschen, in einem gaming system ist der i7 bloss ein Geldfresser. Bei der Grafikkarte würde sogar eine GTX 660 reichen, ist aber deine...
Computerfragen 21. Dezember 2012

Kennt jemand von euch eine nguten und sich lohnende gamer pc unter 1300??

Kennt jemand von euch eine nguten und sich lohnende gamer pc unter 1300??: Kennt jemand von euch eine nguten und sich lohnende gamer pc unter 1300?? Hallo commuity mein laptop hat ausgedient und ic hwollte euch mal frage n ob ihr einen oder mehrere Gamerpc's kennt...
Computerfragen 28. Oktober 2012

Mein erster Gamer PC wie ist das System?

Mein erster Gamer PC wie ist das System?: Mein erster Gamer PC wie ist das System? Hallo zusammen, Demnächst wollte ich meinen ersten Gamer Pc selbst basteln. So sieht mein SystemPlan aus... -Antec twelve hundread -Asus...
Computerfragen 31. Januar 2012

Ist mein System gut zum Gamen ?

Ist mein System gut zum Gamen ?: Ist mein System gut zum Gamen ? Frage steht oben;-) Daten : Windows 7 ultimate 32 bit Grafikkarte : Readon HD 6850 1024 Mb DDR5 Prozessor: AMD Athlon(tm) II x4 Processor...
Computerfragen 27. Januar 2011

1300€ System

1300€ System: Hallo Leute, wollte nochmal folgendes System von euch absegnen lassen : Das System wird zum Zocken, Grafik-und Videobearbeitung genutzt ! Danke im Vorraus ! [IMG]
System-Zusammenstellungen 27. November 2009
Kaufberatung

Midrange Gamer System

Midrange Gamer System: Midrange Gamer System ~700€ Hallo ihr leiben, hatte mich hier shconmal speziell wegen einr Grafikkarte umgehört ujnd nun ist es soweit das ich mir ein neues System zulegen möchte (nachdem ich...
System-Zusammenstellungen 4. November 2008

Diese Seite empfehlen