E8500 Oc'en

Diskutiere und helfe bei E8500 Oc'en im Bereich Prozessoren im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallöchen leute x'D ich bin ja nun schon einige wochen am Benchen! ich habe mich immer wieder gesteigert bin ja mittlerweile von Luft auch auf Wakü... Dieses Thema im Forum "Prozessoren" wurde erstellt von David90, 12. August 2008.

  1. David90
    David90 Computer-Genie
    Registriert seit:
    5. August 2008
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    4
    Name:
    David
    1. SysProfile:
    69875

    Hallöchen leute x'D
    ich bin ja nun schon einige wochen am Benchen! ich habe mich immer wieder gesteigert bin ja mittlerweile von Luft auch auf Wakü umgestiegen und joa!
    Mein problem ist , das ich alle V vom Board (EVGA 790I) auf Max. stehen habe (35°C). Das ist also soweit kein Problem nun der Prozessor 1,765V BIOS (83°C o,O) bei ner V von 1,75 (64°C) da kann schonmal was nicht stimmen oder ? Ich habe gehört das die Sensoren vom e8500 nicht richtig funktionieren! So ich stell also probehalber die v auf 1,8 100°C läuft aber im Bios ohne Probs habs 10 min lang getestet (Board schaltet ab wenns zu heiß wird) normalerweise müsste der Prozzi da schon längst abschmieren ?! Iwie ist das alles komisch sobald ich die V von 1,765 überschreite und dann versuche windows zu booten bekomme ich nen Bluescreen und wenn ich den FSB einfach auf 1979 stelle zB bei ner v von 1,75 bekomm ich auch nen bluescreen bzw er meldet bei superpi ständig nen fehler! Ist die V im verhältnis zum FSB nicht eig viel zu Hoch ? Ich weiß nicht weiter!
    Der RAM (1333er) läuft auf 1444 MHZ V auf 2; Timings 9,0-9-9-28
    läuft wie gesagt alles gut bis ich entweder die V über 1,75 drehe oder den FSB über 1971 bei 1,75V stelle!
    vllt könnt ihr mir ja weiterhelfen! wäre wirklich nett!
    mfg David
     
  2. User Advert

  3. AMDOwner
    AMDOwner Hardware-Insider
    Registriert seit:
    8. August 2008
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Michél
    1. SysProfile:
    73445
    2. SysProfile:
    71667
    28995

    Ich will mich nicht beschweren, ist ja deine CPU.
    Aber 1,8 Volt auf nen 45nm Proz, nur mit Wasser gekühlt.
    Willst du kochen oder was? Die Kerne sollten schon nicht heisser als 90C° sein. Wenn deine CPU 100 hat haben deine Kerne 110C°.
    Du gibst viel zu viel Strom auf alles. Piano und fragen nicht einfach machen.
    Für deine Voltzahlen musst du schon mit Trockeneis anfahren sonst geht da nicht`s.
     
  4. Russiaman
    Russiaman Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    6
    1. SysProfile:
    22123
    oh mein gott!
    man kanns auch übertreiben!
    das ist viel zu heftig!
    schraub mal dei vcore runter.....ist deine cpu nicht sofort abgeraucht?
     
  5. one-x
    one-x Computer-Experte
    Registriert seit:
    30. Juli 2008
    Beiträge:
    1.269
    Zustimmungen:
    25
    Name:
    Vitaly
    1. SysProfile:
    72872
    Wenn ihm die benches die 150 euro wert sind...
     
  6. AMDOwner
    AMDOwner Hardware-Insider
    Registriert seit:
    8. August 2008
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Michél
    1. SysProfile:
    73445
    2. SysProfile:
    71667
    28995
    @ Russiaman
    Der hat viel Geld, hast sein Profil mal angeschaut.
    Dann noch ein Nividia Board wo die Spannungen meist etwas höher angesetzt sind, bis zu 0,05Volt.
    Sprich 1,85 Volt hat er ihm gegeben, wahrscheinlich ist die CPU jetzt am Ende, Auch der FSB Voltage sollte mit 1,4Volt weitaus ausreichend sein.
    Krass!!:great:
     
  7. David90
    David90 Computer-Genie
    Themenstarter
    Registriert seit:
    5. August 2008
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    4
    Name:
    David
    1. SysProfile:
    69875
    ähm ja es ist mir wirklich egal! Die CPU kostet keine 150€ mehr also was solls ich will sowieso nen qx! Ähm und jetzt mal wieder ernsthaft bitte! Nein meine CPU läuft ohne Probleme Primestable bei 4,3ghz 6h gleich durchlaufen lassen nachdem ich die v von 1,8 drauf hatte ich sage ja da stimmt was mit den sensoren nicht o_O mir ist bewusst das die cpu keine minute läuft bei 100°C ich mache ja nicht umsonst mein abitur in informatik! Ich finde nur keinen weg die CPU hochzuziehen ohne die v von der cpu übertrieben zu erhöhen! ich würde gerne wissen woran das liegt da ich mir das nicht erklären kann! Da hier ja einige OC Freaks an board sind hab ich gedacht werf ich mal die frage in den raum!
    danke für die antworten
    mfg david

    hier noch ein kleiner Primequicki von gerade eben(11min):
    [​IMG]
     
    #6 David90, 12. August 2008
    Zuletzt bearbeitet: 13. August 2008
  8. one-x
    one-x Computer-Experte
    Registriert seit:
    30. Juli 2008
    Beiträge:
    1.269
    Zustimmungen:
    25
    Name:
    Vitaly
    1. SysProfile:
    72872
    jo auf dem prime quicki haste ja auch nur 1,17 Volt, was ja normal ist, aber 1,7V das IST schon Übertrieben, ich krieg mit 1,3V 3,9GHz, lohnen sich 0.4V mehr und solch krasse bedingungen für nur 400Mhz mehr? Ich denke nicht dass die Sensoren kaputt sind... vllt hab lieg ich auch falsch.
     
  9. David90
    David90 Computer-Genie
    Themenstarter
    Registriert seit:
    5. August 2008
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    4
    Name:
    David
    1. SysProfile:
    69875
    vllt hab ich mich auch einfach falsch ausgedrückt! Dieses OC'en dient einzig und allein kurzen runs für Superpi bzw 3dmark! Also zum Benchen! Und ja sicher ist das mit standardtakt! Primestable geht bis 4,5GHZ ab dann wirds zu warm unter vollast da lass ich also nur noch 3dmark oder superpi durchlaufen! Es lohnt sich also die "770mhz" rauszuholen da ich mich in SuperPi bzw 3dmark verbessern möchte! Ist sone art Hobby!
     
  10. Gorsi
    Gorsi Super-Moderator
    S-Mod
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.684
    Zustimmungen:
    477
    Teures Hobby...

    Schon mal dran gedacht das deine CPU es einfach nicht weiter schafft ohne geschrottet zu werden?
    Hier wie in jeglichen anderen Thread gild auch das nicht jede CPU gleich ist und bei jeder irgendwann mit MHz sowie mit Volt schluss ist. Entweder gehts einfach nicht weiter oder die Heizung ist kaputt.

    Wenn du wirklich mehr willst dann hol dir nen Pot und Trockeneis oder gleich flüssigen Stickstoff. Anders wirst du es aller warscheinlichkeit nichtmehr schaffen.

    Ich sag zu dem Projekt nur Kopfschütteln... Und ich denke das wird dir auch jeder andere sagen der mit Trockeneis usw umgeht.
     
  11. -seb-
    -seb- BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    14
    Name:
    Seb
    1. SysProfile:
    15622
    2. SysProfile:
    17112
    Hi, wenn ich zB. sowas lese "das ich alle V vom Board (EVGA 790I) auf Max. stehen habe " weis ich schon das des nix wird. :rofl:
    Kannste von mir aus falsch verstehen, nur damit belastest du schon allein dermaßen das Board das kein vernünftiges übertakten möglich ist. Ebenfalls wunderst du dich das bei 1,8V 100°C hast. PS die thermische Abwärme steigt vierfach zur Spannung. Viel hilft also nicht viel.
    Wenn deine CPU nicht schon nen klatsch weg hat sollten 4,5Ghz mit 1,5V problemlos drinn sein. Weis nicht wie das 790I aufgebaut ist, Spannungen werden sicher so ähnlich heisen wie auf dem pic, kannst ja ma probieren, musst nur mehr vcore geben z.B 4Ghz @1,4V
    [​IMG]
     
  12. David90
    David90 Computer-Genie
    Themenstarter
    Registriert seit:
    5. August 2008
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    4
    Name:
    David
    1. SysProfile:
    69875
    Da ihr mir wie es scheint nicht viel verstand zu sprecht! Hier die genauen Daten:
    Voltage:
    FSB 1,35V
    Memory 2,0V
    MCP 1,55V
    SSP 1,45V

    Temps:
    Board Temp 37°C
    CPU V bei FSB von 1971 1,75V (65°C Idle)
    Standardtakt/ Voltage 29°C IDle 40°C Last (2h Prime!)
    4,5GHZ Voltage von 1,55 Idle 45°C; Last 55-60°C (1 1/2 h)

    Board V auf max (die von mir ertesteten MAXimal Werte und nicht die Max. des Boards! siehe oben!)

    @Gorsi bitte keine Moralpredigt! Es handelt sich erstens um ein mittlerweile billiges Computerteil und zweitens möchte ich ermitteln welche maximalen werte ich mit Wakü erreichen kann. Ein Pot lohnt sich für mich nicht! Ich hab nicht genug Zeit und schon gar nicht genügend Elan um das ganze "Professionell" *g* zu machen!

    @seb nein der Prozessor hat keine hau weg! Er läuft ohne Probleme! Heute nacht Primen lassen keine Fehler! Der Prozessor läuft dennoch bei 4,5GHZ nicht mit 1,5V sondern mit 1,55V aber das macht den Bock auch nicht fett! Vielen dank für deine Angaben! Ich werde sie gleich morgen antesten und meine Erfahrungen hier Posten!

    danke euch beiden für die Antworten!

    mfg David90
     
  13. AMDOwner
    AMDOwner Hardware-Insider
    Registriert seit:
    8. August 2008
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Michél
    1. SysProfile:
    73445
    2. SysProfile:
    71667
    28995
    @ David90
    Was hat das mit deinem Informatik Abi zu tun, OC und Informatik sind wohl zweierlei paar Schuh.
    Kenne auch studierende an der ETH Zürich, die haben kein Plan vom OC.
    Dafür wissen die über alle Software probleme bescheid, wo ich mich eher im vergleich als obernuup bezeichnen würde.
    Mit WaKü wirst du nicht mehr wie 1,65 Volt schaffen, was deinen Fsb angeht, kann sein er mag ab einer gewissen höhe einfach nicht mehr, bei mir war mit 345 MHz schluss.
    Wie denkst du nun weiter vor zu gehen?
    Hast du deine Fsb Voltage auch erhöht ?
    Wenn du denn Fsb stark erhöhst musst du den Wert erhöhen.
     
  14. David90
    David90 Computer-Genie
    Themenstarter
    Registriert seit:
    5. August 2008
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    4
    Name:
    David
    1. SysProfile:
    69875
    Wir haben uns explizit mit Hardware beschäftigt! Normalerweise sollte das dazu gehören denke ich mal! Auch über Temperaturen usw. da ich ein ziemlicher Computer Freak bin kenn ich mich aber auch so recht gut aus. Egal nu ^^.
    Also ich hab die FSB V auch erhöht auf 1.35V! Ich habe aber gerade den AUTO wert nicht im Kopf ich kann gleich mal nachschauen! Allerdings habe ich den FSB auch schon mit 2051 im BIOS zum laufen bekommen! Das ganze bei ner V von lass mich lügen ... ich glaub es waren 1,775! Ich verstehe allerdings immer noch nicht warum ich bei einem FSB von 1971 mit einer V von 1,75 auskomme und sobald ich den FSB um ein weniges erhöhe (5mhz zb) bricht der BOOTvorgang einfach ab ohne Bluescreen! Erhöhe ich dann die V was kaum möglich ist durch die Temps und starte dann Windows bekomme ich einen Bluescreen was ganz kla an der Temp liegt! Also ich gehe stark davon aus das ich nen guten Prozessor erwischt habe! Denn wie gesagt v von 1,775 und 2051FSB in BIOS bei 75C! Das scheint der Prozzi an FSB also mitzumachen!

    So hier nochmal ein kleiner Prime durchlauf von gerade!
    [​IMG]
     
  15. AMDOwner
    AMDOwner Hardware-Insider
    Registriert seit:
    8. August 2008
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Michél
    1. SysProfile:
    73445
    2. SysProfile:
    71667
    28995
    Normalerweise sollte dir 1,65V vorig reichen, Ich kann mir Vorstellen das du die FSB Voltage auf 1,45V erhöhen musst, auch mal an den Speicher gedacht!!!
    Mir kommt das mega Typisch vor, da du von 5MHz sprichst, schon läuft nichts mehr, entweder musst du einen anderen Teiler nehmen, oder mal die Timmings lockern.
     
  16. fuZed
    fuZed Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    18. Mai 2008
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    26
    1. SysProfile:
    141335
    2. SysProfile:
    65798
    72489
    103999
    141335
    Steam-ID:
    _scrapper_
    oida! ich geb auch mal meinen senf dazu

    VID: 0.85V – 1.3625V und du kommst da mit 1.7 daher...auch für wakü für mich fast schon übertrieben...aber OK

    Probier mal folgendes:
    SPP: 1.50V
    MCP: 1.65V
    HT: 1.2V
    CPU VTT: max. 1.5V (sollte nicht viel höher sein als VCore)

    und beim VCore musste dich halt langsam rantasten
     
Thema:

E8500 Oc'en

Die Seite wird geladen...

E8500 Oc'en - Similar Threads - E8500 Oc'en

Forum Datum

Cpu kleines problem? [intel core due cpu e8500]

Cpu kleines problem? [intel core due cpu e8500]: Hallo ;) So mein "problem" ist folgender.. auf normalen einstellungen des mainboards steht der cpu immer unter 1,2 bis 1,22 volt.. und ist somit immer sou um die 37 °C Wenn ich dann...
freie Fragen 4. Januar 2011

E8500 Probleme beim Übertakten, obwohl primestable

E8500 Probleme beim Übertakten, obwohl primestable: Hi, Ich weiß irgendwie nicht mehr so recht weiter Mein System: http://www.sysprofile.de/id136751 Ich hab meinen E8500 auf 4.2 GHz übertaktet. Der Arbeitsspeicher läuft mit 1066MHz, gleich wie vor...
Prozessoren 3. Januar 2011

Lohnt der Umstieg E8500 auf Q9550?

Lohnt der Umstieg E8500 auf Q9550?: Moin Jungs, lohnt der Umstieg von einem Intel Core2Duo E8500 auf einem Intel Core2Quad 9550... mein Aufgabengebiet ist sehr bewandert, arbeiten,umwandeln und zocken... betreibe zur Zeit eine...
Prozessoren 3. Januar 2010

Übertakten // C2D E8500 und ASUS P5Q-Pro

Übertakten // C2D E8500 und ASUS P5Q-Pro: Hallo Habe schon n paar "wie übetakte ich meinen C2D" Artikel gelesen, hab aber trotzdem noch n paar Fragen: Wenn ich das richtig verstanden habe muss ich den FSB erhöhen in 5-10 er...
Prozessoren 26. März 2009

Q6600/q8200 vs. E8400/e8500

Q6600/q8200 vs. E8400/e8500: so hallo erstma wie man scho am namen erkennt kann ich mich 1. nich zwischen Quad und Duo entscheiden ich weiß zwar das die in nächster zeit erscheinenden spiele titel besser mit einem Quad...
Prozessoren 30. Januar 2009

stabile Einstellungen beim OC E8500

stabile Einstellungen beim OC E8500: moin, welche werte (vcore etc....) sind im Bios die besten Einstellung um den e8500 bei 3,8Ghz stabil laufen zu lassen... geb mal bitte ein paar Tips oder macht mein RAM da nicht mit...
Prozessoren 13. Dezember 2008

Old E8500 C0 - 4.56GHz @ AIR!!!! AM3 = 273K // 3D06 = 18.4K // GTX 260 Old @ AIR

Old E8500 C0 - 4.56GHz @ AIR!!!! AM3 = 273K // 3D06 = 18.4K // GTX 260 Old @ AIR: so hab mal eben aus langeweile meine olle kiste nen bissal übertaktet ;) dabei ist folgendes rausgekommen, aber erstmal mein system: c2d e8500 c0 q740~ 2x1 gb cellshock d9gkx ~ 2.45v @ ~ 1150 cl...
Benchmarks 21. November 2008

E8400 richtig OC'en

E8400 richtig OC'en: hallo sysprofiler!!! also, ich hab gestern mal probiert meine 8400 zu übertakten. 3,8ghz ging locker nur durch fsb erhöhung und ram taktete mein mobo autom. sämtliche spannungen nicht verändert....
Prozessoren 12. August 2008

Hilfe beim Q6600 OC'en

Hilfe beim Q6600 OC'en: Hi ! Ich weis ich bin glaub record halter in NERVEN aber wenn jemand helfen kann dan nur ihr !^^ also mein q6600 heute geholt ! den wollt ich eigentlich nur ocen ! so bekomm den nur auf 2.6...
Prozessoren 28. Juli 2008

E8500 oder Quad

E8500 oder Quad: Hallo liebe Forengemeinde[IMG], ich wollt mein Pc umrüsten und bin auf der suche nach einem guten Cpu so bis 250 Euro, mein PC wird Hauptsächlich zum spielen genutzt und ggf. Bildbearbeitung,...
Prozessoren 20. Juli 2008

E8500 Temperatur

E8500 Temperatur: Hallo, ich besitze seid 2 Tagen einen E8500 nun ist meiner Meinung nach die CPU Temperatur zu hoch sie liegt im Idle bei 35-40°C. Mein CPU-Lüfter ist ein Zalman CNPS9700 der auch auf volle...
Prozessoren 29. März 2008

Core 2 Duo E8500 oder Core 2 Quad Q6600

Core 2 Duo E8500 oder Core 2 Quad Q6600: welchen würdet ihr euch kaufen den Core 2 Duo E8500 oder Core 2 Quad Q6600 ?? ich will mir die Tage ne neue CPU gönnen? aber welchen empfehlt ihr mir? von den beiden. ja ich weiss viele sagen...
Prozessoren 19. Februar 2008

Mainboards fürs oc'en

Mainboards fürs oc'en: Tagchen Jungs und Mädels, Könnt ihr mir gute Mainboards zum oc'en empfehlen? Ich habe im Moment ein ASRock, doch nach kurzer zeit hatte ich nur probleme mit meiner Cpu, die ich um 100! Mhz höher...
Prozessoren 6. Oktober 2007
E8500 Oc'en solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden