Erster "selbst erstellter PC" ?! Hilfe! Budget: bis 1000€

Diskutiere und helfe bei Erster "selbst erstellter PC" ?! Hilfe! Budget: bis 1000€ im Bereich System-Zusammenstellungen im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo Jungs und evtl. auch Mädchen ;) Nunja... Ich fang mal so an: Ich bin ein NEWBIE. Ein absoluter Nichtskönner im Thema "Hardware, Komponenten... Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von Kiloo, 12. Oktober 2011.

  1. Kiloo
    Kiloo Grünschnabel
    Registriert seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0

    Hallo Jungs und evtl. auch Mädchen ;)
    Nunja... Ich fang mal so an:
    Ich bin ein NEWBIE. Ein absoluter Nichtskönner im Thema "Hardware, Komponenten eines PCs". Ich weiß nicht ob das hier reingehört, da ich schon gelesen habe das man eine Vorauswahl treffen sollte... Falls das hier nicht reingehört: Ignorieren oder mir Bescheid sagen, ich entferne den Post sofort.

    Also, ich will meinen "Paletten"Pc nicht mehr. Ich wollte jetzt einmal einen eigenen, dass Problem: Ich weiß relativ wenig über die Leistung einzelner Geräte.
    Stehe also sozusagen bei 0%. Könnt ihr mir helfen angefangen damit was ich alles brauche für einen PC, was ich nicht kaufen sollte, Empfehlungen usw.
    (BF3 tauglich ;) )

    Nunja.. Schonmal Danke für die Hilfen und wenn ihr sonst fragen habt, ich beantworte sie so schnell ich kann.

    Gruß Kiloo :)
     
  2. User Advert

  3. dennis8582
    dennis8582 Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    31. August 2007
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    9
    1. SysProfile:
    47221
    2. SysProfile:
    146167

    leicht drüber mit Win7
    Warenkorb
    falls Windows 7 schon vorhanden dann passt der Preis
    falls du nicht zusammenbauen kannst dann machen die das auch kostet aber nochmal 90€ ist aber die Installation von Windows mit drin
    MfG Dennis
     
  4. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Bis auf das "PUre Power" Nt ganz gut. SSD könnte man ne 64GB nehmen, dann ist man im Budget.
     
    #3 Shadowchaser, 13. Oktober 2011
  5. sLiX
    sLiX AMD Hater
    Registriert seit:
    10. Mai 2010
    Beiträge:
    6.049
    Zustimmungen:
    350
    Name:
    Pascal
    1. SysProfile:
    49749
    2. SysProfile:
    174936
    Steam-ID:
    slix1993
    Ich würde in dem Fall das SSD ganz klein halten und eine GTX580 reinsetzen.
    Für Battlefield 3 braucht man eine derart starke Karte.
    BF3 wird schließlich beim Release noch mehr Hardware brauchen als in der Beta (laut vielen berichten).
    Sonst ganz gut, die Config.

    Mal ganz ehrlich: Warum spart ihr bei der Grafikkarte, nur damit ein SSD drin ist?
    Wow, toll, der PC ist 20 Sekunden schneller hochgefahren!
    Beim spielen ist so ein Ding total sinnlos.
    Könnte man auch ein 40GB SSD nehmen, nur fürs Windows. gibts für 60€.
    http://geizhals.at/deutschland/552278
    Mehr ist meiner ansicht nach absoulut sinnlos.
     
  6. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Für Battlefield braucht man keine Gtx580. Wie kommst du klar?:D

    Und ne 40GB SSD kann man sich echt sparen.
     
    #5 Shadowchaser, 13. Oktober 2011
  7. sLiX
    sLiX AMD Hater
    Registriert seit:
    10. Mai 2010
    Beiträge:
    6.049
    Zustimmungen:
    350
    Name:
    Pascal
    1. SysProfile:
    49749
    2. SysProfile:
    174936
    Steam-ID:
    slix1993
    Hm.. Bist du hellseher und weißt wie die Anforderungen bis Release steigen?
    Ich krieg ja schon in manchen Situationen mit 38 FPS bei der Beta probleme und das nichtmal bei 1920x1080 sondern nur 1680x1050.
    Und warum sollte man sich eine 40GB SSD sparen können? Fürs OS reicht das mehr als dicke.
     
  8. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Also da habe ich aber ganz anderes gelesen. Soviel mehr Anforderungen als BC2 wird das nicht haben. Ne GTx 580 halte ich für übertrieben. Eigentlich müßte eine HD 6950 reichen.

    Auf eine 40GB passt relativ wenig. Die ist ruckzuck voll. Auch wenn da nur OS und Proggys draufkommen. Würde mindestens ne 60GB SSD nehmen.

    Schon sehr komisch. Aber wie du sagtest "manche Situationen". Wenn man mit den Qualitätseinstellungen etwas runtergeht kann man das ja vermeiden.

    Wenn natürlich der Anspruch ist auf max spielen und dazu flüssig, dann würde ich ne HD 6970 oder eine GTx 570 nehmen. Oder SSD weglassen und ne Gtx 580. Aber die ist auch nicht soviel besser als die Gtx 570. Dafür ganze 100 Euro mehr. Für 15% oder so.
     
    #7 Shadowchaser, 13. Oktober 2011
    Zuletzt bearbeitet: 13. Oktober 2011
  9. sLiX
    sLiX AMD Hater
    Registriert seit:
    10. Mai 2010
    Beiträge:
    6.049
    Zustimmungen:
    350
    Name:
    Pascal
    1. SysProfile:
    49749
    2. SysProfile:
    174936
    Steam-ID:
    slix1993
    Als ich 38FPS hatte, ging im Spiel auch fast die Welt unter ^^
    Flugzeug abgestürzt, jede Menge nades um mich herum etc.
    Im Normalfall habe ich auch so 50-70FPS. Aber eine 6950 wird schon knapp, da muss man an der Qualitätsschraube drehen. Mit dem SSD muss man halt gucken wieviel man wirklich braucht.
     
  10. viper
    viper Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    7.345
    Zustimmungen:
    368
    naja eig sollten 38 fps auch zum spielen ausreichend sein.

    halte sowieso den aufpreis von der gtx 570 zur 580 zu hoch. ausserdem wie shadow schon sagt, die HD6970 /GTX 570 sollten dicke reichen wenn man auf einem Monitor zocken möchte.

    40GB SSD ist viel zu klein!
    ausserdem muss immer 50% der SSD Platte leer sein, sonst hat man Performance einbußen...

    mindestens braucht man eine 64GB SSD ...
     
  11. sLiX
    sLiX AMD Hater
    Registriert seit:
    10. Mai 2010
    Beiträge:
    6.049
    Zustimmungen:
    350
    Name:
    Pascal
    1. SysProfile:
    49749
    2. SysProfile:
    174936
    Steam-ID:
    slix1993
    [​IMG]

    Reicht doch O,o NUR für Windows sagte ich ja auch :D
     
  12. Django2
    Django2 Computer-Experte
    Registriert seit:
    18. Januar 2010
    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    111
    1. SysProfile:
    123711
    Für W7 ja.

    50% ist übertrieben, ein viertel sollte dicke ausreichen und selbst das ist hoch gegriffen.

    Für W7 ja.
     
  13. dennis8582
    dennis8582 Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    31. August 2007
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    9
    1. SysProfile:
    47221
    2. SysProfile:
    146167
  14. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    #13 Shadowchaser, 14. Oktober 2011
  15. dennis8582
    dennis8582 Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    31. August 2007
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    9
    1. SysProfile:
    47221
    2. SysProfile:
    146167

    da sich der Te nicht mehr meldet werde ich mir auch keine Arbeit mehr machen
     
Thema:

Erster "selbst erstellter PC" ?! Hilfe! Budget: bis 1000€

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden