Frage zum 3DMark 2006 Score

Diskutiere und helfe bei Frage zum 3DMark 2006 Score im Bereich Benchmarks im SysProfile Forum bei einer Lösung; Als ich gerade mal diejenigen abgeklappert habe, die einen ähnlich hohen (oder auch niedrigen^^)Score haben wie ich, sind mir mehrere Systeme... Dieses Thema im Forum "Benchmarks" wurde erstellt von Bullet572, 22. Juli 2011.

  1. Bullet572
    Bullet572 Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.500
    Zustimmungen:
    315
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577

    Als ich gerade mal diejenigen abgeklappert habe, die einen ähnlich hohen (oder auch niedrigen^^)Score haben wie ich, sind mir mehrere Systeme aufgefallen, die eine ähnliche starke (oder schwache) CPU haben wie ich, aber deren Grafikkarte ist dann oft sowas in Richtung 8600GTS, mit ebenfalls 2 GB Ram.

    Wie kann das sein, dass diese System ebenfalls rund 8.000 Punkte erreichen, wie ich mit nem X2 4200+ und einer stark übertakteten HD3850 mit 512MB. Soweit ich weiß, hat die 8600GTS in keinster Weise eine Chance gegen die HD3850, selbst gegen eine Standard Karte nicht.

    Bei diesem System hier kann ich es mir noch durch die 9600GT erklären: http://www.sysprofile.de/id103638

    Aber spätestens hier werd ich stutzig:
    http://www.sysprofile.de/id104945

    Alles halt mit 1280x1024x32, da fehlt mir irgendwie der Glaube daran, dass ein X2 4800+ so dermaßen viel Leistung im Vergleich zum 4200+ EE hat, dass der bei 3DMark 2006 den riesigen Leistungsvorteil der HD3850 im Vergleich zur 8600GTS wett machen kann.

    Kann das überhaupt sein, oder mach ich irgendwas falsch?

    Edit: Huch, das mit der 8600GTS ist ja ein SLI System ^^ Aber egal, die Frage bleibt, wie kann es sein, dass ähnlich ausgestattete Systeme mit schwächerer Grafikkarte einen ähnlich hohen Score erreichen wie ich?
     
    #1 Bullet572, 22. Juli 2011
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juli 2011
  2. User Advert

  3. ProView
    ProView In brain we trust
    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    3.231
    Zustimmungen:
    154
    1. SysProfile:
    47297
    2. SysProfile:
    142912
    Steam-ID:
    CrankAnimal

    weil 3DMark06 sehr auf CPU-Takt geht.
    200 Mhz Takt mehr machen da schon einiges aus.

    z.B. ein X2 4800+ hat da deutliche Vorteile gegen einen X2 4200+ EE, weil eben der CPU-Takt so eine wichtige Rolle spielt bei diesem Benchmark.
     
  4. Bullet572
    Bullet572 Wandelnde HDD
    Themenstarter
    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.500
    Zustimmungen:
    315
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577
    Nur was ich nicht verstehe ist eben die Tatsache, dass der 4800+ nur minimal mehr Leistung hat wie ein 4200+, da können doch diese 300 Mhz mehr Takt keinen so großen Unterschied ausmachen, dass der Score gleichmal um über 2.000 Punkte steigt, nur wegen der CPU.

    Ich hab bei dem CPU Score bspw 2412 Punkte, der Rest ist hat GPU, dann heißt das im Umkerhrschluss also, dass ein 4800+ 4400 Punkte beim CPU Score haben müsste um meinen Score zu schnappen, seh ich das richtig?
     
    #3 Bullet572, 22. Juli 2011
  5. Coolman
    Coolman Lebende CPU
    Registriert seit:
    22. April 2011
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    Gero
    1. SysProfile:
    143755
    2. SysProfile:
    193728
    Das sind meine Ergbenisse als ich noch letztes Jahr den "AMD Athlon X2 Processor 4450e" hatte.

    -ohne OC mit 2,3 Ghz=> 7368 Punkte.
    -mit OC 2,8Ghz=> 8922 Punkte.

    Hier mit meiner neuen CPU die ich mir im Januar "AMD Phenom II X4 965" gekauft habe.

    -ohne OC 3,4Ghz=> 13130 Punkte.
    -mit OC 4,0Ghz=> 14820 Punkte.
    -mit OC 4,2Ghz=> 14883 Punkte.

    Beim Aufrüstet hatte ich CPU, Mainboard und DDR3 Ramspeicher ausgetauscht.

    Die Grafikkarte hat sich nicht geändert und war bei diesen Tests auch immer eingebaut.

    Gruß Coolman
     
    #4 Coolman, 22. Juli 2011
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juli 2011
  6. ProView
    ProView In brain we trust
    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    3.231
    Zustimmungen:
    154
    1. SysProfile:
    47297
    2. SysProfile:
    142912
    Steam-ID:
    CrankAnimal
    Ob man das so berechnen kann, kann ich nicht bestätigen.

    Aber als Beispiel, bei meinem Prozessor bringen 200 Mhz mehr, ca. 1000 Punkte mehr.
    Ob die 300 Mhz jetzt knapp 2.500 ausmachen weiß ich jetzt nicht, dennoch ist klar, dass dieser Prozessor mehr Punkte bekommt.

    EDIT: zu lahm :D aber bei Coolman sieht man schön, was der CPU-Takt ausmacht. Eine feste Regel gibts dafür nicht, außer: mehr Takt = mehr Punkte ;)
     
  7. Bullet572
    Bullet572 Wandelnde HDD
    Themenstarter
    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.500
    Zustimmungen:
    315
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577
    Das heißt dann grob gesagt wenn ich den Takt von meinem EE auf meinetwegen 2,6 Ghz setze hab ich um die 1.000 Punkte mehr, hab ich das richtig verstanden?

    Nur dann bleibt noch die Frage, warum sind dann Systeme mit einem 939 Dual Core und DDR400 Speicher bei 3DMark besser wie ein AM2 System mit DDR2-800 Ram. Also irgendwie zweifel ich an der Glaubwürdigkeit von dem Benchmark.

    Hier als Beispiel wieder mit 9600GT: http://www.sysprofile.de/id10800

    Der CPU Takt liegt nur 100 Mhz über meinem und die Grafikkarte ist langsamer wie meine, denn ich liege über HD3870 Niveau, durch das OC.
     
    #6 Bullet572, 22. Juli 2011
  8. ProView
    ProView In brain we trust
    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    3.231
    Zustimmungen:
    154
    1. SysProfile:
    47297
    2. SysProfile:
    142912
    Steam-ID:
    CrankAnimal
    Na ich denke dass deine CPU da möglicherweise die Grafikkarte etwas limitiert, denn die ist ja stark übertaktet.
    Wenn auf der CPU 2,5 Ghz laufen, hättest du sicher schon einige Punkte mehr.

    Ansonsten vllt. cool'n'quiet deaktivieren für den Bench, so dass die CPU stets auf max läuft. Alle unwichtigen Programme aus, Standard halt.
     
  9. Bullet572
    Bullet572 Wandelnde HDD
    Themenstarter
    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.500
    Zustimmungen:
    315
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577
    Hmm das könnte sein, aber auch so müsste ich doch zumindest mehr Leistung haben als eine 939 CPU. Selbst mit meinem FX-57 und meiner testweise eingebauten HD3850 Ultimate (im Normalfall läuft der Rechner mit einer X800GTO²), die ich her liegen habe, komm ich auf rund 7.300 Punkte und der FX-57 ist nur ein Single, aber läuft mit einem Takt von 3,6 Ghz. Und die Ultimate läuft mit Standardtakt.

    CnQ ist immer aus und alles was Leistung klaut ebenfalls, demnach ist der Score halt irgendwie komisch. Mit Standardtakt komm ich unter Windows 7 auf 7.550 Punkte, mit OC seltsamerweise noch weniger, 7.212 um genau zu sein, unter Vista aber mit OC 8.058, und ohne 7.183!

    Bei Aquamark und 3DMark 2001 aber genau das gleiche, bei Aquamark krebse ich mit 46k Punkte rum und bei 3DMark 2001 mit mickrigen 17k, selbst mit der X800GTO² hab ich da mehr Punkte. =(
     
    #8 Bullet572, 22. Juli 2011
  10. BlackPanter85
    BlackPanter85 Aufsteiger
    Registriert seit:
    14. April 2011
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    4
    1. SysProfile:
    150423
    Nun muss ich mal diesen "älteren" Threat herauskramen...
    Habe auch ein kleines "Problemchen" mit meinem System bezüglich 3DMark06.
    Und zwar habe ich die CPU übertaktet und als Resultat bekam ich mehr Punkte. Jezt habe ich noch die VGA übertaktet, bekomme aber als Ergebnis sogar weniger Punkte als zuvor.
     
    #9 BlackPanter85, 25. Januar 2012
  11. Bullet572
    Bullet572 Wandelnde HDD
    Themenstarter
    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.500
    Zustimmungen:
    315
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577
    Ist zwar ärgerlich aber passiert leider. Woran das genau liegt weiß ich nicht, aber bei meiner alten HD3850 hatte ich ein ähnliches Problem. Beim Benchmark scheinbar weniger Leistung, bei Spielen allerdings teilweise deutlich mehr.

    Nimm zum benchen lieber Vantage oder 3DMark 11. 3DMark 2006 hat nur zweitrangig was mit der GPU zu tun, viel mehr spielt hier die CPU eine Rolle.
     
  12. BlackPanter85
    BlackPanter85 Aufsteiger
    Registriert seit:
    14. April 2011
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    4
    1. SysProfile:
    150423

    Okay. dann bin ich mal gespannt was PCMark Vantage jetzt sagt.
    Habe die CPU @ 4,6GHz und VGA @ 990MHz/1510MHz bei 1,229V getaktet.
     
    #11 BlackPanter85, 25. Januar 2012
Thema:

Frage zum 3DMark 2006 Score

Die Seite wird geladen...

Frage zum 3DMark 2006 Score - Similar Threads - Frage 3DMark 2006

Forum Datum

5G: Deutsche Telekom mit Pressekonferenz, die Fragen beantworten soll

5G: Deutsche Telekom mit Pressekonferenz, die Fragen beantworten soll: 5G: Deutsche Telekom mit Pressekonferenz, die Fragen beantworten soll können moderne Dinge ohne lange Wartezeiten genutzt werden. Bis es soweit ist, dauert es natürlich und die einzelnen Provider...
User-Neuigkeiten 29. Juni 2019

ZombieLoad: Auch Chrome OS 74 deaktiviert Hyperthreading ohne euch zu fragen – So schaltet...

ZombieLoad: Auch Chrome OS 74 deaktiviert Hyperthreading ohne euch zu fragen – So schaltet...: ZombieLoad: Auch Chrome OS 74 deaktiviert Hyperthreading ohne euch zu fragen – So schaltet ihr es wieder an Doch eben nicht ganz, denn für eine volle Härtung des Systems ist ein Eingriff in das...
User-Neuigkeiten 17. Mai 2019

Frage zu meinem Toshiba Satego X200 21L 17 Zoll

Frage zu meinem Toshiba Satego X200 21L 17 Zoll: Hallo ich suche die Daten, Beschreibung ,Handbuch zu meinem Toshiba Satego X200 21L 17 Zoll Wo bekomme ich dieses ? Und kann ich auch mein Notebook erweitern? Kann ich mit dem DVD Laufwerk auch...
Note-, Netbooks, Tablet-PCs & Pads 27. März 2019

Amazon Alexa beantwortet Fragen in den USA nun auch mit Wissen von Wolfram Alpha

Amazon Alexa beantwortet Fragen in den USA nun auch mit Wissen von Wolfram Alpha: Amazon Alexa beantwortet Fragen in den USA nun auch mit Wissen von Wolfram Alpha Sie antworten auch mehr oder weniger gut auf allgemeine Fragen. Da gibt es auch große Unterschiede beim...
User-Neuigkeiten 27. Dezember 2018

Amazon Alexa: Nutzer sollen bei Antworten auf schwierige Fragen helfen

Amazon Alexa: Nutzer sollen bei Antworten auf schwierige Fragen helfen: Amazon Alexa: Nutzer sollen bei Antworten auf schwierige Fragen helfen Alexa wird jeden Tag intelligenter – sie kann jetzt Millionen von Dingen tun, und erst im letzten Jahr hat Aazon dem Wissen...
User-Neuigkeiten 6. Dezember 2018

Windows 10: Frage zu den Internetoptionen

Windows 10: Frage zu den Internetoptionen: Hallo. Registerkarte - Eigenschaften von Internet - Grafikkarte mit Beschleunigung: Softwarerendering anstelle von GPU-Rendering verwenden. Wie stelle ich fest ob ich das markieren soll?...
Windows 10 5. August 2018

OnePlus 6T: Entwickler beantworten offene Fragen der Community

OnePlus 6T: Entwickler beantworten offene Fragen der Community: OnePlus 6T: Entwickler beantworten offene Fragen der Community Und natürlich waren auch beim aktuellen Modell, dem OnePlus 6T (hier unser Test), auch nach dem Release bei Weitem noch nicht alle...
User-Neuigkeiten 2. November 2018

Windows 10: frage zu benachrichtigungen trekstor tablet

Windows 10: frage zu benachrichtigungen trekstor tablet: das feld ,welches die benachrichtigungen anzeigt springt immerzu ins blickfeld.das ist sehr nervend. wie kann ich das abstellen.
Windows 10 13. Juni 2018

Fragen-Sticker: Neues Instagram-Feature wird verteilt

Fragen-Sticker: Neues Instagram-Feature wird verteilt: Fragen-Sticker: Neues Instagram-Feature wird verteilt Mit den interaktiven Stickern könnt ihr euren Followern Fragen stellen, die sie direkt aus eurer Story heraus beantworten können. Außerdem...
User-Neuigkeiten 10. Juli 2018

OnePlus 6: Hersteller beantwortet Fragen und stellt entsprechende Updates in Aussicht

OnePlus 6: Hersteller beantwortet Fragen und stellt entsprechende Updates in Aussicht: OnePlus 6: Hersteller beantwortet Fragen und stellt entsprechende Updates in Aussicht Zu vorhandenen Funktionen und zu solchen, die man mit der aktuellen Software-Version nicht findet. Diese...
User-Neuigkeiten 25. Mai 2018

Futuremark/3dMark fragen

Futuremark/3dMark fragen: Hallo Ich interessiere mich für die Futuremark Benchmarks, da ich immer wieder Ergebnisse von deren Software in Tests sehe. Fragen : -------- 1•) Welches ist die aktuellste und/oder die...
freie Fragen 22. Februar 2012

Fragen zu 3DMark (Vantage und 06)

Fragen zu 3DMark (Vantage und 06): Also, ich bin hier gerade nahe an der Verzweiflung, 3DMark 2006 läuft nur ohne OC komplett durch, immer wenn ich meine GPU übertakte kommt irgendein Fehler und der Treiber setzt alles auf Standard...
freie Fragen 22. Dezember 2011

[Fragen] 3DMark Vantage

[Fragen] 3DMark Vantage: Moin alle zusammen, Heute um 15:00 Uhr soll ja das neuste Benchmark der Firma Futuremark rauskommen (3DMark Vantage) und ich wollte mal wissen wie gut ihr abschneidet?
Benchmarks 28. April 2008
Frage zum 3DMark 2006 Score solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden