Kaufberatung gamer pc

Diskutiere und helfe bei gamer pc im Bereich System-Zusammenstellungen im SysProfile Forum bei einer Lösung; hi, nach nun 2 jahren würde ich mir gerne wieder einen neuen pc zulegen, der auch für längere zeit halten sollte. preismäßig würden 1400€ das maximum... Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von BlueNikoN, 21. Januar 2011.

  1. BlueNikoN
    BlueNikoN Praktikant
    Registriert seit:
    7. Juni 2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0

    hi, nach nun 2 jahren würde ich mir gerne wieder einen neuen pc zulegen, der auch für längere zeit halten sollte. preismäßig würden 1400€ das maximum sein. aufgabenbereich wird sein, spiele von low-max details + aufnehmen mit fraps, office sowie ab und zu boinc.

    das habe ich schon:
    2x 6970
    3x 500 GB Samsung Spinnpoint 7200 rpm
    1x Creative X-Fi Gamer

    das würde ich noch dazu bestellen:
    (am liebsten alles von einem shop - anbieten würde sich bei mir ditech.at)


    cpu: Intel Core i7-2600, 4x 3.40GHz
    preis: 320 €
    link: http://www.ditech.at/artikel/IC7260...7_-_2600K_340GHz_LGA1155_Quad-Core_Boxed.html

    mainboard: Gigabyte GA-P67A-UD7, P67
    preis: 180€
    link: http://www.ditech.at/artikel/MGI802/Mainboard_S-1155_GIGABYTE_GA-P67A-UD4_ATX.html

    netzteil: COOLER MASTER Silent Pro Gold Series 1200 Watt
    preis: 250 €
    link: http://www.ditech.at/artikel/N1KCM5...ASTER_Silent_Pro_Gold_Series_80Plus_Gold.html


    ssd: OCZ Technology OCZSSD3-2VTXE120G 120GB 3,5"
    preis: 190 €
    link: http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/b003vwzl1w/

    ram: CORSAIR XMS3 8 GB 1333 MHz, CL9
    preis: 110 €
    link: http://www.ditech.at/artikel/D3OC13A/DDR3-RAM_KIT_8_GB_1333_MHz_CL9_CORSAIR_XMS3.html

    gehäuse: NZXT Phantom
    preis: 145 €
    link: http://www.ditech.at/artikel/GMNZ36/Gehaeuse_NZXT_Phantom_Big-Tower_weiss_ohne_Netzteil.html

    cpu kühler: noctua NH-DH14
    preis: 78 €
    link: http://www.ditech.at/artikel/CLNH04/Prozessorkuehler_NOCTUA_NH-D14.html

    bezüglich des netzteils bin ich mir nicht sicher wieviel watt gebraucht werden. Ich bin von maximaler auslastung ausgegangen prozessor ~300 watt + ~800 watt (2x 6970).
     
  2. User Advert

  3. cracker
    cracker Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    165
    Name:
    Dave
    1. SysProfile:
    121829
    Steam-ID:
    cracker789

    Die CPU braucht 100W und die beiden Grakas zusammen 500W... höchstens ^^

    würde also in richtung 700-800W schauen ;)

    sonst siehts schon sehr gut aus... Bei der CPU die K-Version kaufen ;) Später kannst das Teil noch richtig gut OCen ;)
    80€ würde ich für nen Luft-CPU-Kühler nie ausgeben...

    Aber DiTech ist halt meist über den preisen von anderen online-shops.. dafür haben sie halt auch filialen ;)

    Hardware ist gut... Preise musst du selbst wissen ;)
     
  4. SeGGi
    SeGGi Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    29. Februar 2008
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    20
    1. SysProfile:
    40803
    2. SysProfile:
    175655
    Hmm, also die Zusammenstellung als solche ist vllt schon nicht schlecht, da ist aber auf jeden Fall noch einspar Potential vorhanden.

    Erstmal zu den Links beim MB hast du das UD7 angeben aber nur das UD4 (was wie ich denke auch vollkommen ausreichend ist) verlinkt)

    Beim Netzteil kannst du LOCKER noch 100€ sparen und es wird auch dicke reichen.
    Beim Arbeitspeicher würde ich vllt schon eher auf 2x 4GB gehen, die bekommst du im günstigsten Fall schon ab ~60€ und da kannst du durch das gesparte Geld beim Netzteil sogar schon auf 16GB raufgehen, falls du es brauchst, jenachdem wenn die Auslagerungsdatein deaktiviert werden sind einpaar mehr GB vllt nicht schlecht auch wenns mit 8GB schon Flüssig laufen sollte!

    die SSD ist ganz in Ordnung ich bin mit dieser auch zufrieden hab die etwas kleiner 60GB version da kann man nicht meckern.

    Beim CPU Kühler kannst du auch noch Geld sparen, oder für das Geld bekommst du schon eine "Wasserkühlung" alla H50/H70 für die CPU sind auch ganz i.O und nehmen nicht soviel Platz ein, da kann man aber auch noch gut und gern ~40€ Sparen soviel °C machen die Topmodelle nun zum z.B Scythe Ninja 3 auch nicht mehr aus.

    Wenn du bei vllt 2-3 shops Bestellst kommst du vllt nochmal Günstiger weg.
    Ich werde es gleich mal Probieren.


    So hab mal deine Konfiguration zusammengestellt mit direkt 16GB Arbeitspeicher es kommen zu dem preis nochmal ca. 20€ Versand dazu, denke mal dies ist aber zu verschmerzen.
    Das Netzteil ist ein 80+ GOLD Netzteil mit im schnitt 89% Effizienz, was wie ich finde schon eine sehr beachtliche Leistung ist für diesen Preis.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Alle Artikel sind Lagernd und bestellen würde ich bei der 3ten Variante die klingt für mich am vertrauenswürdigsten da ich sowohl bei hardwareversand.de wie auch bei VV-Computer persönlich schon bestellt habe und bis jetzt noch keine Probleme gehabt.

    Im Ganzen bist du damit immer noch gute 300€ unter dem was du max. ausgeben möchtest aber hast auf jeden Fall damit ein echt Leistungsstarkes System

    2. e/:

    Du kannst natürlich wenn dir der Arbeitspeicher nun nicht zusagt. oder du OC nicht nur am CPU sondern auch am Speicher machen willst. direkt auf ein 8GB kit greifen mit 1600mhz auch wenn die CPU's regulär nur einen Controller bis 1333mhz besitzt.
    Dann würdest du für 8GB (2 Module) ca. 90€ hinlegen müssen wärst aber 1. immer noch 20€ billiger wie dein oben verwendeter 2. hast die Möglichkeit auf 16GB später zu erhöhen da die Speicherbänke nicht alle schon besetzt sind.

    Gut bei dem Speicher den du dir ausgesucht hast ist es, angeblich für Core i3/i5/i7 zertifiziert aber ich glaube nicht, dass dies nun einen Aufschlag von über 100% zum Preis für normale 8GB bei 1333mhz rechtfertig, im normalen Alltag wirst du den unterschied eh nicht merken zwischen den Speichern.

    So genug geschrieben :D
     
    #3 SeGGi, 22. Januar 2011
    Zuletzt bearbeitet: 22. Januar 2011
  5. BlueNikoN
    BlueNikoN Praktikant
    Themenstarter
    Registriert seit:
    7. Juni 2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    vielen danke für eure anmerkungen, werde mir das alles mal überlegen.
     
  6. cracker
    cracker Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    165
    Name:
    Dave
    1. SysProfile:
    121829
    Steam-ID:
    cracker789
    @SeGGi: da er Ditech.at empfohlen hat wird er wahrscheinlich aus Österreich bestellen werden.. ;)
     
  7. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    @Seggi: Deine Config ist ganz gut aber das Mainboard hat den zweiten PCIe Slot nur 8fach. Also elektrisch.
     
    #6 Shadowchaser, 22. Januar 2011
  8. SeGGi
    SeGGi Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    29. Februar 2008
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    20
    1. SysProfile:
    40803
    2. SysProfile:
    175655
    Nunja das ganze lässt sich auch für .at suchen, kostet dann ca. 150€ mehr (kA wieso in .at die Hardware soviel teurer ist und ob sich dann nicht doch in Deutschland zu bestellen eher lohnt, da er dann nur vllt etwas mehr Versand bezahlen muss. Oder kommen dort dann nochmals Zoll drauf für .at ?! würde dann natürlich den Preisvorteil wieder zu Nichte machen.

    @Shadowchaser das war mir schon bewusst, nur hat er sich das Board selbst ausgesucht und ich hab es dann mit drin gelassen soviel unterschied macht 8/8 zu 16/16 aus, meine irgendwo mal gelesen zu haben dass sich die Leistung noch im einstelligen Prozentberreich nur geringfügig verändert. Und dafür dann über 100€ mehr für ein Board zu bezahlen ist halt nunja.. Ansichtssache, habe außerdem kein Board mit 16/16 für den Intel Sockel 1155 im Moment bei Geizhals gefunden, weiß nicht mal ob es ihn nun gibt?
    Selbst das ASUS Maximus IV Extreme für 300€ hat nur 8/8 ich glaube sogar fast dass ist der Standard bei diesem Sockel?

    Nunja wie dem auch sei, wollte nur helfen. ^^
     
  9. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Ok, wenn der Leistungsunterschied wirklich so gering ist, was ich nicht verstehe warum, dann isses egal.;)

    Schon komisch das selbst ein 300 Euro Board nicht volle 16 Lanes aufn zweiten Slot hat. Ich selber hatte auch noch nicht nach CF Boards geguckt fürn 1155 Sockel. Hatte das nur eben beim drüberschauen entdeckt mit den 8 Lanes.^^
     
    #8 Shadowchaser, 22. Januar 2011
  10. sky50
    sky50 Aussteiger
    Registriert seit:
    15. November 2009
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    33
    Name:
    Mike
    1. SysProfile:
    128493
    2. SysProfile:
    150407
    Das ASUS Maximus IV Extreme hat sehr wohl 2 Solts mit x16 Anbindung, erst bei 3 GraKa's hab man x8/x8/x8 Anbingung.
    http://geizhals.at/deutschland/a597148.html

    Das günstigste Board mit x16/x16 Anbindung ist dieses.
    http://geizhals.at/deutschland/a606721.html

    Edit. Es ist aber schon richtig, dass der Sockel 1155 an sich keine 2x 16 Lanes bereitstellen kann. Die zusätzlichen Lanes liefert bei den teuren Board's ein nVIDIA nForce 200 Chip
     
  11. cracker
    cracker Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    165
    Name:
    Dave
    1. SysProfile:
    121829
    Steam-ID:
    cracker789
    Das Maximus würde ich nicht kaufen.. Gibts auch nichtmehr wirklich.. (siehe hier) ...

    @SeGGi: also zoll ist seit der EU nicht mehr so problemhaft :D
     
  12. RaZeR
    RaZeR Lebende CPU
    Registriert seit:
    17. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    71
    1. SysProfile:
    117632
    2. SysProfile:
    19028
    8x8x Lanes kannste ruhig fahren.
    Kumpel hat 2x5870 auf 16/16 im maximus und ist nicht schneller.

    Sonst wie alle sagen, netzteil übertrieben.
    Gutes 750W reicht auch noch für eine 3te PhysX karte.
    Gigabyte UD4 ok wenn du aber den Nachfolger des Bios haben willst.
    Vielleicht ein P8P67 pro?

    Würde auch lieber nen Mugen II nehmen die neuen Sandys werden sehr warm.
    Und darauf achten das du ne K CPU nimmst wegen dem Multipliator.
    Sonst wird dir schnell nen riegel beim übertakten vorgeschoben.
     
  13. SeGGi
    SeGGi Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    29. Februar 2008
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    20
    1. SysProfile:
    40803
    2. SysProfile:
    175655
    Wenn Zoll nichts mehr zur Sache hat, dann fährt er mit einer Bestellung in .de immer noch locker 120€ günstiger wie mit einer Bestellung in .at nunja wie dem auch sei, soll er sich erstmal wieder zu Wort melden, hat ja schließlich noch bis 1.4k nach oben hin ein wenig Luft vllt. will er ja unter den Umständen dann doch nochmal was anderes haben.
     
  14. BlueNikoN
    BlueNikoN Praktikant
    Themenstarter
    Registriert seit:
    7. Juni 2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
  15. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    wieso 3 ramriegel,
    hat das eine bewandtnis?
     
  16. Meschugges
    Meschugges Hardware-Minister
    Registriert seit:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    35
    1. SysProfile:
    132802
    Die neuen Sandy fahren nur Dual Channel und kein Triple, da musst endweder 2 x 4 gig oder dann gleich 4 x 4 gig nehmen.
     
Thema:

gamer pc

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden