Eure HiFi-Anlagen oder Heimkinos

Diskutiere und helfe bei Eure HiFi-Anlagen oder Heimkinos im Bereich Unterhaltungselektronik im SysProfile Forum bei einer Lösung; Ich mein so Anlagen zum Mucke hören also mit Receiver und so nem Kram ^^ Könnt ja auch DVD Player bzw wenn ihr ein Heimkino habt alles rein schreiben.... Dieses Thema im Forum "Unterhaltungselektronik" wurde erstellt von bombe^, 16. Januar 2007.

  1. bombe^
    bombe^ invader
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.737
    Zustimmungen:
    14
    1. SysProfile:
    16646
    2. SysProfile:
    82486

    Ich mein so Anlagen zum Mucke hören also mit Receiver und so nem Kram ^^ Könnt ja auch DVD Player bzw wenn ihr ein Heimkino habt alles rein schreiben.

    Meine Anlage:

    Receiver:
    http://www.eu.onkyo.com/de/products/product_de_44261.html
    DVD und CD Player:
    http://www.eu.onkyo.com/de/products/product_de_254796.html
    Boxen:
    INFINITY SM 150

    • Studio Monitor Standlautsprecher
    • Nenn-/ Musikbelastbarkeit 300 Watt
    • Schalldruck: 102 dB
    • Frequenzumfang: 29 Hz - 27 kHz
    • Nennimpedanz: 8 Ohm
    • Tieftonlautsprecher: 38 cm Polypropylen
    • Mitteltonlautsprecher: 16,5 cm Polypropylen
    • Hochtonlautsprecher: 2,5 cm High Output
    • Fastglass
    • Abmessungen (H x B x T): 100 x 45 x 32 cm
    • Ausführung: Esche schwarz

    Pics:

    [​IMG] [​IMG]


    Bin mit dem ganzen Kram eigentlich total zufrieden. Der DVD Player frisst echt alles und die Receiver is auch ganz OK. Die Boxen sind natürlich am allergeilsten ^^ Hab die gebraucht nem Kumpel abgekauft und war anfangs noch am zweifeln ob die idee so gut war (hab für beide 200€ gelatzt). Aber jetzt bereuhe ich das echt net mehr. Die haben einen Bums das glaubt man kaum :)

    Insgesamt hat mich der Spaß 600€ gekostet und ich muss mir jetzt nochmal vernünftiges Boxenkabel kaufen.
     
    1 Person gefällt das.
  2. User Advert

  3. diddl1211
    diddl1211 <B>Ehrenmember</B>
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    15345

    Dann werde ich mal meine kleine Anlage auflisten.
    Ist nichts besonderes, aber es reicht um beim Filme schauen die Stofftiere der Nachbarin von der Couch zu schmeissen.

    TV: Samsung Plasma PS42 SH5 42 Zoll

    DVd Player: Samsung HD-850

    DVD Recorder: LG RH-7900

    Receiver: Yamaha RX-V657

    Boxen: Tonsil je 4 Standlautsprecher, 2 Center und 1 Subwoofer

    Diddl
     
  4. Lt. Frank Drebin
    Lt. Frank Drebin Gast
    Ähm, ein 26 Jahre altes "Nordmende Philharmonic Hifi System" (1650), natürlich einzelne Komponenten und wie ich finde, 1a Klang. Wieviel Watt kann ich leider nicht genau sagen da ich keine Papiere mehr dazu habe. Aber genug. ^^
     
    #3 Lt. Frank Drebin, 17. Januar 2007
  5. Core2Duo_Meister
    Core2Duo_Meister Computer-Experte
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.217
    Zustimmungen:
    14
    1. SysProfile:
    174063
    ok dann mal mein Bescheidenes Heimkino

    Link: http://scooterfreak.kohop.de/seite5.html

    Beamer: Sanyo-Z4 strahlt auf eine Cinescreen V4 Motorleinwand
    mit 2m Bildbreite im 16:9 Format.
    [​IMG][​IMG]

    AV-Receiver: Yamaha RX-V559
    Technische Daten:
    -6x 145 Watt (Ausgangsleistung: 870 Watt)
    -192 kHz/24Bit Audiokonverter
    -iPod Dock Anschluss
    -Yamaha Compressed Music Enhancer
    -Digitale Videosignalverarbeitung
    -On-Screen-Display
    und noch vieles mehr !!!:rolleyes:
    [​IMG]

    Lautsprecher: Teufel Concept R
    Technische Daten:
    -5x 140 Watt (insg. 700 Watt)
    -Übertragungsbereich: 100 - 20.000 Hz
    -alle Magnetisch abgeschirmt
    -Gehäuseaufbau: Geschlossen
    -Subwoofer: 200 Watt mit 25cm Membran
    -Gehäuseaufbau: Bassreflexsystem
    [​IMG][​IMG][​IMG]

    Jo is halt alles mit dem PC-Verbunden der dann auch als DVD-Laufwerk dient.

    Gruß Meister(des Films^^)
     
    #4 Core2Duo_Meister, 17. Januar 2007
    Zuletzt bearbeitet: 19. Januar 2007
  6. kelio
    kelio Computer-Experte
    Registriert seit:
    8. Januar 2007
    Beiträge:
    1.040
    Zustimmungen:
    11
    1. SysProfile:
    20213
    Yamaha Classic Line RX 10, KX-10 CDX 10

    Boxen: Dynaudio Contour 1.8
    K+H Telewatt SL 92 (WDR Abhörlautsprecher)
    Eigenbau Titan@ Jamo

    Mein altes System..leider defekt Technics SE A 100@37 KG Endstufe:)
     
    #5 kelio, 18. Januar 2007
    Zuletzt bearbeitet: 26. Januar 2009
  7. Scorpion
    Scorpion Ur Scorpion
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    6.657
    Zustimmungen:
    173
    1. SysProfile:
    57287
    2. SysProfile:
    33772
    30732
    14745
    14909
    16199
    Steam-ID:
    MasterYoda2010 , Ultimater05
    Hmm....genaue Bezeichnung weis ich jetzt net von Anlage, ist aber ne JVC die ich mal vor Jahren für 500 € gekauft habe! Mit 2 Subwoofern in krassem Design machen mächtig Bums bei 1200 Watt PMPO und 380 Watt Sinus! Wenn ich die mit dem PC noch verbinde hab ich mit PC Lautsprechern 2400 Watt PMPO und ca 404 Watt Sinus! Aber nur als Stereo Angeordnet um mich herum in jeder ecke mit 3 Subwoofern dann gesammt! Aber der Sound ist echt Brachial schon! Fast wie im Kino*g*! Bei Doom3 bin ich echt schon so erschrocken das ich kein Bock mehr hatte zu zocken-.-! War wohl doch bissel zu laut*g*! Dazu fliegen immer irgendwelche Sachen irgendwo runter von den Vibrationen, das erschreckt auch noch wie Sau-.-!
    Fällt mir ein ich habe noch 2 Bass Shakers rumliegen die ich mal unterm Bett angebracht hatte..... das war immer Toll z.B bei Jurassic Park DVD wenn man meint der Dino trampelt im eigenen Zimmer rum so wie das rummste! Is echt geile Massage mit so Dingern!
     
  8. Core2Duo_Meister
    Core2Duo_Meister Computer-Experte
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.217
    Zustimmungen:
    14
    1. SysProfile:
    174063
    Jaaaa nen Bass-Shaker hab´sch auch im Bett :cool::great:.
    Einen von Sinuslive, die bassPUMP III mit 50 Watt Sinus, 20-200 Hz
    mit nem Extra Verstärker.
    Is echt ne gute Massage.....da mußte mal "Der Soldat James Ryan" angucken....ich sag dir da versteckste dich unter der Bettdecke :lol:
     
    #7 Core2Duo_Meister, 19. Januar 2007
  9. Schweini
    Schweini Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.340
    Zustimmungen:
    229
    Sooo, hab mir mal die Mühe gemacht, mein Zeugs zu fotografieren und werde das in die einzelnen Themen einordnen.

    Meine Anlage. Alt, aber gut und mit DAT (1996) und CD Recorder (jaaa, 2000 war Brennen was besonderes):

    [​IMG]

    Meine Boxen (also 2x). Eine Disco-PA-Box aus meiner Jugend. 300W Sinus an 8Ohm und solch knallharten 15" Tieftöner machen nen ganz anderen Sound. Auch schon bei Zimmerlautstärke schon den leicht dröhnigen Discosound :great:

    [​IMG]

    Als Fernseher steht ein 32er Panasonic RöhrenTV rum - 16:9 natürlich :love:
     
  10. giovi
    giovi Möchtegern-Schrauber
    Registriert seit:
    8. Januar 2007
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    14881
    als TV hab ich nen LG 42 zoll Plasma
    [​IMG]

    als AV nen JVC RX 5062S

    [​IMG]

    und als boxen hab ich ein paar Kirsch Boxen K803

    [​IMG]
     
  11. The_LOD2010
    The_LOD2010 Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.984
    Zustimmungen:
    162
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    17829
    Steam-ID:
    1337SILENTTECH
    Also bei mir erfüllt das meiste PC + Logitech X230

    Ansonsten:
    -Nen' kleinen Sharp Fernsehr
    -Einen über 20Jahre alten Wega verstärker mit 2x75W Musik (Sony OEM) mit 4x 8-16Ohm Ausgängen
    -Ein Grundig CD-Deck
    -2x 3-Wegeboxen von Sony auch schon über 20Jahre alt, jediglich die Subs mal getauscht

    -2x Volbereichslautsprecher von Sharp mit vorgeschaltetem Tiefpass als Kick's.


    Reicht für das bisschen was ich mach sehr gut aus.
     
    #10 The_LOD2010, 22. Januar 2007
  12. Br41nk1ck3r
    Br41nk1ck3r BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    30. Januar 2007
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    3
    1. SysProfile:
    24423
    Harman / Kardon AVR 235 Receiver
    Harman / Kardon DVD 22
    JBL 5.1 System

    Langt vollkommen ;)


    Gruß
    Br41nk1ck3r
     
    #11 Br41nk1ck3r, 31. Januar 2007
  13. bombe^
    bombe^ invader
    Themenstarter
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.737
    Zustimmungen:
    14
    1. SysProfile:
    16646
    2. SysProfile:
    82486
    Harman/Kardon is geil! Meine Eltern haben ne Anlage von denen und die wummst ganz ordentlich. Ist war schon etwas älter aber hat nen super klang und sieht auch sehr stylisch aus ^^
     
  14. Supahfly
    Supahfly Aufsteiger
    Registriert seit:
    23. Juni 2008
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    1
    Name:
    Sascha
    1. SysProfile:
    57186
    Ja, ich hab nen 42" Panasonic TH-42PX730E

    [​IMG]

    Dazu das Yamaha AV-Pack 107

    [​IMG]

    Ja, was gibt es dazu zu sagen, war das erste Mal das ich mir so was geleistet habe. Ich habe mir 3 Wochen lang sämtliche LCD's und Plasma's angesehen und mich für diesen entschieden... Was das Yamaha zeug angeht, fand ich das Preis- / Leistungsverhältnis sehr gut. Gut, es ist zwar ein HD-DVD Player dabei, aber das stört mich nicht...
     
  15. Patryx
    Patryx Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    12
    Name:
    ehemals Patz-E
    1. SysProfile:
    8182
    Fernseher: Philips 21 PT 5409
    DVD-Player: Philips DVP3142 + Cyberhome CH-DVD635S
    am Fernseher hängt noch mein Mediaserver.
    AV-Receiver: Yamaha RX-V361
    Lautsprecher: Teufel Concept E Magnum Power Edition + 2 zusätzliche Aiwa-Lautsprecher

    Am Receiver hängt meine Anlage, mein Fernseher, beide DVD-Player, Media-Server und mein Laptop, also quasi alle Geräte. :)
     
  16. misteranwa
    misteranwa Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    31. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.124
    Zustimmungen:
    83
    1. SysProfile:
    10
    Fernseher: LG 26LC2R
    TV-Receiver: Smart Rapido 3
    AV-Receiver: Technics SA-GX100
    Tape-Deck: Technics RS-BX606
    CD-Player: Technics SLPG200A
    Lautsprecher: Cath acoustic AQ90

    Die Hifi Anlage hat jetzt etwa 18-19 Jahre auf dem buckel, vorraussichtlich nächstes Jahr kommt da auch ein refresh. Geplant sind Harman/Kardon AVR-147 und DVD-37 in kombination mit einem Teufel ConceptF. Das sollte dann auch min. 10 Jahre wieder reichen.
     
    #15 misteranwa, 27. Juni 2008
Thema:

Eure HiFi-Anlagen oder Heimkinos

Die Seite wird geladen...

Eure HiFi-Anlagen oder Heimkinos - Similar Threads - HiFi Anlagen Heimkinos

Forum Datum

Deezer: Neue Desktop-App für Windows und macOS, bis Ende des Jahres HiFi inklusive

Deezer: Neue Desktop-App für Windows und macOS, bis Ende des Jahres HiFi inklusive: Deezer: Neue Desktop-App für Windows und macOS, bis Ende des Jahres HiFi inklusive Sogar in HiFi-Qualität, zumindest bis Ende des Jahres. So lange lässt sich die Option in den Einstellungen auch...
User-Neuigkeiten 14. November 2017

Aus Deezer Elite wird Deezer Hifi – mit neuen Partnern

Aus Deezer Elite wird Deezer Hifi – mit neuen Partnern: Aus Deezer Elite wird Deezer Hifi – mit neuen Partnern Über Deezer HiFi bekommt ihr wie gewohnt die Möglichkeit Musik in verlustfreier FLAC-Qualität zu streamen. Neben der Sonos -Vernetzung ist...
User-Neuigkeiten 30. August 2017

Aufrüstung Hifi/Heimkinoanlage

Aufrüstung Hifi/Heimkinoanlage: Hallo zusammen, derzeit habe ich eine Dolby Digital 5.1 Heimkinoanlage von Pioneer. Leider kann der Receiver die neuen Formate wie Dolby Digital True HD usw. nicht. Da ich jedoch einen Blu-Ray...
freie Fragen 2. Juli 2016

HiFi-Beratung

HiFi-Beratung: Hallo Forum :) Meine bisherige Stereoanlage Sony mhc-3500 will leider nicht mehr so wie ich. Zum einen ist ein Audioausgang viel leiser als der andere (nein, liegt nicht an den Boxen und auch der...
Sound & Audio 4. Januar 2013

Mini-Auto-HiFi System

Mini-Auto-HiFi System: Hey Leute! Also ich bekomm ja bald (wenn ich endlich meinen Führerschien gemacht hab) mein erstes Auto. Einen grünen Polo 6N von 1996. Dort is noch ein Kassettenradio drinnen. Hab mich also...
Sound & Audio 25. November 2012

HiFi Reciver

HiFi Reciver: Hallo liebe gemeinde, ich bins mal wieder :o) ich habe heute ein sehr wertvolles geschenk bekommen, einen gut erhaltenen und funktionstüchtigen Phillips CD100/30. Desweiteren ein Paar Boxen und 2...
Sound & Audio 30. August 2011

Sound vom PC über HDMI zur Hifi-Anlage, auch beim Gamen. Wozu noch X-FI Soundkarte?

Sound vom PC über HDMI zur Hifi-Anlage, auch beim Gamen. Wozu noch X-FI Soundkarte?: Sound vom PC über HDMI zur Hifi-Anlage, auch beim Gamen. Wozu noch X-FI Soundkarte? Hallo zusammen, meine zukünftige Heimkinoanlage hat leider nur HDMI-Eingänge. (ist halt...
Computerfragen 26. August 2010

Anregung: sysprofile für HiFi-/Surround-Anlagen

Anregung: sysprofile für HiFi-/Surround-Anlagen: Hallo zusammen, seit einiger Zeit bin ich ein sehr begeisterter Nutzer der sysprofile-Seite - die Seite ist topp! Leider bin ich jedoch ein richtiger Technik-Verrückter und habe nicht nur...
News & Bugs zu SysProfile 21. Oktober 2010

Frage zu Frontlautsprechern (Car-HiFi)

Frage zu Frontlautsprechern (Car-HiFi): Moin leuts :D Bin grad am frontlautsprecher bestellen. http://www.bass-ix.de/CarHifi/Lautsprecher/16cm-Systeme/AudioSystem/Audio-System-X-ion-165-Lautsprecher::74.html Ich hab nur eine...
Sound & Audio 31. August 2010

Car Hifi Frage

Car Hifi Frage: Morgen leute :P Erneute frage, als baldiger autofahrer fehlt mir noch ne gscheite anlage :D Zu meiner Frage, ich weiß nich ob ich hier im richtigen Forum bin aber ich frag mal 1-2 leute ham...
Sound & Audio 1. Juni 2010

Internetradio im HiFi Format

Internetradio im HiFi Format: Hi! Da Mutter wieder NDR2 hören möchte und wir in Iserlohn das nicht mehr sauber in den Receiver bekommen, wollen wir nun ein Internetradio kaufen, dass neben 5 Mio Sendern auch NDR2 empfängt....
Sound & Audio 28. Dezember 2009

PC im HIFI-Verstärker-Gehäuse

PC im HIFI-Verstärker-Gehäuse: Hi leute, da ich absoluter musikfan bin aber keine lust mehr hab dauernd mit cd´s kasetten etc rumzuhantieren wollte ich mir ne art musik-pc basteln. und zwar soll der pc in ein...
Gehäuse & Modding 13. Dezember 2009

Zusammenstellung für neue HiFi Anlage

Zusammenstellung für neue HiFi Anlage: Man hat es ja schon mit bekommen, das ich mich über eine neue HiFi Anlage informieren möchte bzw. dabei bin. Lautsprecher stehen schon so gut wie fest, es werden diese hier (Teufel Concept E...
Unterhaltungselektronik 2. September 2007
Eure HiFi-Anlagen oder Heimkinos solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden