Gamer PC für ca.800 €

Diskutiere und helfe bei Gamer PC für ca.800 € im Bereich System-Zusammenstellungen im SysProfile Forum bei einer Lösung; Guten Tag die Herren und Damen, nach langem Hin und Her habe ich micht dazu entschieden, mir einen PC selbst zusammenzubauen. Ich habe mich schon... Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von Sensenmann, 9. Juli 2011.

  1. Sensenmann
    Sensenmann Grünschnabel
    Registriert seit:
    9. Juli 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0

    Guten Tag die Herren und Damen,

    nach langem Hin und Her habe ich micht dazu entschieden, mir einen PC selbst zusammenzubauen. Ich habe mich schon ausgiebig informiert und habe mir folgende Komponente herausgesucht:

    CPU: Intel Core i5-2500K, 4x 3.30GHz, boxed
    Grafikkarte: ASus HD 6950 DCII 2GB
    Motherboard: ASUS P8Z68-V, Z68
    Festplatte: Samsung SpinPoint F3 1000GB
    Ram:Kingston ValueRAM DIMM Kit 8GB PC3-10667U CL9 (DDR3-1333)
    CPU-Kühler: Scythe Mugen 3
    Laufwerk: Sony Optiarc AD-7260S schwarz, SATA, bulk
    Netzteil: be quiet! STRAIGHT POWER BQT E8-550W
    Gehäuse: Cooler Master 690 II Lite

    Nun, mit dem PC möchte ich natürlich Spiele wie Crysis 2, GTA 4 und bald BattleField3 und MW 3 zocken, und zwar alle auf hohen einstellungen und full hd. Aber ich will auch mal Filme schauen, programmieren und virtuelle Maschinen laufen lassen.

    CPU möchte ich auf jeden Fall OC, die GraKa werde ich später übertakten.

    Das Ganze soll an einen 22" Full Hd bzw 42" LCD Fernseher angeschlossen werden.

    Abschließend möchte ich sagen, dass ich nicht völlig übertriebene Hardware verbauen will, sondern auch auf das Preis/Leistungsverhältnis achte. Ich möchte es auch relativ zukunftssicher haben.
    Es soll nicht das aller Beste sein, aber das Beste

    Dennoch habe ich ein paar Fragen:
    1) Würdet ihr mir vielleicht ein anderes z68 baord empfehlen?

    Mit freundlichen Grüßen
    Peter
     
    #1 Sensenmann, 9. Juli 2011
  2. User Advert

  3. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624

    Die Config sieht ganz gut aus.:great:

    Also nen Z68 braucht man eigentlich nur wenn man übertakten und die cpu interne Grafikeinheit nutzen will. Sonst reicht auch P67.

    Hast du schon ne SSD oder ist eine geplant?

    Edit: Bei Crysis 2, mit DirectX11 Pacth +HD Texturen, könntest du bei maximalen Einstellungen in Full HD, schon mit einer Hd 6950 Probleme bekommen. Und wie es bei Bf3 aussehen wird weiß noch keiner.
     
    #2 Shadowchaser, 9. Juli 2011
    Zuletzt bearbeitet: 9. Juli 2011
  4. BlackPitcher
    BlackPitcher ..out of Light
    Registriert seit:
    12. April 2010
    Beiträge:
    3.616
    Zustimmungen:
    206
    1. SysProfile:
    120302
    Steam-ID:
    lolfound3
    BF3 soll mit seinen höchsten Details nicht viel mehr als Bad Company 2 brauchen, ich denke Crysis 2 und Metro 2033 werden erstmal Overkill bleiben.
     
    #3 BlackPitcher, 10. Juli 2011
  5. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624

    Bei Crysis 2 mit allen maximalen Einstellungen in Full HD sollte man schon mindestens eine Gtx570 oder eine Hd6970 nehmen.
     
    #4 Shadowchaser, 10. Juli 2011
Thema:

Gamer PC für ca.800 €

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden