[Erledigt] Selbstbau NAS für 4 HDD's

Diskutiere und helfe bei [Erledigt] Selbstbau NAS für 4 HDD's im Bereich System-Zusammenstellungen im SysProfile Forum bei einer Lösung; Also wird es wohl doch ehr auf eine einfache Raid Karte hinaus laufen oder ein ensprechendes Board mit genügend anschlüssen und eben einer CPU die der... Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von Gorsi, 24. März 2014.

  1. Gorsi
    Gorsi Super-Moderator
    Themenstarter S-Mod
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.684
    Zustimmungen:
    477

    Also wird es wohl doch ehr auf eine einfache Raid Karte hinaus laufen oder ein ensprechendes Board mit genügend anschlüssen und eben einer CPU die der Aufgabe gewachsen ist. Denn mit den Karten würde ein System mehr als locker über 350€ kommen. Vielleicht noch mehr.
     
  2. mitcharts
    mitcharts Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    11.954
    Zustimmungen:
    585

    Ich nehm nurmal mein AM1-Beispiel her:

    Hardware-Raid:
    CPU: AMD Sempron 2650; ~28,-€
    Board: ASRock AM1H-ITX; ~46,-€
    RAM: ADATA Value DIMM 2GB; ~18,-€
    Raidcontroller: Areca ARC-1214-4i; ~270,-€
    SFF-8087-Kabel: LSI 3ware mini SAS; ~11,-€
    PSU: Enermax Triathlor 300W; ~41,-€
    Gehäuse: Cooltek W1; ~80,-€

    Das macht dann ungefähr 494,-€, bei verschiedenen Anbietern ohne Versandkosten.

    Alternativ kann man hier, wie wraith erwähnte, auch auf einen gebrauchten Raidcontroller setzen.

    Software-Raid (per HBA):
    CPU: AMD Sempron 2650; ~28,-€
    Board: ASRock AM1H-ITX; ~46,-€
    RAM: ADATA Value DIMM 2GB; ~18,-€
    Raidcontroller: Dawicontrol DC-624e RAID; ~75,-€
    SFF-8087-Kabel: LSI 3ware mini SAS; ~11,-€
    PSU: Enermax Triathlor 300W; ~41,-€
    Gehäuse: Cooltek W1; ~80,-€

    Das macht dann ungefähr 299,-€, bei verschiedenen Anbietern ohne Versandkosten.

    EDIT:
    Und hier ein Beispiel an Hand Sockel 1150 (scout's Vorschlag), nur Software-Raid:
    CPU: Intel Celeron G1820; ~31,-€
    Board: ASRock H87M-ITX; ~79,-€
    Raidcontroller: Dawicontrol DC-624e RAID; ~75,-€
    SFF-8087-Kabel: LSI 3ware mini SAS; ~11,-€
    RAM: ADATA Value DIMM 2GB; ~18,-€
    PSU: Enermax Triathlor 300W; ~41,-€
    Gehäuse: Cooltek W1; ~80,-€

    Das macht dann ungefähr 335,-€, bei verschiedenen Anbietern ohne Versandkosten.
     
    #32 mitcharts, 26. März 2014
    Zuletzt bearbeitet: 26. März 2014
  3. scout
    scout Lebende CPU
    Registriert seit:
    1. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    88
    1. SysProfile:
    178882
    2. SysProfile:
    179870183162
    ist schon klar, aber wenn Du 400.- als Budget hast lässt sich damit schon was gutes zusammen stellen.
    Das Teuerste an der Geschichte ist halt das Board.
    Das günstigste und Beste für dein vorhaben wäre in diesem Fall der Prozessor.
     
  4. bulletpr00f
    bulletpr00f Lebende CPU
    Registriert seit:
    17. September 2007
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    214
    Name:
    Chris
    1. SysProfile:
    68368
    Ich hab noch eine ASUS U3S6 rumliegen, evtl. kann die dir helfen, wenn es mit Ports auf dem künftigen Board knapp wird. Brauchst nur einen PCIe x4. Der Kompatibilitätsliste von ASUS würde ich da nicht so viel Glauben schenken, gibt viele, die die Karte auch auf anderen Boards problemlos und zu 100% zum Laufen bekommen haben :)
     
    #34 bulletpr00f, 26. März 2014
    1 Person gefällt das.
  5. scout
    scout Lebende CPU
    Registriert seit:
    1. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    88
    1. SysProfile:
    178882
    2. SysProfile:
    179870183162
    der Controller ist wirklich nicht schlecht, den hatte ich schon des Öfteren verbaut.
    Gerade wenn es um den preis geht ist der wirklich Interessant.
    Aber eben auch nur 4x 6GB.
     
  6. mitcharts
    mitcharts Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    11.954
    Zustimmungen:
    585
    Was auch vollkommen ausreichend ist, wenn Gorsi sich für ein Software-Raid entscheidet und SSD/DVD ans Board klemmt.
     
  7. scout
    scout Lebende CPU
    Registriert seit:
    1. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    88
    1. SysProfile:
    178882
    2. SysProfile:
    179870183162
    so sehe ich das auch
     
  8. mitcharts
    mitcharts Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    11.954
    Zustimmungen:
    585
    Was bin ich doch blöde ... bei dem Intel-Beispiel braucht man gar keinen Controller, wenn man das richtige Board nehmen würde. :rolleyes:

    CPU: Intel Celeron G1820; ~31,-€
    Board: ASUS H87I-Plus (C2); ~90,-€
    RAM: ADATA Value DIMM 2GB; ~18,-€
    PSU: Enermax Triathlor 300W; ~41,-€
    Gehäuse: Cooltek W1; ~80,-€

    Das macht dann ungefähr 260,-€, bei verschiedenen Anbietern ohne Versandkosten.

    Und hier noch eine weitere AMD-Variante:
    CPU: AMD A4-4000; ~31,-€
    Board: ASRock FM2A85X-ITX; ~72,-€
    RAM: ADATA Value DIMM 2GB; ~18,-€
    PSU: Enermax Triathlor 300W; ~41,-€
    Gehäuse: Cooltek W1; ~80,-€

    Das macht dann ungefähr 242,-€, bei verschiedenen Anbietern ohne Versandkosten.

    ^ Mit so einer Variante fährst du preislich wohl am Besten.
     
  9. Gorsi
    Gorsi Super-Moderator
    Themenstarter S-Mod
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.684
    Zustimmungen:
    477
    Dann scheint das Intel wohl am ende auch die beste Variante zu sein (Stromsparender) in der Hoffnung dass das Raid halt gut läuft. :)
     
  10. scout
    scout Lebende CPU
    Registriert seit:
    1. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    88
    1. SysProfile:
    178882
    2. SysProfile:
    179870183162
    das ASUS Board ist eines der besten die ich als Z Version in einer NAS schon verbaut habe. Ich denke das die H Version völlig ausreichend ist, da Du ja eh nicht an Übertakten dabei denkst.
    Also mit dem vorgeschlagenen Board von mitcharts wirst Du sehr gut dran sein.
    Die erste Kombination ist wirklich sehr gut und wird dir auch in Zukunft sehr gute Dienste Leisten, davon bin ich überzeugt.
    Das Preis Leistung Verhältnis ist ja auch sehr gut.
     
  11. mitcharts
    mitcharts Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    11.954
    Zustimmungen:
    585
    @Gorsi
    Ob Intel oder AMD (FM2) ... das nimmt sich nicht viel: Günstige AMD- und Intel-Prozessoren im Test (Seite 4) - ComputerBase
    (G1620 vergleichbar mit dem G1820)

    Da du bei beiden so oder so weit unter den 400,-€ bist, würde ich vielleicht noch etwas mehr ins Netzteil investieren.

    Aber von allen geposteten Varianten ist nur die AM1-Variante mit 19V-Netzteil wirklich stromsparend. Hier musst du dann aber entsprechende Maßnahmen treffen, wie z.B. das richtige Netzteil kaufen zwecks Dauerbetrieb etc. Rentiert sich auf lange Sicht gesehen absolut, bedarf aber einer höheren Einstiegsinvestition. Von den Spezifikationen her, wäre ein Bicker-Netzteil empfehlenswert: http://www.bicker.de/index.php/bicker/Produkte/Netzteile/Tischnetzteile (da NAS auf Basis von Desktop-HW min. 100W)
     
    #41 mitcharts, 26. März 2014
    Zuletzt bearbeitet: 26. März 2014
  12. Black Biturbo
    Black Biturbo Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.397
    Zustimmungen:
    371
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956
    @ mitch, bei meinem ersten vorschlag braucht man auch keinen controller - und asrock ist ja angeblich inzwischen gut. Ich würde dennoch, solange das OS nicht 100% sicher ist und es evt. doch win7 64bit wird 4GB Ram verbauen. Der Celeron scheint ganz gut zu sein, ich bin da wohl etwas von gestern und verbinde mit cerleron immer noch mistige CPUs. Und die frage ist halt, ob es wirklich mini ITX sein muss. beim µATX ist die auswahl halt doch größer, es gibt auch kleine cases ( und durch das ATX NT und die 4 HDDs + evt. optisches Laufwerk wird eine gewisse größe eh benötigt). Und da wäre das Board etwa 30€ billiger, was man wieder in mehr RAM investieren kann ( oder halt einfach spart).
     
    #42 Black Biturbo, 26. März 2014
  13. mitcharts
    mitcharts Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    11.954
    Zustimmungen:
    585
    Vergesst alles was ich zum RAM gesagt habe ... *pfeif*

    Ich hab ja FreeNAS als OS vorgeschlagen. Und jetzt hab ich mir doch mal die Hardwareempfehlungen von denen angeschaut:
    Hardware Recommendations - Freenas (offiziell)
    So you want some hardware suggestions. | FreeNAS Community (inoffiziell)

    Da man mit FreeNAS das Dateisystem ZFS nutzen kann und dies auch vorgeschlagen wird, sind 8 bis 16GB RAM scheinbar garnicht mal so verkehrt. Und am besten auch noch ECC-Speicher.

    Hier wird erklärt wie ZFS den Speicher nutzt: [H]ard|Forum - View Single Post - When will ZFS use RAM ?

    Fazit: Bleib bei Windows und nimm 4GB. :o
     
  14. Gorsi
    Gorsi Super-Moderator
    Themenstarter S-Mod
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.684
    Zustimmungen:
    477
    Was würde FreeNAS denn an vorteile bringen? Also eventuell auch Leistungstechnisch? Ich mein, umsonst will es doch sicher nicht 1GB pro TB. Mein Englisch ist für die Texte einfach nicht gut genug. Da bekomm ich Kopf Auwa. ^^

    Zum Netzteil/Mobo
    Sehe auf dem Mobo den Stromanschluss für die Platten null. Und das Externe 19V Bietet dafür ja keine weiteren Anschlüsse. Oder bin ich Blind?
     
  15. Black Biturbo
    Black Biturbo Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.397
    Zustimmungen:
    371
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956
    Mitch hat bei seinen Vorschlägen ein normales ATX NT drin - also strom von da. Bei deiner Idee würde ich aber wirklich "normaler" gehen - sprich eher nen normalen PC aufbauen. Leise wird es eh nicht wirklich - also ist das Notebook NT nicht so wichtig.
     
    #45 Black Biturbo, 26. März 2014
Thema:

[Erledigt] Selbstbau NAS für 4 HDD's

Die Seite wird geladen...

[Erledigt] Selbstbau NAS für 4 HDD's - Similar Threads - Erledigt Selbstbau NAS

Forum Datum

Yosemite: Neue Beta bringt alten Netzwerkdienst zurück, WLAN-Probleme bald erledigt?

Yosemite: Neue Beta bringt alten Netzwerkdienst zurück, WLAN-Probleme bald erledigt?: Yosemite: Neue Beta bringt alten Netzwerkdienst zurück, WLAN-Probleme bald erledigt? 27.05.2015 17:30 - Dies scheint man*nun bei Apple in den Griff bekommen zu wollen. Mit der gestern...
User-Neuigkeiten 27. Mai 2015

(Erledigt) Passt eine GTX 970 in mein System?

(Erledigt) Passt eine GTX 970 in mein System?: Habe in letzter Zeit einige Testberichte zur GTX 970 gelesen und Spiele jetzt mit dem Gedanken mir eine zu Kaufen. Meine GTX 660 ist auch schon etwas in die Tage gekommen, und etwas mehr...
freie Fragen 16. Oktober 2014

[Erledigt] Neuer Cpu - Bios Version

[Erledigt] Neuer Cpu - Bios Version: Moin Moin, Ich wollte mir die tage ein AMD FX 6300 oder 6100 kaufen, allerdings weiss ich nicht ob der Prozessor vom Mainboard erkannt wird OHNE Bios Update. Ich war direkt mal im Bios und...
Prozessoren 26. April 2014

[Erledigt] Gaming PC für ca 850€

[Erledigt] Gaming PC für ca 850€: Hallo liebe Sysprofile Community, ich bin dabei mir einen neuen PC , hauptsächlich für Spiele, zusammenzustellen. Er soll um die 850 € kosten. Habe mir selbst schon einmal ein System...
System-Zusammenstellungen 23. April 2014

[Erledigt] Netzwerktreiber läd sehr lange.

[Erledigt] Netzwerktreiber läd sehr lange.: Hallo. Ich versuche mal mein Problem zu beschreiben. Nach meinem Hardwarewechsel dauert es gefühlte 1-2min bis die die Verbindung zum I-Net steht. Im systenstart läd nur Antivir und sonst...
Netzwerk-, Internettechnik & Kommunikation 20. April 2014

[Erledigt] Neuer RAM - zusätzlich zum alten?

[Erledigt] Neuer RAM - zusätzlich zum alten?: Und ich schonwieder...hoffe ich kreig hier nochmal n Tipp: Bald kommt mein neuer RAM, ist n 2x4GB Corsair Vengeance Pro Kit @1600MHZ. Hab momentan 2x2GB Teamgroup RAM-Reigel @1333MHZ drin aber...
Arbeitsspeicher 7. Januar 2014

Gamer PC zum selbstbauen. Brauchen Hilfe =)

Gamer PC zum selbstbauen. Brauchen Hilfe =): Guten Tag! Bin zwar noch neu, aber ich muss gleich mal dreist nachfragen ob ihr mir helfen könntet. Ich mag mir einen Gamer PC zusammenstellen. Budget 3000€. Habe mich schon auf unzähligen...
System-Zusammenstellungen 7. Juli 2013

Selbstbau-NAS

Selbstbau-NAS: Hallo ihr lieben, mir schwirrt schon länger die Idee von einem NAS durch den Kopf. Primär zur Sicherung meines PCs und des Notebooks meiner Mum. Mal grob die Anforderungen: - klein - leise -...
System-Zusammenstellungen 30. Juli 2012

[Erledigt]Änderung der Signatur durch GreyFoxX

[Erledigt]Änderung der Signatur durch GreyFoxX: Hallo GreyFoxX, will dich jetzt nicht nerven, aber ich hab mir gedacht bevor ich dich immer in MSN zuspam :D mach ich hier mal nen Thread auf damit dus nicht vergisst! Kannst dich an die Arbeit...
Archiv 16. April 2008

[Erledigt]Daten der Signatur ändern

[Erledigt]Daten der Signatur ändern: Hy, Da ich mir meine neuen Komponenten (Spar-Rechner XXL) bestellt habe, die meinen 6 Jahre alten P4-Opa nun ablösen sollen, brüchte ich eine neue Signatur die den neuen Komponenten entspricht......
Archiv 29. März 2008

[erledigt] Signatur und Avatar für Forum

[erledigt] Signatur und Avatar für Forum: Ein herzliches Hallo an die lieben Grafiker dieses Forums, ich hätte gerne eine zweiteilige Signatur in der Größe 450x150 Pixel (BxH) mit der ich zu den beiden Profilen RavingRAT@Intel und...
Archiv 25. März 2008

[erledigt] Signatur für Forum

[erledigt] Signatur für Forum: Hallo liebe Community, Ich hätte gerne eine neue Signatur mit folgenden Eigenschaften: Größe: [b] 434 Px [H] 120 Px Typ: Signatur Rein soll: Die Daten meines PCs: Intel C2D E6750, XFX 8800...
Archiv 25. März 2008

[Erledigt] BVB-Signatur DFB-Pokalfinale

[Erledigt] BVB-Signatur DFB-Pokalfinale: brauch ma n neues sig bild :) inhalt soll die finalteilnehme von dortmund sein, n schoener text mit rein á la "Berlin! Berlin! Wir fahren nach Berlin" oder so aehnlich mit rein, vielleicht auch...
Archiv 25. März 2008
[Erledigt] Selbstbau NAS für 4 HDD's solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden