E8400 richtig OC'en

Diskutiere und helfe bei E8400 richtig OC'en im Bereich Prozessoren im SysProfile Forum bei einer Lösung; hallo sysprofiler!!! also, ich hab gestern mal probiert meine 8400 zu übertakten. 3,8ghz ging locker nur durch fsb erhöhung und ram taktete mein mobo... Dieses Thema im Forum "Prozessoren" wurde erstellt von X1ngHui, 12. August 2008.

  1. X1ngHui
    X1ngHui Lebende CPU
    Registriert seit:
    5. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.493
    Zustimmungen:
    52
    1. SysProfile:
    73868
    2. SysProfile:
    47968110069

    hallo sysprofiler!!!
    also, ich hab gestern mal probiert meine 8400 zu übertakten.
    3,8ghz ging locker nur durch fsb erhöhung und ram taktete mein mobo autom. sämtliche spannungen nicht verändert.
    bei 4ghz sprich einen fsb von 444 gab es die ersten bluescreens, ich hab dann die spannung solage erhöht bis ich normal hochfahren konnte (1,3V im BIOS, NB etwas erhöht)
    hab dann ORTHOS laufen lassen und bei 1min27s gabs den ersten fehler >.<
    ich habs dann mal so gelassen und wieder alles auf standart gestellt.
    was mache ich falsch?? ich glaube dass ich den vcore erhöhen muss, aber ich trau mich jz nicht mehr so wirklich, weil ich die ein noob in sache oc bin^^
     
  2. User Advert

  3. Gorsi
    Gorsi Super-Moderator
    S-Mod
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.684
    Zustimmungen:
    477
  4. Just_a_Script
    Just_a_Script reporting for duty
    Registriert seit:
    12. Februar 2007
    Beiträge:
    6.540
    Zustimmungen:
    279
    Name:
    Sascha
    1. SysProfile:
    25020
    2. SysProfile:
    70843
    Steam-ID:
    SysPKiller
    Erstes Jeder CPU ist anders man kann nicht sagen xy schafft Prime Stable 4ghz meiner macht das auch.
    Zweites kann es auch am Mobo Liegen ^^ meins zb is dazu kacke bei über 400mhz FSB
    Wobei ich bis 3,89ghz Komme Prime Stabil das ist für mein Mainboard fast nen Wunder :p
    Die 4005 GHZ sind Spiele und Super PI etc Stabil aber nicht Prime liegt aber am Mainboard ^^
    auf nem Anderen Mainboard vom Kumpel bekomm ich meinen Prime Stabil auf 4005mhz
    bei 1,25V :o

    Soviel soll einfach mal gesagt sein o_O

    /rafft ihr das iwann mal xD ist doch immer das selbe geheule
     
    #3 Just_a_Script, 12. August 2008
  5. Gorsi
    Gorsi Super-Moderator
    S-Mod
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.684
    Zustimmungen:
    477
    deshalb schreib ich es nichtmehr ;) Das findet man eigentlich überall wenn man ein wenig Googled. Egal für welchen halbwegs Moderne CPU.
     
  6. Frankievelvet
    Frankievelvet PC-User
    Registriert seit:
    24. Juli 2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    mit wieviel Mhz läuft den der RAM bei 4GHz bei dir ??

    du must ja erst raus finden woran er unstabil wird

    1. der RAM packt die hohen MHz nicht
    2. die NB hat zuwenig spannung
    3. oder der Vcore zu wenig

    stell mal den Multi runter und versuch mal ob er dann mit fsb 444 läut
    wenn er das nicht packt. weist du schones liegt nicht an der CPU

    Prime Stabil sollt er schon sein

    so sieht das bei mir aus

    4000 Mhz @ 1.28 Prime Stabil
    4250 Mhz @ 1.36 Prime Stabil
    4500 Mhz @ 1.54 Prime Stabil



    4000 Mhz @ 1.28 Prime Stabil
    4250 Mhz @ 1.36 Prime Stabil
    4500 Mhz @ 1.54 Prime Stabil
     
    #5 Frankievelvet, 26. August 2008
  7. modiple
    modiple Praktikant
    Registriert seit:
    1. August 2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    2
    Nur mal eine "doofe" Frage von mir:
    Warum taktet ihr eure CPU's so hoch? Was bringt das? Die Gefahr die CPU zu schrotten ist doch viel größer als der Nutzen, oder?

    Welche Anwendung oder Spiel profitiert denn extrem (also wirklich spürbar) von einem übertakteten 8400? 3Ghz sollten doch eigentlich ausreichen, oder?

    Aber klärt mich ruhig mal auf. Wenn es wirklich einen Sinn ergibt, versuche ich es eventuell dann auch mal.
     
  8. bernd das brot
    bernd das brot The real RocknRolla
    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    6.700
    Zustimmungen:
    148
    Name:
    Justin
    1. SysProfile:
    18232
    2. SysProfile:
    18342
    Jedes neuere Spiel, jedes richtige Programm (PS, C4D VMware ...) und schrotten kannst du CPUs nicht so leicht durchs OCen. Das einzige was eine CPU schrottet ist Spannung und alles unter 1,5v bei einer 45nm CPU ist mehr oder weniger ungefährlich solange die CPU dabei nicht gerade 80c wird.
     
    #7 bernd das brot, 27. August 2008
  9. DocFellatio
    DocFellatio Profi-Schrauber
    Registriert seit:
    10. Juli 2008
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    9
    1. SysProfile:
    54718
    Erstmal isses sicherlich Lust zu sehen was geht. Ich sehe das als ne Art Sport.

    2. Bringt es in einigen Cpu-lastigen Spielen sicherlich einige FPS. In diversen Kodierungsgeschichten merkt man schon deutlich ob der Rechner nun mit 2x3 Ghz werkelt oder ob es 2x4 sind. Wenn es beispielsweise statt 4 Stunden nur 3 dauert...

    3. sportliche Leistung will verglichen werden, also Benchmarks

    4. Ich fühl mich mit 4 Ghz besser :)

    Also werde ich mir erst nen Quad zulegen wenn ich auch 4Ghz (lieber mehr) auf vier Kernen mit Lukü betreiben kann und das zum ordentlichen Preis.
    Sonst würd ich ja bei Dualcore Anwendungen mit z.B. 3,6Ghz nen Rückschritt machen.
     
    #8 DocFellatio, 27. August 2008
  10. modiple
    modiple Praktikant
    Registriert seit:
    1. August 2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    2
    Dann lohnt es sich also hauptsächlich fürs coden, etc.
    Bei Spielen, denke ich, ist es doch egal, ob ich 70 oder 80 fps habe.

    Das Photoshop & Co. (womit ich viel arbeite) einen enormen Geschwindigkeitsschub bekommen, glaube ich nicht.
    Man spart ja eventuell nur einige Sekunden (gut, wo Zeit viel Geld ist, könnte es sich lohnen).
     
  11. Gorsi
    Gorsi Super-Moderator
    S-Mod
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.684
    Zustimmungen:
    477
    Videobearbeitung, Cad anwendungen, packen/entpacken von großen dateimengen (sofern HDD auch schnell genug ist). sonst nur noch was oben aufgezählt ist. es gibt auch neue spiele wo man noch nicht die 40FPS @ stock macht.

    außerdem senkt es die Heizkosten :ugly: aber steigert die stromkosten
     
  12. X1ngHui
    X1ngHui Lebende CPU
    Themenstarter
    Registriert seit:
    5. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.493
    Zustimmungen:
    52
    1. SysProfile:
    73868
    2. SysProfile:
    47968110069
    also ich hab schon längst die 4ghz stabil gepackt, war einfach zu wenig vcore eingestellt, hab da 1,32V im bios eingestellt und laut cpu-z warens dann max. 1,29V
    und warum ich die cpu übertakte? hmm eig nur aus fun und für benches. die cpu hatte bei prime max 64°C bei lukü
     
  13. one-x
    one-x Computer-Experte
    Registriert seit:
    30. Juli 2008
    Beiträge:
    1.269
    Zustimmungen:
    25
    Name:
    Vitaly
    1. SysProfile:
    72872
    womit ist der Wert denn gemessen?

    Ich empfehle für korrekte Messungen für die E8X00er das Tool RealTemp 2.7. Wer sich dann wundert wieso die Temps so hoch sind, nya, das sind die wahren Temps! Allerdings muss man auch wissen, das für den durchgehenden Betrieb Temperaturen von 70Grad noch im grünen bereich liegen, erst ab 75 Grad sollte man nicht auf Dauerbelastung setzten.
     
    #12 one-x, 28. August 2008
    Zuletzt bearbeitet: 28. August 2008
  14. X1ngHui
    X1ngHui Lebende CPU
    Themenstarter
    Registriert seit:
    5. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.493
    Zustimmungen:
    52
    1. SysProfile:
    73868
    2. SysProfile:
    47968110069
    die temp werte von everest ultimate stimmen mit den vom bios ein
     
  15. one-x
    one-x Computer-Experte
    Registriert seit:
    30. Juli 2008
    Beiträge:
    1.269
    Zustimmungen:
    25
    Name:
    Vitaly
    1. SysProfile:
    72872
    Woher du so genau weisst dass sie übereinstimmen, frage ich mich (kann man in Windows schaun, was das Bios sagt?) Dennoch, Everests Werte sind !!zumindest für die E8X00er!! nicht korrekt! Sag ich dir mit 100%er Sicherheit!
    hier mal was interessantes!
     
  16. Gorsi
    Gorsi Super-Moderator
    S-Mod
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.684
    Zustimmungen:
    477
    Auf CPU-Z sowie Everest kann man sich in sachen Voltangabe selten ganz genau verlassen. dann doch lieber auf das Bios selber im Hardwaremonitor. Bei mir das gleiche trotz älterer prätestinierter Hardware.
     
Thema:

E8400 richtig OC'en

Die Seite wird geladen...

E8400 richtig OC'en - Similar Threads - E8400 richtig OC'en

Forum Datum

Welches Win 7 (32 oder 64bit) ist besser bei CPU Intel Core 2Duo E8400 -3,00GHz und 4 Gb Ram

Welches Win 7 (32 oder 64bit) ist besser bei CPU Intel Core 2Duo E8400 -3,00GHz und 4 Gb Ram: Hallo, Wie schon in der Überschrift beschrieben möchte ich auf Win 7 umrüsten. Leider weiß ich nicht welches Betriebssystem besser geeignet ist da ich schon mehrfach gehört/gelesen habe...
freie Fragen 31. August 2012

passende Grafikkarte zu Intel Core 2 Duo E8400

passende Grafikkarte zu Intel Core 2 Duo E8400: passende Grafikkarte zu Intel Core 2 Duo E8400 Also ich habe überlegt, mir in nächster Zeit eventuell einen neuen Rechner zusammenzustellen. Dabei ist mir aufgefallen, dass mein alter Core 2...
Computerfragen 31. Dezember 2011

Wie hoch kann ich einen E8400 takten ohne die Spannung zu erhöhen?

Wie hoch kann ich einen E8400 takten ohne die Spannung zu erhöhen?: Wie hoch kann ich einen E8400 takten ohne die Spannung zu erhöhen? Frage steht oben, danke im Voraus!
Computerfragen 3. Mai 2011

C2D E8400, Intel Mainboard, 4GB DDR2 RAM

C2D E8400, Intel Mainboard, 4GB DDR2 RAM: Hey Leute! Geht nicht direkt um mich.. Aber ein Kumpel will bald auf Sandy Bridge/Bulldozer aufrüsten... Und da ich mich mal vorinformieren wollte frage ich euch nun was man für die 3 sachen...
freie Fragen 4. Februar 2011

Frage zum Overclocking eines C2D E8400

Frage zum Overclocking eines C2D E8400: Hallo und schönes guten Tag, ich habe gestern einen C2D E8400 (Stepping 0) Prozessor verbaut. Ich habe im Vorfeld gelesen, dass diese CPU mit der richtigen Hardware (Mainboard, RAM) sich...
Prozessoren 18. Mai 2010

Asus P5Q / E8400 / 4 x 1GB / 260 GTX

Asus P5Q / E8400 / 4 x 1GB / 260 GTX: Hey, wie viel sind die folgenden Teile noch wert? Intel Core 2 Duo E8400 (E0) Asus P5Q 4 x 1024 MB Kingston (PC2-6400) nVidia GeForce GTX 260 (216) Die Teile sind jetzt etwas weniger als...
freie Fragen 27. März 2010

GTA 4 mit E8400? OC nötig?

GTA 4 mit E8400? OC nötig?: Hi, mich beeindruck derzeit GTA 4 sehr :D (wird auch immer billiger;)) Ich wollte Fragen ob das Game mit meinem E8400 gut laufen würde, restliches System findet ihr im SysProfile. Wird OC...
Action & Shooter 26. Februar 2010

Core 2 Duo E8400

Core 2 Duo E8400: Hi Leute, ich würde gerne meinen E8400 auf 3,6 GHZ übertakten, aber ich bin mir nicht sicher ob das das mein Netzteil packt, da ich eine GTX 260 drin habe und die ja unter Volllast nicht gerade...
Prozessoren 21. Februar 2010

AMD Athlon 64 3500+ / Intel Core2Duo E8400 / Zalman 9500 LED

AMD Athlon 64 3500+ / Intel Core2Duo E8400 / Zalman 9500 LED: Hi ;) ich habe vllt vor mich von meinen alten CPUs zu trennen, die ich noch hier hab. daher wollte ich mal wissen, wieviel ich da noch verlangen koennte... beim athlon ist alles bei, also boxed...
freie Fragen 27. Dezember 2009

SuperPi 1M - über 20 sec. mit E8400?

SuperPi 1M - über 20 sec. mit E8400?: Hey, ich hab grad Super Pi angestartet und mal durchlaufen lassen... Ergebnis: http://saved.im/mtuymzm3n2x6/superpi.jpg EIST und C1E ist deaktiviert, 3DMark06 gibt mir 8500 marks, das...
Benchmarks 17. Dezember 2009

E8400 auf 4,0-4,2 Ghz mit welchem günstigen MB?

E8400 auf 4,0-4,2 Ghz mit welchem günstigen MB?: Hallo, da ich mit meinem momentanen Mainboard nicht über ein Rated FSB von 1600 komme, wollte ich fragen ob es sinn macht ein neues MB zu kaufen um die 4 bis 4,2ghz zu erreichen. Momentan...
Mainboards 4. September 2009

E8400 @ 3,69 Ghz wie viel ist noch möglich?

E8400 @ 3,69 Ghz wie viel ist noch möglich?: Sers, da ich heute meinen neuen CPU Kühler bekommen habe, hab ich jetzt mal weiter übertaktet auf 3,69 Ghz (vorher 3,33 Ghz). Die Temperatur beträgt im Idle 36° und unter Prime max ca. 51° !...
Prozessoren 19. Juli 2009

CPU-Kühler für E8400 ge esucht!!!

CPU-Kühler für E8400 ge esucht!!!: Servus! Ich brauche noch entscheidungshilfe beim CPU-Kühler und Gehäuse-Kühler! Er sollte zum übetakten geeignet sein, das Aussehen ist nicht wichtig nur die Kühlleistung zählt. Momentan hab...
Luft- & Wasserkühlung 12. Juli 2009
E8400 richtig OC'en solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden