1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Kaufberatung Gamer PC inkl. Videobearbeitung etc.

Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von DarkTemptation, 5. Mai 2012.

  1. MrFreakYu

    MrFreakYu Computer-Versteher

    Registriert seit:
    4. Dezember 2010
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    3
    Name:
    JD
    1. SysProfile:
    89299
    Steam-ID:
    mrfreakyu

    Öhm, zu der Corsair H100, die Pumpe macht komische Geräusche, ja, aber nicht bei jedem Modell, kannst ja mal n doofes erwischen, kann man aber einfach lösen, in dem man die Pumpe nicht ans Mainboard anschließt, sondern direkt ans Netzteil, da gibts irgendwelche Probleme mit der Spannungsversorgung. Leider alle Angaben ohne Gewähr, habs im Internet gelesen, kanns aber eigentlich nachvollziehen.
     
    #31 MrFreakYu, 11. Mai 2012
  2. DarkTemptation

    DarkTemptation Profi-Schrauber
    Themenstarter

    Registriert seit:
    5. März 2011
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    5
    Name:
    Patrick
    1. SysProfile:
    148464

    Ja das habe ich auch irgendwie auf Youtube gesehen mit der Spannung da hat wohl einer nur 9,1 Volt auf der 12V Schiene gehabt und bei 12,1 V lief sie normal!


    EDITH: Habe nun mal recherchiert und habe einges bezüglich der H100 gefunden! Problem ist das die Pumpe der H100 exakt 12V braucht, einige Netzteile aber 12.2,12.3 V liefern und dann fängt die Pumpe an zu surren!
    Beheben kann man das Ganze indem man sich einen Molexstecker selber bastelt und hier eine Diode (1N4001 o. 1N4002) ins Gelbe Kabel (+12V) einlötet .

    Corsair H100 Pump Noise Fix - YouTube

    2te Möglichkeit wäre die Pumpe per Adapter Caseking.de » Kabel/Adapter » Lüfter Kabel/Adapter » 3-Pin zu 4-Pin Lüfteradapterkabel Anzuschließen und diese dann über eine Lüftersteuerung laufen zu lassen, da man in den meisten Lüftersteuerungen die Spannung anpassen kann!
     
    #32 DarkTemptation, 11. Mai 2012
    Zuletzt bearbeitet: 11. Mai 2012
  3. DarkTemptation

    DarkTemptation Profi-Schrauber
    Themenstarter

    Registriert seit:
    5. März 2011
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    5
    Name:
    Patrick
    1. SysProfile:
    148464
    CPU: Intel® Core™ i7-3770K
    MoBo: ASUS P8Z77 WS
    GraKa: 2048MB EVGA GeForce GTX 680 Superclocked Aktiv PCIe 3.0 x16 (Retail)
    RAM: 8GB Corsair Vengeance Black DDR3-1600
    Kühler: Phanteks PH-TC14PE CPU-Kühler blau
    Gehäuse: Thermaltake Level 10 GT Big Tower
    PSU: 850W Enermax Revolution87+ Vers.2.3 ATX

    So schaut es momentan aus, was meint ihr dazu?
     
    #33 DarkTemptation, 12. Mai 2012
  4. cornsnark

    cornsnark PC-User

    Registriert seit:
    30. April 2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    CPU: stimmt
    MB: 260€ ist m.M.n echt zuviel, das hier ist ~60€ günstiger und hat WLAN, Bluetooth falls du es brauchst: ASUS P8Z77-V DELUXE
    GraKa: stimmt
    RAM: Wenn dir 8 GB reichen, aber ich würde immer zu 16 GB raten.
    Kühler: Alpenföhn Himalaya
    Gehäuse: 200€? Ich würde die MidiVersion nehmen für 85€, sieht immer noch Klasse aus!
    Netzteil: Die von be quiet! fand ich bisher am zuverlässigsten.
     
    #34 cornsnark, 12. Mai 2012
  5. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Das Board hatte er genommen wegen den 16/16 Lanes.

    Und bei Videobearbeitung würde ich auch 16GB Ram nehmen. Ansonsten zum spielen reichen dicke 8Gb. Die werden meistens nicht mal annähernd gebraucht.

    Beim Netzteil da hatte ich das Corsair 850W AX empfohlen.
     
    #35 Shadowchaser, 12. Mai 2012
    1 Person gefällt das.
  6. MrFreakYu

    MrFreakYu Computer-Versteher

    Registriert seit:
    4. Dezember 2010
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    3
    Name:
    JD
    1. SysProfile:
    89299
    Steam-ID:
    mrfreakyu
    Also das Gehäuse gefällt mir persönlich nicht, Platz hat man im NZXT Phantom oder in meinem AeroCool XPREDATOR auch massig, musst aber du wissen, was dir besser gefällt ;)
    RAM ist okay, Kühler gibts viele Gute, der ist auch okay, Netzteil würd ich auch eins von Corsair nehmen, brauchst kein ewig teures Enermax kaufen, andere Hersteller (hauptsächlich Corsair, bequiet!, CoolerMaster) machen ihren Dienst auch super.

    Ich freu mich aber schon auf schöne Bilder vom Zusammenbau und vom fertigen PC, auch Benchmarks dürfen nicht fehlen :D ! Wäre cool, wenn sowas machen könntest ;) Würd mich dann schon interessieren.

    Wegen der H100, wie gesagt, ist Spannungsbedingt, wenn du Glück hast, klappts bei dir, ansonsten vielleicht wirklich ne kleine Steuerung nehmen (z.B. für eine PCI Blende, klick) an der du die Pumpe dann schön einstellen kannst, wäre glaub ich die eleganteste Lösung, würde dir auch eher zu diesem Kühler raten, soll angeblich sehr gut Kühlen.

    Ansonsten habe ich nichts auszusetzen, viel Spaß mit deinem Rechner!
     
    #36 MrFreakYu, 12. Mai 2012
    Zuletzt bearbeitet: 12. Mai 2012
  7. cornsnark

    cornsnark PC-User

    Registriert seit:
    30. April 2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    EDIT: OK, war fail mein Beitrag :D

    Spricht irgendwas dagegen dieses Thermaltake Level 10 GTS Gehäuse zu nehmen? Weil man spart wirklich Geld was man in andere Komponenten stecken kann (SSD, BluRay-Laufwerk, Patschepanel etc.) Will dich nicht zwingen, nur ein Tipp :D
     
    #37 cornsnark, 12. Mai 2012
    Zuletzt bearbeitet: 12. Mai 2012
  8. DarkTemptation

    DarkTemptation Profi-Schrauber
    Themenstarter

    Registriert seit:
    5. März 2011
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    5
    Name:
    Patrick
    1. SysProfile:
    148464

    Genau, deswegen habe ich das Board genommen! Wollt erst das ASUS Maximus nehmen, oder das Sabertooth aber dann habe ich mich doch um entschieden und mich für das P8Z77 WS entschieden. Vor allem weil ich später 2x die GTX 680 im SLI laufen lassen will.

    Wegen dem Netzteil war ich selber noch am schwanken, das Revo hat halt 87+ und das Corsair 80+ und ich will nicht nochmal so ein Problem haben wie mit dem Superflower was mir damals auch hier im Forum empfohlen wurde. 3 Monte später war meine CPU ( Core i7 2600k ) und mein Mainboard ( ASUS P8P67 Evo ) durch weil das Netzteil abgeraucht ist.

    Klar kann man Superflower und die beiden oben genannten Netzteile nicht vergleichen und der Wirkungsgrad spielt da auch keine Rolle... Aber ich dachte da das Revo nur 20€ mehr kostet und Optisch einfach besser aussieht und 87+ Wirkungsgrad hat nehme ich das. Obwohl ich gestern gelesen habe das das AX von Corsair fast Platin werte erreicht.

    Wegen dem Gehäuse, da gibts auch so ein Problem... Mir muss es Optisch gefallen und da gibt es nur wenige die mir gefallen...

    Ich dachte zu erst an das CoolerMaster HAF X aber dann habe ich das Level 10 GT gesehen... Eigentlich wollte ich das LIAN LI PC80 Armorsuite aber das ist mir definitiv zu teuer mit 280€.
    Bei dem Level 10 GT war ich auch am überlegen. Habe gestern ein Angebot gesehen Level 10 GT LCS, mit dieser Thermaltake WaKü... für 260€. Aber ich weiß nicht was da alles bei ist, auf der Thermaltake Seite steht zwar das alles was man brauch dabei ist, aber beim CPU Kühler steht nichts genaues von wegen Sockel etc.

    Und das Level 10 GTS gefällt mir nicht, sieht mir zu winzig aus und spricht mich nicht wirklich an!

    Und das NZXT Phantom hatte ich bereits schon und fand es auch gut, viel Platz etc. aber die Halter für die HDD's sind Katastrophe und das Loch oben links für den 8Pin Stecker ist zu klein! Da bekommt man derbe Probleme wenn man so einen Lüfter wie den Noctua NH-D14 auf dem Board hat.
     
    #38 DarkTemptation, 13. Mai 2012
    Zuletzt bearbeitet: 13. Mai 2012
  9. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Die haben beide 80+ Gold. Beim Corsair steht zwar >80 aber ich glaube das sind auf jeden Fall über 85%.

    Weil es gibt ja auch 80+ Bronze, die haben auch über 80.;)

    "Superflower" haben auch nicht alle Schutzmechanismen. Empfehle ich schon lange nicht mehr.
     
    #39 Shadowchaser, 13. Mai 2012
  10. DarkTemptation

    DarkTemptation Profi-Schrauber
    Themenstarter

    Registriert seit:
    5. März 2011
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    5
    Name:
    Patrick
    1. SysProfile:
    148464
    Ja ich muss nochmal schauen, ansonsten nehme ich das AX und nehme dann auch 16 GB RAM.

    Die H100 soll zwar gut sein, aber die macht bei zu vielen einfach Probleme. Zudem habe ich auch gelesen das Luftkühler einfach besser sein sollen als diese fertig WaKü's. Und der von mir ausgewählte Kühlt sehr gut vor allem beim OC zeigt er sehr gute Werte.

    Später soll ja dann eh eine WaKü rein. Habe mir da auch schon was ausgeguckt muss aber nochmal mit den Schläuchten gucken, will keinen Gartenschlauch haben dachte da an 16er oder doch nen 1/2".

    Benchmarks und Bilder werdet ihr auf jedenfall bekommen, sobald ich alles habe! Momentan gibt's ja bei vielen meiner Teile Lieferschwierigkeiten.
     
    #40 DarkTemptation, 13. Mai 2012
  11. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Das Enermax ist sehr gut, ohne Frage. Aber das Corsair an sich schon teuer genug.

    Bei der Wasserkühlung kann ich leider nicht weiterhelfen. Denke aber das ein HighEnd Luftkühler auch reicht. Zumindest wenn man nicht auf 5ghz oder so übertaktet.
     
    #41 Shadowchaser, 13. Mai 2012
  12. DarkTemptation

    DarkTemptation Profi-Schrauber
    Themenstarter

    Registriert seit:
    5. März 2011
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    5
    Name:
    Patrick
    1. SysProfile:
    148464
    Nene wollte so auf 4,5 GHz, laut den Seiten die ich gelesen habe sollen die Ivy's beim OC doch weitaus mehr Power haben als die Sandy Bridge mit selbem Takt.

    Naja das AX 850W kostet 167,67€ und das Enermax Revolution 87+ 850W - 187,75€
     
    #42 DarkTemptation, 13. Mai 2012
  13. DarkTemptation

    DarkTemptation Profi-Schrauber
    Themenstarter

    Registriert seit:
    5. März 2011
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    5
    Name:
    Patrick
    1. SysProfile:
    148464
    Ich kann mich noch nicht so wirklich Entscheiden mit dem Mainboard... Das ASUS P8Z77 WS kostet 270€ ein AsRock Z77 Extreme6 160€ lohnt sich der Mehrpreis von 100€ wirklich?
     
    #43 DarkTemptation, 15. Mai 2012
  14. MrFreakYu

    MrFreakYu Computer-Versteher

    Registriert seit:
    4. Dezember 2010
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    3
    Name:
    JD
    1. SysProfile:
    89299
    Steam-ID:
    mrfreakyu
    Also lohnt sich meiner Meinung nach überhaupt nicht, die 100€ sind ein zu großer Unterschied.
    Musst halt abwägen, ob dir die 16/16 Anbindung, macht im gesamten vielleicht 5 Prozent aus, wenn du SLI betreibst, den Aufpreis wärt ist, wärs mir persönlich nicht. USB Anschlüsse und so sollte das ASRock eigentlich auch genug haben, SATA Anschlüsse passt auch alles, ich würde das ASRock Board nehmen.
     
    #44 MrFreakYu, 15. Mai 2012
  15. DarkTemptation

    DarkTemptation Profi-Schrauber
    Themenstarter

    Registriert seit:
    5. März 2011
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    5
    Name:
    Patrick
    1. SysProfile:
    148464
    Genau das ist das, was ich mich auch frage... eine zweite GTX 680 werde ich so schnell nicht nehmen die kostet 500€ und so dicke habe ich es dann auch nicht!

    Momentan bin ich echt hin und her gerissen...

    ASUS P8Z77 WS oder AsRock Z77 Extreme6

    und dann immer noch das Problem mit dem Gehäuse

    Corsair OBSIDIAN 800D ist momentan im Angebot
    Thermaltake Level 10 GT gefällt mir auch
    Lian LI PC80 Armorsuite gefällt mir auch, aber definitiv zu teuer! (Absoluter Favorit)
    Und dann wäre da noch das Xigmatek Elysium als einer der günstigen Varianten, sowie das CoolerMaster HAF X.

    Will halt ein Case mit platz, sodass ich später dort auch die WaKü unterbringen kann.
    Im Xigmatek ist massig platz, hat aber kein HotSwap.

    Beim CPU Lüfter bin ich auch noch unentschlossen... Luftkühler oder doch ne Wasserkühlung von Corsair bzw. Antec.

    Luftkühler wären

    Noctua NH-D14 oder Phanteks PH-TC14PE

    Wasser:

    Corsair H100 soll aber viele Probleme mit der Pumpe machen oder Antec H2O 920 :o

    Wenn ich den Noctua oder Phanteks nehme kann ich die Corsair Vengeance's nicht nehmen, weil die zu hoch sind.
     
    #45 DarkTemptation, 15. Mai 2012
    Zuletzt bearbeitet: 15. Mai 2012
Die Seite wird geladen...

Gamer PC inkl. Videobearbeitung etc. - Weitere Themen

Forum Datum

Was für PC für Videobearbeitung?

Was für PC für Videobearbeitung?: Hallo, stelle mal hier meine Frage, nachdem ich im Netz unterschiedliche Antworten gefunden habe. Bisher habe ich mit meinem Notebook meine Videos bearbeitet, aber die Ruckelei geht mir langsam...
freie Fragen 1. August 2014

Ist das ein Guter Gamer PC? Gaming, Videobearbeitung (CoD, Premiere, After Effects?) hardwareversand

Ist das ein Guter Gamer PC? Gaming, Videobearbeitung (CoD, Premiere, After Effects?) hardwareversand: Ist das ein Guter Gamer PC? Gaming, Videobearbeitung (CoD, Premiere, After Effects?) hardwareversand
Computerfragen 15. Februar 2014

Guter PC für Videobearbeitung etc.? :-)

Guter PC für Videobearbeitung etc.? :-): Guter PC für Videobearbeitung etc.? :-)
Computerfragen 29. Januar 2014

Guter PC für Videobearbeitung etc.? :-)

Guter PC für Videobearbeitung etc.? :-): Guter PC für Videobearbeitung etc.? :-)
Computerfragen 28. Januar 2014

Wie gut ist dieser Pc? (Games/Rendern/Videobearbeitung)

Wie gut ist dieser Pc? (Games/Rendern/Videobearbeitung): Wie gut ist dieser Pc? (Games/Rendern/Videobearbeitung) Hi ich hab mir einen Pc bei hardwareversand.de zusammengestellt für Games und Videberarbeitung und Rendering (da ich lper bin)....
Computerfragen 2. April 2013

Pc für Videobearbeitung zusammenstellen?

Pc für Videobearbeitung zusammenstellen?: Pc für Videobearbeitung zusammenstellen? nee, das is genau richtig!
Computerfragen 30. Dezember 2012

Guter Gamer-PC für 550 Euro inkl Win7

Guter Gamer-PC für 550 Euro inkl Win7: Guter Gamer-PC für 550 Euro inkl Win7 Hey Leute, kann mir jemand einen Gamer PC zusammstellen mit dem man alle neuen Spiele ruckelfrei spielen kann? Für 550 Euro Wäre gut wenn noch Win7...
Computerfragen 4. Oktober 2012

Diese Seite empfehlen