Ein paar Fragen bezüglich WaKü

Diskutiere und helfe bei Ein paar Fragen bezüglich WaKü im Bereich Luft- & Wasserkühlung im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo Forengemeinde, nach langem will ich nun endlich von LuKü auf WaKü umsteigen, Habe bereits auch schon was schießen können hier in der Nähe,... Dieses Thema im Forum "Luft- & Wasserkühlung" wurde erstellt von Kruppy, 8. Januar 2015.

  1. Kruppy
    Kruppy BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    25. November 2010
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    44
    Name:
    Andy
    1. SysProfile:
    117495
    2. SysProfile:
    181318
    Steam-ID:
    Reidarty

    Hallo Forengemeinde,

    nach langem will ich nun endlich von LuKü auf WaKü umsteigen,
    Habe bereits auch schon was schießen können hier in der Nähe, hier hat jmd seine WaKü aufgegeben, was vorhanden ist:

    Pumpe: Magicool Pump 700 (Gehäuse ist nicht mehr sauber zu kriegen (daher austausch) aber die Pumpe läuft einwandfrei)
    Radiator: 240'er ohne genauere angaben, keine Verschraubung vorhanden sondern aufstecken und Schlauchschellen drum (war aber mit 2 Bequiet Lüfter versehen, laut Verkäufer waren die drauf)
    Eck/verbinder: ca. 10 stk. G1/4

    Nun meine Fragen:
    - Welchen CPU-Kühler für den FX8350? (bevorzugt Schwarz oder Rot)
    - Wie könnte ich das Pumpengehäuse austauschen (evtl. nen größeren AGB nehmen und die Pumpe dort rein?)
    - Falls extra Gehäuse für die Pumpe, was für einen AGB?
    - Welches Gemisch oder Wasser?
    - Welche Schläuche?
    - Filter ja oder nein?
    - Was fehlt noch?


    Gruß Kruppy
     
  2. User Advert

  3. scout
    scout Lebende CPU
    Registriert seit:
    1. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    88
    1. SysProfile:
    178882
    2. SysProfile:
    179870183162

    Hi Kruppy,
    kannst du das Gehäuse nicht Lackieren, in ein anderes einbauen ist meiner Meinung nach etwas umständlich.
    Zu den Schläuchen, bleib wegen der Kosten wenn die Anschlüsse schon vorhanden sind bei 10/8 mm.
    Ich gehe jetzt mal davon aus das es G1/4 10-8mm sind.
    Falls ich mich täuschen sollte kannst du das ja schnell berichtigen.
    Beim CPU Kühler empfehle ich dir diesen:
    Aquacomputer cuplex kryos Delrin für Sockel AM3(+)/AM2(+)/FM2(+)/FM1, G1/4 | CPU - Wasserkühler | CPU - Kühler | Wasserkühlung | Aquatuning Germany
    Der ist wirklich klasse und kommt mit dem AMD sehr gut klar.
    Die Kühlfläche sitzt bei diesem Kühler optimal auf.
    Zum Gemisch:
    Ich empfehle dir ein fertig Gemisch, da gibt es jede Menge davon:
    Wasserzusätze | Wasserkühlung | Aquatuning Germany
    Was den AGB angeht, wenn du noch das Xigmatek Utgard hast würde ich dir so etwas empfehlen:
    Phobya Balancer 250 black nickel | Ausgleichsbehälter | Wasserkühlung | Aquatuning Germany
    Das wäre jetzt mal eine grobe Einschätzung meinerseits was du machen könntest.

    P.S
    Filter kann, muss man aber nicht unbedingt verwenden.
    Die stören meiner Meinung nach einen guten Durchfluss, ich habe selbst nur einmal welche verwendet und dann wieder rausgeworfen.
     
  4. Neo111430
    Neo111430 PC-Freak
    Registriert seit:
    5. Juli 2010
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    15
    Name:
    Miroslav
    1. SysProfile:
    111430
    Na ja Ersatzteile für Magicool Pump 700 findest du kaum.Kannst schauen ob die pumpe hier rein passt
    Alphacool Eheim Station II solo UPDATE (ohne Pumpe) | Pump-Stations | Ausgleichsbehälter | Wasserkühlung | Aquatuning Germany
    So wie Scout sagt lackieren oder so lassen wie es ist und lezte möglichkeit Pumpe tauschen.

    Wo ich nicht zustimme ist
    So gut 80% von dem Fertigemischen ist nicht so gut wie geschrieben wir da keiner macht dauer tests.Sind nur meistems erfahrungswerte was mann selbst sammeln muss.
    Hab mehrere durch (AquaComputer,Inovatek,AlphaCool) immer "transparent " ohne farbzusätze.Mann kann nach paar monaten beobachten wie sich eine art algen,flocken bilden.EK fertiggemist "Weiß" war super aber dann kann mann släuche (Tygon) und AGB wegschmeißen da es alles verfärbt.Ich hab jetz seit 8 monaten demineralisiertes wasser + G48 in verhälnis 10:1 und alles Clean.
    Was sicher auch Filter zu bedanken ist (muss leider wieder Scout wiedersprechen :( )
    Filter ja oder nein.
    Wenn mann heutzutage sieht wie extrem fein so ein CPU Wasserkühler bearbeitet ist ist Filter fast ein muss.Das was ein Filter am wasserwiederstand produziert ist nichts dagegen wenn ein CPU Kühler zu hälfte verschmuzt ist.Die pumpe hat laut Datenblat 700 l/h und das ist für ein CPU Kühler und ein Radi absolut überdimensioniert.Selbst benutze Laing und hab mehr als Doppelt so viel Hw in kreislauf und es reicht locker.Datenblatt - 420l/h hab noch immer - 200l/h (ka wie genau durchflussmesser ist) bei 9V.

    Vor hier eine dabate anfängt ob ja oder nein sage ich gleich dazu WaKü ist zu 99% geschmacksache und jeder hat andere erfahrungen.

    Lg ;)
     
    #3 Neo111430, 8. Januar 2015
  5. scout
    scout Lebende CPU
    Registriert seit:
    1. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    88
    1. SysProfile:
    178882
    2. SysProfile:
    179870183162
    Ich mische mir meine Flüssigkeiten auch selbst zusammen, aber wenn sich jemand nicht so gut damit auskennt kann er Innovatek schon nehmen, so schlecht ist das Gemisch nicht.
    Was die Filter angeht, das ist wirklich Geschmacksache, aber wie gesagt, ich habe so etwas vor 15 Jahren zum letzten mal verwendet und habe keine Probleme in dieser Art gehabt wie du sie schilderst Neo.
    Aber egal, Kruppy kann sich ja ein wenig mehr Info im Netz darüber holen.
    Bei den neuen Pumpen ist es auch ratsamer ein Gemisch aus Glykol - und Destilliertem Wasser selbst herzustellen da die neuen Pumpen Generationen anfälliger gegen fertig Gemische geworden sind. Da stimme ich Neo absolut zu.
    Ich kann erst ab Samstag wieder näher auf Fragen eingehen da ich nicht von zu Hause aus Schreibe.
    LG. scout
     
  6. Kruppy
    Kruppy BIOS-Schreiber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    25. November 2010
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    44
    Name:
    Andy
    1. SysProfile:
    117495
    2. SysProfile:
    181318
    Steam-ID:
    Reidarty

    So erstmal danke für die Tipps.

    Bzgl. CPU-Kühler, hab jetzt noch den Kühler dazu bekommen weil er doch noch gefunden wurde, handelt sich um den Magicool CPU MC-Block Copper Rev. 2. Ist von Innen noch Sauber, nur auf der Kühlseite hat der nen unschönen fleck aufm Kupfer, scheint aber irgendwas anderes zu sein keine Verfärbung durch hitze.

    Bzgl. Gehäuse der Pumpe, es muss definitiv wenn ersetzt werden, mir ist gestern Abend beim genaueren betrachten ein Riss aufgefallen.
    Das vorgeschlagene Gehäuse für die Pumpe könnte passen Abmessungen fast identisch, versuche aber erstmal Ersatz zu bekommen von Magicool, haben ja doch nen Deutschen Support.

    Zum AGB da schau ich mich noch ein wenig um, die Pumpe hätte ja auch einen eigenen erstmal.

    Zu den Schläuchen, habe mal die verstümmelten Reste bemessen, sind 16mm Außendurchmesser. Daher welche mit 10mm innen oder 11mm innen bei 12mm außen von den verbindern?

    Bzgl. Gemisch, hab mich etwas mehr rein gelesen und werde wohl auch selber mischen, da ich mir nun doch überlegt habe Farbe rein zu bringen.

    Filter definitiv ja, da der Radi doch ein wenig dreck ausgespuckt hat nach dem durchspülen und da immer mal wieder Dreck nach kommt. Heißt in absehbarer Zeit auch mal nach neuem Radi umschauen.
     
Thema:

Ein paar Fragen bezüglich WaKü

Die Seite wird geladen...

Ein paar Fragen bezüglich WaKü - Similar Threads - paar Fragen WaKü

Forum Datum

Ein paar Fragen zur Wasserkühlung

Ein paar Fragen zur Wasserkühlung: Da heute spätestens morgen die letzten Teile meiner Wasserkühlung eintreffen, hätte ich vor dem zusammenbauen noch die ein oder andere Frage. 1. Muss der AGB zwingend der höchste Punkt in der...
Luft- & Wasserkühlung 9. Dezember 2014

Stereo Anlage und paar fragen

Stereo Anlage und paar fragen: Jetzt aus dem ich freue mich Thread hier eher: Erstmal ( hab ja grad nix zu tun außer Probezuhören und Kopfschmerzen zu bekommen) - Ja, die boxen sind hoch gewandert - Gardienen müssen halt...
Sound & Audio 12. November 2014

Mein PC-System und ein paar Fragen dazu.

Mein PC-System und ein paar Fragen dazu.: Mein PC-System und ein paar Fragen dazu. Hey, Ich möchte mir eine neue Grafikkarte kaufen und hab da die R9 270x von Asus in Aussicht. Mein Gesamtes System: Grafikkarte: Asus R9 270x...
Computerfragen 10. Mai 2014

i7 4770 paar fragen

i7 4770 paar fragen: i7 4770 paar fragen
Computerfragen 5. März 2014

Habe paar Fragen ^^

Habe paar Fragen ^^: Habe paar Fragen ^^
Computerfragen 23. Dezember 2013

paar fragen zu steam und grafikkarte

paar fragen zu steam und grafikkarte: paar fragen zu steam und grafikkarte
Computerfragen 7. November 2013

Ein paar Fragen zu meinem überarbeiteten Gaming-Setup

Ein paar Fragen zu meinem überarbeiteten Gaming-Setup: Ein paar Fragen zu meinem überarbeiteten Gaming-Setup
Computerfragen 8. August 2013

Hey, - Ein paar Fragen zur Grafikkarte

Hey, - Ein paar Fragen zur Grafikkarte: Hey, - Ein paar Fragen zur Grafikkarte
Computerfragen 1. Juli 2013
Ein paar Fragen bezüglich WaKü solved

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden