1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Kaufberatung ~ Eure Meinung/Erfahrung zu dieser Zusammenstellung ~

Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von HerrK, 27. Oktober 2013.

  1. HerrK

    HerrK PC-User

    Registriert seit:
    24. November 2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    119125

    Hallo zusammen,

    ich gebe zu das ich hier ins Forum sehr selten reinschauen,
    aber wenn dann weil ich Eure Hardware-Erfahrung sehr schätze. :great:

    Also nach gut vier Jahren ist es mal wieder soweit,
    ich werden meine alte (voll funktionstüchtige aber zu schwache) Kiste an die Lady vermachen und mir einen neuen Rechner zusammenstellen.
    Primär wird er von mir zum zocken, surfen und ein wenig Bildbearbeitung genutzt.

    Mein Motto bei der "Neuen Rechner Zusammenstellung" war immer:
    "Nur vom besten, ABER nicht das Allerbeste!" Sprich nicht die absolute super HighEnd Hardware kaufen, sondern 1-2 Stufen weniger und dafür dann ne Menge Geld sparen. Preislich scheint sich da auch nicht großartig viel in den vier Jahren getan zu haben, denn ich lande wie schon bei meinem letzte "Gamer-PC" und dem davor, zwischen 1.200 - 1.500 EUR.

    Habe dann mal ein wenig Fachliteratur gewälzt
    und bin nach langem hin- und her überlegen bei folgendem System gelandet:
    • CPU: Intel Core i5-4670K, 4x 3.40GHz
    • Grafikkarte: AMD Radeon R9 280X 3GB
    • Mainboard: MSI Z87-G45 Gaming, Intel Z87
    • RAM: 16GB Corsair Vengeance DDR3-1600 (2x 8GB)
    • SSD: 250GB Samsung 840 EVO
    • Festplatte: 2TB Seagate Barracuda
    • Laufwerk: LG GH24NS95 24x DVD-Brenner
    • Netzteil: 580W BeQuiet! Straight Power E9
    • CPU-Kühler: Alpenföhn Brocken 2
    • Gehäuse: Fractal Design Define R4, schallgedämmt
    • Betriebssystem: Windows 7 Home Premium, 64 Bit

    Ich denke mal das alles miteinander harmonisiert und
    insgesamt ein rundes (und ruhiges) Gaming-System darstellt!?

    Meine Fragen an Euch 1.) was haltet Ihr davon? Anregungen, Meinungen!
    Und 2.) Passt der ganze "Krempel" in das Gehäuse?

    Habe keine Erfahrung mit Midi-Tower, bisher immer nur große Gehäuse gehabt,
    aber diesmal wollte ich mal eines mit Schalldämmung holen, damit der Rechner ein wenig leiser wird. :cool:

    Freue mich auf Eure Antworten...
     
    #1 HerrK, 27. Oktober 2013
    Zuletzt bearbeitet: 27. Oktober 2013
  2. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624

    Ich finde die Zusammenstellung sehr gut!:great:

    Beim CPU-Kühler da könnte man auch diesen nehmen: Thermalright HR-02 Macho Rev. A (BW) Preisvergleich | Geizhals Deutschland aber auch der Brocken passt ins Gehäuse, du hast da ja genug Platz bis 170mm.

    Nur das Gehäuse ist gedämmt, das ist wärmer als ein ungedämmtes. Würde vorne noch einen zusätzlichen 120´mm Lüfter verbauen. Oder unten noch einen 140mm Lüfter:
    Fractal Design Define R4 PCGH-Edition, schallgedämmt Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    Zur GRafikkarte: Es kommt demnächst noch die 290´er auf den Markt. Vielleicht kann man da ja noch abwarten. Die wird zwischen der 280x und 290x von der Leistung sein.

    Beim Netzteil könnte man auch ein 480W NT nehmen, das würde ausreichen, aber so hast du noch Reserven.
     
    #2 Shadowchaser, 27. Oktober 2013
  3. HerrK

    HerrK PC-User
    Themenstarter

    Registriert seit:
    24. November 2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    119125
    Das wären 10 EUR gespart beim Lüfter - werde mal schauen was Bewertungen zu den Lüftern aussagen.
    Das Gehäuse ist laut Test kaum wärmer bei einem gängigen System als ein "normales" Gehäuse OHNE Dämmung.
    Die R9 290X wäre natürlich auch mein Traum, aber die rund 250 EUR (aktuell 550 EUR) Aufpreis zum 280er Model sehe ich nicht ein,
    da kaufe ich mir lieber in zwei Jahren ne neue aktuelle GraKa für das Geld. ;)

    Danke für Deine Meinung Shadowchaser...
     
  4. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Ok, mit dem Gehäuse das scheint wirklich so zu sein, normalerweise sind gedämmte Gehäuse wärmer.
     
    #4 Shadowchaser, 27. Oktober 2013
  5. niphja

    niphja Holla die Waldfee

    Registriert seit:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    261
    Name:
    Nico Philipp Jahn
    1. SysProfile:
    144777
    2. SysProfile:
    70383130921138969130922173284
    Steam-ID:
    niphja
    Ich denke auch, dass die 480 Watt Variante des bequiet! Netzteils locker reichen sollte. Ansonsten gibt's keine Kritik. :great:

    Edit:
    Eventuell könnte man noch etwas beim RAM sparen, wenn man Einfachen nimmt aber viel würde das nicht ausmachen.
    Und bei der SSD könnte man noch sparen, wenn man zum Beispiel auf eine SanDisk Ultra Plus Notebook 256GB zurückgreift. ;)
    Sie sieht vielleicht nicht ganz so edel aus aber leistungsmäßig wird man keinen (bis kaum einen Unterschied) bemerken.
     
    #5 niphja, 27. Oktober 2013
    Zuletzt bearbeitet: 27. Oktober 2013
  6. HerrK

    HerrK PC-User
    Themenstarter

    Registriert seit:
    24. November 2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    119125
    Auch vielen Dank für Deine Tipps niphja,
    das zeigt mir ich bin auf dem richtigen Weg, quasi nur noch paar Feinheiten. :cool:
     
  7. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    #7 Shadowchaser, 28. Oktober 2013
    Zuletzt bearbeitet: 28. Oktober 2013
  8. niphja

    niphja Holla die Waldfee

    Registriert seit:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    261
    Name:
    Nico Philipp Jahn
    1. SysProfile:
    144777
    2. SysProfile:
    70383130921138969130922173284
    Steam-ID:
    niphja
    Ich versteh's auch nicht. Aber ich würde bei der Notebook Version bleiben und einfach einen Adapter dazu kaufen, kostet ja meist nur um die 5€. :)

    Nur hat die normale Evo ebenfalls keinen "Einbauwinkel". ;) Am Beispiel Mindfactory kostet die Version mit "Einbauwinkel" (und Schnick-Schnack) rund 15€ mehr.
    Die besseren Werte wird man eh kaum merken. Vielleicht in einem Benchmark, wie AS-SSD. Aber sonst. :neutral:
     
  9. Black Biturbo

    Black Biturbo Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.394
    Zustimmungen:
    361
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956
    Kann michz nur anschließen: Zusammenstellung halte ich für gut, beim NT kann man etwas kleiner gehen muss man aber nicht. Preisunterschied ist sehr gering und die effiziens wird sich nicht groß unterscheiden.

    Beim Case denke ich nicht, dass es wirklich nötig ist mehr Lüfter zu verbauen. Sollten die temps wirklich zuu hoch sein oder die Lüfter zu schnell laufenevt. einen bodenlüfter nachrüsten. Aber erstmal zusammenbauen und schauen wie es läuft.

    GraKa ist aktuell wenn es kein totales high end sein soll eine gute Wahl, CPU eh, 16GB RAM wurde schon erwähnt - nicht unbedingt nötig und aktuell ist RAM recht teuer. Ich würde hier eher auf 8GB vorerst gehen und das gesparte geld entweder schlicht sparen oder noch was drauf legen und die 512GB Samsung Evo nehmen ( damit ist es möglich eigentlich alle anwendungen auf die SSD zu legen und nur Bilder, Filme und Musik auf die HDD auszulagern). Das hat auch den Vorteil, dass eine Datensicherung sehr einfach ist, da du die HDD dann einfach spiegeln kannst. Aber das sind nur Ideen - das System so wie du es dir vorstellst ist eigentlich ohne Mängel. .

    Gruß
    BB
     
    #9 Black Biturbo, 28. Oktober 2013
  10. HerrK

    HerrK PC-User
    Themenstarter

    Registriert seit:
    24. November 2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    119125
    Oh daran hatte ich noch gar nicht gedacht,
    ist eine Überlegung wert - danke für diese Idee. :great:
     
  11. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624

    Naja, das mitn Ram wollte ich auch zuerst vorschlagen, hatte es aber nicht nicht gemacht weil du von Bildbearbeitung geschrieben hast.;)
     
    #11 Shadowchaser, 28. Oktober 2013
Die Seite wird geladen...

~ Eure Meinung/Erfahrung zu dieser Zusammenstellung ~ - Weitere Themen

Forum Datum
Diskussionsthread

Eure Erfahrungen und Meinungen mit Windows 10

Eure Erfahrungen und Meinungen mit Windows 10: Windows 10 nähert sich ja allmählich seiner finalen Version. Wie seht Ihr die Win10-Entwicklung? Seid ihr schon gehyped und werdet schnellstmöglich wechseln oder seht Ihr im neuen Windows eher...
Windows 10 2. Juni 2015

(Gaming Pc ) Zusammenstellung,, Meinungen?

(Gaming Pc ) Zusammenstellung,, Meinungen?: (Gaming Pc ) Zusammenstellung,, Meinungen?
Computerfragen 23. Dezember 2013

Ay Yildiz - Meinungen und Erfahrungen

Ay Yildiz - Meinungen und Erfahrungen: Hi :D Ich will den Anbieter wechseln, und ein Freund empfahl mir da Ay Yildiz. Hat jemand Erfahrungen mit denen? :)
Smartphones 25. November 2013

CPU Eure Meinung+Erfahrungen ONLINE

CPU Eure Meinung+Erfahrungen ONLINE: CPU Eure Meinung+Erfahrungen ONLINE
Computerfragen 28. Juli 2013

PC Zusammenstellung - Eure Meinung

PC Zusammenstellung - Eure Meinung: PC Zusammenstellung - Eure Meinung Gehäuse: MS Game Tower Huskey Netzteil: 550 Watt Gaming Power Netzteil Mainboard: Gigabyte GA-Z68AP-D3,...
Computerfragen 17. Juli 2012

Meinung zu folgender Zusammenstellung

Meinung zu folgender Zusammenstellung: Hallo! Der Rechner meines Vaters hat sich heute abend verabschiedet. Da schnell Ersatz benötigt wird, haben wir ein neues System zusammengestellt. Gehäuse, Laufwerk und Maus + Tastatur...
System-Zusammenstellungen 7. Juli 2009

Meinung - Zusammenstellung bei HWV.de

Meinung - Zusammenstellung bei HWV.de: Hallöchen :) mein Freund will sich noch heute (er hat sich endlich entschieden :D) ein neues System für max. 640€ kaufen. Bin selbst kein unerfahrener und hab schon einiges zusammengebastelt und...
System-Zusammenstellungen 10. September 2008

Eure meinung zur Zusammenstellung!

Eure meinung zur Zusammenstellung!: Mein Kumpel braucht ein neuen Gaming Pc hab mal was zusammen gestellt! Vieleicht geht ja noch was besseres? Aber denk ist gut so...
System-Zusammenstellungen 8. September 2007

Diese Seite empfehlen