FTP einrichten

Diskutiere und helfe bei FTP einrichten im Bereich Webmaster Support, Scripts, etc im SysProfile Forum bei einer Lösung; habe jetzt ubuntu server auf meiner kiste, das streamen im heimnetzwerk und der zugriff darauf funktioniert einwandfrei. auch der Teamspeack 3 server... Dieses Thema im Forum "Webmaster Support, Scripts, etc" wurde erstellt von roket, 4. November 2012.

  1. roket
    roket Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    9. Juli 2011
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    13

    habe jetzt ubuntu server auf meiner kiste,
    das streamen im heimnetzwerk und der zugriff darauf funktioniert einwandfrei.
    auch der Teamspeack 3 server ist im web erreichbar.

    nun möchte ich noch einen FTP server einrichten.
    da ich hiermit keinerlei erfhahrung habe, hoffe ich das ihr mir dabei weiterhelfen könnt.
    die ports 20 und 21 habe ich bereits auf meinen server rechner geroutet.
    nun die frage welche FTP software kann ich nehmen?
    ich möchte foelgendes realiesieren:
    einfacher zugriff via Browser.
    Clients dürfen dateien jeglicher größe hochladen, bevor diese jedoch zur verfügung stehn, als download für den client, müssen diese von mir (admin) freigeschalten werden.
    die verbindung sollte wenn möglich SSL verschlüsselt sein...

    mehr muss es nicht können :)
    hoffe ihr könnt mir ne Anleitung posten wie ich das mache...
     
  2. User Advert

  3. xfaxxx
    xfaxxx BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    31. Dezember 2006
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    23
    1. SysProfile:
    22375

    Mir ist nicht bekannt dass eine FTP software sowas kann.

    Sowas kann man nur mit einem Web Script realisieren.
     
  4. roket
    roket Hardware-Wissenschaftler
    Themenstarter
    Registriert seit:
    9. Juli 2011
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    13
    :( hmm das ist schlecht, mehr als ein wenig html kann ich leider nicht :confused:
    könnte mir jemand helfen solch ein script zu erstellen?
     
  5. cracker
    cracker Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    165
    Name:
    Dave
    1. SysProfile:
    121829
    Steam-ID:
    cracker789
    Eigenen FTP Server einrichten - FileZilla Server - YouTube

    dafür gibt es massig youtube-tutorials...

    zu den einstellungen solltest du am besten selber rumprobieren oder dich ins thema einlesen.. es wäre fatal bei persönlichen daten einfach die einstellungen zu nehmen die dir jemand sagt..
     
  6. roket
    roket Hardware-Wissenschaftler
    Themenstarter
    Registriert seit:
    9. Juli 2011
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    13
  7. niphja
    niphja Holla die Waldfee
    Registriert seit:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    261
    Name:
    Nico Philipp Jahn
    1. SysProfile:
    144777
    2. SysProfile:
    70383130921138969130922173284
    Steam-ID:
    niphja
    Vielleicht lässt sich ja FileZilla - Server irgendwie mit Wine funktionsfähig emulieren?
     
  8. roket
    roket Hardware-Wissenschaftler
    Themenstarter
    Registriert seit:
    9. Juli 2011
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    13
    das ahbe ich noch nicht probiert, habe bislang auch keine erfahrung mit Wine :o bin noch einsteiger was linux angeht ;)

    werde das morgen mal versuchen ob ichs hinbekomme.
     
  9. cracker
    cracker Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    165
    Name:
    Dave
    1. SysProfile:
    121829
    Steam-ID:
    cracker789
    Google ist dein Freund

    Da gibst du am besten "FileZilla" und "Linux" ein..

    echt... ein bisschen eigeninitiative darf man ja wohl erwarten -.-
     
  10. niphja
    niphja Holla die Waldfee
    Registriert seit:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    261
    Name:
    Nico Philipp Jahn
    1. SysProfile:
    144777
    2. SysProfile:
    70383130921138969130922173284
    Steam-ID:
    niphja
    Besser gesagt "FileZilla Server" und "Linux". Ich habe jetzt nochmal gegooglet und herausgefunden, dass FileZilla Server wohl nicht unter Linux laufen soll. Beziehungsweise es gibt für Linux den FileZilla Clienten aber nicht den FileZilla Server. Wine wäre vielleicht ein Ansatz, aber es könnte eventuell die Performance darunter leiden.

    Mögliche Alternativen zu FileZilla Server wären:

    Proftp
    vsFTPd
     
  11. xfaxxx
    xfaxxx BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    31. Dezember 2006
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    23
    1. SysProfile:
    22375
    Hat eigentlich irgendwer den ersten Post gelesen?

    Wäre mir neu dass der FileZilla server sowas kann.
    Und warum sollte man einen FTP daemon mit wine emulieren o_O
    Es gibt genug FTP Server unter Linux niphja hat ja schon 2 genannt.
    Nur können diese auch nicht was der TE verlangt.

    Zu dem Punkt mit durch den Admin freigeben,
    Man könnte höchstens versuchen dass über die Umask funktion zu realisieren, also dass nur der Admin dass recht hat die Datei anzuschauen und wenn er sie freigeben will die berechtigungen ändert.

    Jedoch
    Downloaden ja. Beim Uploaden wirds schwer da muss man dann einen FTP-Client in anspruch nehmen. (der sowieso zu empfehlen ist in verbindung mit FTP ich sage nur resume)

    Und SSL sollte auch kein Problem sein, ich glaub dass können beide der genannten FTPD
     
  12. BadGirl
    BadGirl Alter Hase
    Registriert seit:
    18. Juli 2007
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    166
    1. SysProfile:
    36082
    2. SysProfile:
    125718
    Das wird er so oder so nicht mit einer Free Software verwirklichen können, für so eine Funktion muss man schon Geld auf den Tisch legen und man sollte sich das so oder so zweimal überlegen, da er am Ende verantwortlich dafür ist.
     
  13. roket
    roket Hardware-Wissenschaftler
    Themenstarter
    Registriert seit:
    9. Juli 2011
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    13
    der ftp Server, soll nicht öffentlich zugänglich sein, sondern nur für unsere Projekte als austauschmedium dienen, (selbaufgenomene Videos, von Demonstrationen & podiumsdiskussionwn ect.) aufgrund der dateigröße, waere ein Webserver zu teuer... ob die Software etwas kostet oder nicht spielt eine untrergeordnete Rolle.
     
  14. BadGirl
    BadGirl Alter Hase
    Registriert seit:
    18. Juli 2007
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    166
    1. SysProfile:
    36082
    2. SysProfile:
    125718
  15. Schalla
    Schalla Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    4
    1. SysProfile:
    6420
    Sowas wird mit einem FTP nicht möglich sein zu verwirklichen, mit websoftware sehr schwierig.

    Was du suchst ist entweder eine Webanwendung (wobei der Server schon gut konfiguriert sein muss, POST Max Size und ähnliches betreffend) oder eine Spezialsoftware für Server die sowas können, da kenne ich mich dann aber nicht aus.
     
  16. BadGirl
    BadGirl Alter Hase
    Registriert seit:
    18. Juli 2007
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    166
    1. SysProfile:
    36082
    2. SysProfile:
    125718
    Ich würde sogar sagen das man das alles extra programmieren muss und das wollt ihr nicht bezahlen =)

    Möglich ist das Clients jeglicher Dateigröße hochladen können, das stellt man im Server ein.

    Aber der Punkt "bevor diese jedoch zur verfügung stehn, als download für den client, müssen diese von mir (admin) freigeschalten werden. " wird es schwer machen überhaupt etwas zu finden.

    Mein Vorschlag wäre fürs Hochladen gibt es einen allgemeinen Zugang in einen Ordner, den die Admins dann anschauen können und ggf. Dateien löschen oder in einen anderen Ordner verschieben für die Leute mit dem Download-Zugang

    Ist zwar umständlich aber wie oben schon erwähnt ohne Eigenprogrammierung anders nicht möglich
     
    1 Person gefällt das.
Thema:

FTP einrichten

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden