HowTo Firefox optimieren

Diskutiere und helfe bei Firefox optimieren im Bereich Software & Treiber im SysProfile Forum bei einer Lösung; Jeder kennt ihn, fast jeder benutzt ihn, den beliebtesten Browser aller Zeiten, den Firefox von Mozilla! :D ______________________ [IMG] Es gibt so... Dieses Thema im Forum "Software & Treiber" wurde erstellt von BautznerSnef_6_Co, 20. März 2013.

  1. BautznerSnef_6_Co
    BautznerSnef_6_Co PC-User
    Registriert seit:
    3. Juli 2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    2
    Name:
    Tommy
    1. SysProfile:
    134052
    2. SysProfile:
    128083
    60495

    Jeder kennt ihn, fast jeder benutzt ihn, den beliebtesten Browser aller Zeiten, den Firefox von Mozilla! :D
    ______________________
    [​IMG]

    Es gibt so viele Add-ons und Plug-ins, nun, diese brauchen ja auch Resourcen.
    Wie stelle ich das an, das mein zugemüllter Firefox Browser wieder ordentlich läuft.
    Man geht entweder direkt in die about:config, oder aber man läd sich einfach die Datei mit allen Einstellungen runter, und fügt diese dann entpackt in den Profiles Ordner ein. (Mehr Infos im Spoiler) :D


    (C:\Benutzer\Benutzername\AppData\Roaming\Mozilla\Firefox\ Profiles\??????.default)

    [​IMG]

    Wenn ihr wissen wollt was sich hinter den Einstellungen verbirgt öffnet den Spoiler unter diesem Text.
    .................................................. .................................................. ..........................
    Speichern von Super-Cookies verhindern: dom.storage.enabled, false
    Standortbezogenes Surfen abschalten: geo.enabled, false
    Kommunikation der letzten URL an die aktuelle URL verhindern: network.http.sendRefererHeader, 0*
    Spionagefunktion ausschalten: network.http.sendSecureXSiteReferrer, false*

    * inkompatibilitäten mit alten Seiten möglich!
    .................................................. .................................................. ..........................

    browser.cache.disk.capacity, 11200
    browser.cache.offline.capacity, 112000
    browser.bookmarks.livemark_refresh_seconds, 1000

    Dreh- und Angelpunkt aller manueller Einstellungen beim Firefox ist die integrierte Konfiguration. Diese ruft man auf, indem Sie einfach in der Adressleiste about:config eingibt. Jetzt öffnet sich ein Tab oder Fenster mit ziemlich vielen Befehlszeilen. Hier sind sämtliche Anweisungen an den Browser aufgelistet, vom verwendeten Cache bis hin zu Parametern deren Erweiterungen. Diese unterteilen sich in Strings, Integer und Booleans.


    Da die about:config sozusagen das Herz des Browsers ist, kann durch unüberlegte Handgriffe auch ernsthaften Schaden angerichtet werden, wenn man sich nicht an die Vorgaben hält, die man in dieser Anleitung bekommt. Daher sollte im Vorfeld die Grundeinstellungen gesichert werden, falls etwas schief geht. Die Dateien user.js und prefs.js findet man unter C: > Dokumente und Einstellungen> BENUTZERNAME > Anwendungsdaten > Mozilla > Firefox > Profiles. Kopiere diese an einen sicheren Ort, bevor du loslegst. Im Zweifelsfall können diese beiden Dateien einfach wieder zurück kopiert werden und alles ist wie zuvor.


    Folgende Einstellungen können direkt in der about:config vorgenommen werden, und zwar ungeachtet Ihrer Bandbreite oder Computerleistung. Um die Einträge schneller zu finden, können Teile der Zeilen in das Feld Filter eingetragen werden. Taucht der gewünschte Eintrag hier nicht auf, muss man ihn wie oben beschrieben neu anlegen. Nach dem Komma steht immer der Wert, der gesetzt werden muss:


    content.notify.backoffcount, 5
    plugin.expose_full_path, true
    ui.submenuDelay, 0

    content.interrupt.parsing, true
    content.max.tokenizing.time, 2250000
    content.notify.interval, 750000
    content.notify.ontimer, true
    content.switch.threshold, 750000
    network.http.max-connections, 256
    network.http.max-connections-per-server, 24
    network.http.max-persistent-connections-per-proxy, 16
    network.http.max-persistent-connections-per-server, 8



    Pipelining: Rasante Beschleunigung mit Hindernissen

    Speziell für DSL-Nutzer gibt es noch einige Tweaks, die enorm an der Performance-Schraube drehen können - nämlich wenn man das Pipelining aktiviert. Normalerweise schickt der Browser nur eine Anfrage gleichzeitig über das Internet-Protokoll an andere Webserver. Mit eingeschaltetem Pipelining wird dieser Wert erhöht und mehrere Anfragen gleichzeitig beschleunigen den Seitenaufbau spürbar. Auch die Reaktionszeit des Firefox, bis er die erhaltenen Informationen umsetzt, können so optimiert werden. Die unten stehenden Befehle landen ebenfalls in der about:config:


    network.http.pipelining, true
    network.http.pipelining.ssl, true
    network.http.proxy.pipelining, true
    network.http.pipelining.maxrequests, 100
    network.http.request.timeout, 300
    nglayout.initialpaint.delay, 0



    Die ersten beiden Einträge erlauben dem Firefox das Anwenden der Pipelining-Funktion, der dritte Befehl setzt die simultanen Anfragen auf 100 und die Reaktionszeit wird im letzten Integer auf Null festgelegt. Allerdings hat der enorme Geschwindigkeitsvorteil des Pipelinings auch seine Tücken: Da es keine Standardfunktion eines Browsers darstellt, sind auch nicht alle Websites in der Lage, mehrere zeitgleiche Anfragen verarbeiten zu können. Daher können unter Umständen Seiten nicht korrekt oder teilweise überhaupt nicht angezeigt werden. Der Prozentsatz ist zwar gering, das Problem allerdings Fakt.


    Auch das Herabsetzen der Reaktionszeit ist ein zweischneidiges Schwert: Zwar hat man nach deutlich kürzerer Zeit die ersten Inhalte auf der Seite, bis allerdings die komplette Website fertig geladen ist und angezeigt wird, kann es enorm dauern - teilweise sogar länger als vorher. Grund dafür ist, dass die Engine des Firefox Seiteninhalte sammelt und nach einer bestimmten Zeit an die CPU ausgibt, damit die Seite dargestellt werden kann. Bei einer niedrigen Reaktionszeit werden daher schnell die ersten Inhalte geschrieben, da aber in diesem kurzen Zeitraum kaum neuer Inhalt dazu kommt, verzögert sich der Gesamtaufbau der Seite.
    Mit diesen Einstellungen dürfte der Firefox auf Ihrem Computer jetzt deutlich schneller arbeiten. Doch Geschwindigkeit ist nicht alles: Gerade Mozillas Browser ist dafür berüchtigt, bei vielen installierten Erweiterungen und einer Menge geöffneter Tabs ein wahrer Ressourcenfresser zu sein. Ein Blick in den Task-Manager bestätigt das: 74, 86, 105 und einmal sogar 178 Megabyte Arbeitsspeicher genehmigt sich der Firefox im laufenden Betreib - und je länger der Browser geöffnet ist, desto hungriger wird er.
    Doch drei kleine Veränderungen in der about:config können diese Ressourcenverschwendung um bis zu 70 Megabyte RAM reduzieren. Mit dem ersten Eintrag reduziert man die Speicherbelastung des Firefox im minimierten Zustand um bis zu 30 Megabyte - dieser Wert wächst allerdings mit der Zeit langsam wieder an. Der zweite Befehl reduziert die gespeicherten Seiten, die man ohne Nachladen über die Vor- und Zurückpfeile aufrufen kann; bis zu 20 Megabyte Ersparnis sind hier drin. Der letzte Eintrag setzt den Browser-Cache auf einen festen Wert, den man an den Arbeitsspeicher des Computers anpassen sollte - und kann so noch mal etwa 20 Megabyte RAM freiräumen.


    config.trim_on_minimize, true
    browser.sessionhistory.max_total_viewers, 0
    browser.cache.memory.capacity, [14336 bei 256 Megabyte RAM oder weniger, 22528 bei 512 Megabyte und 32768 bei einem Gigabyte]



    Der selbst perfektionierte Browser

    Mit diesen Änderungen der Firefox-Konfiguration kann der Browser in einer Viertelstunde nicht nur schneller, sondern auch ressourcenschonender gemacht werden. Und der Vorteil gegenüber Tweak-Programmen liegt darin, dass jede Modifikation von Hand wieder entfernt werden können und so ein auf das System zugeschnittenes Ergebnis bekommt. Aber lasst auch die Risiken mancher Optimierungen nicht außer Acht: Standardeinstellungen heißen nicht umsonst so - und funktionieren einwandfrei. Scheut also nicht den Schritt zurück, wenn Firefox plötzlich nicht mehr so zuverlässig arbeitet wie gewohnt. Doch das muss ja nicht so sein: Überlegen euch lieber, wofür man den gesparten Arbeitsspeicher und die gewonnene Surf-Zeit sinnvoll nutzen wollen - denn das ist höchstwahrscheinlich die Folge dieser Tweaks.


    Wenn man nicht alles selber machen möchte kann man sich auch Tools zur hilfe nehmen, wie z.B.: Auslogics BoostSpeed.


    Quelle: Mein Blog :D
     
    #1 BautznerSnef_6_Co, 20. März 2013
    Zuletzt bearbeitet: 25. März 2013
    1 Person gefällt das.
  2. User Advert

  3. FrankPr
    FrankPr PC-Freak
    Registriert seit:
    26. Dezember 2009
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    49
    1. SysProfile:
    89134

    Als kleine Ergänzung: wer viel Bilder betrachtet, sollte das Color Management aktivieren, das ist schon immer standardmäßig deaktiviert.
    gfx.color_management.enablev4 von false auf true setzen.
    Hilft bei vielem, vor Allem aber, wenn ein Bild in AdobeRGB vorliegt, da zeigt FF sehr gern bzw. fast immer Falschfarben an.
     
    #2 FrankPr, 1. Mai 2013
  4. viper
    viper Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    7.345
    Zustimmungen:
    368
  5. BautznerSnef_6_Co
    BautznerSnef_6_Co PC-User
    Themenstarter
    Registriert seit:
    3. Juli 2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    2
    Name:
    Tommy
    1. SysProfile:
    134052
    2. SysProfile:
    128083
    60495
    Klasse, das Colormanagement schau ich mir bei gelegenheit mal genauer an. ;)

    Nickles kannt ich jetzt so gar nicht.
    Der Chip Artikel ist bereits in meinem Blog angegeben. ;) (ganz unten bei den Links)
     
    #4 BautznerSnef_6_Co, 3. Mai 2013
  6. Fahrenheit
    Fahrenheit Lebende CPU
    Registriert seit:
    5. März 2007
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    39
    ein Tipp von mir
     
    #5 Fahrenheit, 17. Mai 2013
    1 Person gefällt das.
  7. Bolle
    Bolle Grünschnabel
    Registriert seit:
    3. September 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Netter Hinweis, danke dafür.
     
  8. viper
    viper Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    7.345
    Zustimmungen:
    368
  9. BautznerSnef_6_Co
    BautznerSnef_6_Co PC-User
    Themenstarter
    Registriert seit:
    3. Juli 2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    2
    Name:
    Tommy
    1. SysProfile:
    134052
    2. SysProfile:
    128083
    60495
    #8 BautznerSnef_6_Co, 3. September 2013
    Zuletzt bearbeitet: 3. September 2013
Thema:

Firefox optimieren

Die Seite wird geladen...

Firefox optimieren - Similar Threads - Firefox optimieren

Forum Datum

Firefox 71 erschienen: Bild-im-Bild-Modus für Videos ist da

Firefox 71 erschienen: Bild-im-Bild-Modus für Videos ist da: Firefox 71 erschienen: Bild-im-Bild-Modus für Videos ist da Mozilla hat offiziell Firefox 71 freigegeben. Verbesserungen gibt es auch funktionell, so füllt Lockwise, der Passwort-Manager, nun...
User-Neuigkeiten 3. Dezember 2019

Firefox Private Network: VPN-Dienst soll auf allen Plattformen laufen, 4,99 Dollar im Monat...

Firefox Private Network: VPN-Dienst soll auf allen Plattformen laufen, 4,99 Dollar im Monat...: Firefox Private Network: VPN-Dienst soll auf allen Plattformen laufen, 4,99 Dollar im Monat kosten Im September hatte man die Beta-Version des Firefox Private Network (FPN) vorgestellt, eine...
User-Neuigkeiten 3. Dezember 2019

Firefox Preview 3.0: Android-Browser mit Neuerungen

Firefox Preview 3.0: Android-Browser mit Neuerungen: Firefox Preview 3.0: Android-Browser mit Neuerungen Hierbei handelt es sich um den neuen Browser, der auf GeckoView basiert. Ihn gibt es nicht nur in der klassischen Vorschauversion für alle,...
User-Neuigkeiten 28. November 2019

Mozilla veröffentlicht Firefox Lite 2.0 für Android

Mozilla veröffentlicht Firefox Lite 2.0 für Android: Mozilla veröffentlicht Firefox Lite 2.0 für Android Unter anderem werden standardmäßig Tracker und Werbe-Einblendungen geblockt.. . Mozilla veröffentlicht Firefox Lite 2.0 für Android
User-Neuigkeiten 13. November 2019

Google Chrome: In Sachen Benachrichtigungen darf man sich eine Scheibe von Firefox abschneiden

Google Chrome: In Sachen Benachrichtigungen darf man sich eine Scheibe von Firefox abschneiden: Google Chrome: In Sachen Benachrichtigungen darf man sich eine Scheibe von Firefox abschneiden Ich könnte mir sogar vorstellen, dass man ein paar Nutzer zurückgewinnt. Eine der letzten...
User-Neuigkeiten 8. November 2019

Firefox: Ausgenutzter Bug macht den Browser unbenutzbar, kann aber einfach gefixt werden

Firefox: Ausgenutzter Bug macht den Browser unbenutzbar, kann aber einfach gefixt werden: Firefox: Ausgenutzter Bug macht den Browser unbenutzbar, kann aber einfach gefixt werden Scanner nutzen eine Schwachstelle aus, um den Browser lahmzulegen. Aber es gibt eine recht einfache...
User-Neuigkeiten 6. November 2019

Firefox Browser: Ab Version 72 werden Benachrichtigungs-Pop-ups standardmäßig blockiert

Firefox Browser: Ab Version 72 werden Benachrichtigungs-Pop-ups standardmäßig blockiert: Firefox Browser: Ab Version 72 werden Benachrichtigungs-Pop-ups standardmäßig blockiert Wir berichteten bereits darüber, dass Firefox die Möglichkeit des Sideloadings von Erweiterungen einstellen...
User-Neuigkeiten 4. November 2019

Firefox Add-ons: Sideloading wird bald nicht mehr unterstützt

Firefox Add-ons: Sideloading wird bald nicht mehr unterstützt: Firefox Add-ons: Sideloading wird bald nicht mehr unterstützt Dabei kommt es manchmal zu einer schwierigen Gratwanderung zwischen Einschränkungen der Nutzer und der Sicherheit. Das zeigt ein...
User-Neuigkeiten 4. November 2019

Firefox 70.0.1 veröffentlicht, behebt kleinere Fehler

Firefox 70.0.1 veröffentlicht, behebt kleinere Fehler: Firefox 70.0.1 veröffentlicht, behebt kleinere Fehler So soll es nun keine Fehler mehr beim Laden von Webseiten oder Seitenelementen geben, die mit dynamischem Java-Skript arbeiten. Außerdem...
User-Neuigkeiten 1. November 2019

Firefox Preview für Android: 2020 kommt die Unterstützung für Erweiterungen

Firefox Preview für Android: 2020 kommt die Unterstützung für Erweiterungen: Firefox Preview für Android: 2020 kommt die Unterstützung für Erweiterungen GeckoView performt dabei sehr gut, aber Firefox Preview hat ein anderes Problemchen: Es gibt noch keine Unterstützung...
User-Neuigkeiten 25. Oktober 2019

Firefox 70.0 veröffentlicht: Schutz der Privatsphäre steht im Mittelpunkt

Firefox 70.0 veröffentlicht: Schutz der Privatsphäre steht im Mittelpunkt: Firefox 70.0 veröffentlicht: Schutz der Privatsphäre steht im Mittelpunkt Mittlerweile ist man bei Version 70.0 angelangt, die neue Version widmet sich dabei hauptsächlich dem Schutz der...
User-Neuigkeiten 22. Oktober 2019

Project Bergamot möchte Übersetzung ohne Cloud für Webseiten in Firefox realisieren

Project Bergamot möchte Übersetzung ohne Cloud für Webseiten in Firefox realisieren: Project Bergamot möchte Übersetzung ohne Cloud für Webseiten in Firefox realisieren Koordiniert wird das von der University of Edinburgh (UK), die sich mit folgenden Partnern dafür zusammentut:...
User-Neuigkeiten 22. Oktober 2019

Download mit Firefox Browser und Chrome Browser funktioniert nicht.

Download mit Firefox Browser und Chrome Browser funktioniert nicht.: Hallo, seit ein paar Tagen habe ich Probleme mit herunterladen von Dateien. Der Download mit Firefox Browser und auch mit dem Chrome Browser funktioniert nicht mehr. Der Vorgang startet kurz und...
Windows 7 12. Oktober 2019
Firefox optimieren solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden