Gamer-PC für 1000 CHF

Diskutiere und helfe bei Gamer-PC für 1000 CHF im Bereich System-Zusammenstellungen im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo Sysprofiler, ich bräuchte mal wieder Unterstützung. Ich soll einem Kumpel helfen einen PC zusammenzustellen und da ich nicht mehr ganz... Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von M@C, 21. November 2008.

  1. M@C
    M@C Computer-Experte
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    27
    1. SysProfile:
    20045
    2. SysProfile:
    113642
    24845
    26088
    175998

    Hallo Sysprofiler,

    ich bräuchte mal wieder Unterstützung. Ich soll einem Kumpel helfen einen PC zusammenzustellen und da ich nicht mehr ganz up-to-date bin was Hardware betrifft, dachte ich, ich frage besser hier nochmal nach.
    Ich weiss, dass Schweiz nicht automatisch deutsche Versandhändler ausschliesst, doch möchten wir eigentlich bei dem Schweizer Händler STEG bleiben.
    Vorallem weil der Shop eigentlich gerade um die Ecke ist und somit Versand gespart werden kann und wir beide bisher mit dem Service zufrieden waren.

    Benötigt werden folgende Komponenten:

    • Mainboard
    • Prozessor (+ Kühler)
    • Arbeitsspeicher
    • Grafikkarte
    • Netzteil
    Gesamtpreis sollte ungefähr 1000CHF (=650€) betragen.

    Ich habe jetzt schonmal folgende Komponenten herausgesucht:
    Mainboard: ASUS P5Q Deluxe (oder vergleichbare, er möchte einfach eines mit einem Mini-Linux) oder P5Q-E
    Prozessor: Core 2 Duo Q6600 oder E8400 oder Q8200, Q9300
    Könnt ihr da einen davon besonders empfehlen? Eher Quad oder doch ein schnellerer Dual?
    Kühler würde er einen Arctic Freezer 7 Pro nehmen oder ist der Boxed besser?
    Ram: entweder diese Patriot oder diese Corsair viel Auswahl hat der Shop hier leider nicht.
    Grafikkarte: GigaByte RX4870HB oder eine XFX GF GTX-260
    Netzteil: Thermaltake Toughpower 600W oder Super Flower 600W

    [Fettgedruckte sind Favoriten]

    Vielen Dank schonmal im Voraus.

    Grüsse
    M@C
     
    #1 M@C, 21. November 2008
    Zuletzt bearbeitet: 23. November 2008
  2. User Advert

  3. shinji
    shinji Profi-Schrauber
    Registriert seit:
    21. August 2007
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    4
    Name:
    Marcus
    1. SysProfile:
    38751
    1 Person gefällt das.
  4. M@C
    M@C Computer-Experte
    Themenstarter
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    27
    1. SysProfile:
    20045
    2. SysProfile:
    113642
    24845
    26088
    175998
    Wäre toll, wenn hier noch jemand anderes seine Meinung äussern würde?
    Nichts gegen dich shinji, aber eine Meinung ist mir einfach zu wenig.
     
  5. MHK
    MHK Profi-Schrauber
    Registriert seit:
    17. November 2007
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    10
    1. SysProfile:
    46276
    Die Zusamenstellung ist gut....
    Aktuell ist vlt ein Dualcore Prozessor welcher höher getaktet ist in den meisten spielen besser. Das liegt einfach daran das die Spiele erst die Multicoreumgebungen für sich entdecken. Mit der Zeit wird sich das zugunsten der Quadcores verschieben...
    Muss er selber wissen, wenn er evtl. hauptsächlich irgend ein *altes* Game immer und immer wieder zockt und nur unregelmäßig was neues würd ich ein dualcore kaufen. Ansonsten den Q6600. Der hat für wenig Geld viel OC Potential.

    MfG MHK
     
    1 Person gefällt das.
  6. M@C
    M@C Computer-Experte
    Themenstarter
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    27
    1. SysProfile:
    20045
    2. SysProfile:
    113642
    24845
    26088
    175998
    Bin ich richtig in der Annahme, dass das P5Q-E auch über ein solches Minilinux (Splashtop aka ASUS ExpressGate) verfügt?
    Gibt es ausser dem fehlenden 2. PCI-e Anschluss noch weitere Unterschiede?
     
  7. DUNnet
    DUNnet Banned
    Registriert seit:
    10. August 2008
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    20
    1. SysProfile:
    74338
    Also von dem bisherigem System halte ich garnichts.
    An deiner Stelle würde ich mir lieber einen Rahmen von 800€ setzen und in Deutschland kaufen, eine Grenzfahrt ist ja nicht alzu weit!

    *wohne ja auch im Kanton Zürich*

    Ich würde:
    PowerColor 4870 1GB PCS - 250€
    GigaByte P45 - max. 150€ (es kommt drauf an welche Anschlüsse/Quantität du haben willst)
    Intel Core 2 Duo Q6600 - 150€
    4GB DDR2 800 bei 32Bit und bei 64Bit auch mehr - 4GB kosten je nach Timings und Takt 50€
    Western Digital Cavier Black oder Seagate Barracuda 7200.11 mit der gewünschten Kapazität - 50€ bis 100€
    Corsair HX520 Netzteil (habe ich selber und bin ich von begeistert. Alles ausser LCPower und beQuiet!) - 75€
    Gehäuse deiner Wahl - XXX€
    LG Bulk DVD SATA Laufwerk - 25€

    Macht: max. 850€ wenn du 8GB Arbeitsspeicher, HX520, Q6600, GigaByte P45 und PowerColor 4870 kaufen würdest (zusätzlich Gehäuse).

    Am besten du suchst raus was du denkst zu brauchen und ich kann dir alternativen nennen, oder sagen was wirklich hinter dem versprochenem steht.


    Gruß
     
    1 Person gefällt das.
  8. M@C
    M@C Computer-Experte
    Themenstarter
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    27
    1. SysProfile:
    20045
    2. SysProfile:
    113642
    24845
    26088
    175998
    Ist sehr schwer, wenn man nicht selber ein Auto hat. Und Zugbillets sind nicht so billig.
    Gigabyte Mainboard fällt aus, weil er unbedingt ein Mini-Linux will.
    Und wie oben bereits geschrieben braucht er weder eine Festplatte noch ein Laufwerk.
    Und 850€ ist das Budget leider um einiges überschritten. Wenn er 800CHF aufgeben wollte hätte ich das geschrieben.
    Wir sind beide Schüler und da ist man froh, wenn man 1000CHF für Hardware übrig hat.
     
  9. DUNnet
    DUNnet Banned
    Registriert seit:
    10. August 2008
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    20
    1. SysProfile:
    74338
    ... wenn Laufwerk und HDD wegfallen ist doch gut = günstiger.
    Was hat ein Gigabyte mit Linux zu tun?
    Denkt Ihr Linux geht darauf nicht oder wie - versteh ich grade nicht :D
    Klar kannst du Linux drauf installieren.

    Ein Zugbillet von Bern/Zürich bin nach Hamburg zahl ich ja grade mal 25€ für, bis nach München, Frankfurt oder sonst wo hin ist doch nicht weit und nicht teuer.
     
  10. M@C
    M@C Computer-Experte
    Themenstarter
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    27
    1. SysProfile:
    20045
    2. SysProfile:
    113642
    24845
    26088
    175998
    Nein das denken wir natürlich.
    Hättest du den Thread aufmerksam gelesen, hättest du erfahren, dass es sich bei dem Minilinux um Splashtop bezienungsweisse ASUS ExpressGate (oben erwähnt) handelt.
    Das ist ein auf dem Mainboard installiertes Betriebssystem mit wenig Funktionen, dass aber einfach in 5 Sekunden bootet.
    Wie sinnvoll das ist, muss jeder für sich entscheiden und ich weiss auch nicht ob das für mich wichtig wäre, aber er möchte das unbedingt und deshalb führt kein Weg um das Mainboard vorbei.
    Trotzdem danke für deine Hilfe.
     
  11. shinji
    shinji Profi-Schrauber
    Registriert seit:
    21. August 2007
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    4
    Name:
    Marcus
    1. SysProfile:
    38751
    Das P5Q-E besitzt dieses Expressgate
     
  12. DUNnet
    DUNnet Banned
    Registriert seit:
    10. August 2008
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    20
    1. SysProfile:
    74338
    Und wie verbleibst du M@C?
     
  13. M@C
    M@C Computer-Experte
    Themenstarter
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    27
    1. SysProfile:
    20045
    2. SysProfile:
    113642
    24845
    26088
    175998
    Er hat das fett markierte Zeugs gekauft. Siehe erster Post.
     
  14. DUNnet
    DUNnet Banned
    Registriert seit:
    10. August 2008
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    20
    1. SysProfile:
    74338
    Ich dachte nur das Fette sind Favoriten :( entschuldige!
    Viel Spaß aber damit :)
     
  15. M@C
    M@C Computer-Experte
    Themenstarter
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    27
    1. SysProfile:
    20045
    2. SysProfile:
    113642
    24845
    26088
    175998

    Waren es ja auch :)
    Haben aber letzenendes zum Kauf geführt.
     
Thema:

Gamer-PC für 1000 CHF

Die Seite wird geladen...

Gamer-PC für 1000 CHF - Similar Threads - Gamer 1000 CHF

Forum Datum

1000€ Gamer PC Vorstellung

1000€ Gamer PC Vorstellung: Hallo liebe Community, und zwar habe ich mir nun einen Gamer PC zusammengestellt, den ich mir auch demnächst anlegen möchte. Nun möchte ich gerne von hoffentlich ein paar Fachkräften mir eine...
System-Zusammenstellungen 24. September 2014

BF4 Ultra Gamer-PC für nen Arbeitskollegen bis ca. 1200CHF (1000€) ohne GraKa

BF4 Ultra Gamer-PC für nen Arbeitskollegen bis ca. 1200CHF (1000€) ohne GraKa: Nabend Leute Mein Arbeitskollege will sich beim BF4 von der PS4 losreissen und zum PC wechseln. Aktuell hat er (was ich weiss): i7 der ersten Generation 8GB Ram 1TB HDD DVD Laufwerk (War ein...
System-Zusammenstellungen 5. Mai 2014

Gamer/Multimedia PC 1000 Euro

Gamer/Multimedia PC 1000 Euro: Hallo Werde in 2-3 Monaten meinen ersten Rechner zusammenbauen. Habe mir folgendes vorgestellt. PC-Gehäuse: NZXT Vulcan Micro-ATX LAN Gaming Case - black Mainboard: Gigabyte GA-B75M-D3H,...
System-Zusammenstellungen 9. April 2013

Gamer PC in Cube Form ohne OS max. 1000 Euro

Gamer PC in Cube Form ohne OS max. 1000 Euro: Moin Kollegen, muss gestehen , hab gerade keinen Kopf für die Konfigerei, ein Kumpel will nen Tausender loswerden und dafür einen Gaming Rechner haben, da ganze soll extrem Kompakt sein, kleines...
System-Zusammenstellungen 30. Januar 2013

Desktop PC für Photoshop, Premiere und manchmal Games für ca. 1000€ mit PC-Konfigurator

Desktop PC für Photoshop, Premiere und manchmal Games für ca. 1000€ mit PC-Konfigurator: Ich weiss, dass es sehr ähnliche Beiträge gibt, doch da ich auf einen Versender angewiesen bin, der mir das System komplett zusammenschraubt, passt es leider oft nicht. Ich habe mir bei...
System-Zusammenstellungen 24. Juli 2012

[Wieder mal Kaufberatung] Notebook auch zum Games für 1000,-€

[Wieder mal Kaufberatung] Notebook auch zum Games für 1000,-€: Hallo Leutz, ich suche ein Multimedia Notebook wo man auch gut zoggen kann für 1000,-€ Was sollte das Notebook besitzen. Auf jedenfall einen i7 2670QM ab 8GB RAM Auflösung von 1920 x...
Note-, Netbooks, Tablet-PCs & Pads 21. April 2012

[Kaufberatung] Gamer-PC Budget ca. 1000 Euro

[Kaufberatung] Gamer-PC Budget ca. 1000 Euro: Hallo liebe Community, ich habe eine ca. 3 Jahre alten PC und gerade ein wenig Geld fuer etwas Neues locker. Ich hatte mir damals den 1500 Euro Rechner aus dem Gamestar-Vorschlag zusammen gebaut....
System-Zusammenstellungen 4. April 2012

Guter Gamer PC ? Von 800-1000 ?

Guter Gamer PC ? Von 800-1000 ?: Guter Gamer PC ? Von 800-1000 ? Hallo Leute, ich will mir jetzt bald einen Gamer PC holen. Habe auch schon einen gefunden, aber der war zusammen gestellt und war extrem teuer, obwohl noch...
Computerfragen 1. Dezember 2011

Game-/Familien-PC für 1200 CHF/1000 €

Game-/Familien-PC für 1200 CHF/1000 €: Hallo Forum :) Für den Familiengebrauch plane ich einen neuen Game-/All-rounder-PC für Weihnachten. Budget: ca 1000 - 1200 CHF (900 - 1050€) wobei die Schweiz ja eine Hochpreisinsel ist.... Dazu...
System-Zusammenstellungen 23. November 2011

Gamer-PC kaufen unter 1000?

Gamer-PC kaufen unter 1000?: Gamer-PC kaufen unter 1000? Hey Leute ;-) Ich würde mir gerne einen Gamer PC kaufen. Er muss aber unter 1000€ kosten. Meine Wünsche (mindestens): Prozessor: 4 x 3,5 GHz oder 6 x 3,1 GHz...
Computerfragen 12. November 2011

Suche guten gamer laptop ( für 1000 euro)

Suche guten gamer laptop ( für 1000 euro): Suche guten gamer laptop ( für 1000 euro) Hallo alle miteinander ich suche momentan einen laptop der braucht - i7 Prozessor - min 8 gb ram - min 600 gb festplatte - gute grafikkarte ( gut...
Computerfragen 25. Juli 2011

Brauch rat für einen gamer pc unter 1000 euro

Brauch rat für einen gamer pc unter 1000 euro: Brauch rat für einen gamer pc unter 1000 euro Ich will in der nächsten zeit einen gamer-pc selber bauen. kann mir jemand vieleicht sagen was ich dafür barauchen um auch sowas...
Computerfragen 22. Februar 2011

Gamer PC 700-1000 €

Gamer PC 700-1000 €: Hallo, ich möchte mir einen Gamer PC zulegen, weil mein Laptop langsam den Geist aufgibt. Ich bin aber nicht sicher ob diese Zusammenstellung in Ordnung ist, da ich bisher nur Fertig PCs von...
System-Zusammenstellungen 20. Februar 2011
Gamer-PC für 1000 CHF solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden