Erster Eigener Home Server !

Diskutiere und helfe bei Erster Eigener Home Server ! im Bereich System-Zusammenstellungen im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo zusammen, ich hoffe mal ich bin im richtigen Thread xD ich bin im Begriff mir meinen eigenen ersten Home Server anzuschaffen, allerdings... Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von PC Tuner4ever, 25. August 2012.

  1. PC Tuner4ever
    PC Tuner4ever Banned
    Registriert seit:
    17. April 2008
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    4
    1. SysProfile:
    62638

    Hallo zusammen,

    ich hoffe mal ich bin im richtigen Thread xD

    ich bin im Begriff mir meinen eigenen ersten Home Server anzuschaffen, allerdings habe ich noch ein paar offene Fragen da ich in diesem bereich noch recht Unerfahren bin ^^

    Punkt 1 Hardware

    Ich habe mir diese Komponenten selbst zusammen gestellt und wollte mal wissen ob Sie für die Software Windows Home Server oder Windows Server 2008 RC2 ausreichend sind .. in einem direkt die Frage welche Software macht für einen Heimanwender mit ca. 4 Nutzern mehr Sinn und warum ?

    Aber nun zur Hardware:

    CPU: Intel Celeron G540 2x 2,5 GHZ
    RAM: 4GB Corsair
    Mainboard: Asus P8H61-M PRO Rev.3
    NT: bequiet Pure Power 300W
    HDD: 2x Western Digital WD20EARX 2TB ( sollen im Raid 1 laufen)
    und Gehäuse von Cooler Master Elite 342



    Der Server sollte am Ende vollgendes Leisten:

    - verschiedene Zugriffsrechte einzelner User im Netzwerk auf Ordner sowie die Bestimmung das Nutzer A einen Ordner / Laufwerk in der Größe von X Gigabyte haben soll und User B die größe von Y Gigabyte .. desweiteren sollen Unterschiedliche Schreib/ und Lese Rechte möglich sein..

    - die Möglichkeit Inhalte auf die PS3 oder TV Gerät zu streamen ( auch in HD )

    - 24/7 Betrieb sollte möglich sein .. aber auch die Möglichkeit das der Server automatisch um 1Uhr runterfährt und um 8 Uhr morgens wieder startet ..

    - Der Server sollte nicht im Internet zu sehen sein nur Lokal wie ist das Möglich ?

    - Antiviren Programm nötig ? Falls ja welches ?

    Das wäre denke ich das wichtigste .. falls euch noch etwas einfällt was ich vergessen habe könnt ihr es gerne ergänzen.


    Danke schonmal im Vorraus für eure Mühe !:great:

    Gruß Pc Tuner4ever
     
    #1 PC Tuner4ever, 25. August 2012
  2. User Advert

  3. Flohalo
    Flohalo Grünschnabel
    Registriert seit:
    26. August 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Florian

    Wie viel Geld?

    Wie viel Geld hast du eigentlich zu Verfügung da ja auch die Leistung vom Preis abhängig ist.Und wie lange soll der Server ungefähr laufen einen Monat oder 3 Jahre.
    Und wen du etwas mehr Geld hast würde ich dir lieber diesen CPU:AMD Sockel AM3 Athlon II X2 250 Box Prozessor (3000MHz, L2-Cache) empfehlen.
    MfG Flo:)

    ---------- Post hinzugefügt um 10:10 ---------- Vorheriger Post um 01:14 ----------

    Antwort auf Frage 1:
    Du solltest also am besten Windows Server 2008 RC2 benutzen da der flüssiger lauft als der alte Windows Server.Dazu gibt es auch keine Kompatibilität's Problem ist also zu empfehlen den 2008 RC2 zu benutzten.

    Antwort zu der Hardware Sache:
    Wie gesagt empfehle ich CPU:AMD Sockel AM3 Athlon II X2 250 Box Prozessor (3000MHz, L2-Cache),
    Aber da ich gelesen habe das du auch HD Videos streamen willst und dies bestimmt ruckel frei kommst du nicht herum die eine Grafikkarte für den Server zu kaufen dar das sonst zu viel lasst für den Server ist.
    Grafikkarten Empfehlung wo mit du auch HD Videos genießen kannst ohne ruckeln ist:
    Point of View GF GT 520 Grafikkarte (PCI-e, 2GB GDDR3 Speicher, VGA, DVI, HDMI, 1 GPU) ist günstig und für einen Server reicht das.

    Der Rest der Hardware ist sonst völlig ausreichend!
    MfG Flo :)

    ---------- Post hinzugefügt um 10:17 ---------- Vorheriger Post um 10:10 ----------

    So habe mich jetzt etwas schlau gemacht und gelesen das es möglich ist eine Zeit schalt Uhr für den Server einzubinden.Werde mich aber noch genau informieren wie das geht.
    MfG Flo :)
     
    #2 Flohalo, 26. August 2012
    Zuletzt bearbeitet: 26. August 2012
  4. cracker
    cracker Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    165
    Name:
    Dave
    1. SysProfile:
    121829
    Steam-ID:
    cracker789
    Ja bist du ;)

    Hatte sowas auch schonmal vor. Geld floss dann woanders rein, aber ein bisschen hatte ich mich schon informiert, also hoffe ich ich kann dir helfen :D

    Ich würde mich da mit Linux auseinandersetzen. Die Lizenzen/Updates kosten nichts und die meisten Anwendungen eines Servers werden dadurch abgedeckt. Wenn wirklich was spezifisches dazukommt kannst du dir ja eine Windows-Version in ner VM dazuinstallieren ;)

    Hardware sollte ebenfalls ausreichen. Achte nur auf genügend SATA-Ports am Mainboard. Kann ja sein dass du mal erweitern möchtest.
    Eventuell könntest du dir eine kleine SSD oder HDD eigens fürs OS dazuhängen um die Platten dann nur für die Daten zu haben. Ich mag es halt eher getrennt. Geht aber so genauso ;)

    Das sollte per Samba-Server zu realisieren sein. Informier dich am besten über Google. Genau bescheid drüber weiß ich leider auch nicht.

    Dafür eignet sich ein DLNA-Server.

    Das kannst du dann per TeamViewer oder VNC realisieren. WakeOnLAN würde denke ich auch nicht schaden ;)

    Wenn du keine Internet-Spezifischen Ports wie FTP oder HTTP offen hast, sollte das auch funktionieren. Außerdem wird kaum jemand deine IP-Adresse erraten. Aber da sollte sich auch noch jemand dazu äußern der schon einen Server im Betrieb hat. Gibt da sicher ein paar Tipps.

    Wenn dein Server nicht im Internet hängen soll nicht ;)
    Ev. vor Schutz von Viren auf USB-Sticks.
    Aber Linux-Distris sind da nicht so anfällig ;)

    mFG cracker
     
  5. CD92
    CD92 Computer-Genie
    Registriert seit:
    16. August 2010
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    9
    1. SysProfile:
    140052
    2. SysProfile:
    170019
    Hallo PC Tuner4ever,

    das gleiche hab ich auch vor und auch schon einen entsprechenden Thread erstellt:
    Mini-Server

    Nun zur Hardware:

    CPU: Intel Celeron G540 2x 2,5 GHZ / ja kannst du nehmen allerdings wäre ein Pentium P4 nicht viel teurer

    RAM: 4GB Corsair / bei den aktuellen Preisen kannst auch 8GB rein packen

    Mainboard: Asus P8H61-M PRO Rev.3 / VORSICHT der H61 Chipsatz unterstütz KEIN Raid, in diese Falle bin ich auch schon getappt

    NT: bequiet Pure Power 300W / das passt, hab ich mir auch raus gesucht

    HDD: 2x Western Digital WD20EARX 2TB ( sollen im Raid 1 laufen) / passt auch ausser du hast ein paar € über dann könntest du in die neuere RED Serien von WD investiern die sind deutlich besser als die alte

    Gehäuse von Cooler Master Elite 342 / gutes Gehäuse aber für nen Server würde ich lieber ein normales ATX nehmen mit genügend Lüftern

    Zum OS kann ich dir leider nicht viel sagen ich schwanke noch zwischen Linux und Windows Server 2008 RC.
     
  6. davidof2001
    davidof2001 Computer-Guru
    Registriert seit:
    23. April 2009
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    8
    1. SysProfile:
    159616
    2. SysProfile:
    99413
    @CD92
    Du empfiehlst ein Board mit dem Kommentar dass es kein RAID unterstützt und zwei Punkte weiter unten empfiehlst du 2 HDDs die RAID1 laufen sollen?
    Eins von Beiden passt nicht.
     
    #5 davidof2001, 26. August 2012
  7. CD92
    CD92 Computer-Genie
    Registriert seit:
    16. August 2010
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    9
    1. SysProfile:
    140052
    2. SysProfile:
    170019
    ...david sry wenn ich das so sagen muss aber erst lesen dann blöde kommentare schreiben...

    Das solte (für ganz langsame) heisen das er sich ein anderes Mainboard (z.B. das aus meinem Thread) holen soll.
    Abgesehen davon hab ich nicht "das passt" oä. daneben geschrieben!

    Und ob er jetzt die beiden HDDs von sich nimmt oder die beiden
    der RED serie ist relativ egal nur das die von der RED serie neuer und besser sind (allerdings auch teurer)
     
  8. davidof2001
    davidof2001 Computer-Guru
    Registriert seit:
    23. April 2009
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    8
    1. SysProfile:
    159616
    2. SysProfile:
    99413

    Ganz ehrlich (und ich habe deinen Post gelesen), für mich hat sich das (auch nach mehrmaligem Lesen) wie eine Kaufempfehlung gelesen in der du deine Hinweise/Empfehlungen untergebracht hast.

    Und für die ganz Dünnhäutigen, SORRY falls ich jemanden auf den Schlips getreten bin ;)


    Und nu, BTT und Gute Nacht.
     
    #7 davidof2001, 27. August 2012
Thema:

Erster Eigener Home Server !

Die Seite wird geladen...

Erster Eigener Home Server ! - Similar Threads - Eigener Home Server

Forum Datum

realme Watch sowie eigener Fernseher offiziell vorgestellt

realme Watch sowie eigener Fernseher offiziell vorgestellt: realme Watch sowie eigener Fernseher offiziell vorgestellt Zuletzt bot der indische Händler Flipkart uns da eine Vorschau. Jetzt ist die Smartwatch offiziell vorgestellt worden. realme Watch...
User-Neuigkeiten 25. Mai 2020

Bericht: Ehemalige Apple-Mitarbeiter arbeiten an eigenem konkurrenzfähigen Lautsprecher

Bericht: Ehemalige Apple-Mitarbeiter arbeiten an eigenem konkurrenzfähigen Lautsprecher: Bericht: Ehemalige Apple-Mitarbeiter arbeiten an eigenem konkurrenzfähigen Lautsprecher Dieser soll es laut Financial Times nicht nur mit dem HomePod aufnehmen können, sondern auch Sonos...
User-Neuigkeiten 25. Mai 2020

Urbanears Alby und Luma: Erste eigene True-Wireless-Ohrhörer vorgestellt

Urbanears Alby und Luma: Erste eigene True-Wireless-Ohrhörer vorgestellt: Urbanears Alby und Luma: Erste eigene True-Wireless-Ohrhörer vorgestellt Optisch erinnern die Geräte wieder einmal an Apples AirPods-Design, aber das muss ja nichts Negatives bedeuten. Die Alby...
User-Neuigkeiten 8. Mai 2020

Samsung Pay: Eigene Debit-Karte wird noch in diesem Sommer vorgestellt

Samsung Pay: Eigene Debit-Karte wird noch in diesem Sommer vorgestellt: Samsung Pay: Eigene Debit-Karte wird noch in diesem Sommer vorgestellt Während wir hierzulande seit 2016 auf eine Integration warten, kündigt Samsung die nächste Neuerung an. . . Samsung Pay:...
User-Neuigkeiten 8. Mai 2020

Laptop findet eigenes WLAN nicht

Laptop findet eigenes WLAN nicht: Mein Laptop findet plötzlich das eigene WLAN nicht mehr, andere dagegen schon. Fremde Virenprogramme sind nicht installiert, lediglich das von Microsoft. Ich habe schon einiges probiert, komme...
Windows 7 5. Mai 2020

Bericht: Samsung arbeitet an erstem eigenen Smartphone mit Popup-Frontkamera

Bericht: Samsung arbeitet an erstem eigenen Smartphone mit Popup-Frontkamera: Bericht: Samsung arbeitet an erstem eigenen Smartphone mit Popup-Frontkamera Dadurch entfällt natürlich die Kamera-Aussparung im Display, wodurch das Smartphone ein Vollbild-Display besitzen...
User-Neuigkeiten 27. April 2020

Sonos: Eigenes Radio-Streaming-Programm „Sonos Radio“ ab sofort verfügbar

Sonos: Eigenes Radio-Streaming-Programm „Sonos Radio“ ab sofort verfügbar: Sonos: Eigenes Radio-Streaming-Programm „Sonos Radio“ ab sofort verfügbar Heute hat man mit Sonos Radio da ein kleineres Update am Start: Per Software-Update bringt man einen exklusiven...
User-Neuigkeiten 21. April 2020

Google könnte mit eigener Karte ins Kreditkartengeschäft einsteigen

Google könnte mit eigener Karte ins Kreditkartengeschäft einsteigen: Google könnte mit eigener Karte ins Kreditkartengeschäft einsteigen TechCrunch hat nach eigenen Aussagen Bilder erhalten, die zeigen, dass Google seine eigenen physischen und virtuellen...
User-Neuigkeiten 17. April 2020

Telekom bringt eigenen Smart Speaker und bindet weitere Smart-Home-Produkte ein

Telekom bringt eigenen Smart Speaker und bindet weitere Smart-Home-Produkte ein: Telekom bringt eigenen Smart Speaker und bindet weitere Smart-Home-Produkte ein Er ist ab dem 6. September erhältlich – optional auch zur Miete. Telekom bringt eigenen Smart Speaker und bindet...
User-Neuigkeiten 5. September 2019

Amazon soll an eigener Smart Glass-Lösung und Smart Home-Überwachungskamera werkeln

Amazon soll an eigener Smart Glass-Lösung und Smart Home-Überwachungskamera werkeln: Amazon soll an eigener Smart Glass-Lösung und Smart Home-Überwachungskamera werkeln Diese soll – an ein Smartphone gekoppelt – mit Amazons Alexa kooperieren, in welchem Umfang das allerdings...
User-Neuigkeiten 20. September 2017

Google Assistant und Google Home: Eigene Sprachverknüpfungen nutzen

Google Assistant und Google Home: Eigene Sprachverknüpfungen nutzen: Google Assistant und Google Home: Eigene Sprachverknüpfungen nutzen Gerade in Hinblick auf die Steuerung von Smart Home kann das praktisch sein – oder aber man nutzt auf sich zugeschnittene...
User-Neuigkeiten 8. August 2017

Lenovo stellt zur CES 2017 eigenen Smart Home-Assistenten und Smart Storage vor

Lenovo stellt zur CES 2017 eigenen Smart Home-Assistenten und Smart Storage vor: Lenovo stellt zur CES 2017 eigenen Smart Home-Assistenten und Smart Storage vor Außerdem ist laut Hersteller ab sofort auch hierzulande das Lenovo Phab 2 Pro online und im Handel erhältlich, über...
User-Neuigkeiten 3. Januar 2017

eigener minecraft server- auf home-pc

eigener minecraft server- auf home-pc: eigener minecraft server- auf home-pc ich möchte einen eigenen minecraftserver machen, aber ich weis nicht, welche software ich benutzen soll. kann man mcsharp auch mit der neuesten...
Computerfragen 31. Januar 2012
Erster Eigener Home Server ! solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden