EVGA: Mainboard mit X58-Chipsatz in Arbeit (Update: Bild des finalen Designs)

Diskutiere und helfe bei EVGA: Mainboard mit X58-Chipsatz in Arbeit (Update: Bild des finalen Designs) im Bereich PCGH-Neuigkeiten im SysProfile Forum bei einer Lösung; Denn alle bisher von EVGA veröffentlichten Mainboards setzten ausschließlich auf irgendeinen von Nvidias zahlreichen Nforce-Chipsätzen. Da es für... Dieses Thema im Forum "PCGH-Neuigkeiten" wurde erstellt von NewsBot, 23. Oktober 2008.

  1. NewsBot
    NewsBot PCGH-News
    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    158.981
    Zustimmungen:
    16

    Denn alle bisher von EVGA veröffentlichten Mainboards setzten ausschließlich auf irgendeinen von Nvidias zahlreichen Nforce-Chipsätzen. Da es für Intels kommende Nehalem-Plattform jedoch kein entsprechendes Produkt gibt, muss EVGA erstmals auf einen?

    Weiterlesen...
     
  2. User Advert

  3. Gorsi
    Gorsi Super-Moderator
    S-Mod
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.684
    Zustimmungen:
    477

    Typisch EVGA Schwarz schonmal gut. Aber Warum bitte nehmen die Grüne Ramsockel und Blaue PCIe Steckplätze?!?... Schade eigentlich
    Hoffentlich ist es auch nicht der gleiche Lüfter wie beim Letzten Board was Steffen ne zeit lang hatte... Der soll ja nich gerade leise gewesen sein :)
     
  4. Whitecker007
    Whitecker007 Banned
    Registriert seit:
    15. Mai 2008
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    4
    Name:
    Sascha
    1. SysProfile:
    57336

    Ich find die farbmischung auch hässlich,und asus boards sehen dann doch "Cooler aus" wenn ihr wisst was ich meine im sinne von cool
     
    #3 Whitecker007, 24. Oktober 2008
Thema:

EVGA: Mainboard mit X58-Chipsatz in Arbeit (Update: Bild des finalen Designs)

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden