1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Gamer-System bis 1300€

Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von Dimi, 29. April 2014.

  1. Dimi

    Dimi Computer-Experte

    Registriert seit:
    5. Mai 2010
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    27
    Name:
    Berko
    1. SysProfile:
    153354
    2. SysProfile:
    153637

    Moin Leute,

    mein Bruder hat sich einen Rechner zusammengestellt und da wir beide nicht wirklich Ahnung haben, frag ich euch mal.

    Da ich komplett raus aus der Hardwareszene brauch ich mal eure Meinung.
    Warenkorb

    Das NT ist doch eigentlich schonmal zu stark oder?

    Bildschirm ist vorhanden. Peripherie soll neu.
    Ob AMD/Intel & nvidia/ATI ist eigentlich egal.

    Danke euch
     
  2. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624

    Muß es AMD System sein?
    Und warum ausgerechnet diese CPU?
    Da kann man auch den FX 8350 nehmen und den übertakten, da kommt das gleiche bei raus.
    Ich würde Intel nehmen da mehr Leistung pro Takt und Kern, weniger Stromverbrauch.
    16GB Ram braucht man bei einen Gaming PC nicht oder was wird da sonst noch mit gemacht?
    Als SSD entweder die Samsung EVO oder die Crucial M500, die hat das bessere P/L und MLC Speicherchips.
    Das Netzteil ist überdimensioniert würde da eher das hier nehmen:be quiet! Straight Power E9-CM 480W ATX 2.4 (E9-CM-480W/BN197) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    oder das noch bessere:be quiet! Dark Power Pro 10 550W ATX 2.31 (P10-550W/BN200) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    Für 1300 Euro stelle ich dir ein deutlich besseres Intel System zusammen.

    Welche Auflösung?
     
    #2 Shadowchaser, 29. April 2014
    Zuletzt bearbeitet: 29. April 2014
  3. Dimi

    Dimi Computer-Experte
    Themenstarter

    Registriert seit:
    5. Mai 2010
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    27
    Name:
    Berko
    1. SysProfile:
    153354
    2. SysProfile:
    153637
    Ne auf keinen Fall.

    Ja bitte!
    in 1920x1080
     
  4. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Muß es die Tastatur sein wie oben in der Config? Und das Gehäuse?
    Oder kann es auch etwas anderes sein?
    Ich kann aber auch genau die selben Sachen in meiner Config übernehmen, kein Problem.
    Und braucht er wirklich einen Bluray Brenner?

    Und diese Zubehör Zeug wie Schraubdreher usw? Hat er keine zu Hause?

    Noch eine Frage: soll übertaktet werden? Oder die Option für später gelassen werden?

    Und was für Anwendungsbereiche hat er? Hauptsächlich gamen oder auch Videos konvertieren usw?
     
    #4 Shadowchaser, 29. April 2014
    Zuletzt bearbeitet: 29. April 2014
  5. Dimi

    Dimi Computer-Experte
    Themenstarter

    Registriert seit:
    5. Mai 2010
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    27
    Name:
    Berko
    1. SysProfile:
    153354
    2. SysProfile:
    153637
    Blueray ja aber der andere Rotz kann weg. Auch diese Versicherung da,alles weg.

    Mach wie du meinst :D I
     
  6. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Ja aber Tastatur und Maus braucht doch. Ich suche dann was raus.

    Und beantworte die Fragen bitte noch ob übertaktet werden soll oder die Option für später gelassen werden soll.;)
     
    #6 Shadowchaser, 29. April 2014
    Zuletzt bearbeitet: 29. April 2014
  7. Dimi

    Dimi Computer-Experte
    Themenstarter

    Registriert seit:
    5. Mai 2010
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    27
    Name:
    Berko
    1. SysProfile:
    153354
    2. SysProfile:
    153637
    erstmal nicht aber später vll mal. Also wäre schön wenn man die Optionen hat.

    Maus und Tastatur kannste ja erstmal weglassen.
     
  8. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Ok, habe mal was zusammengestellt:

    https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/26e1d8220a98005c59bfba8a007ad0e7dd9f1ba0e458e0183a4

    mußt einmal den alten Warenkorb leeren wenn du das sehen willst.

    Gehäuse ist natürlich Geschmackssache, aber würde nicht ein zu billiges nehmen. Das Gehäuse da hat man am längsten was von.
    Wenn er natürlich lieber eins mit Sichtfenster will kann man das ja raussuchen.

    Tastatur und Maus kann man ja noch raussuchen. Vielleicht hat hier ja noch jemand gute Vorschläge.

    Edit: Das Fractal Gehäuse ist wohl ein Bigtower. Dann lieber das hier CoolerMaster N600 mit Sichtfenster Midi Tower ohne Netzteil

    Kannst dir auch mal meine Gehäuseliste angucken, der Link ist der Signatur. Nur bei Mindfactory haben die nicht so ne große Auswahl im MOment.
     
    #8 Shadowchaser, 29. April 2014
    Zuletzt bearbeitet: 29. April 2014
  9. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    320
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    War auch mal tätig:

    1 x Western Digital WD Red 1TB, 3.5", SATA 6Gb/s (WD10EFRX)
    1 x Crucial M550 256GB, 2.5", SATA 6Gb/s (CT256M550SSD1)
    1 x Intel Core i7-4770K, 4x 3.50GHz, boxed (BX80646I74770K)
    2 x Crucial Ballistix Tactical LP DIMM 8GB, DDR3L-1600, CL8-8-8-24, low profile (BLT8G3D1608ET3LX0CEU)
    1 x XFX Radeon R9 280X Double Dissipation Edition, 3GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, 2x Mini DisplayPort (R9-280X-TDFD)
    1 x ASRock Z87 Extreme4 (90-MXGPC0-A0UAYZ)
    1 x Pioneer BDR-209DBK, SATA
    2 x Noctua NF-S12B FLX, 120x120x25mm, 1200rpm, 100.6m³/h, 18.1dB(A)
    1 x be quiet! Dark Rock 2 (BK015)
    1 x BitFenix Shinobi schwarz (BFC-SNB-150-KKN1-RP)
    1 x Sea Sonic M12II-520 Bronze 520W ATX (SS-520GM)

    Summe aller Bestpreise: 1205,75 Euro

    Noch knappe 100€ Spielraum um den bei MF zusammen zustellen (was manchmal den Preis nach oben drückt - die sind nicht immer die billigsten - gerade bei RAM) o. noch eine Soundkarte zusätzlich.

    HDD: 1TB reicht jedem eigtl. ;) Die WD Red, weil diese auf viele Start/Stop Vorgänge optimiert ist.

    SSD: Crucial M550 - Nachfolger der M500 - setzt auf MLC Chips, die langlebiger sind, gleichzeitig die "nominellen" Lücken zur 840PRO u. 840EVO von Samsung geschlossen.

    CPU: i7-4770K - OC fähig, dank freien Multiplikators (ansonsten hätte ich einen XEON E3 1230v3 empfohlen, der hat aber keinen freien Multiplikator, was ein OCen schwieriger macht)

    RAM: Niemals KITs kaufen - im Falle eines Schadens müssten BEIDE zurück und man sitzt dann da ohne RAM. Außerdem hab ich hier extra LowProfile RAM raus gesucht, weil da die Kompatibilität höher ist ;)

    GPU: XFX - guter Hersteller - R9 280X eine gute Karte mit sehr gutem P/L Verhältnis.

    MoBo: ASRock ist schon lange nicht mehr der billig Hersteller von ASUS - schon unter ASUS haben die sich richtig gemacht und nun, seit dem die seit einigen Jahren abgekoppelt sind machen die richtig gute Boards und spielen weit vorne mit. Der Z87 Chipsatz ermöglicht das OCen in Zusammenarbeit mit der CPU. 4 RAM Slots zum RAM aufrüsten später mal, 2x PCI-E 3.0 x16 Slots ermöglichen auch Crossfire o. SLI.

    BD-RW: Warum Pioneer? Weil diese schön leise sind und sparsamer, als andere Vertreter ihrer Klasse - hab diesen da selber und bin top zufrieden!

    Lüfter: Noctua - nicht ganz so hübsch, aber leistungsstark und vor allem mit die leisesten Lüfter am Markt. Nebenbei ist der Noctua Support ungefähr der freundlichste und kulanteste, was momentan so unterwegs ist.

    CPU-Kühler: BeQuiet Dark Rock 2 - der 2er ist zwar _minimal_ lauter, als der 3er, dafür aber auch mit etwas niedrigeren Temperaturen - gerade die sind hinterher, wenn ihr OCen wollt interessant. Deswegen meine Wahl auf den Vorgänger.

    Case: Immer Geschmackssache - das BitFenix Shinobi ist gut verarbeitet und in vielen verschiedenen Farbvariationen erhältlich (einfach mal bei Caseking.de gucken - die sind DE Partner von BitFenix)

    PSU: Joar, leise, stark und abnehmbare Kabel. Nebenbei noch effizient...
     
    #9 Snuffy, 29. April 2014
    Zuletzt bearbeitet: 29. April 2014
  10. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Über Geizhals hätte ich auch zusammenstellen können.;)
    Bei Mindfactory wirst du wohl nicht hinkommen mit dem Preis.
    Ein i7 ist für ein reines Gamingsystem übertrieben, da reicht dicke der i5.
    Und das Asrock Extreme 4 empfehle ich nicht mehr, da es ein schlechtes Layout hat. Das heisst wenn man eine Grafikkarte im PCIe x16 betreibt und eine Zusatzkarte (wie z.B. Soundkarte), der Grafikkarte Lanes geklaut werden (kann man in anderen Foren nachlesen). Da ist das Gigabyte besser.
    Das Seasonic Netzteil ist veraltet und hat nur 80+ Bronze. Außerdem gibt es das kaum noch bei einen Händler.
     
    #10 Shadowchaser, 29. April 2014
  11. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    320
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Gibt da nebenbei noch die Händler sort Funktion bei GH shadow - das machts noch einfacher ;) Man kann auch das Mainboard frei tauschen - ist ja Wumpe...

    Das der i5 reicht - joar... Nur - Mehr Dampf für die Zukunft wird der i7 haben... obwohl ich persönlich würde den XEON verbauen. Kostet das gleiche wie der i5 ist aber besser... OC ist eh nicht mehr so das wahre...

    Komme mit MF auf 1246€ Reicht doch dicke.
     
  12. bulletpr00f

    bulletpr00f Lebende CPU

    Registriert seit:
    17. September 2007
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    175
    Name:
    Chris
    1. SysProfile:
    68368
    Beide Systeme haben was für sich, wobei ich leistungstechnisch zu Snuffys Variante tendieren würde (gerade in Sachen Board und GPU, aber da spielt auch mein Geschmack ne Rolle).

    Der Dark Rock 2 wird hingegen nicht ins Shinobi passen, das ist ein wahres Monster :( Da evtl. den Macho :)

    - wenn man eine PCIe x1 Soundkarte in einen PCIe x16 Slot für Grafikkarten steckst, kann es schon sein, dass diese dann 8 Lanes "klaut", im x1 Slot des ASRock Boards (hat ja immerhin 2, einen oberhalb und einen unterhalb des 1. x16 Slots) sollte das aber nicht passieren und die GPU weiterhin mit 16 Lanes angesteuert werden :) Hast du ne Quelle für die Behauptung?
     
    #12 bulletpr00f, 29. April 2014
    Zuletzt bearbeitet: 29. April 2014
  13. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Ja aber dann beschränkt er das minimal auf zwei Händler.

    Deswegen hatte ich nach den Anwendungsbereich gefragt und ob auch OC erwünscht ist. Sonst hätte ich auch den Xeon genommen.

    Aber die OC Option für die Zukunft zu lassen ist gar nicht mal so verkehrt. Da kann man später noch was aus der CPU rauskitzeln wenn sie mal nicht mehr reicht.

    GPU habe ich dies selbe genommen nur von MSI. Und das Board von Gigabyte ist besser, könnt ihr mir glauben. ;)

    Außerdem größere SSD und HDD. Besseres Netzteil.

    Nein, das gilt für den letzten x1 Slot. Das kannst du z.B. im PCGH Forum nachlesen, deswegen empfehlen die fast nur noch Gigabyte.
     
    #13 Shadowchaser, 29. April 2014
    Zuletzt bearbeitet: 29. April 2014
  14. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    320
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Der Dark Rock passt laut Hersteller Angaben von Kühler u. Gehäuse.

    ICh passe eben aber noch meinen Vorschlag an.
     
  15. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    #15 Shadowchaser, 29. April 2014
Die Seite wird geladen...

Gamer-System bis 1300€ - Weitere Themen

Forum Datum

Was haltet ihr von dem Gamer-Pc System?

Was haltet ihr von dem Gamer-Pc System?: Was haltet ihr von dem Gamer-Pc System?
Computerfragen 4. Oktober 2013
Kaufberatung

Brauche Hilfe! Gamer PC für ca. 1200-1300€

Brauche Hilfe! Gamer PC für ca. 1200-1300€: Guten Abend Com. ich möchte mir in den nächsten Tagen ein Gamer-PC kaufen, und brauche deshalb eure Hilfe. Könntet ihr mir bitte eine Zusammenstellung machen, es sollte wie gesagt ein Rechner mit...
System-Zusammenstellungen 16. Juli 2013

neus Gamer System

neus Gamer System: neus Gamer System Den i7 würde ich gegen einen i5 tauschen, in einem gaming system ist der i7 bloss ein Geldfresser. Bei der Grafikkarte würde sogar eine GTX 660 reichen, ist aber deine...
Computerfragen 21. Dezember 2012

Kennt jemand von euch eine nguten und sich lohnende gamer pc unter 1300??

Kennt jemand von euch eine nguten und sich lohnende gamer pc unter 1300??: Kennt jemand von euch eine nguten und sich lohnende gamer pc unter 1300?? Hallo commuity mein laptop hat ausgedient und ic hwollte euch mal frage n ob ihr einen oder mehrere Gamerpc's kennt...
Computerfragen 28. Oktober 2012

Mein erster Gamer PC wie ist das System?

Mein erster Gamer PC wie ist das System?: Mein erster Gamer PC wie ist das System? Hallo zusammen, Demnächst wollte ich meinen ersten Gamer Pc selbst basteln. So sieht mein SystemPlan aus... -Antec twelve hundread -Asus...
Computerfragen 31. Januar 2012

Ist mein System gut zum Gamen ?

Ist mein System gut zum Gamen ?: Ist mein System gut zum Gamen ? Frage steht oben;-) Daten : Windows 7 ultimate 32 bit Grafikkarte : Readon HD 6850 1024 Mb DDR5 Prozessor: AMD Athlon(tm) II x4 Processor...
Computerfragen 27. Januar 2011

1300€ System

1300€ System: Hallo Leute, wollte nochmal folgendes System von euch absegnen lassen : Das System wird zum Zocken, Grafik-und Videobearbeitung genutzt ! Danke im Vorraus ! [IMG]
System-Zusammenstellungen 27. November 2009
Kaufberatung

Midrange Gamer System

Midrange Gamer System: Midrange Gamer System ~700€ Hallo ihr leiben, hatte mich hier shconmal speziell wegen einr Grafikkarte umgehört ujnd nun ist es soweit das ich mir ein neues System zulegen möchte (nachdem ich...
System-Zusammenstellungen 4. November 2008

Diese Seite empfehlen