Game-/Familien-PC für 1200 CHF/1000 €

Diskutiere und helfe bei Game-/Familien-PC für 1200 CHF/1000 € im Bereich System-Zusammenstellungen im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo Forum :) Für den Familiengebrauch plane ich einen neuen Game-/All-rounder-PC für Weihnachten. Budget: ca 1000 - 1200 CHF (900 - 1050€) wobei... Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von R0man, 23. November 2011.

  1. R0man
    R0man Computer-Versteher
    Registriert seit:
    15. Juli 2011
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    1
    Name:
    Roman

    Hallo Forum :)

    Für den Familiengebrauch plane ich einen neuen Game-/All-rounder-PC für Weihnachten.
    Budget: ca 1000 - 1200 CHF (900 - 1050€) wobei die Schweiz ja eine Hochpreisinsel ist....
    Dazu kommen noch Software, Lautsprecher, Maus/Tastatur und Bildschirm.
    Gesamt: max. 1900 CHF (1500 €)

    Der PC soll für 3D-Games v.a. Simulationsspiele der neusten Generation gerüstet sein. Auch Fotobearbeitung und Audioschnitt sollen darauf möglich sein.

    Stromverbrauch: möglichst niedrig
    Gehäuse: am liebsten Midi-Tower
    Lautstärke: Silent

    Ich habe bereits einen Vorschlag und bin gespannt auf eure Meinungen (Preise in CHF, alle Preise von digitec.ch)

    Link: https://www.dropbox.com/s/a4481pf75bhmrlm/PC_Nov11.tiff

    Danke für eure Hilfe!
     
  2. User Advert

  3. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624

    Sieht ganz gut aus. Man könnte an der CPU noch sparen und einen i5-2500k nehmen. Oder einen Xeon, wenn nicht übertaktet wird.
    Dafür eine bessere Grafikkarte. Die HD 6870 hat zwar ein super P/L und ist nur knapp langsamer als eine Gtx 560Ti, aber du willst ja in Full HD spielen. Würde mindestens eine Hd 6950 nehmen, besser eine Hd 6970. Für grafisch anspruchsvolle Spiele.

    Als SSD könnte man als Alternative die Crucial M4 nehmen. Da gibt es keine Probleme mit dem Controller.

    Mainboardalternative: ASRock Z68 Extreme3 Gen3, Z68 (dual PC3-10667U DDR3) ab €105,85

    Was noch fehlt sind CPU-Kühler und Gehäuselüfter:

    Thermalright HR-02 Macho (Sockel 775/1155/1156/1366/AM2/AM3/AM3+/FM1) ab €33,69
    Enermax T.B.Apollish blau 120x120x25mm, 900rpm, 63.78m³/h, 17dB(A) (UCTA12N-BL) ab €7,05; 2mal

    damit du auch einen leisen PC hast.;)
     
    #2 Shadowchaser, 23. November 2011
  4. sLiX
    sLiX AMD Hater
    Registriert seit:
    10. Mai 2010
    Beiträge:
    6.049
    Zustimmungen:
    350
    Name:
    Pascal
    1. SysProfile:
    49749
    2. SysProfile:
    174936
    Steam-ID:
    slix1993
    Amen! Dem ist nichts mehr hinzuzufügen.

    Außer:

    Die Maus würde ich auch ersetzen. Wenn mit dem PC gespielt werden soll, sollte es schon eine hochwertige Lasermaus sein, die Kabelgebunden ist.

    Der Klassiker: Günstig und trotzdem kann man sie mit teuren 80€ Mäusen vergleichen!
    Hab sie selbst! Top Maus.
    http://geizhals.at/deutschland/341675
     
  5. dennis8582
    dennis8582 Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    31. August 2007
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    9
    1. SysProfile:
    47221
    2. SysProfile:
    146167
    Ohne Software und CPU Kühler habe zT deine Sachen genommen mit Verbesserungen meiner Meinung nach
    [​IMG]
    zerreist mich doch Gleich wieder:p
     
  6. sLiX
    sLiX AMD Hater
    Registriert seit:
    10. Mai 2010
    Beiträge:
    6.049
    Zustimmungen:
    350
    Name:
    Pascal
    1. SysProfile:
    49749
    2. SysProfile:
    174936
    Steam-ID:
    slix1993
    Die Festplatte ist aber nicht dein Ernst oder?

    140CHF bzw 113€ für eine 250GB Festplatte mit 8 (acht!) MB Cache? :joker:
    Ok, kann sein, dass das die günstigste Festplatte in der Schweiz ist, kenne die Preise da nicht.
    Aber eine mit 8MB Cache würde ich nicht mal mit dem kleinen Fußzeh angucken.

    Sonst ists gut. Nur die 2500K CPU statt 2500.
     
  7. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    #6 Shadowchaser, 23. November 2011
  8. dennis8582
    dennis8582 Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    31. August 2007
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    9
    1. SysProfile:
    47221
    2. SysProfile:
    146167
    hatte daneben geklickt war eigentlich eine 500er
    der Shop ist wohl gerade offline
    beim Kühler weiß ich nicht welcher ins Gehäuse passt und Xeon ist eine alternative zum I7 kostet aber glaube ich fast das gleiche
     
    #7 dennis8582, 23. November 2011
    Zuletzt bearbeitet: 23. November 2011
  9. sLiX
    sLiX AMD Hater
    Registriert seit:
    10. Mai 2010
    Beiträge:
    6.049
    Zustimmungen:
    350
    Name:
    Pascal
    1. SysProfile:
    49749
    2. SysProfile:
    174936
    Steam-ID:
    slix1993
    Ne, der Xeon kostet ganze 50€ weniger.
    Ist aber nur 200MHz schwächer.
    Im Gegenzug braucht er aber auch 15W weniger.
    Sehr lustig.
     
  10. dennis8582
    dennis8582 Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    31. August 2007
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    9
    1. SysProfile:
    47221
    2. SysProfile:
    146167
    ich meine in CH kann leider gerade nicht auf die Seite
    nein ist Günstiger 230 CHF I7 289 CHF hat aber 200MHZ weniger
    hatte zum 1240 geguckt
    [​IMG]
    die richtige HDD und der Xeon
     
    #9 dennis8582, 23. November 2011
    Zuletzt bearbeitet: 23. November 2011
  11. sLiX
    sLiX AMD Hater
    Registriert seit:
    10. Mai 2010
    Beiträge:
    6.049
    Zustimmungen:
    350
    Name:
    Pascal
    1. SysProfile:
    49749
    2. SysProfile:
    174936
    Steam-ID:
    slix1993
  12. 4Helden
    4Helden Computer-Genie
    Registriert seit:
    21. Dezember 2007
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    8
    1. SysProfile:
    49496
    Was hier Geschrieben wird war auch das erste an was ich gedacht habe als ich deine Aufstellung gesehen habe.
    2500K rein dann haste schonmal das geld für eine 6970 oder GTX 570.
    Dann das Asrock Board.
    Wobei ich glaube ich jetzt die 1-2 Monate noch warten würde wegen den neuen GPU die in den Startlöchern stehen.
     
  13. R0man
    R0man Computer-Versteher
    Themenstarter
    Registriert seit:
    15. Juli 2011
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    1
    Name:
    Roman

    Hallo zusammen :)

    Danke für die tollen Tipps, ich habe mich für folgende Austellung entschieden:
    - Asus-Board
    - i5 2500K
    - Gainward GTX-560 Ti 1GB
     
Thema:

Game-/Familien-PC für 1200 CHF/1000 €

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden