1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

EVGA nForce 780i SLI 775

Dieses Thema im Forum "Mainboards" wurde erstellt von Sebastian, 6. Dezember 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sebastian

    Sebastian Lebende CPU

    Registriert seit:
    30. September 2008
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    27

    Hi,

    Ist es jetzt noch sinnvoll, das EVGA nForce 780i SLI 775 zu kaufen ?

    MfG, Sebastian
     
  2. Holyshit

    Holyshit Computer-Versteher

    Registriert seit:
    26. Oktober 2008
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    82907
    Steam-ID:
    8bitzz

    Warum nicht, was spricht deiner Meinung dagegen?
     
  3. Sebastian

    Sebastian Lebende CPU
    Themenstarter

    Registriert seit:
    30. September 2008
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    27
    Hi,

    Wegen den neuen Sockeln 1366! Da gibts dann ja auch schon ne ganze menge Boards.

    MfG, Sebastian
     
    #3 Sebastian, 6. Dezember 2008
    Zuletzt bearbeitet: 6. Dezember 2008
  4. Holyshit

    Holyshit Computer-Versteher

    Registriert seit:
    26. Oktober 2008
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    82907
    Steam-ID:
    8bitzz
    Die neuen Boards sind teuer die DDR3 Speicher sind teuer Die CPU´s sind teuer und ob da ein großer leistungsunterschied ist zu guten 775 Systemen glaube ich auch noch nicht.
     
  5. Sebastian

    Sebastian Lebende CPU
    Themenstarter

    Registriert seit:
    30. September 2008
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    27
    Hi,

    @Holyshit

    Du hast das Board ja! Hast du schon mal ausprobiert, wie weit du mit dem Q6600 ocen kannst ?

    MfG, Sebastian
     
  6. Holyshit

    Holyshit Computer-Versteher

    Registriert seit:
    26. Oktober 2008
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    82907
    Steam-ID:
    8bitzz
    Nein meiner läuft mit 3GHz stabil und kühl. Aber da ist auf jeden Fall noch ne ganze Menge rauszuholen, aber mir reicht es so wie es ist.:great:

    PS auf 3,6 GHz hatte ich ihn ohne Probleme
     
  7. thebutkicker15

    thebutkicker15 Profi-Schrauber

    Registriert seit:
    30. Januar 2008
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    4
    1. SysProfile:
    37514
    Ja vom Oc geht da was aber die Hitze aufm Mobo

    SSP:54°C standard kühlung MIT lüfter
    MCP:57°C

    GPU:62°C (XFX 8800 GTX XXX) auch standard kühler
    CPU:38°C

    is n e6850 @3,5 Ghz @ lukü Zalman 9700 Led
    Alles Idle temps

    raumtemp: 24°C
     
    #7 thebutkicker15, 6. Dezember 2008
  8. Sebastian

    Sebastian Lebende CPU
    Themenstarter

    Registriert seit:
    30. September 2008
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    27
    Hi,

    Das sind ja ganz gute Werte :)
     
  9. DUNnet

    DUNnet Banned

    Registriert seit:
    10. August 2008
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    20
    1. SysProfile:
    74338
    Ich würde jetzt keinen Sockel 775 kaufen :D
    Hallo: Der LGA 1366 (nicht 1337 :D) ist schon raus, und die Phenom II lassen nicht mehr lange auf sich warten!

    Jetzt noch einen 4 Kern CPU kaufen, Mainboard und Co. ist Geldverbrennen pur!
     
  10. Sebastian

    Sebastian Lebende CPU
    Themenstarter

    Registriert seit:
    30. September 2008
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    27
    Hi,

    Wenn eine 1366 CPU sinnvoller ist: Welches Mainboard soll ich dann zu dem Intel® Core i7-920 nehmen ? Es soll auch etwas Overlocking bieten !

    MfG, Sebastian
     
  11. DUNnet

    DUNnet Banned

    Registriert seit:
    10. August 2008
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    20
    1. SysProfile:
    74338
    Asus P6T
    Asus Rampage II Extreme
    Gigabyte X58 Extreme (oder die kleinen Brüder)
    DFI X58

    Alle sind OK! Alle absolut OC OK, kosten ab 250€ bis zu 350€.
    Also nicht teurer als ein gutes 775 Mainboard.

    Das einzige wirklich teurere an einem Nehalem System zu einen Mid - High Penryn ist der teurere RAM.
    Es gibt zwar auch Hersteller die 1GB DDR3 für 30€ anbieten, aber das düfte Latenzen von CL9 auf 1333 haben und einfach Qualitativ nicht gut.

    Deshalb: 6GB DDR 1333 mit CL6 kosten gute 250€ :(

    Am besten ist du wartest auf den Phenom II. Dann wird wieder mehr DDR3 produziert und verkauft = er wird günstiger! :)


    Gruß
     
  12. bernd das brot

    bernd das brot The real RocknRolla

    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    6.700
    Zustimmungen:
    148
    Name:
    Justin
    1. SysProfile:
    18232
    2. SysProfile:
    18342
    Geldverschwendung ^^ Geldverschwendung ist es eher jetzt S1366 zu kaufen. Zumindest ist es das wenn man den Rechner zum Spielen nutzt denn da bringt der C i7 genau nichts und das ist für die Mehrkosten die er durch board und RAM verursacht einfach zu wenig.

    Aber bevor ich sagen kann ob es Sinvoll ist das EVGA oder überhauot irgendein anderes board zu kaufe solltest du erstmal sagen warum du ein neues board willst.
     
    #12 bernd das brot, 6. Dezember 2008
  13. DUNnet

    DUNnet Banned

    Registriert seit:
    10. August 2008
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    20
    1. SysProfile:
    74338
    Wer nur 500€ hat und schon ein LGA775 Brett mit Ram hat ist beim Nehalem klar auf der schlechten Seite!
    Aber das der i7 schlecht ist: Nein! In meinchen Anwendungen hat er noch (noch als Zeitangabe) weniger Leistung als ein Penryn.
    Aber das liegt an den Treibern!

    Ein LGA1366 Sockel lohnt mehr als 800€ jetzt in einen neuen LGA775 Sockel zu verbraten!

    Sehe ich nicht so ;)
     
  14. bernd das brot

    bernd das brot The real RocknRolla

    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    6.700
    Zustimmungen:
    148
    Name:
    Justin
    1. SysProfile:
    18232
    2. SysProfile:
    18342
    Wie kommst du auf 800€ ? zum zocken reicht immer ein E8400~E8500 mit bissle OC mehr als aus und dazu nen gutes board aka P5Q-E und man ist bei 300€ evtl noch 4GB dazu und es sind 350€.
    Ein 920 kostet mit brauchbarem board 500€, dazu noch RAM sind min 800€ und das macht 500€ mehr für ~5% mehr Leistung in Spielen.

    Ich betone aber auch nochmal das ich noch auf seine Atnwort bzg einsatzgebiet des Rechners warte, sollten seine intressen da nicht bei games liegen und er die Kiste für C4D oder so nutzt ist ein C i7 natürlich schon eine Option.
     
    #14 bernd das brot, 6. Dezember 2008
  15. DUNnet

    DUNnet Banned

    Registriert seit:
    10. August 2008
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    20
    1. SysProfile:
    74338
    Ich will keine Grundsatzdiskussion: Ist ja schön das esangbl. 5% sind (was gar nicht stimmt! Es sind mal minus 20%, mal plus 50%) sobald die Treibe für HT, SMT und Mehrkern raus sind leistet das auch!

    Ausserdem vergleichst du Äpfel mit Birnen!
    Ein QX9770 hat in den meisten Punkten gegen einen i7 920 versagt!
    Der QX kostet aber 1000€, der Nehalem 270€!
    Und auch ein QX9650, und ein Q9550 versagen gegen den Nehalem und kosten mehr!

    Ich will ihm ja kein i7 aufschwetzen!
    Niemals - nicht solange das mit dem TLB Bug nicht geklärt ist. Aber ich will auch niemanden sagen "Hey gib mal 500€ für das ultimative System aus" und nach 2 Wochen kommt er an "die Leute lachen mich aus wie dumm ich wäre auf dich zu hören das du nur Dreck erzählst!" ^^


    Gruß
     
Die Seite wird geladen...

EVGA nForce 780i SLI 775 - Weitere Themen

Forum Datum

passt eine ati karte auf ein Evga nforce 780i sli board?

passt eine ati karte auf ein Evga nforce 780i sli board?: passt eine ati karte auf ein Evga nforce 780i sli board? hallo ich wollte fragen ob eine ati hd 7950 auf das mainboard passt und auch dem entsprechend funktioniert?
Computerfragen 13. April 2013

Problem mit EVGA nForce 780i SLI FTW

Problem mit EVGA nForce 780i SLI FTW: Hallo. Brauche nochmal eure Hilfe. Habe angefangen mein PC wieder voll aufzubauen. Habe mein nF 780i, eine Graka, ne Festplatte und alle wichtigen Kabel eingebaut. Soweit ging alles gut. Auf dem...
Probleme mit Hardware 17. Februar 2010

XFX nforce 780i & Q6600 bios Setting ???

XFX nforce 780i & Q6600 bios Setting ???: So hy erst mal und zwar vollgendes ich habe ein XFX nFocre 780iVerbindungdung mit einen Intel Q6600 und wollt nachfragen ob jemand ein schönes BIOS Setting auf ca. 3,6Ghz hat ich hatte vorher ein...
Prozessoren 29. Juni 2009

EVGA 780i Biosversion nicht erkannt

EVGA 780i Biosversion nicht erkannt: Hallo ich habe mir das Bios P08 für mein EVGA Board drauf gespielt, das hat auch ohne Probleme funktioniert nun ist es aber so das mir sowohl Everest als auch CPUZ sagen ich habe noch das alte P06...
Mainboards 1. Dezember 2008

eVGA 780i erkennt SLI Ready Ram nicht

eVGA 780i erkennt SLI Ready Ram nicht: Hallo zusammen Ich habe mir das eVGA 780i und dazu 4x 1GB Ram von OCZ Gekauft. Das Bord ist eigentlich nur bis DDR2 800 ausgelegt aber da es ein SLI Board ist laufen speziellen SLI Ready Ram...
Mainboards 1. November 2008

Welches 780i SLI Mainboard?

Welches 780i SLI Mainboard?: So habe nun beschlossen meinen Rechner etwas umzugestalten. 2te 8800GT kommt rein, Samsung SpinPoint F1 750GB und nen neues MB. Weiß aber nicht recht welches dieser 3 Mainboards ich nehmen soll:...
Mainboards 8. April 2008

EVGA 780i NB zu heiß?

EVGA 780i NB zu heiß?: Hallo ich habe meinen e6850 zurzeit auf 3,4Ghz @ ca 50°C (prime 95(last)) vcore is auf 1.3v gestellt bekomme aber zwischen 1,24v und 1,26 volt is das so ok? und nun zu meiner eigentlichen...
Mainboards 24. März 2008

ASUS Striker II Formula (nforce 780i)

ASUS Striker II Formula (nforce 780i): hi, gibt es eigentlich schon nähere informationen zum nforce 780i und dem ASUS Striker II Formula? wird es pcie2.0 haben? ist pcie2.0 abwärtskompatibel zu dem jetzigen pcie? mein p5w dh deluxe...
Mainboards 9. Dezember 2007
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen