Erst Bluescreens, jetzt brummt die Grafikkarte, was tun?

Diskutiere und helfe bei Erst Bluescreens, jetzt brummt die Grafikkarte, was tun? im Bereich Probleme mit Hardware im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo zusammen, habe ein kleines Problem und bin gerade etwas ratlos. Probiere den Rechner von meinem Kumpel wieder in Ordnung zu bringen, aber er... Dieses Thema im Forum "Probleme mit Hardware" wurde erstellt von <CoCoNuT>, 14. Dezember 2010.

  1. <CoCoNuT>
    <CoCoNuT> Computer-Guru
    Registriert seit:
    14. Januar 2008
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    51599

    Hallo zusammen, habe ein kleines Problem und bin gerade etwas ratlos. Probiere den Rechner von meinem Kumpel wieder in Ordnung zu bringen, aber er weigert sich.

    Hatte ihn eig hier, weil er wegen Bluescreens dauernd abstürzte und wenn das einmal passierte, kam eig direkt nach dem Hochfahren ein Bluescreen. Im abgesicherten Modus gab es interessanterweise keine Bluescreens, im abgesicherten Modus mit Netzwerktreibern allerdings schon. Ram scheint laut Mem Test in Ordnung zu sein, ebenso stürzt er bei voller CPU-Belastung auch nicht ab.

    Habe dann Win 7 Pro runtergeschmissen und das gute alte XP wieder draufgemacht. Alle Treiber installiert und siehe da, es gibt weniger Bluescreens. Dachte erst ich hätte das Problem gelöst, dann ist er aber bei der Installation der Soundtreiber wieder mit einem Bluescreen abgestürzt. Komischerweise gab es auch bei allen Installationen unter XP viele Probleme, verschieden Programme die sich aufgrund von fehlenden Dateien nicht installieren ließen und all sowas. Einige Spiele die ich testen wollte gehen immer noch nicht, ich habe aber keine Ahnung warum. Das lief alles vorher stabil dadrauf, der Rechner gehörte früher mir und hat nie Probleme gemacht.

    Nun habe ich einfach mal 2 (qualitätsmäßig glaube ich die schlechteren) Ram Riegel rausgenommen und es gibt keine Bluescreens mehr. Der Rechner lief mehrere Stunden am Stück, auch unter last und allem. Dann fiel mir jedoch auf (beim Grid spielen), dass der PC ein komisches Geräusch von sich gibt. Das Geräusch kommt eindeutig von der Grafikkarte und verändert sich je nachdem was ich tue. Hab ich Grid im leerlauf laufen und tue nix, brummt die Grafikkarte nur (deutlich anderes Geräusch als sonst), fange ich dann an zu spielen, wird aus diesem Brummen eine Art leises fiepen, was aber teilweise aussetzt. Beende ich Grid, ist die Grafikkarte sofort ruhig und alles ist so wie es sein sollte.

    Ich werde daraus im moment ech nicht schlau, habe die Grafikkarte schon zerlegt und gereinigt, das einzige was mir auffiel war, dass mal neue Wärmeleitpaste drauf könnte. Und dieses fiepen war ein paar Stunden vorher definitiv noch nicht da. Auch sagt mir der PC dauernd beim starten "Overclocking failed!" obwohl ich alles auf normal stehen habe. Find ich auch etwas merkwürdig.

    Hat da jemand von euch eine Idee?

    Spezifikationen vom PC sind:
    Intel Core 2 Duo E6750
    ATi Radeon HD4870 512MB
    2GB Kingston DDR2-800
    2x1GB Aeneon DDR2-800
    Asus P5K

    Danke schonmal ;)
    CoCoNuT
     
  2. User Advert

  3. _schulle_
    _schulle_ It's classified.
    Registriert seit:
    29. Oktober 2007
    Beiträge:
    7.304
    Zustimmungen:
    314
    1. SysProfile:
    44191

    Daraus können wir schließen, das mind. ein RAM-Riegel defekt is -> mit Memtest checken!
    Das bei der Grafikkarte ist nichts sonderlich ungewöhnliches, kann aber net sogen ob das n Defekt vorhersagen kann oder nicht. Es ist keine seltenheit, das elektrische Bauteile bei Belastung geräusche abgeben, wie z.B. bei Trafos. ;)
    Wegen dem Overclock failed, geb dem RAM und/oder ma der CPU bisschen mehr Spannung, grade bei voll besetztem RAM kann das helfen.
     
  4. K_Germany
    K_Germany Lebende CPU
    Registriert seit:
    6. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    28
    Name:
    Kevin
    1. SysProfile:
    61128
    hast du den rechner über software übertaktet??
     
  5. SkylineR34
    SkylineR34 BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    26. Juli 2008
    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    13
    Name:
    Marc
    1. SysProfile:
    56250
    Das hatte ich auch mal mit ner Grafikkarte. Leider war das kein Fiepen sondern so ne art Quitschen. Die MSI HD4890 im Referenzdesing war ansich ganz gut nur habe ich dieses unerträgliche Quitschen nur 2 tage ausgehalten. Dannach war die Shapphire im Gehäuse die hat zwar beim Start ab und zu ihre Macken aber man bekommt das in den griff.

    Aber zurück zum Thema. Es scheind so als würde die Graka zu heiß o.ä. werden. Hast du schonmal die Rams getauscht oder die Graka?? Das würde auch den Problem hervorzeigen von wo die "Störung" kommt.

    Ich schäzte mal das er alles auf Standart gelassen hat da die Rechenleistung vom dem PC ausreichend ist.
     
  6. <CoCoNuT>
    <CoCoNuT> Computer-Guru
    Themenstarter
    Registriert seit:
    14. Januar 2008
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    51599
    Der Rechner war ewig lange übers Bios übertaktet, dachte das die Bluescreens vllt daher kommen und habe dann wieder alles auf Standard gestellt. Trotzdem kommt des öfteren (nachdem der Rechner abgestürzt ist) beim hochfahren erstmal die Meldung "Overclocking failed" und ich soll neu einstellen. Es steht aber alles auf Standard. Dann sag ich speichern, er startet neu und es geht.

    Ich habe schon nen Mem Test über die Ram Riegel laufen lassen, der hat keine Fehler gefunden. Habe allerdings nur nach gesucht und das erstbeste Programm genommen, vielleicht war es nicht so pralle. Wie viel mehr Spannung kann ich geben? Habe damit noch nie gearbeitet.

    Bluescreens tauchen seitdem ich die beiden 1GB Riegel rausgenommen habe nicht mehr auf. Und die Grafikkarte hat ein paar Stunden vorher unter Windows 7 noch keine Geräusche gemacht und vorher auch nie. Temps waren glaub ich so bei max 90°C, aber das ist ja eigentlich normal für die Karte. Ist auch das Referenzdesign. Andere Graka mit PCI-Express habe ich leider im Moment keine hier.
     
  7. K_Germany
    K_Germany Lebende CPU
    Registriert seit:
    6. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    28
    Name:
    Kevin
    1. SysProfile:
    61128
    ja dann lass den speicher doch einfach draussen :D
     
  8. _schulle_
    _schulle_ It's classified.
    Registriert seit:
    29. Oktober 2007
    Beiträge:
    7.304
    Zustimmungen:
    314
    1. SysProfile:
    44191
    naja so 0,05 V aufm RAM sollten ausreichen.. wäre für mich naheliegend, dass der zuwenig Saft bekommt
     
  9. <CoCoNuT>
    <CoCoNuT> Computer-Guru
    Themenstarter
    Registriert seit:
    14. Januar 2008
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    51599
    Na klar kann ich den Ram rauslassen, ist ja nicht so das Problem. Hat jemand noch eine Idee was man wegen der Grafikkarte machen könnte?
     
  10. K_Germany
    K_Germany Lebende CPU
    Registriert seit:
    6. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    28
    Name:
    Kevin
    1. SysProfile:
    61128
    ja was willste da machen, wenn garantie dann schaff sie hin andernfalls wirst du dich entweder damit abfinden können oder eine neue kaufen.
     
  11. <CoCoNuT>
    <CoCoNuT> Computer-Guru
    Themenstarter
    Registriert seit:
    14. Januar 2008
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    51599
    Garantie ist schon länger weg soweit ich weiß^^ Was für Temperaturen sind denn okay? Nach ca. 15Min Grid spielen hat sie jetzt 86°C. Ist das im grünen Bereich oder zu viel?
     
  12. Scorpion
    Scorpion Ur Scorpion
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    6.659
    Zustimmungen:
    173
    1. SysProfile:
    57287
    2. SysProfile:
    33772
    30732
    14745
    14909
    16199
    Steam-ID:
    MasterYoda2010 , Ultimater05
    Is im Grünen Bereich!

    Gruss Scorpion :)
     
  13. <CoCoNuT>
    <CoCoNuT> Computer-Guru
    Themenstarter
    Registriert seit:
    14. Januar 2008
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    51599

    Ich hab mal noch ein wenig rumexperimentiert und ein paar interessante Dinge rausgefunden, bezüglich der Rams. Habe verschiedene Kombinationen in verschiedenen Slots getestet, heraus kam was eindeutiges:

    2GB Kingston alleine = keine Probleme
    2GB Kingston + 1GB Aeneon1 = keine Probleme
    2GB Kingston + 1GB Aeneon2 = keine Probleme
    2GB Kingston + 2 x 1GB Aeneon = Programmabstürze direkt nach Start
    1GB Aeneon1 + 1GB Aeneon2 = erst Antivir deaktiviert, dann scheinbar keine Probleme

    Also finde ich ganz kurios. Sobald ich die beiden 1GB mit dem 2GB kombiniere stürzen direkt beim Windows Start reihenweise die Programme ab, darunter die ATi/AMD Software, Antivir und andere Hintergrundprogramme. Wenn man sie wieder startet stürzen sie sofort wieder ab. Auch kann ich bei installierten 4GB Ram nicht unter 'System' sehen wieviel Ram drin ist, das komplettte Anzeigefeld bleibt leer. Bei anderen Kombinationen zeigt er das an. Bei der Grafikkarte bleibt mir wohl nix anderes übrig, als es so zu lassen, mit ein bisschen Ton hört man es eh kaum noch.

    Edit: Vielleicht könnte auch einer der Ram Slots kaputt sein. Habe eben weil der Rechner beim starten kein Bild mehr zeigte die zwei Rams auf Slot 3 und 4 gesteckt und dann kommt er nicht mal mehr in Windows rein. Er lädt und stürzt dann mit einem Bluescreen ab.
     
    #12 <CoCoNuT>, 18. Dezember 2010
    Zuletzt bearbeitet: 18. Dezember 2010
Thema:

Erst Bluescreens, jetzt brummt die Grafikkarte, was tun?

Die Seite wird geladen...

Erst Bluescreens, jetzt brummt die Grafikkarte, was tun? - Similar Threads - Bluescreens brummt Grafikkarte

Forum Datum

Bluescreen Fehler

Bluescreen Fehler: Hallo, Ich habe ein Problem ich habe ein Windows 7 und habe jedes mal einen Bluescreen. Ich versuche auch jedes mal meinem Pc zurückzusetzen und dann steht jedes mal dort wenn ich den pc...
Windows 7 22. März 2020

Logitech Maustreiber Bluescreen

Logitech Maustreiber Bluescreen: Hallo erstmal, ich habe ein kleines Problem und bin mittlerweile mit meinen Latein so ziemlich am Ende. Die gute Nachricht ist ich kann das Problem relativ gut eingrenzen: Meine alte Maus eine...
Windows 7 17. März 2019

Windows 10: Bluescreen nach der Task-Manager-Aktion

Windows 10: Bluescreen nach der Task-Manager-Aktion: Hi, ich habe vor kurzem im Taskmanager den Task"Windows Explorer" geschlossen und hatte dann einen Bluescreen, der bei dem betroffenen Benutzerkonto immer noch da ist. Was kann ich tun? Danke...
Windows 10 13. Dezember 2018

Windows 10: Bluescreen: Fehlercode nicht erkennbar

Windows 10: Bluescreen: Fehlercode nicht erkennbar: Guten Tag. Schon seit geraumer Zeit muss ich Bluescreens bekämpfen. Etliche Lösungsversuche habe ich erfolglos unternommen. Jetzt jedoch bin ich auf ein kritisches Problem gestoßen, dass ich so...
Windows 10 7. Dezember 2018

Windows 10 Update 1803 Boot Bluescreen Memory_Management Veracrypt

Windows 10 Update 1803 Boot Bluescreen Memory_Management Veracrypt: Bekomme regelmäßig Bluescreens aus dem nichts, dabei ist meine Hardware noch relativ aktuell und die Treiber habe ich alle überprüft. Auch ein BIOS-update hat nichts gebracht. Habe hier einen...
Windows 10 5. Dezember 2018

Windows 10: BlueScreen-Ergebnis mit BlueScreenView

Windows 10: BlueScreen-Ergebnis mit BlueScreenView: Hallo, habe mal wieder Bekanntschaft mit dem BlueScreen gemacht. Ich habe zuvor das Programm BlueScreenView installiert. Hieraus resultiert das Ergebnis nach Eingabe des Minidump. Gibt es...
Windows 10 14. November 2018

Bluescreen BCCode: 1e

Bluescreen BCCode: 1e: Bekomme seit letztens des öfteren einen Bluescreen und finde das Problem nicht. Problem signature: Problem Event Name: BlueScreen OS Version: 6.1.7601.2.1.0.256.48 Locale ID: 1031...
Windows 7 5. Dezember 2018

Windows 10: Hi, ich bekomme ständig den Bluescreen"system thread exception not handled".

Windows 10: Hi, ich bekomme ständig den Bluescreen"system thread exception not handled".: Hi, ich bekomme ständig den Bluescreen"system thread exception not handled". Hier der MiniDump: 110718-9609-01.zip ================================================== Dump File :...
Windows 10 7. November 2018

Windows 10: Es bekommt seit geraumer Zeit ständig Bluescreen-Abstürze jeglicher Art.

Windows 10: Es bekommt seit geraumer Zeit ständig Bluescreen-Abstürze jeglicher Art.: Hallo liebe Community, ich habe seit einiger Zeit Probleme mein HP Folio G1 zu bedienen. Es bekommt seit geraumer Zeit ständig Bluescreen-Abstürze jeglicher Art. Ich habe es nun geschafft...
Windows 10 12. Oktober 2018

Windows 10: Bluescreen: bad system config error, windows zurücksetzen nicht möglich

Windows 10: Bluescreen: bad system config error, windows zurücksetzen nicht möglich: Liebe COmmunity, Vor 2 Monaten traten diese bluescreens gelegetlich zum ersten mal auf, dennoch kam ich jedesmal irgendwann ins windows. mittlerweile leider nicht mehr. Ich habe mir jedes...
Windows 10 17. September 2018

Windows 10: Beim Neustart erhalte ich immer weider Bluescreen

Windows 10: Beim Neustart erhalte ich immer weider Bluescreen: Ich habe ein Surface 4 Pro - aktuell alle Windows Update eingespielt - somit W10Pro 1803 installiert. Immer wieder erhalte ich beim Neustart des Systems einen Bluescreen angezeigt (95% aller...
Windows 10 26. August 2018

Windows 10: PC stürzt ab ohne Bluescreen/ Fehlermeldung (unregelmäßig)

Windows 10: PC stürzt ab ohne Bluescreen/ Fehlermeldung (unregelmäßig): Moin, seit einiger Zeit stürzt mein PC immer wieder ab. Mal ne halbe Stunde nach Start, mal ne ganze, mal 2. Zu der Zeit, wenn der PC abstürzt steht auch nichts im Eriegnisprotokoll. Mein...
Windows 10 20. August 2018

Bluescreen nach Starten aus Ruhezustand

Bluescreen nach Starten aus Ruhezustand: Hallo, ich habe ein Asus Notebook P751JA-T2009G mit folgenden Treibern: https://www.asus.com/de/supportonly/P751JA/HelpDesk_Download/ -Windows 7 64 Bit auswählen Beim Einloggen in Windows 7...
Windows 7 15. August 2018
Erst Bluescreens, jetzt brummt die Grafikkarte, was tun? solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden