Einstiegsgehalt Informatikkaufmann, IT-Systemelektroniker...

Diskutiere und helfe bei Einstiegsgehalt Informatikkaufmann, IT-Systemelektroniker... im Bereich Forenkultur im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hey Jungs, ich hab zwar noch Zeit und auch Chancen auf Übernahme, aber es ist wohl nie verkehrt sich auch mal anderweitig umzuschauen. Ganz wichtige... Dieses Thema im Forum "Forenkultur" wurde erstellt von Vorarbeiter, 23. Juni 2011.

  1. Vorarbeiter
    Vorarbeiter Computer-Experte
    Registriert seit:
    21. Juni 2009
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    38
    1. SysProfile:
    109054
    Steam-ID:
    Vorarbeiter

    Hey Jungs,

    ich hab zwar noch Zeit und auch Chancen auf Übernahme, aber es ist wohl nie verkehrt sich auch mal anderweitig umzuschauen. Ganz wichtige Frage in dem Zusammenhang ist natürlich auch, wie es aussieht mit dem Einstiegsgehalt in der freien Wirtschaft. Was mich da besonders interessiert ist das Gehalt hier im Osten, weil ich in meiner Region bleiben möchte.

    Zu mir nochmal fix:
    bin 24, habe Abi (3,1), danach studiert (erfolglos), meiner Berufsschulendnote wird wohl 1,0 - 1,2... was bei der IHK-Prüfung rauskommt, da habe ich garkeine Prognose.

    Berichtet mal son bissl von Euren Erfahrungen! ;)
     
    #1 Vorarbeiter, 23. Juni 2011
  2. User Advert

  3. Steffen
    Steffen Apfelmännchen
    Registriert seit:
    23. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.057
    Zustimmungen:
    124
    Name:
    Steffen
    1. SysProfile:
    1171
    2. SysProfile:
    1170
    Steam-ID:
    deus-vult

    Es kommt immer auf den Betrieb/Branche usw. an.
    Aber im Normalfall ist das Einstiegsgehalt zwischen 2000-3000€.
     
  4. cracker
    cracker Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    165
    Name:
    Dave
    1. SysProfile:
    121829
    Steam-ID:
    cracker789
    hey.. kann dir zwar nix dazu sagen... aber sind die gehälter in Österreich tendenziell geringer,gleich oder gar höher??

    wenn man in der EDV/IT-Branche bleibt (eher richtung Webdesign,Programmieren) ?
     
  5. Steffen
    Steffen Apfelmännchen
    Registriert seit:
    23. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.057
    Zustimmungen:
    124
    Name:
    Steffen
    1. SysProfile:
    1171
    2. SysProfile:
    1170
    Steam-ID:
    deus-vult
    Webdesign und Programmieren sind aber zwei total unterschiedliche Felder.
    Das eine geht mehr in Kommunikationsdesign das andere eben in den Fachinformatiker Anwendungsentwickler.

    Und ich glaube schon das es definitiv Unterschiede geben wird zwischen den Ländern, aber es kommt wie immer auch auf den Betrieb an.
     
  6. cracker
    cracker Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    165
    Name:
    Dave
    1. SysProfile:
    121829
    Steam-ID:
    cracker789
    ja.. aber gibts da große unterschiede???
     
  7. Django2
    Django2 Computer-Experte
    Registriert seit:
    18. Januar 2010
    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    111
    1. SysProfile:
    123711
    Die Unterschiede sind enom, das eine hat nix mit dem anderen zu tun. Salopp gesagt ist der IT-SE der Hardware Typ, der Fachinformatiker Anwendungsentwickler ist der Coder und der Webdesigner der Creative.

    BTT: von den Jüngeren IT-SE die ich kenne weiss ich das deren Anfangsgehalt direkt nach der Ausbildung bei ca. 2000 liegt (Saarland). Wobei man natürlich sagen muss das es von Firma zu Firma (und von deinen Skills) variieren kann. Im Saarland liegen sind die Löhne auch niedriger als z.B. in Frankfurt oder München, ob sie jetzt vergleichbar mit Ost-Deutschland kann ich so nicht sagen.
     
  8. LaG astrau
    LaG astrau Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    2. Februar 2010
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    18
    Name:
    Andre
    1. SysProfile:
    125232
    Wenn man denn FI-SI geworden ist oder auch FI-AE erschrickt man sich, wo man denn Gehaltsmäßig so landen kann. Spezialisierung ist wichtig, oder man ist eine Eierlegendewollmilchsau. Projektmanagement ist zu empfehlen.

    Als ich nach dem großen Boom des Fachkräftemangels fertig war, stand keiner mehr vor der Tür und winkte mit dem Vertrag, von den angeblichen "Top-Gehältern" keine Spur.

    Aufgrund von regionalen Schwankungen und anderen Faktoren wie Unternehmensgröße, Kerngeschäft und anderem - nicht zuletzt Deinen Skills, Hard und Soft - ist eine Vorraussage aber schwer. Letztendlich kommt noch dazu, wie Dein Eigen-Marketing ist.

    Seiten wie http://www.tecchannel.de oder http://www.computerwoche.de liefern immer recht gute Werte. c´t macht jährlich auch immer eine Auswertung.

    Bei den Vorpostern: Brutto oder Netto? Das ist hier die Frage.
     
    #7 LaG astrau, 23. Juni 2011
  9. Django2
    Django2 Computer-Experte
    Registriert seit:
    18. Januar 2010
    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    111
    1. SysProfile:
    123711
    Ich sprach von Brutto.
     
  10. Scorpion
    Scorpion Ur Scorpion
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    6.657
    Zustimmungen:
    173
    1. SysProfile:
    57287
    2. SysProfile:
    33772
    30732
    14745
    14909
    16199
    Steam-ID:
    MasterYoda2010 , Ultimater05
    Es kommt drauf an wo man Arbeitet auch!
    Ich bin auch gelernter IT Systemelektroniker und hab ne Ausbildung als Fachinformatiker im Bereich Systemintegration...!

    Bei Atelco hätte ich als PC Techniker meine > 1000 Euro rausbekommen ( Praktikum gemacht )!
    Bei ner anderen kleinen PC Fa hätte ich auch nur an die 1000 Euro rausbekommen...!

    Wenn man allerdings in eine Grosse Fa. kommt als ITler wird man bestimmt seine 1500 Anfangs rausbekommen!

    Deswegen Orientier Dich gleich an Grossen Firmen!

    Gruss Scorpion :)
     
  11. janary
    janary Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    21. Januar 2009
    Beiträge:
    2.925
    Zustimmungen:
    105
    Name:
    Jan
    Man spricht eigentlich immer vom Brutto, da man mit dem Netto als Aussage wenig anfangen kann, da es bei jedem variiert, auch von Wohnort zu Wohnort.
     
  12. Vorarbeiter
    Vorarbeiter Computer-Experte
    Themenstarter
    Registriert seit:
    21. Juni 2009
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    38
    1. SysProfile:
    109054
    Steam-ID:
    Vorarbeiter
    leider haben wir hier nur kleine betriebe was das angeht.
    im öffentlichen dienst wo ich momentan auch bin läge das einstiegsgehalt bei etwa 1900 brutto
     
    #11 Vorarbeiter, 24. Juni 2011
  13. janary
    janary Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    21. Januar 2009
    Beiträge:
    2.925
    Zustimmungen:
    105
    Name:
    Jan
    Kleinere Betriebe entlohnen tendenziell eher geringer...
     
  14. Steffen
    Steffen Apfelmännchen
    Registriert seit:
    23. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.057
    Zustimmungen:
    124
    Name:
    Steffen
    1. SysProfile:
    1171
    2. SysProfile:
    1170
    Steam-ID:
    deus-vult

    Kann ich in etwa so bestätigen ;)
     
Thema:

Einstiegsgehalt Informatikkaufmann, IT-Systemelektroniker...

Die Seite wird geladen...

Einstiegsgehalt Informatikkaufmann, IT-Systemelektroniker... - Similar Threads - Einstiegsgehalt Informatikkaufmann Systemelektroniker

Forum Datum

Zwischenprüfung IHK Informatikkaufmann

Zwischenprüfung IHK Informatikkaufmann: Sooooooo... vorbei isset, endlich! begeistert war ich nicht von den Fragen:confused: hatte auch zeitlich mächtig zu tun, leider. ich denke mal es wird wohl nur zu 60bis70% reichen. An...
Forenkultur 2. März 2011
Einstiegsgehalt Informatikkaufmann, IT-Systemelektroniker... solved

Andere User suchten nach Lösung und weiteren Infos nach:

  1. informatikkaufmann forum

    ,
  2. anfangsgehalt vom IT-Systemelektroniker

    ,
  3. it-systemelektroniker vergleichbar mit informatikkaufmann

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden