Fehler gesucht/Wassertemp zu hoch

Diskutiere und helfe bei Fehler gesucht/Wassertemp zu hoch im Bereich Luft- & Wasserkühlung im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hi Leute, benutze diese Wasserkühlung: EK Water Blocks EK-FB KIT GA X58 Noiseblocker NB-Blacksilent XL2 Rev.3 ( 120x120x25mm ) Black ICE... Dieses Thema im Forum "Luft- & Wasserkühlung" wurde erstellt von StevenSeagel, 17. Februar 2014.

  1. StevenSeagel
    StevenSeagel Grünschnabel
    Registriert seit:
    17. Februar 2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0

    Hi Leute,

    benutze diese Wasserkühlung:


    EK Water Blocks EK-FB KIT GA X58
    Noiseblocker NB-Blacksilent XL2 Rev.3 ( 120x120x25mm )
    Black ICE Radiator GT Xtreme 480 - chrome
    Alphacool NexXxoS XP³ Light
    Eheim 1048-790 230Volt

    Also das Mainboard, die GPU und die CPU werden damit gekühlt. GPU ist eine GTX 780 Hydrocopper.

    Radiator bläst die Luft aus dem Gehäuse.

    Meine Wassertemperatur ist im Idle 33-34 Grad unter last 40-41 Grad.

    Die Cpu ist im Idle 42-43 Grad unter last 60-61 Grad. Ist das nicht zu hoch?

    GPU und Mainboard ist unter Last 42 Grad heiß.

    War eigentlich der Meinung, dass die CPU Temp bei 60 Grad in Ordnung sind aber leider fängt dann mein PC bei Spielen zu ruckeln an.

    Kreislauf ist wie Folgt: Erst GPU dann CPU und dann wird das Mainboard gekühlt

    Danke für die Antworten :great:

    MFG


    edit: fast vergessen der Radiator ist oben auf dem PC Gehäuse. Von vorne blässt ein Lüfter rein, hinten einer Raus und oben nochmal einer Raus
     
    #1 StevenSeagel, 17. Februar 2014
    Zuletzt bearbeitet: 17. Februar 2014
  2. User Advert

  3. bulletpr00f
    bulletpr00f Lebende CPU
    Registriert seit:
    17. September 2007
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    214
    Name:
    Chris
    1. SysProfile:
    68368

    Radiator bläst die Luft aus dem Gehäuse - Radiator ist oben auf dem PC Gehäuse - vorne rein, oben und hinten raus... Sorry, blick bei dem Aufbau nicht ganz durch :)

    Liegt dein Radiator wirklich außen? Nicht eher innen unter dem Deckel?

    Die besten Erfahrungen haben Leute meines Wissens mit Radiatoren, die mit Frischluft von außen gekühlt werden. Beispielsweise: Radiator unten (wo es schon mal sowieso kälter ist), je nach Bauart 2 - 3 einblasende 120er Propeller (oder sogar Push&Pull System), zusätzlich (wie bei dir) in der Front 1 / 2 120er / 140er reinblasend sowie nach hinten / oben welche zum rausblasen.

    Um Hitzequellen zu finden, brauchen wir aber mal ein paar mehr Infos von deinem Gesamtsystem :) Zunächst mal: Was genau für Komponente werden denn gekühlt? Was für ein Gehäuse besitzt du denn?

    LG, Bullet
     
    #2 bulletpr00f, 17. Februar 2014
  4. StevenSeagel
    StevenSeagel Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    17. Februar 2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    ne der Radiator steht auf dem PC. Ist also außerhalb. Habe noch 3 normale Lüfter im PC. Einer sitzt Vorne unten und pustet die Luft rein. Einer im Deckel direkt unterm Radiator der pustet auch die Luft raus und hinten am PC oben der nochmals Luft raus pustet.

    Habe ein Bild angehängt.

    Mein Gehäuse ist das Cooler Master HAF in der AMD-Edition

    System:

    Windows 8.1
    X58a Ud3r rev1
    i7 960 @3,2 Ghz
    Evga GTX 780 Hydrochopper

    Zimmertemperatur ist 22 Grad. Beim start des Pc's ist die Wassertemp 24 Grad nach 8-10 Minuten erreicht es dann 33 Grad im Idle.

    Die CPU hat im Idle eine Temperatur von 39-40 Grad die GPU von 30 Grad. Unter Last CPU 60-61 Grad und GPU 40 Grad

    Danke schonmal für die Antwort
     

    Anhänge:

    #3 StevenSeagel, 17. Februar 2014
    Zuletzt bearbeitet: 17. Februar 2014
  5. bulletpr00f
    bulletpr00f Lebende CPU
    Registriert seit:
    17. September 2007
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    214
    Name:
    Chris
    1. SysProfile:
    68368
    Hmmm, ich bleibe dabei, dass die Position natürlich nicht optimal ist. Verstärkt wird diese Sicht dadurch, dass du ja für den Radiator selbst keinen Lüfter hast? (den im Deckel, der die warme Luft aus dem Gehäuse auf den Radiator pustet, zähle ich mal nicht mit) Also ein eigentlich passiv gekühlter Radiator? Das wäre ein Ansatzpunkt für Verbesserung. Evtl. den Radiator, wenn er denn eh nur oben drauf liegt, an die rechte Seitenwand bauen und zusätzlich mit ein paar Lüftern ausstatten, die Umgebungsluft direkt drauf "drücken" (du kannst den Unterschied sogar mit deinem Mund "nachbauen" - hauchst du in deine Hand, kommt warme Luft an, da diese eben nur gehaucht, ohne großen Druck, aus deinem Mund kommt. Pustest du aber Luft auf deine Hand, ist diese kalt, obwohl sie auch aus deinem Mund kommt (also der selben Umgebung) - so arbeiten auch gute Lüfter für Radiatoren, recht hoher statischer Druck gepaart mit gutem Durchsatz).

    Zum zweiten würde ich den Kühlkreislauf mal umdrehen, sprich: erst die CPU, dann in Richtung GPU. Gerade mit dem oben beschriebenen Schritt sollte sich dadurch auch die gesamt-Temperatur senken.
     
    #4 bulletpr00f, 17. Februar 2014
  6. StevenSeagel
    StevenSeagel Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    17. Februar 2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Der Radiator wird mit 4xNoiseblocker NB-Blacksilent XL2 Rev.3 ( 120x120x25mm ) gekühlt.

    Pc steht auf dem Boden der Radiator ist 1 Meter über dem Boden.

    Cpu kühler ist überprüft.

    Mich irritiert nur warum die Gpu 20 grad kälter ist unter last als die Cpu.
     
    #5 StevenSeagel, 17. Februar 2014
  7. bulletpr00f
    bulletpr00f Lebende CPU
    Registriert seit:
    17. September 2007
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    214
    Name:
    Chris
    1. SysProfile:
    68368
    Weil die CPU nur das warme Wasser der GPU bekommt :)

    Der Radiator befindet sich einen Meter über dem Boden? Liegt also nicht direkt auf dem Gehäuse?
     
    #6 bulletpr00f, 17. Februar 2014
  8. StevenSeagel
    StevenSeagel Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    17. Februar 2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Macht das so einen großen unterschied? Meine die Wassertemp ist unter Last 40 grad (gemessen bevor sie den Radiator durchquert)

    Doch liegt direkt auf dem Gehäuse. Das Gehäuse ist ca. 1 meter hoch.

    Probiere später deinen Tipp, den Kühlkreis zu ändern.

    Würde es auch was bringen den Hinteren Lüfter ins Gehäuse pusten zu lassen?
     
    #7 StevenSeagel, 17. Februar 2014
  9. bulletpr00f
    bulletpr00f Lebende CPU
    Registriert seit:
    17. September 2007
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    214
    Name:
    Chris
    1. SysProfile:
    68368
    Klar macht das einen großen Unterschied - heiße Komponente werden durch kälteres Wasser besser gekühlt, als durch warmes :) Was mir aber eben noch einfällt - hast du die Wärmeleitpaste mal getauscht in letzter Zeit? Das wäre noch eine Sofortmaßnahme ohne großen Umbau. CPU gut reinigen, neue Paste sauber auftragen, Kühlkörper wieder gleichmäßig und sauber befästigen und testen. Bringt bei manchen System enorme Unterschiede, gerade weil du jetzt noch mal die Wassertemperatur erwähnst, die ja deutlich unter der CPU Temp liegt...

    In deinem Falle würde ich die Lüfterstellung schon so lassen :) Dadurch erziehlst du einen besseren Luftstrom, der sich durch das komplette Gehäuse zieht. Du könntest hingegen noch einen, wenn vorhanden, in den Boden setzen, der zusätzliche kühle Luft bringt. Bei einem Bigtower wie dem HAF musst du aber im Endeffekt selbst die richtige Mischung für dich finden.

    1 Meter ist aber ein wenig übertrieben, das HAF ist "nur" 56cm hoch :) Ich würd, zu testzwecken, tatsächlich mal den Kreislauf ändern und den Radiator zusätzlich neben das Gehäuse bzw. mindestens weg vom Deckel aufstellen.
     
    #8 bulletpr00f, 17. Februar 2014
  10. StevenSeagel
    StevenSeagel Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    17. Februar 2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ok habe CPU kühler gereinigt ohne neue Wärmepaste aufgetragen. Kein Unterschied.

    Die restlichen Tipps kann ich erst später testen müsste mir dafür neue Schläuche zulegen
     
    #9 StevenSeagel, 17. Februar 2014
  11. niphja
    niphja Holla die Waldfee
    Registriert seit:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    261
    Name:
    Nico Philipp Jahn
    1. SysProfile:
    144777
    2. SysProfile:
    70383130921138969130922173284
    Steam-ID:
    niphja
    Den Unterschied kann ich mir aber auch nicht wirklich vorstellen. Ich meine, das Wasser ist ja nach einer Weile an allen Stellen ungefähr gleich warm, je nach Durchflussgeschwindigkeit. Somit bekommt schlußendlich auch die Grafikkarte das warme Wasser zum Kühlen.

    Aber du kannst ja spaßeshalber mal die Pumpe umklemmen, also Saugseite mit Druckseite tauschen, falls genug Schlauch vorhanden sein sollte. :)
     
  12. Morgoth
    Morgoth BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    19. Februar 2012
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    43
    Hast du jetzt nen Lüfter der oben/hinten reinpustet dran? Ich denke der wird der Wakü helfen. Oder direkt nen stärkeren Lüfter an den Rediator und komplett weg vom gehäuse. Sodass keine warme Abluft vom PC genutzt wird zum Kühlen.

    Was sagt die Gehäusetemperatur aktuell unter Last?
     
  13. StevenSeagel
    StevenSeagel Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    17. Februar 2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Gehäusetemperatur unter last weis ich leider nicht. Dafür müsste ich mir ein Thermometer beschaffen.

    Habe jetzt mal den Radiator hochgehoben und eine 2 cm dicke Staubschicht gefunden xD

    Nach der Reinigung habe ich 3 Grad weniger Wassertemperatur.

    oben/hinten pustet aktuell noch raus.
     
    #12 StevenSeagel, 17. Februar 2014
  14. Morgoth
    Morgoth BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    19. Februar 2012
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    43
    Staub ist natürlich immer ein Garant für ein paar Grad.

    Wenn die Gehäusetemperatur sehr hoch ist, würde ich den oberen Lüfter testweise mal reinpusten lassen, dann bekommt der Radiator direkt schonmal etwas kühlere Luft ab.

    Evtl. zieht der hintere Lüfter dem Radiator auch die Luft weg, wenn er nach außen lüftet. Keine Ahnung wie stark die Luftströmungen in so einem PC-Gehäuse sind.

    Sollte ja mit zwei drei Handgriffen machbar sein.
     
  15. StevenSeagel
    StevenSeagel Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    17. Februar 2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube ich habe mein Problem gefunden. Habe nochmals den Cpu kühler abgebaut und siehe da die Wärmeleitpaste ist nicht gleichmässig auf dem Kühler verteilt. Ergo er liegt nicht ganz auf der CPU auf.

    Angeschraubt ist er fest, sollte ich mehr wärmeleitpaste auftragen?
     
    #14 StevenSeagel, 17. Februar 2014
  16. Morgoth
    Morgoth BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    19. Februar 2012
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    43
    Normal kommt die recht dünn drauf. Alles was zuviel ist quillt an den Seiten raus. Das vorsichtig wegtupfen. Das soll nur den Abstand zwischen Kühler und CPU überbrücken. Da sollte bei einem ordentlich polierten Kühler kein Problem sein. Wenn der nicht gerade mit der Flex geschnitten wurde ;)
     
Thema:

Fehler gesucht/Wassertemp zu hoch

Die Seite wird geladen...

Fehler gesucht/Wassertemp zu hoch - Similar Threads - Fehler gesucht Wassertemp

Forum Datum

Win7 zeigt "Fehler bei Initialisierung..."

Win7 zeigt "Fehler bei Initialisierung...": Hallo. Wie komme ich an den Hotfix der dass Problem der Initialisierung des interaktiven Anmeldeprozesses beheben kann? Gibt es den Hotfix Bootable? Danke im voraus!
Windows 7 28. November 2019

Wie kann ich Fehler: 0x800F081F auf Win 7 beheben?

Wie kann ich Fehler: 0x800F081F auf Win 7 beheben?: Kein Monatliches Sicherheitsqualitätsrollup für Windows 7 für x64-basierte INE möglich. Can you help?
Windows 7 13. November 2019

Windows Update Fehler 8024200D (Server 2008R2)

Windows Update Fehler 8024200D (Server 2008R2): Seit Oktober kann ich keine Updates installieren angefangen hat es mit folgendem Update: 2019-10 – Monatliches Sicherheitsqualitätsrollup für Windows Server 2008 R2 für x64-basierte Systeme...
Windows 7 13. November 2019

Thunderbird 60.9.1 und 68.2.2: Neue Updates beheben ein paar wenige Fehler

Thunderbird 60.9.1 und 68.2.2: Neue Updates beheben ein paar wenige Fehler: Thunderbird 60.9.1 und 68.2.2: Neue Updates beheben ein paar wenige Fehler Zum einen gibt es aktuell Version 68.2.*, zum anderen aber auch Version 60.9.*. Welche Version ihr nun am Ende davon...
User-Neuigkeiten 8. November 2019

Firefox 70.0.1 veröffentlicht, behebt kleinere Fehler

Firefox 70.0.1 veröffentlicht, behebt kleinere Fehler: Firefox 70.0.1 veröffentlicht, behebt kleinere Fehler So soll es nun keine Fehler mehr beim Laden von Webseiten oder Seitenelementen geben, die mit dynamischem Java-Skript arbeiten. Außerdem...
User-Neuigkeiten 1. November 2019

Thunderbird 68.2.1 ist da, behebt einige Fehler und lässt Sprache ändern

Thunderbird 68.2.1 ist da, behebt einige Fehler und lässt Sprache ändern: Thunderbird 68.2.1 ist da, behebt einige Fehler und lässt Sprache ändern Dieses ist seit dem 31. Oktober verfügbar, behebt so einige Probleme und bringt vor allem eine Neuerung mit: die Sprache...
User-Neuigkeiten 1. November 2019

Microsoft Security Essentials Fehler Code 0x80240022

Microsoft Security Essentials Fehler Code 0x80240022: Microsoft Security Essentials Fehler Code 0x80240022 Hallo Wer kann mir hier weiter Helfen!? hab das problem jetz schon 10 Tage unter Win7. Ich hab auch schon viel über Google Suche versucht,...
Windows 7 28. Oktober 2019

Fehler C1900101-20017 Unbekannter Fehler bei Windows Update

Fehler C1900101-20017 Unbekannter Fehler bei Windows Update: Mein Rechner versucht immer Windows10 zu installieren obwohl dies für meinen Rechner wohl nicht geht (Lenovo ThinkPad). Meine Frage wäre, wie kann ich das Windows10 Update ausschalten. Bei jedem...
Windows 7 18. Oktober 2019

Fehler bei Istallation von KB4516065

Fehler bei Istallation von KB4516065: Wer kennt die Lösung für dieses Problem?
Windows 7 12. Oktober 2019

Firefox 69.0.3 ist da und behebt kleinere Fehler

Firefox 69.0.3 ist da und behebt kleinere Fehler: Firefox 69.0.3 ist da und behebt kleinere Fehler So soll es nun keine Fehler mehr beim Herunterladen von Dateien geben, wenn ihr bei Windows 10 die „Elterlichen Kontrollen“ aktiviert habt....
User-Neuigkeiten 11. Oktober 2019

Firefox 69.0.2 behebt Fehler

Firefox 69.0.2 behebt Fehler: Firefox 69.0.2 behebt Fehler Drei Fehler werden mit dem Update behoben. Erstens konnte es beim Editieren von Office365-Dateien zum Absturz kommen, was nun nicht mehr der Fall sein sollte....
User-Neuigkeiten 4. Oktober 2019

iOS 13: Fehler kann Dritt-Tastaturen Vollzugriff geben

iOS 13: Fehler kann Dritt-Tastaturen Vollzugriff geben: iOS 13: Fehler kann Dritt-Tastaturen Vollzugriff geben In einer Info, die am Dienstag veröffentlicht wurde, sagte der Hersteller, dass der Fehler Auswirkungen auf Tastaturen von Drittanbietern...
User-Neuigkeiten 24. September 2019

Amd Driver anzeigetreiber Fehler - Gaming Fehler - Dringend Hilfe gesucht

Amd Driver anzeigetreiber Fehler - Gaming Fehler - Dringend Hilfe gesucht: Hallo leute, Sorry das ich jetzt einfach mal hier rein schreibe.. aber ich bin total am Verzweifeln. Habe vor nem Monat nen Komplett PC für 600,- bei k&M Shop Gekauft. Seitdem habe ich aber...
Grafikkarten 18. Juni 2012
Fehler gesucht/Wassertemp zu hoch solved

Andere User suchten nach Lösung und weiteren Infos nach:

  1. wasserkühlung pc 32 grad wassertemperatur

    ,
  2. pc wasserkühlung 30 grad unterschied

    ,
  3. radiator front oder oben

    ,
  4. lüfter auf radi pusten lassen
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden