Fallout 76: "Käufer in die Irre geführt", Schuldeingeständnis von Händler und ZeniMax

Diskutiere und helfe bei Fallout 76: "Käufer in die Irre geführt", Schuldeingeständnis von Händler und ZeniMax im Bereich PCGH-Neuigkeiten im SysProfile Forum bei einer Lösung; Fallout 76: "Käufer in die Irre geführt", Schuldeingeständnis von Händler und ZeniMax Viele australische Käufer von Fallout 76 wollten ursprünglich... Dieses Thema im Forum "PCGH-Neuigkeiten" wurde erstellt von NewsBot, 3. Juni 2020.

  1. NewsBot
    NewsBot PCGH-News
    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    160.530
    Zustimmungen:
    16

    Fallout 76: "Käufer in die Irre geführt", Schuldeingeständnis von Händler und ZeniMax

    Viele australische Käufer von Fallout 76 wollten ursprünglich eine Rückerstattung aufgrund der vielen Bugs der Release-Version, die sie jedoch nicht bekamen. Nachdem sich der australische Verbraucherschutz eingemischt hat, geben lokaler Händler und…


    Fallout 76: "Käufer in die Irre geführt", Schuldeingeständnis von Händler und ZeniMax
     
  2. User Advert

Thema:

Fallout 76: "Käufer in die Irre geführt", Schuldeingeständnis von Händler und ZeniMax

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden