EVE Online

Diskutiere und helfe bei EVE Online im Bereich Adventures, Rollenspiele & MMORPGs im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo ihr! Wie der Titel schon verrät geht es um das Online-Spiel EVE Online. Ich bin darauf aufmerksam geworden weil ich gern mal wieder ein Spiel... Dieses Thema im Forum "Adventures, Rollenspiele & MMORPGs" wurde erstellt von Mooguai, 17. August 2009.

  1. Mooguai
    Mooguai BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    18. Februar 2008
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    3
    1. SysProfile:
    51880

    Hallo ihr!

    Wie der Titel schon verrät geht es um das Online-Spiel EVE Online.
    Ich bin darauf aufmerksam geworden weil ich gern mal wieder ein Spiel spielen würde das länger als nur eine Woche Spaß bringt. Ich habe vor geraumer Zeit (bis kurz nach dem letzten Addon) WoW gespielt, damit aber wieder aufgehört weil es mir einfach zu zeitintensiv und zu "anstrengend" war. Ich möchte in einem Spiel nicht arbeiten müssen. Das tuhe ich nämlich schon genug ;).
    Guild Wars habe ich auch bis nach EotN gespielt. Allerdings reizt mich das derzeit garnicht mehr.

    Aus eben diesen Gründen bin ich bei EVE Online gelandet. Ich habe allerdings keine Ahnung davon und würde euch bitten mir etwas Input oder Erfahrung einzuflösen. Wie läuft das Spiel ab, um was genau geht es, wie ist die Atmosphäre, wie sind die anderen Spieler drauf, wie viel Zeit muss man investieren,.... und und und. Sowas in der Richtung eben.
    Aus den Werbetexten/Verpackungsbeschriftungen wird man nicht so richtig schlau. :confused:

    Grüße b0ng ^^
     
  2. User Advert

  3. JohnConner
    JohnConner Profi-Schrauber
    Registriert seit:
    15. Juni 2009
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    14
    1. SysProfile:
    107811
    2. SysProfile:
    11311

    Also mal vorweg, was die Skillzeit angeht: http://winterblink.com/wp-content/uploads/2008/03/learningcurve.jpg :ugly:
    Naja is bissl übertrieben, aber ein Funken Wahrheit steckt da schon hinter ^^
    Die Skills gehen anfangs halt relativ schnell, aber später brauchen die ewig.

    Ich selber spiel es nun schon seit über einem Jahr. Wie du meinem xfire-Profil aus der Signatur entnehmen kannst, so spiel ich es auch intensiv. (Dort kannst du dir auch Screenshots angucken, wenn du willst)

    In einfachen Worten lässt sich das Spiel wohl so beschreiben: Es ist ähnlich wie Freelancer, nur eben grösser und komplexer und mit Rollenspielelementen; und halt rein online.
    Man steuert ein Raumschiff mit der Maus, aber nicht wie in Freelancer. Man kann es halt nicht direkt steuern, sondern klickt halt eine Station, ein Gate, einen Planeten oä an und sagt dem Raumschiff, dass es dahin fliegen soll. Mag im ersten Moment langweilig klingen, aber das ist es nicht wirklich.
    Ähnlich wie in Freelancer, so hat man auch hier mehrere Möglichkeiten Geld zu verdienen.
    Man handelt, baut Erz ab, macht Missionen, man produziert, man betreibt Piraterie, usw.
    Alles ist aber recht komplex aufgebaut und man braucht eine Weile bis man da durchsteigt.

    Und ein klarer Vorteil von EVE ist auch, dass man das Spiel von der ingame-Währung bezahlen kann. Das heisst, normalerweise muss man ja mit realem Geld bezahlen. Hier sind es etwa 15€ im Monat.
    Aber wenn man im Spiel genügend Geld verdient, so kann man sich die PLEX-Karten kaufen oder andere Wege nutzen, um halt kein reales Geld zu nutzen. Somit spielt man quasi kostenlos.
    Der Preis liegt in etwa bei 15€ zu 300Mio ISK. ISK ist die ingame-Währung.

    Ich könnte jetzt noch detailierter auf die Schiffe oder die einzelnen Rassen eingehen, auf das Prodden, den PVP, das minern, Armor/Shield-Tank usw. Aber das würde den Rahmen sprengen.
    Wenn du Fragen hast, so frag einfach.
    Ich habe Erfahrungen im PVP, Mission-Running, minern und auch etwas im prodden (produzieren). Bezüglich der Rassen kenn ich mich sehr gut bei Amarr aus und auch etwas bei den anderen Rassen.

    Was die Atmo angeht, Spieler usw. Nunja das sieht wohl jeder anders.
    Idioten gibt es hier genauso wie in anderen Spielen. Aber ebenso vernünftige und faire Spieler.
    Den german-channel solltest du aber als Anfänger, wenn möglich, meiden ^^
    Englisch-Kenntisse sind sehr von Vorteil. Nicht nur weil viele Corps auf englisch reden, es ist auch die allgemeine Sprache in den meisten Channeln. Da die Übersetzung ins Deutsche nicht wirklich immer gut gelungen ist, so sollte man (meiner Meinung nach) den Client ebenfalls auf englisch lassen. Aber das muss man natürlich selber wissen.
    Wieviel Zeit du in das Spiel investieren musst/willst hängt ganz von dir ab. Wenn du keinen Bock haben solltest, dann kannst du logischerweise auch mal ne Pause machen. Oder aber du klemmst dich tagtäglich hinter. Das liegt an dir.
    Natürlich kommt man im Spiel weniger schnell voran, wenn man seltener spielt, das sollte klar sein ^^
     
    #2 JohnConner, 18. August 2009
    Zuletzt bearbeitet: 18. August 2009
  4. Gorsi
    Gorsi Super-Moderator
    S-Mod
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.684
    Zustimmungen:
    477
    300Mio ISK, das hört sich nach viel an. Wie sind die Relationen? Ich mein, kann man wenn man sagen wir normal spielt (in der woche, sagen wir 5 bis 10h) das geld erwirtschaften und mehr? Man muss/kann sich doch sicherlich davon auch noch mehr als nur ne Acc-Verlängerung kaufen? Und Erwirtschaftet man das dann auch ohne den spaß zu verlieren und ohne das es eintönig wird?

    Kennst du vieleicht X³ Reuinen oder Terran Conflict bzw die ganze Reihe. Das ist ein Weltraum offline game wo man in etwa das gleiche macht. nur eben den PC Spieler plündert, Rohstoffe abbaut und einen richtigen Markt aufbaut, flotten bzw Gönigreich helfen und erkunden. Kann man von dort irgendwelche Parralelen ziehen?

    Wenn ich mir Youtube Videos anschaue werden dort fast immer nur Raumschiffe vorgestellt oder schlachten ausgetragen. Bzw steht das schiff in einer Schlacht immer. Bei X³ muss man dort 3D rumfliegen und kann den geschossen ausweichen. genauso umgekehrt.
     
  5. JohnConner
    JohnConner Profi-Schrauber
    Registriert seit:
    15. Juni 2009
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    14
    1. SysProfile:
    107811
    2. SysProfile:
    11311
    Also um 300Mio zu verdienen muss man schon intensiver spielen als nur 5-10h/Woche.
    Die Missionen sind in level eingeteilt 1-5.
    Und bei lvl4-Missionen verdient man in etwa 10-30Mio pro Stunde, hängt halt von den Missis ab. Aber bis man soweit ist vergehen etwa 2-3 Monate. Vorher kann man kaum lvl4-Missionen fliegen.
    Und die Missionen können mit der Zeit langweilig werden, sofern man immer für dieselbe Corporation fliegt. Wechselt man diese oder macht völlig andere Sachen, dann hat man auch lange Abwechslung dabei.

    Wenn mans nur nebenbei spielt, schafft mans auf keinen Fall, da man ja im Spiel selber logischerweise auch Ausgaben hat.

    X3 hatte ich damals nur mal kurz angespielt, aber dann für schlecht befunden. Ich kann nur Vergleiche zu Freelancer ziehen.

    Naja 3D ist das hier ja auch ^^
    Aber nein, eine direkte Steuerung des Raumschiffes ist, wie anfangs schon gesagt, nicht möglich. Man klickt halt mit der Maus irgendwo hin und dann fliegt das Raumschiff dorthin.
    Dass Schiffe in Schlachten oft stehen, ist normal, da oftmals nur grössere Schlachten mit grossen Raumschiffen zu sehen sind. Da bringt es fast nix, wenn man das Schiff bewegt.
    Aber mittlere und kleinere Rauschiffe muss man schon bewegen, aber eben auch wieder mit der Maus. Oder man gibt dem Schiff den Befehl ein anderes Schiff zu umkreisen.

    Das Spiel bietet einen kostenlosen 14-tägigen Trial-Account an, währenddessen man das Spiel testen kann.
    So kann sich jeder selber einen Eindruck davon verschaffen.
     
    #4 JohnConner, 18. August 2009
  6. Gorsi
    Gorsi Super-Moderator
    S-Mod
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.684
    Zustimmungen:
    477
    Bitte bissel weniger Spezialwörter :) Kenns ja im grunde noch nich.

    Naja, ich hab bei WOW damals den Fehler gemacht es für 50€ zu kaufen, habs auch gezockt bis ein Char level 27 war oder so. Dann verging mir die Lust und gute EULA verletztende Server hab ich auch nicht gefunden. Entweder sie waren recht Bugfrei aber die einstellungen Hundsmiserabel, oder umgedreht. Dauerdown oder Bugs ohne ende ^^ Nachteil von Freiwilliger Arbeit.

    Den fehler will ich bei EVE nich nochmal machen. Dazu ist mir das Geld zu schade. Deshalb müsste man mich schon stark überzeugen in ein Onlinegame Geld rein zu stecken.

    Was hat dir an X³ nich gefallen? Ich fand nur die gesamte Steuerung bissel unattraktiv und das man sich recht viel Merken musste schon zu anfang.
     
  7. RavingRAT
    RavingRAT Computer-Experte
    Registriert seit:
    27. Dezember 2006
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    40
    1. SysProfile:
    27027
    2. SysProfile:
    35745
    42962
    21748
    21199
    Mann muss nicht unbedingt jeden Tag lange zocken um an Kohle zu kommen. Ich spiele EVE (mal wieder) seit ungefähr vier Wochen immer abends nach der Arbeit und am Wochende und ich hab mir schon einen Battlecruiser (ca. 70 Mio ISK mit Ausrüstung) gekauft. Ich persönlich würde sagen, dass anfangs am einfachsten über Missionen an Geld zu kommen ist. Wenn man dann mehr oder minder zielstrebig (Ich bin halt auch noch auf Battlecruiser gegangen weil ich keine Lust hatte nur Bergbau zu betreiben) in Richtung Bergbauschiffe (Mining Barges) geht kann man nach ca. fünf bis sechs Wochen (Die Level fünf Skills brauchen halt ewig, mir fehlt auch noch ca. ne Woche) auch mit Bergbau ordentlich Kohle machen.

    P.S. zumindest das Antesten von EVE ist aber sehr viel günstiger als sich WOW zu kaufen. Entweder man nimmt die Trial Version, die fast den gleichen Umfang hat wie die Vollversion oder man kauft sich das Spiel für läpische 15,- Euro (inklusive 30 Tage Spielzeit) über Steam (letztes WE gabs das da sogar für 5,- Euro inklusive 30 Tage).


    Im Grunde sind sich X³ und EVE in fast allen belangen außerordentich ähnlich. Wenn man aus X³ die Story rausnimmt (gibt es in EVE ja im Grunde nicht) und das Wirtschaftssystem sowie die Entwicklung des Universums um den Einfluss von ca. 30.000 bis 50.000 menschlichen Spielern erweitert hat man EVE Online.

    MfG RavingRAT
     
    #6 RavingRAT, 19. August 2009
    Zuletzt bearbeitet: 19. August 2009
  8. JohnConner
    JohnConner Profi-Schrauber
    Registriert seit:
    15. Juni 2009
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    14
    1. SysProfile:
    107811
    2. SysProfile:
    11311
    Das waren doch gar nicht viele, ich hab mich noch zurück gehalten :ugly:

    Wo du das grad ansprichst. Ganz grosser Unterschied zu WOW. In EVE gibt es skillmässig im Prinzip keine Ende. Es gibt immer Sachen die man skillen muss/will.
    Ich glaube mal gelesen zu haben, dass man 14-15 Jahre bräuchte um alle Skills zu erlernen ^^
    Ist aber auch nicht wirklich schlimm. Man muss sich in EVE aber wirklich spezialisieren um etwas zu erreichen. Wenn man querbeet alles mögliche skillt, kommt man nie vorwärts.


    Wie RavingRAT auch schon angemerkt hat, so kann man anfangs sehr preiswert spielen und reinschnuppern. Wenns einem dann nicht gefällt lässt mans eben. Aber es ist halt nich so teuer falls es einem nicht gefallen sollte.

    Weiss ich ehrlich gesagt gar nicht mehr so genau.
    Ich glaube, dass es die Komplexität, aber primär die Steuerung war mit der ich nich klar kam (oder konnte man die Steuerung nicht ändern?). Wie gesagt, so genau weiss ichs nich mehr.

    Du meinst wohl Exhumers. Mit Mining Barges macht man nich wirklich viel Kohle :p
     
    #7 JohnConner, 19. August 2009
  9. Gorsi
    Gorsi Super-Moderator
    S-Mod
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.684
    Zustimmungen:
    477
    @ RavingRAT
    Mhm, dann bleib ich doch bei X³ bzw werd mit Terran Conflict Kaufen :D Im grunde kann man da auch endlos spielen. Wenn die Story zuende ist kann man ja weiterhin Piraten verhauen, das Wirtschaftsleben genießen und kleinaufträge bearbeiten. Und klein ist die Welt auch nicht. Zumal Grafisch finde ich X³ ja schon sehr gut ist. :) Damals seiner Zeit vorraus.

    @JohnConner
    Ja, die Steuerung kann man ändern, dennoch muss man sich viele eingaben merken was man wann drückt. Zumal man mit der Maus in nem Weltraumschiff sowieso nur schwer Navigieren kann in Kampfszenen. Deshalb gibts in Flugzeugen auch den Joystick bzw das 3D Lenkrad ^^
    In Terran Conflickt soll sich das aber sehr gebessert haben.

    WOW kostet bei Amazon derzeit kurz über 10€. Glaube 30Tage Testen sind dabei mit drin. Damals wars halt noch so Teuer. :)

    Naja, EVE werd ich wohl nich spielen. Dazu hab ich einfach zu wenig Zeit und dann auch zu Wenig Geld. Durch die arbeit und den Forenjob bin ich fürs Zocken relativ ausgespannt. Weshalb ich mir wohl noch irgendwann nen Laptop oder ITX Rechner holen werde damit Strom gespart wird ^^ Das geld für die Karten zu bezahlen und eventuell selbst geld einfließen zu lassen wäre zu Teuer für die paar mal wo ich es Zocken könnte. Aber Interresieren tut es mich schon.
     
  10. RavingRAT
    RavingRAT Computer-Experte
    Registriert seit:
    27. Dezember 2006
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    40
    1. SysProfile:
    27027
    2. SysProfile:
    35745
    42962
    21748
    21199
    Es sind ziemlich genau 26 Jahre um alle Skills auf Level fünf zu bringen... :)

    Mal abgesehen davon, dass "viel" immer vom Blickwinkel abhängt hast du natürlich Recht ;)


    MfG RavingRAT
     
  11. gamerrici
    gamerrici Computer-Guru
    Registriert seit:
    10. April 2009
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    4
    Name:
    Ricardo
    1. SysProfile:
    80082
    Nunja - Man braucht aber kaum alle Skills. Ein Mission Runer wird kaum Mining Skills brauchen...ein Pirat noch weniger. Hab es für kurze zeit gespielt und muss sagemn, das Teil ist sehr komplex. Aber hier gibt es zum Glück keine Einflüsse von NPC's. Das ganze Wirtschaftssystem wird von den Spielern gesteuert, da nur sie die sachen herstellen können bzw. Verkaufen. Die Schlachten sind Intensiv und ein hingucker - Ich weiss zwar nicht ob sie das mit dem Lagg bei schlachten hingekriegt haben, aber soweit ich weiss eigentlich schon.

    Naja, kein Wunder. Das spiel hat unter den MMO's die beste Grafik zurzeit. Aber das Spiel macht richtig laune, besonders wenn man mal high is. Man geht in ne Spieler Corporation, kämpft um Planeten usw. bis zum Minen und erstellen von Schiffen, Munition usw.. Und nein, das hier ist kein Spiel wo man einmal 7 tage lang durchzockt und high is. DBis man mal eines der richtig guten Schiffe hat, vergeht schon eine Zeit. Und durch die immer neuen AddOns(ALLE KOSTENLOS BTW) wirds nie langweilig. Mit dem letzten Addon sind Wurmlöcher hinzugefügt worden, eine neue KI, neue Schiffe(man kann aus verschiedenen Teilen sein eigenes Bauen) und noch zich anderes zeuch.


    Hab hier noch n paar videos die echt laune machen...will iwie wiedr anfangen xD


    Jop, Ingame Battle kann schon so aussehen. Man kann die UI einfach ausblenden und die Kamera auf ner Drohne ausrichten, dann sieth echt hamemr aus :D
    http://www.youtube.com/watch?v=V78AziaU6sg

    http://www.youtube.com/watch?v=9jVjlK_qq9s&feature=related

    http://www.youtube.com/watch?v=Mp6I2FaEGDM&feature=related


    Und zum stillstehen:

    Die grössten Schiffe sind zu langsam, und es bringt nix sie zu bewegen, da sie sowieso getroffen werden. Aber bei den kleinern solte man immer in bewegung sein, das sie schnell sind und so nicht so oft getroffen werden.


    Ach ja.....


    Amarr FTW
     
    #10 gamerrici, 21. August 2009
    Zuletzt bearbeitet: 21. August 2009
  12. RavingRAT
    RavingRAT Computer-Experte
    Registriert seit:
    27. Dezember 2006
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    40
    1. SysProfile:
    27027
    2. SysProfile:
    35745
    42962
    21748
    21199

    In diesem Punkt möchte ich mich im übrigen nochmal korrigieren. Wer keine Lust hat eine halbe Ewigkeit
    von ca. 60ig Tagen für Astrogeology V und Mining Barge V zu verwenden kommt auch mit dem Retriever
    schon gut voran in Sachen mining. Hier sind immerhin, je nach Bestückung mit Bergbaudrohnen, auch
    zwischen fünf bis zehn Millionen ISK pro Stunde drin.

    Für den geborenen Schürfer führt natürlich nichts an den Exhumers vorbei ;)

    MfG RavingRAT
     
Thema:

EVE Online

Die Seite wird geladen...

EVE Online - Similar Threads - EVE Online

Forum Datum

Eve System präsentiert IFA-Neuheiten Eve Extend, Eve Thermo, Eve Light Switch und Eve Water...

Eve System präsentiert IFA-Neuheiten Eve Extend, Eve Thermo, Eve Light Switch und Eve Water...: Eve System präsentiert IFA-Neuheiten Eve Extend, Eve Thermo, Eve Light Switch und Eve Water Guard Fangen wir bei Eve Light Switch an, ein Lichtschalter für euer HomeKit, der bereits im letzten...
User-Neuigkeiten 5. September 2019

Eve Aqua: Smarte Gartenbewässerung ausprobiert

Eve Aqua: Smarte Gartenbewässerung ausprobiert: Eve Aqua: Smarte Gartenbewässerung ausprobiert Und ich, ich bin gerne ein williges Opfer und probiere aus. Wobei ich da immer schon schaue, was sich wirklich produktiv lohnt, sodass ich es...
User-Neuigkeiten 28. Juli 2019

Eve Extend: Range Extender für Smart-Home-Sensoren ab August verfügbar

Eve Extend: Range Extender für Smart-Home-Sensoren ab August verfügbar: Eve Extend: Range Extender für Smart-Home-Sensoren ab August verfügbar Neulich tauchte schon einmal Eve Extend auf, ein Range Extender für die Eve-Produkte. Klinkt sich ins WLAN (2,4 GHz und 5...
User-Neuigkeiten 15. Juli 2019

Apple HomeKit: Eve 3.8 für iOS veröffentlicht

Apple HomeKit: Eve 3.8 für iOS veröffentlicht: Apple HomeKit: Eve 3.8 für iOS veröffentlicht Allerdings bieten die Hersteller auch oft genug eigene Apps an, die etwas mehr können. Darunter ist auch Eve Systems, die aktuelle die App in Version...
User-Neuigkeiten 11. Juli 2019

Eve Extend erweitert das Eve-Universum im Smart Home

Eve Extend erweitert das Eve-Universum im Smart Home: Eve Extend erweitert das Eve-Universum im Smart Home . . Eve Extend erweitert das Eve-Universum im Smart Home
User-Neuigkeiten 5. Juli 2019

Eve Energy Strip: Ein Blick auf die Steckdosenleiste für Apple HomeKit

Eve Energy Strip: Ein Blick auf die Steckdosenleiste für Apple HomeKit: Eve Energy Strip: Ein Blick auf die Steckdosenleiste für Apple HomeKit Meist beginnt man mit ein paar Leuchtmitteln à la Hue oder mit schaltbaren Steckdosen, die sich per Alexa, Assistant oder...
User-Neuigkeiten 28. April 2019

iOS: Eve für Homekit erhält großes Update

iOS: Eve für Homekit erhält großes Update: iOS: Eve für Homekit erhält großes Update zu erledigen. Der Hersteller diverser Gadgets Eve Systems bietet ebenfalls eine gute Smart-Home-Zentrale in App-Form für HomeKit an, die nun ein großes...
User-Neuigkeiten 5. April 2019

Eve Light Strip – Smarter LED-Lichtstreifen mit Apple HomeKit im Test

Eve Light Strip – Smarter LED-Lichtstreifen mit Apple HomeKit im Test: Eve Light Strip – Smarter LED-Lichtstreifen mit Apple HomeKit im Test Philips Hue ist wohl der populärste Vertreter aus dieser Produktkategorie. Doch auch LIFX oder andere preiswertere...
User-Neuigkeiten 9. Februar 2019

HomeKit-Steckdose: Eve Energy Strip startet im März für 119 Euro

HomeKit-Steckdose: Eve Energy Strip startet im März für 119 Euro: HomeKit-Steckdose: Eve Energy Strip startet im März für 119 Euro Eve Energy Strip hat ein Gehäuse aus mattschwarzem Kunststoff und Aluminium, bis zu drei Geräten lassen sich gleichzeitig oder...
User-Neuigkeiten 7. Januar 2019

Mauszeiger verschwindet bei Stillstand - EvE Online

Mauszeiger verschwindet bei Stillstand - EvE Online: Mauszeiger verschwindet bei Stillstand - EvE Online Hallo wie der Titel schon sagt verschwindet meine Maus in Eve nur wenn ich sie nicht bewege in allen anderen Anwendungen und Programmen...
Computerfragen 19. Juni 2012

EVE-Online - Welche Version soll ich kaufen?

EVE-Online - Welche Version soll ich kaufen?: EVE-Online - Welche Version soll ich kaufen? Wäre cool wenn mir wer sagen kann wo ich direkt alle Expansion Packs bei bekomme (Steam geht auch :> )
Computerfragen 7. Juli 2011

EVE Online

EVE Online: Hallo Leute, möchte gerne wissen ob man mit dieser Hardwarezusammensetzung EVE Online, spielen Kann; Intel DualCore E6700 Prozessor 4 GB DDR3-Ram OnBoard Grafikkarte Intel GMA x4500 5.0...
freie Fragen 13. April 2011

Eve Online inkompatible Version

Eve Online inkompatible Version: Eve Online inkompatible Version Hallo Leute, ich habe mir über Steam die Eve-Online Demo runtergeladen, nachdem ich auch schon startschwierigkeiten hatte des Spielt ist jetzt das nächste...
Computerfragen 3. April 2011
EVE Online solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden