Eure größten PC Dummheiten

Diskutiere und helfe bei Eure größten PC Dummheiten im Bereich Forenkultur im SysProfile Forum bei einer Lösung; mir ist mal ein Glas Cola ins offene Gehäuse gekippt...:whistle: Dieses Thema im Forum "Forenkultur" wurde erstellt von Kaktus, 5. August 2007.

  1. reaper
    reaper Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    16
    1. SysProfile:
    146781

    mir ist mal ein Glas Cola ins offene Gehäuse gekippt...:whistle:
     
  2. EvilRoy
    EvilRoy Computer-Experte
    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    68

    Bei mir ist was Ekelhaftes passiert wo ich noch bei meinen Eltern gewohnt hab... Meine Mom hat beim niessen aufs Keyboard gerotzt.. Bo ey der Rotz ging schön quer übers Keyboard .. igitt igitt... Hab das teil nie wieder angefasst und mr gleich neues gehollt... Das alte dürfte sie weiter benutzen...
     
  3. reaper
    reaper Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    16
    1. SysProfile:
    146781
    ...eine Rotzige angelegenheit...nicht war;)
     
  4. hot_play
    hot_play Vorsicht bissig
    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    61
    Name:
    Bernd
    1. SysProfile:
    46907
    Genau das gleiche ist mir auch schon 3mal mit meiner 8800GTS passiert.
    Aber in Rauch ging sie zum Glück nicht auf, dafür gab es aber die übelsten kreischenden Geräusche.
     
  5. Barnett
    Barnett Computer-Experte
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    18
    1. SysProfile:
    16114
    Ein Kumpel von mir meinte allen ernstes seinen PC selber zusammenzubauen...
    obwohl er damit doch garkeine erfahrung hatte, das ist zwar schon einige zeit her, kann mich aber trotzdem noch dran erinnern.

    lange rede kurzer sinn: mit brutaler gewalt die ram riegel falsch herum in den slot gekloppt und gewundert warum es nicht funzt und die kontakte schwarz wurden^^
     
  6. Thomas92
    Thomas92 BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    12. März 2007
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    9
    1. SysProfile:
    15537
    Meine größte und glaub ich eigentlich einzigste dummheit war das ich mal vor langer Zeit die Kabel in meinem Gehäuse neu verlegen wollte.
    Dabei hab ich natürlich die Festplatte und alles andere ausgesteckt. Danach hab ich die Kabel ordentlich verlegt und wieder alles angesteckt. Netzschalter hinten wieder an gemacht und schnell auf den Power Knopf vorne gedrückt. Der PC geht für eine sekunde an und dann gleich wieder aus.
    Gut...also einfach nochmal Power Knopf drücken, aber jetzt passiert gar nichts mehr. Also Netzschalter wieder aus, 10 Sekunden gewartet, wieder an, Power Knopf gedrückt und wieder war der PC 1sek. an und gleich wieder aus.
    Dann hab ich mal das Gehäuse aufgemacht und geschaut ob alles richtig angeschlossen ist...plötzlich seh ich das der Molex Stecker der Festplatte umgekehrt am Netzteil angeschlossen ist. Ich wusste also schon das die Festplatte hinüber ist, trotzdem wollte ichs nochmal richtig angeschlossen versuchen.
    Das war eine blöde Idee...
    Denn als ich wieder auf den Power Knopf drückte qualmte die Festplatte und fing Feuer. :D
    Tja, aber ich hatte Glück, dass das Netzteil und alles andere noch funktionierte.
    Seit dem achte ich extrem darauf ob alles wirklich ordentlich angeschlossen ist.^^

    P.s.: Der gesamte PC roch noch eine Woche danach nach dem stinkenden Rauch
     
  7. °Spitfire
    °Spitfire BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    29
    Name:
    Yves
    1. SysProfile:
    31660
    2. SysProfile:
    46885
    75554
    LOL, na dann habe ich noch Glück. Das schlimmste bei mir war nur Spannung am Gehäuse zu haben (12V oder 5V, nicht ~240V :ugly:).
    Naja der PC blieb dann mal 10 Minuten aus, ging dann aber wieder.

    Das waren 10 üble Minuten, naja Heut ist man schlauer und viel relaxter wenn sowas passiert.

    MfG Spitfire
     
    #22 °Spitfire, 5. August 2007
  8. Spacerat
    Spacerat ٩(̾●̮̮̃̾•̃̾)۶ /dev/null
    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.628
    Zustimmungen:
    206
    Name:
    Christian
    1. SysProfile:
    11226
    Steam-ID:
    Spacerat2911
    Datensicherung -> 60 GB verschieben auf eine externe Platte, die danach den Geist aufgibt. Man war das ein Spaß, die ganze Nacht die Daten zu retten >_> Waren leider sehr wichtige Files für mich... Arbeit von ca. 3 Jahren..

    Und da war was vor 13 Jahren:
    Aquarium reinigen, der PC meines Bruders ein Stück davor offen auf dem Boden (liegend), ich halt den Schlauch, pass nicht auf und lass das Wasser direkt ins Case laufen, der Rechner gab danach nur noch "Error" von sich xD
    Ergebnis: Neuer Rechner für schlappe 1200 Mark musste her xD
     
  9. Kaktus
    Kaktus Wandelnde HDD
    Themenstarter
    Registriert seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    2.626
    Zustimmungen:
    64
    1. SysProfile:
    19845
    @Spacerat
    :lol: Zumindest gab er noch "Error" von sich :o:great:

    ein Freund rief mich vor ein paar Jahren an und fragte mich ob ich ihm helfen könnte seinen nagelneuen AMD Athlon 1333Ghz einzubauen. Der hatte 1200DM dafür gelöhnt. Ich natürlich sofort hin..... er hatte sich nicht getraut weil der Lüfter nicht so richtig drauf wollte....
    Naja... voller Begeiterung los gelegt... die CPU rein gesetzt, Kühler drauf... der wollte nicht so recht. Habs dann mit Gewalt versucht... der Kühler flutschte in die Halterung und es machte laut KNACK! Ich wurde Kreidebleich, machte den Lüfter wieder ab und hatte 2 Dies in der Hand. Der ist gebrochen. :diablo:Keine Ahnung wieso... aber mein Freund saß in Tränen neben mir. Wie gut das ich versichert war... aber ich durfte später trotzdem noch an seinen Rechner werkeln :cool:
     
  10. bernd das brot
    bernd das brot The real RocknRolla
    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    6.700
    Zustimmungen:
    148
    Name:
    Justin
    1. SysProfile:
    18232
    2. SysProfile:
    18342
    *auchmalfalschepartitionformatierthabe*
     
    #25 bernd das brot, 6. August 2007
  11. Ackermann
    Ackermann Computer-Experte
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    27
    Name:
    Mein Name ?
    1. SysProfile:
    13072
    Steam-ID:
    Ack3rmann
    Ich habe meine alte 6800 GT zerschossen. Hab mir freudestrahlend einen neun Kühler gekauft, eingebaut und PC angemacht. Auf einmal fängt es aus dem Gehäuse an zu stinken. Ich kucke, die 6800 GT schmort.

    Was war das Problem ? Der Kühler war für die PCI-E Version gedacht und nicht für die AGP Version. Dadruch waren paar Kontackte Verbunden/Überbrückt.

    War ein scheiß -.-
     
  12. fas
    fas Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    24. Juli 2007
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    4
    1. SysProfile:
    32074
    2. SysProfile:
    36546
    hab mal einen lüfter ausgebaut und das kabel abgezwickt, da ich zu faul war ein paar kabelbinder zu öffnen. leider war das ding nicht sauber abgeschnitten und as kabel kam mit +12V ans gehäuse.
    Ergebniss: kurze rauchentwicklung, neues mobo + ram
     
  13. Bluepapillas
    Bluepapillas Aufsteiger
    Registriert seit:
    17. Januar 2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    23581
    Hab vor nem halben Jahr meinen jetztigen Rechner zusammen gebaut. Da hatte wirklich gar nix gepasst musste mein Gehäuse verbohren damit die Bolzen passten, Laufwerkschächte verbogen usw, usw.... Fazit: 5 Stunden um einen Rechner zusammen zusammen. Danach wollte ich ihn in Betrieb nehmen, als erstes ging er gar nicht an. Fehler über eine halbe Stunde gesucht bis ich irgendwan bemerkt habe das mein Netzteil so ne scheiß Kabelmanagement (nur einstecken was man braucht) hat. Ich hätte mich hauen können als ich merkte das ich vergessen habe das dickste Kabel mit dem dicksten Stecker einzustecken und welches? Genau denn ATX-Stecker. Gut dan lief er ganze 10sec. und ging wieder aus. Hatte schon mal vorsichtshalber nen Hammer geholt. Ok irgendwann gemerkt das der Einschalterklemmte war ca. ne Stunde vergangen bis ichs rausgefunden habe, ok dann halt Einschalterkabel vom Mainboard abgezogen und mit Schraubenzieher die Stiftleiste gebrückt um anzuschalten. Ok ab ins BIOS alles schön eingestellt. Neustart. XP-CD rein gewartet bis ich [enter] drücken muss. Aber nach ca. 10 mal neustarten kam immer noch keine Meldung. mmmmmm ins CD-Laufwerk geguckt, shice keine CD drinnen LOL war ich fertig. Ok CD rein, enter alles lief nach Schema F bis diese scheiss Meldung kahm:" Bitte drücken sie F8 wenn sie BLABLABLABLA akzeptieren." Ok F8 gedrückt geht nicht, nochmal gedrückt, geht immer noch nicht. Ok erstmal verzweifelt auf die Tastatur eingeschlagen wie ein Irrer, dennoch verhalf mir dieser Gewaltausbruch auch nicht zu einer Verbesserung. Nach reichlicher Überlegung (Nachts um ca. 5Uhr) die alte Tastatur ausm Schrank geholt angeschlossen F8 gedrückt.....und......es ging. Junge hab ichs dann der anderen Tastatur dreckig gegeben. Als ich sie schliesslich so weit hatte das sie aus 2 Teilen bestand merkte ich das man diese F1-F12 Tasten umschalten kann zwischen Normalbetrieb F1-F12 halt und diversen anderen Funktionen (Standbye, Kopieren, Einfügen,....). naja dann wars schon zuspät wenigsten wusste ich jetzt warum die Tastatur mal 30€ kostete. Seitdem benutze ich die Logitech 0815 Tastatur die für 5€ wirklich ihr Geld wert ist. Ok zurück zur Installation. Ich Installierte XP, alles lief dieses mal wie gewohnt ab. FAST ZU GUT UM WAHR ZU SEIN. Ok Treiber noch installiert, Neustart und tausend mal plom, plom gekommen bis er meiner tausend USB_Geräte und Sata-Platten erkannt hatte. In den Arbeitsplatz gegangen dort genauer nach geschaut ich hatte auf einmal nur 6 Partitionen. Warum nur 6? Wurde mir gleich klar wieso hatte ausversehen meine 320GB Platte die Ursprünglich aus 3 Partitionen bestand in eine verwandelt. Und das war nicht alles, da waren meine ganzen Filme drauf und meine Musiksammlung. Naja mindestens lief dann der Rechner wie geschmiert..... O mann nach dieser Nacht hätte ich mich am liebsten erhängt. morgens um Halb 8 Dann endlich ins Bett fallen lassen und gepennt das war was.


    Hab da noch son lustiches Ding, von einem Kumpel von mir:
    Er ruft mir an und sagt das sein Betriebssystem verschwunden sei. Ich dachte nur hä wie verschwunden? Er meint er habe seinnen Rechner neu aufgesetzt und dann lief er einen Tag und dann auf einmal hies es er würde kein OS finden. Ich ok zu ihm gefahren, tatsache er findet kein os. Naja auf Nummer sicher gegangen Rechner neu gestartet, er lief. Er lud das Betriebssystem und war dann nach 4-5Minuten im XP Arbeitsbereit. Dachte mir nur mhhh das geht aber lange. Mein Kumpel sagte noch das das Installieren des OS fast 3 Stunden gedauert hat. Ok er hat nicht den neuesten Rechner (Athlon 2800+, 4800Ti, 1GB RAM) aber trotzdem das kann doch nicht sein. Ok ihm noch den Graka Treiber installiert weil ers vergessen hatte, das ging wieder eine ewigkeit. Dann hab ich halt nebenher aus Langeweile an den Sachen die so am Schreibtisch rumliegen rumgespielt. Deckel vom USB-Stick runter wieder drauf runter wieder drauf, dann mal die Externe Festplatte abgeschalten und siehe an der Rechner ging aus. Ok zufall? Nein mein Kumpel hatte tatsächlich das OS auf die Externe Platte installiert. OMG. Ich musste ihn einfach auslachen so leid er mir auch tat. Jaja die tücken der Technik sind halt immer noch zu 50% der Mensch.........
     
    #28 Bluepapillas, 6. August 2007
  14. charmin
    charmin Profi-Schrauber
    Registriert seit:
    23. Februar 2007
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    5
    also wenn ich so manche sachen lese hab ich richtig glück gehabt
    ich hab mal ne partition gelöscht mit meiner musik und spielen und spielständen
    aber da ich immer sicherungen von meiner mukke und spielständen mach und die spiele ja alle auf cd hab war das nicht das größte problem
     
  15. Barnett
    Barnett Computer-Experte
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    18
    1. SysProfile:
    16114
    Ein andere Kumpel rief vor einiger Zeit bei mir an, dass ich mir unbedingt mal seinen Rechner angucken, vor allem anhören müsste, der macht so komische Geräusche und stürzt immer ab...friert immer ein..

    immer der nase nach habe ich direkt mal das gehäuse geöffnet..
    leute, ich schwöre euch, kein einziger lüfter konnte sich mehr drehen,
    so viel staub war da drinne, das waren nichtmehr flökchen sondern schon dicke batzen die man an einem stück hätte rausziehen können,...was ich aber auch getan habe :D ... 2 gehäuselüfter hats deswegen geschrottet, die graka und cpu sind deswegen immer erhitzt und haben sich vorsichtshalber, vor allem beim spielen, abgeschaltet...
     
Thema:

Eure größten PC Dummheiten

Die Seite wird geladen...

Eure größten PC Dummheiten - Similar Threads - größten Dummheiten

Forum Datum

Snap Inc. erwirtschaftet im dritten Quartal bisher größten Umsatz

Snap Inc. erwirtschaftet im dritten Quartal bisher größten Umsatz: Snap Inc. erwirtschaftet im dritten Quartal bisher größten Umsatz Gemischte Zahlen, denn es gibt durchaus positive Highlights, die sich allerdings nicht in einem Gewinn widerspiegeln. Der Umsatz...
User-Neuigkeiten 26. Oktober 2018

App-Umsätze: Das größte Stück vom Kuchen geht an Games

App-Umsätze: Das größte Stück vom Kuchen geht an Games: App-Umsätze: Das größte Stück vom Kuchen geht an Games „There is an app for that“ wurde sehr schnell Realität – heute hat der Nutzer eine schier unendliche Auswahl an den kleinen Helferlein für...
User-Neuigkeiten 14. Oktober 2018

Huawei Mate 20 Pro: Größter Akku der Serie?

Huawei Mate 20 Pro: Größter Akku der Serie?: Huawei Mate 20 Pro: Größter Akku der Serie? Da werden sicherlich bald wieder einige Geräte auf uns zukommen. Neulich schon gab es Nachrichten zur Ausstattung eines Huawei Mate 20, die...
User-Neuigkeiten 9. August 2018

Twitch Prime startet seine bisher größte Games-Geschenkaktion

Twitch Prime startet seine bisher größte Games-Geschenkaktion: Twitch Prime startet seine bisher größte Games-Geschenkaktion Juli 2018 haut man jeden Tag ein neues, kostenloses Spiel raus. Für euch kann es sich also lohnen, jeden Tag in eure Twitch Loot...
User-Neuigkeiten 3. Juli 2018

Firefox 57 ist da: Mozillas größtes Update aller Zeiten

Firefox 57 ist da: Mozillas größtes Update aller Zeiten: Firefox 57 ist da: Mozillas größtes Update aller Zeiten Doch nun ist es endlich so weit, der heutige 14. November markiert die finale Veröffentlichung von Firefox 57 und seinen zahlreichen...
User-Neuigkeiten 14. November 2017

Apple: Die größten Spielehelden zur gamescom im App Store

Apple: Die größten Spielehelden zur gamescom im App Store: Apple: Die größten Spielehelden zur gamescom im App Store Die europäische Leitmesse für digitale Spielekultur wird heute von Bundeskanzlerin Angela Merkel in Köln eröffnet. Und nicht nur für...
User-Neuigkeiten 22. August 2017

Android: Grösstes EU-Wachstum seit zwei Jahren, Marktanteil erneut ausgebaut

Android: Grösstes EU-Wachstum seit zwei Jahren, Marktanteil erneut ausgebaut: Android: Grösstes EU-Wachstum seit zwei Jahren, Marktanteil erneut ausgebaut . . Android: Grösstes EU-Wachstum seit zwei Jahren, Marktanteil erneut ausgebaut
User-Neuigkeiten 15. Mai 2016

„Fallout Shelter“ erhält bisher größtes Content-Update

„Fallout Shelter“ erhält bisher größtes Content-Update: „Fallout Shelter“ erhält bisher größtes Content-Update Unter anderem führt Bethesda nun ein Crafting-System in die unterirdischen Bunker ein. Damit kann man auf den ersten Blick wertlosen Tand...
User-Neuigkeiten 2. März 2016

Unitymedia und Huawei: größtes Stadion-WLAN-Netzwerk ist in Dortmund

Unitymedia und Huawei: größtes Stadion-WLAN-Netzwerk ist in Dortmund: Unitymedia und Huawei: größtes Stadion-WLAN-Netzwerk ist in Dortmund 17.04.2015 10:45 - Der BVB hat nicht mehr die größten Chancen auf einen Platz im europäischen Fußball, zudem verlässt uns ein...
User-Neuigkeiten 17. April 2015

Netflix wächst schneller als erwartet, größter Konkurrent: Popcorn Time

Netflix wächst schneller als erwartet, größter Konkurrent: Popcorn Time: Netflix wächst schneller als erwartet, größter Konkurrent: Popcorn Time 24.01.2015 15:00 - Insgesamt hat der Videostreaming-Anbieter nun weltweit 57,4 Millionen Kunden, pro Quartal kommen etwa 4...
User-Neuigkeiten 24. Januar 2015

Die größten Spiel Fehlkäufe

Die größten Spiel Fehlkäufe: Passend zum 100h Thread hier mal meine Frage an eure blödesten Spielkäufe, also wo ihr am wenigsten Spielzeit habt. Nr 1 bei mir Arma 2 ( 9 Minuten) Nr 2: Stalker Clear Sky: 70 Minuten Nr3:...
Umfragen und Aufzählungen 11. November 2013

Eure größten Fails!

Eure größten Fails!: Nabend! Dieser Thread ist als Funthread gedacht. Hier geht es um (menschliche) Fehler, witzigen Alltagssituationen, die jeder bestimmt mal auf die ein oder andere Weise erlebt hat. Über...
Forenkultur 10. April 2013

Größte Dateneinheit derzeit?

Größte Dateneinheit derzeit?: Größte Dateneinheit derzeit? Die größte Festplatte scheint zur Zeit von Hitachi zu kommen, sie fasst 4tb Speicher. Eine Datei kann unendlich groß sein.
Computerfragen 31. Januar 2013
Eure größten PC Dummheiten solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden